Startseite » Ankündigung » RedMagic 9S Pro & 9S Pro+ vorgestellt
Zum Anfang

RedMagic 9S Pro & 9S Pro+ vorgestellt

Hier kommt das neue, schnellste Android-Flaggschiff der Welt! Nubias Gaming-Marke RedMagic stellt drei neue Geräte vor, die zunächst in China und später auch hierzulande auf den Markt kommen. Das RedMagic 9S Pro und das RedMagic 9S Pro Plus kommen mit einem übertakteten Snapdragon 8 Gen 3, um einen neuen Antutu-Rekord aufzustellen. Zusätzlich wurde die aktive Luftkühlung überarbeitet, um die Hitze abzuführen.

RedMagic 9S Pro Global

Am 16. Juli startet das RedMagic 9S Pro auch in Europa

Sonst ändert sich nicht viel im Vergleich zum RedMagic 9 Pro (zum Test). Das RedMagic 9S Pro und RedMagic 9S Pro Plus sind zwei komplett flache Gaming-Smartphones, samt Schulterbuttons, exzellentem AMOLED, starker Akkulaufzeit und solider Kamera. Sie unterscheiden sich nur beim Akku bzw. Ladegeschwindigkeit.

RedMagic 9 Pro vorgestellt Farben 3
RedMagic 9 Pro
RedMagic 9S Pro Beitragsbild
RedMagic 9S Pro
ROG Phone 8 Beitragsbild
Asus ROG Phone 8 Pro
Größe 164 x 76,3 x 8,9mm 164 x 76,3 x 8,9mm 163,8 x 76,8 x 8,9mm
Gewicht 229g 229g 225g
CPU Snapdragon 8 Gen 3 - 1 x 3,3GHz + 3 x 3,15Ghz + 2 x 2,26GHz Snapdragon 8 Gen 3 - 1 x 3,3GHz + 3 x 3,15Ghz + 2 x 2,26GHz Snapdragon 8 Gen 3 - 1 x 3,3GHz + 3 x 3,15Ghz + 2 x 2,26GHz
RAM 12 GB RAM, 16 GB RAM 12 GB RAM 12 GB RAM, 16 GB RAM, 24 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Nein Nein
Display 2480 x 1116, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED) 2480 x 1116, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED) 2400 x 1080, 6,8 Zoll 165Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 14, MyOS Android 14, MyOS Android 14, ZenUI
Akku 6500 mAh (80 Watt) 6500 mAh (80 Watt) 5500 mAh (65 Watt)
kabelloses Laden
Kameras 50 MP + 50MP (dual) + 2MP (triple) 50 MP + 50MP (dual) 50 MP + 13MP (dual) + 32MP (triple)
Frontkamera 16 MP 16 MP 32 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 34, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 34, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n25, n28, n38, n40, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 32, 34, 66, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht

Update 18.07: Das RedMagic 9S Pro ist nun auch bei uns als Global Version verfügbar. In Schwarz und Weiß mit 12/256GB Speicher kostet es 649€. 16/512GB in Silber oder Schwarz-Gold kosten 799€. Vorbestellt werden kann es ab sofort mit 30€ Rabatt und wird dann ab dem 31.07 ausgeliefert.

Design, Display & Gaming

Das RedMagic 9S Pro misst 164 x 76,3 x 8,9 Millimeter und wiegt 229 Gramm. In vier Farbvarianten ist es erhältlich. Davon haben zwei eine teils transparente Glasrückseite. Ein Highlight des Designs ist die komplett plane Vorder- und Rückseite. Der eckige Metallrahmen hat allerlei zu bieten:

  • REDMAGIC 9S PRO FOUR DESIGNSrechts: sensitive Schulterbuttons oben und unten, Slider zum Aufrufen des Game-Space, runder Powerbutton, Lautstärkewippe, Gitter über dem Lüfter
  • unten: USB-C 3 (5Gbit/s, Display-Out), SIM-Slot für 2x Nano-SIM, Lautsprecher
  • oben: Kopfhöreranschluss, Lautsprecher

Dazu sind insgesamt drei Mikrofone rundherum am Smartphone untergebracht. Eine RGB-LED beleuchtet auf Wunsch den Lüfter.

Das 6,8 Zoll große AMOLED erstreckt sich über die komplette Front ohne störende Kamera-Notch. Das Display löst mit 2480 x 1116 Pixel auf und die Bildwiederholrate liegt bei maximal 120 Hertz. Die maximale Helligkeit gibt Nubia mit 1600 Lux an. Geschützt wird die Front durch Gorilla Glas 5.

Hardware & Ausstattung des RedMagic 9S Pro & 9S Pro+

RedMagic 9S Pro SNAPDRAGON 8 GEN 3 LEADING VERSIONDas RedMagic 9S Pro und 9S Pro+ haben einen stärkeren Flagship-Prozessor an Bord, mit dem ein AnTuTu-Wert von 2,36 Mio. Punkten erreicht werden soll. Dies wird zum einen durch den Snapdragon 8 Gen 3 “Leading Version” erreicht. Der Prime-Core taktet mit bis zu 3,4 GHz und die GPU schafft bis zu 1 GHz. Und zum anderen durch die optimierte aktive Kühlung: RedMagic setzt auf eine große passive und auch aktive Kühlung. Erst mit dem aktiven Lüfter kann die Maximallast aufrechterhalten werden. Das “ICE 13.5” Kühlsystem kühlt 1,5° mehr herunter.

Verbaut sind LPDDR5x Arbeits- und UFS 4.0 Systemspeicher. Die neue Version des Gaming-Smartphones kommt mit RedMagic OS 9.5 statt 9.0. Die Basis verbleibt bei Android 14, aber über 20 AI-Funktionen kommen hinzu.

An der Kamera ändert sich nichts. Hinten stehen zwei 50MP-Kameras bereit: Ein Samsung GN5 Sensor als Haupt- und Samsung JN1 Sensor als Ultraweitwinkelkamera. Die 16MP Frontkamera ist quasi unsichtbar im Display. Das RedMagic 9S Pro funkt ins 4G / LTE und 5G Netz. Zu den Konnektivitätsstandards zählen WiFi 7, Bluetooth 5.3, NFC und Dual-Band GPS.

Das RedMagic 9S Pro hat einen großen 6500mAh Akku und soll mit 80 Watt in 35 Minuten vollladen. Voraussichtlich kommt das RedMagic 9S Pro+ nicht zu uns nach Deutschland. Dies bietet zum einen mehr Speicher, bis zu 24GB / 1TB, aber auch eine schnellere Akkuladezeit. Der Akku bietet hier nur 5500mAh, aber lädt mit 165 Watt in 16 Minuten komplett auf.

Unsere Einschätzung & Verfügbarkeit

Am 3. Juli wurden das RedMagic 9S Pro und RedMagic 9S Pro Plus in China vorgestellt. Am 16. Juli folgt der globale Launch des RedMagic 9S Pro und ab dem 31. Juli ist es im europäischen Online-Shop, redmagic.gg, erhältlich.

Wie üblich sind die Farben an Speichervarianten gebunden bei Nubia. Dass “Transparent” teurer ist, wenn auch nur 200 RMB, ca. 25€, hinterlässt einen faden Beigeschmack. Folgende Preise werden in China aufgerufen.

RedMagic 9S Pro Speicher

  • RedMagic 9S Pro:
    • 12/256GB – 4800 RMB, ca. 610€ in Schwarz oder Weiß
    • 12/256GB – 5000 RMB, ca. 636€ in Transparent-Schwarz oder -Silber
    • 12/512GB – 5200 RMB, ca. 661€ in Schwarz oder Weiß
    • 12/512GB – 5400 RMB, ca. 686€ in Transparent-Schwarz oder -Silber
  • RedMagic 9S Pro Plus:
    • 16/512GB – 5800 RMB, ca. 737€ in Schwarz oder Weiß
    • 16/512GB – 6000 RMB, ca. 763€ in Transparent-Schwarz oder -Silber
    • 24GB / 1TB – 7000 RMB, ca. 890€ in Schwarz

Preislich wird das “S”-Modell nicht teurer werden als das RedMagic 9 Pro Anfang des Jahres. Für ein aktuelles Snapdragon 8 Gen 3 Flagship startete es zu 650€ mit 12/256GB (bzw. 16/512GB für 800€) erfreulich preisgünstig. Aber das “9S” Facelift zur Jahresmitte bietet auch wenig Neues. Am wichtigsten war wohl die Leistungskrone für das Gaming-Smartphone. Dazu darf die künstliche Intelligenz nicht fehlen, die mit RedMagic OS 9.5 dazu kommt.

RedMagic 9 Pro
Vorteile / Nachteile
  • starke Performance zu dem Preis
  • tolles flaches Design
  • schickes AMOLED Full-Screen
  • lange Akkulaufzeit, schnelles Aufladen
  • viele Software-Features
  • Gaming-Hardware: Lüfter & Buttons
  • Thermal Throtteling bei Benchmarks ohne Lüfter
  • Android-System braucht mehr Optimierung
  • Bessere UWW-Kamera, aber nicht gut
  • UDC-Frontkamera: Selfies unterdurchschnittlich
  • kein Updateversprechen
Zusammenfassung
Mehr Hardware-Power (wie jedes Jahr) mit dem Snapdragon 8 Gen 3, eine höher-auflösende Ultraweitwinkelkamera und ein größerer Akku. Groß ist der Fortschritt beim RedMagic 9 Pro im Vergleich zum Vorgänger, dem RedMagic 8 Pro (zum Test), nicht. Aber es wird auch nicht teurer: 650€ für ein Flagship mit Snapdragon 8 Gen 3 sind eine Ansage. Das RedMagic 9 Pro räumt somit im Praxistest definitiv einen Sieg in der Kategorie Preis-Leistung...
Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
RutenRudi
Gast
RutenRudi (@guest_109339)
10 Tage her

Absolut nicht meine Art Telefon, aber verdammt, die Snowfall und Frost Varianten sehen absolut sexy aus.

Joschbo
Autor
Team
Joscha(@joschbo)
11 Tage her

Wir arbeiten dran. Die Realmes werden noch etwas dauern. Das Vivo X100 Ultra mache ich heute Abend fertig. Der Test kommt dann noch in dieser Woche. LG

Paxi
Gast
Paxi (@guest_109303)
12 Tage her

also in erster Linie intressieren mich bei nem Smartphone die Prozessorleistung, der Akku und die Lautsprecher.

Galax2000
Gast
Galax2000 (@guest_109315)
11 Tage her
Antwort an  Paxi

Lautsprecher kann ich dir versichern sind gut. die geräte haben dts und mit feintuning in den einstellungen kommt auch ordentlich was raus

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App