Startseite » News » Redmi AX5 WIFI 6 Router für 29€ vorgestellt

Redmi AX5 WIFI 6 Router für 29€ vorgestellt

Xiaomis Router Ökosystem wächst immer weiter. Gerade präsentierte die Untermarke den konkurrenzlos günstigen Redmi AX5 WIFI 6 Router für nur 30€. Der Wettlauf um neue Standards ist in China allgegenwärtig und neben dem günstigsten 5G Smartphone ist auch der günstigste WIFI 6 (ax-standard) Router ein heißes Thema.

Viele Hersteller wollen die neuste Technik bezahlbar machen. Huawei zeigt aktuell, wie man bezahlbare Smartwatches produzieren kann. Honor geht mit den Choice Produkten in die Vollen. Oppo versucht, in den Router-, Smartwatch-, Kopfhörer- und Fitnessband-Markt einzusteigen. Die Untermarke Realme bringt neuerdings auch Fernseher raus. Doch Xiaomi ist der Konkurrenz Jahre voraus und hat ein enorm großes Portfolio an Produkten, die man auch teilweise nach Europa bringt. Alleine die schiere Anzahl an Fernseher, die Xiaomi bereits im Sortiment hat, ist beeindruckend.

XIaomi Fernseher Übersicht

Auch bei Routern ist Xiaomi der Vorreiter und konnte bereits mit der MI WIFI Router 3 Reihe weltweit auf Kundenfang gehen. Dann wurde es etwas stiller mit der vierten Generation und bei WIFI 6 AX will man nun wieder ganz vorne dabei sein. Der Redmi AX5 WIFI 6 Router ist nun der dritte Router im Portfolio neben dem Mi Router AX1800 und dem von uns bereits getesteten Flagship Mi AIoT Router AX3600. Schauen wir uns die Router nun kurz im Vergleich an und widmen uns dann dem Redmi Router AX5 etwas genauer:

Redmi AX5

Redmi Router AX5 vorgestellt

Xiaomi AX1800

pms 1589377342.49576507

Xiaomi AX3600

Xiaomi AIoT Router AX3600 Test

Prozessor:IPQ6000 Quad Core 1,2GHz + Dual Core 1,5GHZ NPUIPQ6000 Quad Core 1,2GHz + Dual Core 1,5GHZ NPUIPQ8071A 4-Core A53 1 GHz CPU (5 GHz) + Dual Core 1,7GHZ NPU (2,4 GHz)
Speicher (ROM/RAM):128/256 MB128/256 MB 256 MB/512 MB
Höchtes W-LAN Protokoll:AX (1201 Mbps)AX (1201 Mbps)AX (2976 Mbps)
Frequenzbänder:2,4-GHz-Band und 5-GHz-Band2,4-GHz-Band und 5-GHz-Band2,4-GHz-Band und 5-GHz-Band
Software:chinesischchinesischchinesisch
App:deutsch / englisch / chinesischdeutsch / englisch / chinesischdeutsch / englisch / chinesisch
LAN- Anschluss:3 x 10/100/1000 M LAN / 1 x 10/100/1000 M WAN3 x 10/100/1000 M LAN / 1 x 10/100/1000 M WAN3 x 10/100/1000 M LAN / 1 x 10/100/1000 M WAN
USB-Anschluss:Kein USBKein USBKein USB
Anzahl Antennen426 + 1

Design des Redmi AX5 WIFI 6 Router

Der Redmi AX5 ist nur in der Farbe Weiß erhältlich und misst 247 x 141 x 180 Millimeter. Die 180 Millimeter Höhe sind inklusive ausgeklappter Antennen gerechnet. Der neue Redmi Router besitzt „nur“ 4 Antennen, die jeweils für einen Leistungsgewinn von 5dBi sorgen. Um Xiaomi und Redmi Router zu unterscheiden, nutzt Xiaomi nun die Farben Schwarz bei Mi und Weiß bei Redmi. Zudem sehen alle Router ziemlich unterschiedlich aus.

Redmi Router AX5 Anschlüsse

Der Redmi AX5 WIFI 6 Router hat ebenso wie die anderen Vertreter der Serie drei LAN Anschlüsse (10/100/1000Mbit) und einen WAN Anschluss (10/100/1000Mbit). Zwei LED am Gehäuse zeigen den System- und Internetstatus an. Über einen Hohlstecker wird das Gerät mit Strom (12V/1A) versorgt und ansonsten befindet sich noch ein Reset-Knopf auf der Rückseite des Gerätes. Der Redmi AX5 besteht komplett aus Kunststoff und findet mit vier gummierten Füßen einen sicheren Stand. Auf einen USB-Anschluss muss man weiterhin verzichten. Warum Xiaomi das so konsequent bei allen Router durchzieht, erschließt sich mir nicht. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem USB-Anschluss des Mi WIFI Router 3G. Lüftungsschlitze an Ober- und Unterseite sorgen für die nötige Kühlung der Hardware, der wir uns nun genauer widmen.

Redmi Router AX5 vorgestellt

Hardware und Funktionen

Ebenso wie das Xiaomi Pendant verfügt der Redmi AX5 Router über einen Qualcomm IPQ6000 Penta-Kern Prozessor. Dieser arbeitet mit 4 Cortex-A53 Kernen @ 1,2GHz und wird von einer NPU (Neural Processing Unit) mit 1,5GHz Takt unterstützt. Mit 2X2 Mimo bringt es der Router auf theoretische Übertragungsraten von 574 Mbit/s im 2,4GHz Netz und auf 1201 Mbit/s im 5GHz Netz. Dabei lassen sich das 2,4 und 5GHz Netz unter einer SSID vereinen. Bis zu 128 Geräte können gleichzeitig mit dem Router genutzt werden.

Redmi AX Router WIFI 6 Funktionen

Zur Einrichtung nutzt man die bekannte MI WIFI App, die dann auch gleich eine Übersetzung der Einstellungen anbietet. Da der Router aktuell nur in der chinesischen Variante verfügbar ist, ist das Browser-Backend in chinesischer Sprache. Aber auch dort kann man die Übersetzungsfunktion des Browsers nutzen. Sobald der Router international erscheint, ist natürlich alles in englischer und/oder deutscher Sprache verfügbar.

Neben dem eben bereits erwähnten MU-MIMO unterstützt der Redmi AX5 WIFI 6 Router auch moderne Standards wie Beamforming, BSS Coloring und den aktuellsten Sicherheitsstandard WPA3. Beamforming sorgt für eine reibungslose Ausrichtung der Signalstärke auf aktive Geräte und BSS Coloring reduziert Interferenzen mit benachbartem WLAN Netzwerken.

Einschätzung und Einsatzzweck

Wer bereits WIFI 6 Geräte im Haus hat, der kann vom neuen Redmi Router durchaus profitieren. Auch bringt der Router eine gewisse Zukunftssicherheit mit, denn neben den aktuellsten Smartphones ist WIFI 6 nicht in vielen anderen Geräten verbreitet. Xiaomi und Redmi Router glänzen stets mit starkem Signal und sind ein Geheimtipp zum Aufmöbeln der hauseigenen WLAN-Konfiguration. Bevor man sich das halbe Haus mit Repeatern zukleistert, kann man dem Redmi AX5 WIFI 6 Router durchaus eine Chance geben. Natürlich kann der Router auch selbst als Repeater eingesetzt werden, oder ein eigenes Netzwerk für den zweiten/dritten Stock des Hauses erschaffen.

Redmi Router AX5 WIFI 6 test

Absolut klar ist jedoch, dass ein WIFI 6 Router für um die 30€ den aktuell besten Preis nochmals halbiert. Mit diesem Router lassen sich in Deutschland Gigabit Leitungen über WLAN komplett ausnutzen, was auch immer das in der Praxis für Vorteile bringen soll 😊. Schneller ist immer besser und bei diesem Preis muss man nicht lange überlegen. Wenn Ihr kein Wifi 6 benötigt, könnt ihr euch auch die Testberichte zum Xiaomi AC2100 und Redmi AC2100 anschauen.

Quellen

Preisvergleich

46 €*
10-15 Tage - EU Priority Line - zollfrei
Zum Shop
52 €*
10-15 Tage – EU Priority Line wählen - zollfrei
Zum Shop
46€* Zum Shop
10-15 Tage - EU Priority Line - zollfrei
52€* Zum Shop
10-15 Tage – EU Priority Line wählen - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 13.08.2020


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Peter
Gast
Peter (@guest_64331)
2 Monate her

Ich besitze einen Xiaomi 3C Router, der eigentlich perfekt funktioniert. Unsere Leitung umfasst max. 50 Mbit/s, was aber vollkommen ausreichend ist für “Internet zuhause” und Streaming, etc.
Ehrlich gesagt habe ich mich damit noch nicht befasst (WIFI 6,etc.) – lohnt ein Umstieg auf diesen Router?

TapentenKleister
Gast
TapentenKleister (@guest_64239)
2 Monate her

Hält es noch jemand für möglich, dass Xiaomi die Fritzboxen in seinen Smartphone Firmwares stiefmütterlich behandelt, um seine eigenen Router unters Volk zu bringen? 😉

Gee
Gast
Gee (@guest_64211)
2 Monate her

Es fehlt eine Aussage zur Unterstützung relevanter Standards wie 802.11r, k und v oder 802.11s für Mesh.

Wackelohr
Gast
Wackelohr (@guest_64192)
2 Monate her

Hallo,
Vielleicht bin ich ja zu alt oder zu dumm, aber solche Sätze verstehe ich nicht: Zitat: “Honor geht mit den Choice Produkten in die Vollen.”
Was um Himmels Willen ist ein Choice-Produkt?

Gruß Georg