Startseite » News » Neue Verkaufsrekorde bei Xiaomi – Global Version am 28. Februar

Neue Verkaufsrekorde bei Xiaomi – Global Version am 28. Februar

Update: Xiaomi hat den Launchtermin der Global Version jetzt enthüllt. Am 28. Februar wird das Redmi Note 7 Global in Indien vorgestellt. Wenig später sollte die Global Version dann auch bei den ersten chinesischen Onlineshops wie Gearbest oder Banggood zu kaufen sein. Bis das Smartphone bei deutschen Händlern verfügbar ist, könnten allerdings noch ein paar Wochen vergehen.

Xiaomi ist weiterhin auf Erfolgskurs. Die Gründung der Untermarke REDMI verläuft für Xiaomi noch besser als erwartet. Im ersten Monat konnte man in China über 1 Millionen Gräte absetzen, was man bei Facebook verlautbaren ließ. Das Xiaomi Redmi Note 7 konnte im Test bereits überzeugen und kaum noch jemand kann auf die Global Version warten. In China gibt es das Gerät bereits ab 130€, wenn die Nachfrage für die Global Version so stark bleibt wie momentan, ist dieser Preis für die ersten Monate wohl eher unrealistisch.

Zum Vergleich: Ein absolutes Top-Smartphone wie das Samsung S9 & S9 Plus konnte im ersten Monat weltweit 9 Millionen mal verkauft werden. Klar ist dies noch einmal eine erheblich höhere Zahl, allerdings haben wir es hier auch mit einem weltweiten Verkauf und wahrscheinlich dem 100-fachen des Werbebudgets zu tun (Quelle).

Xiaomi Redmi Note 7 1 Millionen

Xiaomi verspricht im offiziellen Facebook Post wieder eine zeitnahen Veröffentlichung. Auch auf dem indischen Twitter Account hat man bereits Andeutungen für das globale Launchevent gemacht. Lange muss man also nicht mehr warten, aber der Preis wird wohl im ersten Monat nicht unter die 200€ Grenze fallen. Das ist angesichts des extrem gut ausgestatteten Smartphones eigentlich nicht weiter schlimm. Bestätigt ist jedenfalls bereits der nächste China Launch für das Xiaomi Mi9, was ihr hier genauer nachlesen könnt. Und in Barcelona erwartet uns am 24. Januar wohl das Xiaomi Mi Mix 3 5G, oder auch nicht!…

Xiaomi Barcelona MWC Launch

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
vonLiechtensteinUwe Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
vonLiechtenstein
Gast
vonLiechtenstein

Hoffentlich wird der spätere startet der Global Version von Vorteil sein und einige Unzulänglichkeiten ausgemerzt.
Toll wäre es auch auf die Bedürfnisse außerhalb Chinas Rücksicht zu nehmen.

Uwe
Gast
Uwe

Ein frommer Wunsch aber der wird wohl nicht erfüllt werden. Wenn du einen Bestseller hast, der dir im eigenen Land förmlich aus den Händen gerissen wird, müssen alle anderen Märkte erstmal hinten anstehen. Da muß erst mal lokaler Bedarf mit lokalen Bedürfnissen gedeckt werden, danach kümmert man sich um die Bedürfnisse in Indien und dann kommt irgendwann Europa – würde ich als Hersteller wahrscheinlich nicht anders machen.

Aber von etwaigen Kinderkrankheiten der ersten Charge bleiben wir hoffentlich verschont 🙂

vonLiechtenstein
Gast
vonLiechtenstein

Wieso sollte es ein frommer Wunsch bleiben, genauso wie den Wünschen mit Band 20 Rechnung getragen wird, kann das auch bei anderen Sachen der Fall sein und das war auch bei vergangenen unterschiedlichen Versionen zwischen China und global der Fall.
“Hinten anstehen” tun die anderen Länder ja schon bereits damit, dass die global Version einem Monat später auf den Markt kommt.