Syllable A6 Bluetooth-Kopfhörer im Test

3

Syllable A6 Bluetooth KopfhörerDie Syllable A6 sind vom Design her ziemlich vielversprechend. Wir haben uns gefragt: sind sie nur Schein, oder steckt auch was hinter der coolen Fassade? Im folgenden Testbericht findet ihr es heraus!

29€ bei

 

Design

Die Syllable A6 sind sehr schlank und minimalistisch designed. Bluetooth-Empfang und die Bedienelemente laufen im Kabel zusammen, es erinnert dabei an eine Halskette (und soll auch so getragen werden). Die Kette wird hinten mit einem magnetischen Verschluss zusammengehalten, aus dem an beiden Seiten je ein Kopfhörerkabel hinausgeführt wird.

Die Verarbeitungsqualität ist insgesamt recht hoch, wenn auch wohl nur Kunststoff verbaut wurde. Die Headphones sitzen sehr bequem und sicher im Ohr. Durch den magnetischen Verschluss sitzen sie ebenso sicher um den Hals. Sie wiegen kaum bemerkbare 13 g.

Das Bedienelement ist sehr klein und leuchtet bei Betrieb regelmäßig blau auf. Es fasst den Connect-Button und Lautstärkeregler, die auch als Auswahltaste für Musiktracks dienen. Zwischenfazit: exzentrisch, aber (oder gerade deswegen) sehr cool!

Syllable A6 Bluetooth (2) Syllable A6 Bluetooth (6) Syllable A6 Bluetooth (5) Syllable A6 Bluetooth (4)

Lieferumfang der Syllable A6

Syllable A6 Bluetooth (1)Die Syllable A6 kommen – minimalistisch, wie auch das Design – in einer rechteckigen Verpackung mit:

  • einer Gebrauchsanleitung in Englisch und Chinesisch
  • einem Ladekabel

Sie sind in schwarz, weiß, rot, blau, gelb, und rosa erhältlich.

Klang/Gesprächsqualität

Syllable A6 Bluetooth (3)Der Klang der Syllable A6 ist überraschend gut für Bluetooth-Kopfhörer für nur etwa 20 Euro. Sie können sich durchaus mit Kabelheadphones der gleich Preisklasse messen, selbst wenn diese qualitativ im oberen Bereich liegen. Die Syllable A6 transportieren die Musik detailreich und recht plastisch. Die Bässe sind schön füllig, die Mitte klar und die Höhen detailliert, aber niemals scharf, selbst nicht bei sehr hoher Lautstärke. Die Gesprächsqualität ist ebenfalls gut.

Ein kleiner Tradeoff: leider ist die Abdichtung nach außen nicht besonders gut.

Konnektivität

Die Bluetooth-Verbindung der Syllable A6 baut schnell auf und ist bei Stillstand des Geräts sicher.
Leider sind die A6 leider relativ empfindlich gegenüber Hindernissen, die den Weg zwischen Gerät und Empfangsteil versperren.  Die Reichweite bei störungsfreiem Empfang liegt bei etwa 7m.

Fazit

Die Syllable A6 sind stylische und vom Klang her sehr gute Bluetooth-Kopfhörer, die man sich für einen Preis von nur 20 Euro durchaus leisten kann! Leider ist der Empfang ein bisschen empfindlich, und die Lautstärkeabdichtung nicht gut, alles in allem aber sind die Syllable A6 aber eine Empfehlung wert! Kaufen kann man über Amazon direkt aus Deutschland. Aus China dauert die Lieferung zwar länger, dafür sind die Syllable A6 aber auch wesentlich günstiger.

Preisvergleich

Shop Preis  
29 EUR * 
Empfehlung Nur 14 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 6.12.2016

Schreibe einen Kommentar

3 Kommentare zu "Syllable A6 Bluetooth-Kopfhörer im Test"

Benachrichtigung
avatar
Bea K.
Gast
Bea K.

Die Lautstärkeabdichtung ist mit anderen Aufsätzen wunderbar. Hab sie jetzt in grün und bin sehr zufrieden 🙂 Zur Bluetoothverbindung kann ich nur sagen, dass sie bei uns im ganzen Haus nicht unterbrach als ich mein Handy in einem Zimmer liegen hatte und rumspazierte.

Michael Müller
Gast
Michael Müller

Ich vermisse die Angabe zur Akkulaufzeit dieser Bluetooth Kopfhörer. Habe ich das überlesen?

wpDiscuz