Die Syllable D900 Mini sind ebenso wie Apples Airpods kabellose Bluetooth Kopfhörer. Im Juni diesen Jahres hatten wir bereits Bluetooth Kopfhörer mit Kabel von der Firma Syllable im Test und diese konnten uns weitestgehend überzeugen. Syllable ist ein kleiner, chinesischer Kofphörerhersteller mit Sitz in Shenzhen. Die Syllable D900 gab es bereits letztes Jahr, die von uns getesteten D900 Mini sind eine Neuauflage. Ob die China AirPods ihre 40€ wert sind, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

Verarbeitung und Design

Die Syllable D900 Mini Kopfhörer werden mit einer deutschen Bedienungsanleitung, einer Tragetasche, einer kleinen Ladestation, ein paar Ear-Buds zum Wechseln und einem Mikro-USB Kabel geliefert. Erstes Highlight ist die kleine Ladebox mit Magnetverschluss. Diese gibt nicht nur Rückmeldung über den Ladestand in stylischem Blau, die Syllable Kopfhörer können ganze 5 Mal in dieser kleinen Box aufgeladen werden.

syllable-d900-mini-test-tetsbericht syllable-d900-mini-zubehoer

Beide Kopfhörer haben jeweils eine Taste, wobei der linke Kopfhörer (L) der Hauptkopfhörer ist. Drückt man die Taste 4 Sekunden, ertönt ein leises Geräusch und die Kopfhörer werden umgehend auf dem Smartphone als „syllable.mini“ angezeigt. Im Auslieferungszustand sind der Hauptkopfhörer (L) und der zweite Kopfhörer bereits miteinander verbunden, sollte diese Verbindung verloren gehen, einfach den zweiten Kopfhörer solange gedrückt halten bis die LED blau und grün blinkt. Dann wird der Kopfhörer wieder mit dem Hauptkopfhörer verbunden. Einschalten und Ausschalten der Kopfhörer funktioniert jeweils nach 2 Sekunden langem Drücken der Tasten. Bei hergestellter Bluetooth-Verbindung zum Smartphone dient der Knopf am Hautpkopfhörer als Play/Pause Knopf und man kann Telefonate (2 x Drücken = Abweisen) annehmen.

syllable-d900-mini-4 syllable-d900-mini-2 syllable-d900-mini-3 syllable-d900-mini-1 syllable-d900-mini-8 syllable-d900-mini-5

Der Sound der Syllable D900 Mini wird nach Außen hin gut gedämmt und man ist von der Außenwelt etwas abgeschirmt. Das Design ist schlicht, mit den Steckern im Ohr sieht man nichtsdestotrotz etwas speziell aus. Dafür punkten die Syllable D900 Mini mit erstaunlich hohem Tragekomfort. Man vergisst zwar nicht, dass sie im Ohr sitzen, aber nach 2 Stunden im Ohr hat man keinerlei unangenehme Nebenwirkungen und die Kopfhörer sitzen sicher. Ein zusätzlicher Aufsatz mit kleineren Ohrsteckern befindet sich im Lieferumfang. Cool ist natürlich, dass man sich keinerlei Sorgen über Kabelbruch machen muss, dafür sollte man aufpassen, dass man die einzelnen Kopfhörer nicht verliert.

Klang und Gesprächsqualität

Hauptsächlich habe ich Rap- und Rock-Musik mit den Syllable D900 Mini gehört, wobei letzteres mir klangtechnisch besser gefallen hat. Der Sound ist bei beiden Musikrichtungen beeindruckend klar und differenziert. Verzerrungen oder Störungen im Klangbild gibt es keine, aber es fehlt schlichtweg an Tiefe. Besonders bei Rap-Musik störte mich der geringe Bass. Die maximale Lautstärke ist ausreichend, aber nicht so hoch wie bei den meisten kabelgebunden Kopfhörern. Bei hoher Lautstärke wird der Sound dann jedoch etwas zu scharf und Höhen deutlich überbetont. Wer nicht vorhat, sich die Ohren zu schädigen, wird damit jedoch keine Probleme haben.

Die Abschirmung beim Fahrradfahren ist ideal, da es kein Kabel gibt, welches durch den Wind Störungen produzieren könnte. Die Telefonfunktion ist mehr Gimmick als sinnvoll. Lediglich in sehr ruhiger Umgebung kann man diese Funktion verwenden, sonst wird der Gesprächspartner mit allerhand Nebengeräuschen gestört. Wenn die Lautstärke der Kopfhörer über 50% liegt, dann hört sich der Anrufer auch noch selbst. Wenn man sich in einer ruhigen Umgebung befindet, kann man diese Funktion jedoch verwenden.

Akkulaufzeit und Verbindungsqualität

syllable-d900-mini-7 syllable-d900-mini-6

Im Test waren die Syllable D900 Mini nach 40 Minuten wieder startbereit und hielten je nach Lautstärke (70-80%) und Telefonnutzung 2 Stunden durch. Mit der mitgelieferten cool leuchtenden Aufbewahrungsbox kann man die Ohrstecker 4-5 mal aufladen. Hierbei muss allerdings penibel auf die richtige Position der Ohrstecker geachtet werden. Liegt einer von beiden nicht richtig mit den Kontakten auf, dann wird auch nicht geladen. Die Verbindung zum Smartphone ist schnell aufgebaut und die Reichweite ist mit 6-10m ohne Unterbrechungen allemal ausreichend.

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungAmazon Shop bewertung Nur 40 EUR * 
Geekbuying Shop 31 EUR * 1 Woche – DHL-Express – zzgl. 19%

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 24.11.2016

Fazit

74% Brauchbar

Die Syllable D900 Mini China AirPods setzen die richtigen Haken im Test. Die Verbindung zu den Bluetooth Kopfhörern wird schnell und konstant aufgebaut. Der Tragekompfort ist exzellent. Die Soudnqualität ist nicht überragend aber für die meisten Musikrichtungen allemal ausreichend. Wer allerdings gerne viel Wumps in seiner Musik hat, sollte die FInger von den D900 Mini lassen. Negativ fällt hingegen die kurze Akkulaufzeit auf, dafür gibt es die praktische Ladestation für unterwegs. Bei 40€ für kebellose Bluetooth Kofphörer sollten Abstriche klar sein, wer aber für kabellosen Musikgenuß etwas Sound-Qualität opfert ist mit den D900 Mini bestens bedient.

  • Klang 60 %
  • Tragekomfort 90 %
  • Funktionsumfang 70 %
  • Verarbeitung und Haltbarkeit 80 %
  • Preis/Leistung 70 %

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz