Hinweis

Das THL 5000 wird nicht mehr produziert. Wirf doch einfach einmal einen Blick in unsere 5 Zoll Bestenliste oder nutze unseren Ratgeber.

Zum Handy-Finder

THL 5000 im ausführlichen Test

Fazit: THL ist zurück und präsentiert mit dem THL 5000 ein Wunschlosglücklich-Paket zum Kampfpreis! Das Smartphone überzeugt in allen Bereichen und lässt keinen Raum für Kritik. THL 5000 Smartphone im Test!

Verpackung & Versand

THL T5000 Bild (8) Das sehr umfangreiche Zubehör besteht aus:

  • ein Micro-USB-Kabel
  • einen Netzadapter für deutsche Steckdosen
  • eine englische Bedienungsanleitung
  • Kopfhörer mit Mikrofon (Headset)
  • Kunststoff- Hülle
  • Leder-Klapphülle mit Frontschutz
  • 2* Displayschutzfolie
  • OTG-Adapter
  • 16GB Micro-SD Karte

THL T5000 Bild (10) THL T5000 Bild (11)Beide Hüllen befinden sich im Lieferumfang. Günstige und gute Micro-SD Karten gibts hier:
16GB Micro-SD-Karte für 10€
32GB Micro-SD-Karte für 18€

Design und Verarbeitung

THL T5000 Bild (2) THL T5000 Bild (5) THL T5000 Bild (6) THL T5000 Bild (7)

Am THL 5000 findet man weder große Spaltmaße noch sonstige Unstimmigkeiten. Das Handy sieht hochwertig aus und die geriffelte Rückseite sorgt für einen erstklassigen Grip in der Hand. Das THL 5000 ist 164g leicht und trotz des riesigen Akkus nur 10mm dick. Die Kamera ist perfekt in den Rückdeckel integriert und darunter findet man den Micro-SD-Slot und die beiden normal großen Simkartenslots.

An der linken Außenseite befindet sich der Anknopf und rechts die Lautstärkeregler. Beide Tasten haben sehr angenehme Druckpunkte. Die 3 üblichen Android Sensortasten funktionieren fehlerfrei und sind auch noch beleuchtet. Eine Benachrichtigungs-LED findet man ebenfalls über dem Screen. Die Einhändige Bedienung ist bei einem 5 Zoll Smartphone nicht immer gewährleistet, geht jedoch nach einigen Tagen leicht von der Hand. Das THL 5000 bietet in Punkto „Design und Verarbeitung“ alles was man braucht ohne sonderlich aufzufallen. Das Smartphone macht einen edlen und dezenten Eindruck und überzeugt im Test!

Display

scharf, hell, groß

THL T5000 Bild (1)

Das 5 Zoll IPD Full-HD Display des THL 5000 wird durch Corning-Gorilla-Glas 3 vor Kratzern geschützt. Die Auflösung von 1920*1080p sorgt für eine Pixeldichte von 440 Pixel pro Zoll. Der Bildschirm ist scharf, sehr hell, mit hervorragenden Blickwinkeln und toller Farbwiedergabe. Auch im direkten Sonnenlicht ist das Ablesen des Displays bei voller Helligkeit kein Problem. In Sachen Displayqualität ist das THL 5000 einfach der Hammer.

Befehle nimmt das Dual-Sim Handy durch einen 10-Punkt-Touchscreen entgegen. Dieser ist nicht nur sehr genau, sondern auch ausgesprochen reaktionsschnell. Alle Eingaben erfolgen problemlos und der 10-Punkt Touch des THL 5000 ist absolut zeitgemäß!

Leistung

Screenshot_2014-09-19-11-15-12 THL 5000 AntutuDer bekannte MT6592 Octa-Core von MediaTek (8* 2 GHz in der übertakteten Version) wurde perfekt auf Android 4.4 KitKat abgestimmt und performt spitzenmäßig. Aktuelle und anspruchsvolle Spiele wie Real Racing 3, NFS Most Wanted oder Ahphalt 8 sind für das THL 5000 kein Problem. Die allgemeine Bedienung ist frei von jeglichen Ruckeln und auch beim Surfen gibt es keine Schwierigkeiten beim Rendern. Benchmarks sind nicht sonderlich aussagekräftig, liefern allerdings einen brauchbaren Richwert. Das THL 5000 erreicht im Antutu Benchmark mit 31597 Punkten ein fulminantes Ergebnis für einen MTK6592 Prozessor.

 Android & ROMs

THL Launcher 5000 Screenshot_2014-09-19-19-27-17Das THL 5000 verfügt über das aktuellste Android Betriebssystem in der Version 4.4 KitKat. Die Optik des Android Standard (Vanilla) Launcher wurde leicht angepasst und vermittelt einen bunten und fröhlichen Eindruck. Im Auslieferungszustand findet man nur die Google-Garde und einige nützliche Apps wie z.B. einen Kompass. Auf Spam- und Schrottapps wurde verzichtet. Das Stock-Android im Hippie-Kleid arbeitet fehlerfrei und mit hoher Geschwindigkeit. Auch wird das System regelmäßig von THL mit Updates versorgt. Diese können direkt über die integrierte Update-Funktion installiert werden (OTA-Updates).

THL 5000 Root

Das THL 5000 lässt sich ganz einfach mit V-Root rooten. [Hier gehts zum Download]
Vroot isntallieren, starten, USB-Debugging in den Entwickleroptionen des Smartphones aktivieren, mit dem PC-Verbinden, auf den Root Button klicken und fertig. Sollte es nicht auf Anhieb funktionieren einfach auf Werkszustand zurücksetzen und nochmals von vorne. Danach ist euer THL 5000 gerootet!

Kamera

Die Rückkamera des THL 5000 schießt scharfe, farblich gute und rauscharme Bilder. Auch bei schlechteren Lichtverhältnissen kann man noch gute Schnappschüsse produzieren. Der Autofokus arbeitet schnell und die 13 Megapixel Bilder eignen sich auch zum Ausdrucken. Die 5 MP Frontkamera produziert gute Selfies und ist für Skype bestens geeignet. Der LED-Blitz ist hell und bietet im Dunkeln eine gute Unterstützung.

W-Lan & Bluetooth & Sound

Die WLAN und Bluetooth 4.0 Reichweiten des THL 5000 sind auf höchstem Niveau. Slebst 5 Wände und 20m von meiner Wohnung entfernt hatte ich noch ausreichend WLAN-Empfang. Die Verbindung ist konstant und rasant schnell. Der Lautsprecher des THL 5000 verzerrungsfreien, lauten und klaren Sound von sich. Bei angeschlossenen Kopfhörer erzeugt das THL 5000 ebenfalls einen klaren und lauten Sound.

Weitere Funktionen des THL 5000

Das Dual-Sim Handy unterstützt OTG, NFC, einen Kompass und Hall-Sensor. OTG und NFC funktionieren fehlerfrei. Der Hall-Sensor reagiert perfekt auf die mitgelieferte Hülle. Des weiteren kann das THL 5000 als Power-Bank verwendet werden und somit andere Smartphones aufladen. Das Smartphone lässt in Sachen Ausstattung einfach keine Wünsche offen.

GPS

THL 5000 GPSDer GPS Fix dauerte nur knapp 5 Minuten. Danach war ein erfolgreicher Fix nach 30 Sekunden vorhanden. Die Positionbestimmung ist bis auf 3m genau und auch für die Fußgängernavigation geeignet. Beim GPS Test des THL 5000 navigierte ich 800km von Würzburg nach Dranske (auf Rügen) ohne Probleme mit sehr genauen und konstanten Signal. Verwendet wurde die Navigon-Navigations-App.

Akku

Amprius super Akku

THL 5000 Akku MonsterDas THL 5000 bringt, wie der Name bereits sagt einen 5000 mAh Akku bei einer Standard Größe für ein 5 Zoll Smartphone mit sich. Möglich macht dies das amerikanische Start-Up Unternehmen Amprius. Um nicht mit Fachgeplänkel zu langweilen gehts jetzt direkt ans Eingemachte. Wer mehr über die Technologie wissen will, einfach mal „Amprius“ googlen. Hält der Riesenakku was er anhand der Größe vermuten lässt?
Das THL 5000 navigierte 9 Stunden lang, bei mittlerer Displayhelligkeit und durch die Autabahn bedingten Empfangsabbrüchen (Netzsuche) bis der Bildschirm schließlich schwarz wurde. Youtubevideos können 12 Stunden gestreamt werden und telefonieren kann man den ganzen Tag (60 Minuten telefoniert und 2% runter). Der Akku brauchte 6 Ladezyklen bis er in Gang kam aber dann brachte er eine beachtliche Leistung zum Vorschein. Selbst für Vielnutzer stellen 2 Tage kein Problem dar und auch spieleaffine Nutzer kommen auf ihre Kosten. Alle anderen Hersteller sollten sich beim THL 5000 mal was abschauen, denn dieser Akku ist einfach großartig!

Netz und Telefonie

Das THL 5000 funkt in Deutschland im 3G und 2G Netz ohne Probleme mit durchgehend gutem Empfang. Die Stimme wird lautstark und verzerrungsfrei weitergeleitet und auch die SOundwiedergabe der Ohrmuschel ist hervorragend. Einzig das fehlende LTE kann bemängelt werden, aber ansonsten ist das THL 5000 auch wegen der Akkulaufzeit für Telefonjunkies bestens geeignet!

Das Telefonieren mit der mitgelieferten Schutzhülle ist einfach klasse und einfallsreich. Man bekommt im kleinen Fenster angezeigt wer anruft und kann abheben. Des Weiteren einfach telefonieren ohne die Hülle zu öffnen!

Fazit und Alternative

85% Sehr gut

Das THL 5000 dominiert von nun an die Spitze der Bestenliste der 5 Zöller. Mir ist und war es nicht möglich einen Kritikpunkt am THL 5000 zu finden. Das Smartphone ist einfach in allen Testkategorien brillant.

  • Verarbeitung und Design 90 %
  • Display 80 %
  • Betriebssystem und Performance 80 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 80 %
  • Akkulaufzeit 100 %

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
avatar
Martin
Gast
Martin

Also ich denke ich Habe das THL jetzt ca. 1 Jahr. Nun wird hier in Berlin am Netz von o2/EPlus rumgetpftelt und seit dem komme ich mit dem Handy nicht mehr ins mobile Internet, Mir wurde bereits eine neue Karte zugestellt und die Karte funktioniert einwandfrei in anderen Handys. Hat jemand das selbe Problem ?

ScanEdi
Gast
ScanEdi

Hallo Leute, Ich habe meins schon über 2 Jahre und es läuft ganz prima. Hab aber das Gefühl dass die Akkuleistung nachlässt. Bin am überlegen ob ich es auf Werkszustand zurücksetzen soll. Hab aber Angst dass dann alles auf Chinesisch da steht. Hat damit jemand Erfahrung? Bitte um Rat.danke

Peter Kue
Gast
Peter Kue

kein Problem hab 4000er auch zurück gestellt nachehr wahr die acculaufzeit wider io

Andre
Gast
Andre

Naja, das GPS ist schon grottig, wenn man es mit anderen Handys vergleicht. Langsam kommt das THL-5000 auch in die Jahre, es gibt kein Update auf Android 5 oder 6. Selbst das neue Galaxy J5 Duo meiner Frau ist insgesamt gesehen mittlwerweile deutlich besser und kostet nichtmal EUR 200.-. Auch die Akkulaufzeit scheint mir mindestens ebenbürtig zu sein. Warum es für das 5000 keinen direkten Nachfolger gibt, ist mir schleierhaft. Das Gesamtpaket und die leichte Rootbarkeit waren zum Zeitpunkt des Erscheinens wirklich eine runde Sache.

DDok
Gast
DDok

Ich denke, der Vergleich hinkt.

Thomas W.
Gast
Thomas W.

Ich habe das THL 5000 seit 2 Jahren und bin wunschlos glücklich. Einziger Kritikpunkt ist der schlechte Lautsprecher, ansonsten passt wirklich alles 100%ig !!

Daniel
Gast
Daniel

Wie kann man das thl 5000 handy als powerbank nutzen? Hab mein mp3player angeschlossen und nix. Muss man noch irgendwelche einstellungen am handy vornehmen?

B. Bahlke
Gast
B. Bahlke

Mein thl5000 zeigt 70% Ladezustand und schaltet sich kurz danach mit Akku schwach ab. Ca. 1Jahr alt. Das Glas hat sich unten links nach außen verbogen. Gerät wird beim Aufladen gefährlich heiß.
Habe es bereits ausgemustert. Nie mehr China, eher Korea!

Jutta Bartnick
Gast
Jutta Bartnick

Ich kann meinHandy THL 5000 nicht aus noch anstellen Der Bildschirm ist nur hell oder dunkel.Das Gerät ist 1Jahr alt

Ralf
Gast
Ralf

Ich habe das gleiche Problem. Das Gerät startet immer wieder neu. Reset nicht möglich. Es ist 15 Monate alt. Dafür War es zu teuer…

A.R.
Gast
A.R.

Habe seit gestern eine 128GB SDXC-Karte im THL-5000. Läuft problemlos nach Formatierung direkt im Gerät.

D. G.
Gast
D. G.

Habe das Smartphone seit etwa einem halben Jahr und bin eigentlich rundrum zufrieden.
Heute wollte ich erstmalig meine Fotos runterladen. Leider findet mein PC keine passenden Treiber.
Auf welcher seriösen Intranetseite finde ich die Treibersoftware?

Horst Schlemmer
Gast
Horst Schlemmer

Habe das THL5000 direkt in China gekauft (Scheiß-Idee: kaum günstiger, dafür aber keine Garantie). Die Kamera finde ich nicht ganz so toll, aber egal. Was mir Sorgen macht ist das GPS. Wenn ich mit google maps navigiere, springt er ständig in Nebenstraßen. Es ist wirklich nicht gebrauchbar. Oder gibt es einen Trick, weil das Teil vielleicht noch auf China konfiguriert ist!? Wenn da jemand etwas weiß, bitte ausführlich antworten, damit ich das in den Griff bekomme. Mit den restlichen Funktionen bin ich absolut zufrieden!

wpDiscuz