Ulefone T1

4

Das Ulefone T1 ist das neue Flagship-Smartphone des chinesischen Herstellers. Ausstattung und Design gleichen weitestgehend dem Ulefone Gemini Pro. Es liegt also der Verdacht nah, dass das Ulefone Gemini Pro heimlich schon abgeschrieben und durch das neue T1 ersetzt worden ist.

Design

Ulefone T1 Design Verarbeitung

Das Ulefone T1 gleicht in seinem Aussehen nicht nur dem Gemini Pro, sondern auch dem Iphone 7. Das Handy wird in den Farben Schwarz und Rot erhältlich sein. Das Gehäuse des Smartphones besteht aus Metall. Die beiden Antennenstreifen verlaufen auf der Ober- und Unterseite der Rückseite. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine Dual-Kamera und ein LED Blitz. Auf der Vorderseite gibt es einen ovalen Homebutton, der zugleich als Fingerabdrucksensor fungiert. Soft-Touch Buttons links und rechts vom Homebutton gibt es nicht. Stattdessen wird das Ulefone T1 mit On-Screen Buttons bedient. Das Gewicht gibt der Hersteller mit 181g an, womit das Handy ein mittelschweres 5,5 Zoll Smartphone ist. Die Dicke beträgt laut Hersteller 8,45mm.

Ulefone T1 Deisgn Vorderseite 2

Display des Ulefone T1

Als Display kommt ein 5,5 Zoll großes FullHD IPS-Panel mit einer Auflösung von 1920*1080 Pixeln zum Einsatz. Mit einer Pixeldichte von 401ppi ist es nicht mehr möglich, auf dem Bildschirm einzelne Bildpunkte wahrzunehmen und man genießt ein vollkommen klares Bild. Dank der IPS-Technik sollte das Display zudem eine gute Blickwinkelstabilität und schöne Farben aufweisen. Zum Schutz von Kratzern kommt Gorilla Glas 3 zum Einsatz.

Ulefone T1 Display

Leistung

Als Prozessor soll ein Helio P25 Octa-Core Prozessor verbaut werden. Diese CPU der Mittelklasse bietet eine gute Geschwindigkeit bei der Nutzung von Multimedia und den Grundfunktionen. Auch 3D Gaming ist mit ein paar kleinen Einschränkungen möglich. Für ein Smartphone unter 200€ ist der Chip völlig angemessen. Wir haben bereits einige Smartphones mit dem P25 getestet und können – eine gute Softwareoptimierung vorausgesetzt – dem Chip eine ordentliche Performance und Energieeffizienz zusprechen. Die Speicherausstattung soll 6/64GB betragen und überzeugt somit ebenfalls. Durch einen 6GB großen Arbeitsspeicher wird das Ulefone T1 eine gute Multitasking-Fähigkeit besitzen und der 64GB große Speicher stellt auch für die meisten Nutzer genügend Kapazität zur Verfügung.

Kamera

Ulefone T1 Kameras

Das Ulefone T1 hat eine 8 Megapixel Kamera auf der Vorderseite und eine Dual-Kamera auf der Rückseite. Die Dual-Kamera besteht aus einem 16 Megapixel Samsung S5K3P3 Sensor und einem weiteren 5 Megapixel Sensor. Die Hauptkamera hat eine Blende von f/2.0. Wir glauben nicht, dass das Handy dazu in der Lage ist, eine einzige Dual-Kamera Funktion auch nur ansatzweise brauchbar umzusetzen, denn bisher ist dies noch bei keinem der kleineren Hersteller gelungen. Interessanter ist daher die Frage, ob das Handy ordentliche Standard-Aufnahmen produzieren kann. Wir werden dies in einem ausführlichen Testbericht bald klarstellen.

Konnektivität und Akku

Ulefone T1 AkkuDas Ulefone T1 kann zwei Nano-Simkarten gleichzeitig betreiben. Alternativ kann man einen der beiden Simslots zur Speichererweiterung per MicroSD benutzen. Es werden alle in Deutschland nötigen 2G, 3G und 4G (LTE) Frequenzen unterstützt. Das Wifi-Modul kann sich mit 2,4GHz und 5GHz Netzen verbinden und Bluetooth 4.1 wird unterstützt. Was die verbauten Sensoren angeht, bringt das Ulefone neben den Standard-Sensoren noch ein Gyroskop und einen E-Kompass mit. Ein Kopfhöreranschluss und ein USB-Type-C Anschluss sind ebenfalls vorhanden.

Der Akku ist 3680 mAh groß. Für ein 5,5 Zoll Smartphones liegt diese Kapazität im guten Durchschnitt. Bei normaler Nutzung sollten etwa 3 bis 4 Stunden Screen-On-Time über den Tag verteilt möglich sein.

Unsere Einschätzung

Ulefone T1 Design VorderseiteDas Ulefone Gemini Pro war leider eine ziemliche Enttäuschung. Ob es Ulefone nun mit dem T1 gelingt, ein besseres Smartphone auf den Markt zu bringen, müssen wir noch abwarten. Die Ausstattung klingt zwar vielversprechend, ob das Handy allerdings auch im Detail überzeugt, werden wir bald in einem ausführlichen Testbericht herausfinden.

Preisvergleich

ShopPreis 
235 EUR * 10-15 Tage - Germany Express wählen - zollfrei
198 EUR * 10-15 Tage – Duty-Free shipping – zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 20.4.2018

Schreibe einen Kommentar

 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Gast
Peter

Das Gerät hat einen miserablen GPS-Empfänger und ist für mich unbrauchbar.
Ich hatte 2 Geräte, die beide sehr schlecht waren.

Gast
Patrick

Im Vergleich mit dem weitgehend identischen Elephone P8 müsste das T1 etwas günstiger sein, da es eine schlechtere Kamera-Ausstattung bietet. Das Elephone P8 habe ich einmal für 168€ und einmal für 175€ bestellt, ist derzeit aber in allen Shops im Rückstand und auch wieder teurer.

Im Flash-Sale kommt das T1 mit heute 170€ nicht günstiger als das P8. Also nicht wirklich interessant, solange mein nicht entweder Ulefone-Affin ist oder eine Abneigung gegen Elephone hat.

Gast
Gilles

Warum soll das Gemini Pro eine Entäuschung sein? Habe eins und bin ganz zufrieden damit. Akku dürfte besser sein, aber sonst gibts für mich nichts zu bemängeln. Kamera ist auf jedenfall besser als die von meinem Redmi Note 3.

Gast
Patrick

Nach allen Reviews hat Ulefone die Software des Gemini nie vernünftig optimiert und fehlerfrei bekommen. Die Dual-Kamera-Setup der Billig-Handys sind generell schlechter als preisgleiche Single-Kameras und können nichts von dem, was ein teures Dual-Kamera-Setup bietet. Reines Marketing.

Das Gemini ist außerdem im Vergleich zu seinen direkten Konkurrenten mit gleicher Hardware viel viel viel zu teuer. Das T1 scheint etwas vernünftiger ausgepreist zu werden, ist aber im Vergleich trotzdem zu teuer, siehe meinen obigen Kommentar.

Achtung: Durch die weitere Nutzung (klicken oder scrollen) der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen