Startseite » News » Umfrage am Sonntag – Glasbruch oder Wasserschaden?

Umfrage am Sonntag – Glasbruch oder Wasserschaden?

Umfrage der Woche Banner

Wir hoffen ihr seid alle gut ins neue Jahr 2021 gestartet. In diesem Jahr wollen wir unsere Sonntagsfrage regelmäßiger Umsetzen und freuen uns auf eure Teilnahme. Das erste Thema im neuen Jahr ist die Frage danach, ob ihr euer Smartphone schonmal beschädigt habt. Bei uns in der Redaktion ist das ein sehr umstrittenes Thema. Ich persönlich habe schonmal das ein oder andere Smartphone fallen gelassen und musste es anschließend wegen eines Glasbruchs teilweise aufwendig reparieren. Völlig unverständlich ist mir persönlich aber der Wasserschaden, scheinbar gibt es viele Leute, die ihr Smartphone in der Toilette versenken, oder gar damit duschen gehen ?.

Was ist euch schonmal mit einem Smartphone passiert?

Übrigens übersteht grundsätzlich jedes gut verarbeitete Smartphone einen Regenschauer problemlos. Auch ohne IP Zertifizierung findet man mittlerweile flächendeckend Dichtungsringe an Sim-Schlitten und Anschlüssen. Wasserdichte Smartphones sind teurer, da sie einfach mehr in der Herstellung kosten. Außerdem ist die Reparatur eines IP-zertifizierten Smartphones bei einem Displaybruch erheblich teurer, als bei nicht IP zertifizierten Geräten. Das stellt zumindest für mich hinter die Sinnhaftigkeit von IP-zertifizierten Smartphones ein dickes Fragezeichen.

Die Ergebnisse dieser Umfrage nutzen wir, um unsere Inhalte gezielter auf euch abzustimmen. Vielen Dank für die Teilnahme und einen schönen Sonntag.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
13 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mike68
Mitglied
Mitglied
Mike68 (@mike68)
1 Jahr her

Kann man auch schreiben wenn nie was passiert ist? Mir ist noch nie eins runtergefallen geschweige denn ins Wasser oder Toilette. Denn dahin muss man es auch nicht mitnehmen. Selbst nach 2 Jahren verkaufe ich meine Smartphones immer noch für gutes Geld bei ebay da sie immer noch aussehen wie neu..Man kann sich ja auch vorsehen.

Keule
Mitglied
Mitglied
K S (@keule)
1 Jahr her

Schon zweimal besoffen ein Smartphone im Pissoir Versenkt.
Danach immer schön abgewaschen und zerlegt und in Reis gelegt.

Beide Handys gingen noch lange nach dem Sturz….

Letzte Änderung 1 Jahr her von K S
Derek
Gast
Derek (@guest_72776)
1 Jahr her

Also ich gehöre zu den Vorsichtigen: Ich nutze mein Smartphone immer in einer Lederhülle und es sieht auch nach monatelanger und intensiver Nutzung aus wie neu. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, jemals einen Glasbruch zu bekommen. 🙂

Petunia
Gast
Petunia (@guest_72753)
1 Jahr her

Mein altes Redmi Note 4 ist im Sommer des vorletzten Jahres ganz blöd mit dem Display voraus auf den Asphalt geknallt. Da half die Silikonhülle natürlich auch nicht.Na ja, das Gerät war sowieso schon fast 2 Jahre alt und hab’s dann in Rente geschickt.

zwön
Gast
zwön (@guest_72745)
1 Jahr her

War eigentlich fast alles schon dabei, nen Samsung A5 (2016) ersoffen, nen Huawei p8 geklaut worden, und Glasbruch beim Nokia 7 plus… Ich müsste nochmal eins bricken, beim aufspielen ner custom rom, da würde sich das zum Black Friday gekaufte mi note 10 lite anbieten :O

Felix
Gast
Felix (@guest_72743)
1 Jahr her

2h Pokemon GO bei leichtem Regen spielen war keine gute Idee.

IgorB
Gast
Igor (@guest_72732)
1 Jahr her

@Jonas Andre
Da empfehle ich ein Case oder ein Outdoor Smartphone wenn es dir so oft passiert.

Mir sind auch schon paar mal Smartphones auf den Boden gefallen, passiert einfach.
Ist aber nie was passiert das ich immer ein Case nutze.
Schon erstaunlich wie so ein billiges Case für nicht mal 10€, einem die Reparatur für über 100€ erspart.

Tom B.
Gast
Tom B. (@guest_72729)
1 Jahr her

Bisher sind die meisten meiner Smartphones durch Glasbruch kaputt gegangen, zuletzt mein Poco F1. Dabei war es noch nicht mal hingefallen, es hatte plötzlich einfach Risse.

Devonoki
Gast
Devonoki (@guest_72719)
1 Jahr her

Umfrage schließt leider diejenigen aus, die nie relevante Schäden hatten und/oder eben einfach von Natur aus sehr sorgsam mit den Dingen umgehen. Ich hatte noch nie einen solchen Schaden, würde z. B. aber auch nicht auf die Idee kommen, das Gerät mit aufs Klo zu nehmen. Mein Mi 10 sieht nach 7 Monaten noch absolut neuwertig aus bei einer täglichen Nutzung von 1 bis 2 Stunden.

devonoki
Gast
devonoki (@guest_72738)
1 Jahr her
Antwort an  Jonas Andre

Danke!

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_72717)
1 Jahr her

Von 36 Smartphones hatten 8 Wasserschaden und 16 Glasbruch.
Heutzutage bekomm ich bei den vollverklebten keinen Wasserschaden mehr hin und mit Panzerglasfolien und immer effektiveren Hüllen schaff ich auch keinen Glasschaden mehr. Also meine Geräte halten nun über 12 Monate (bis zum Verkauf) mittlerweile.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App