Startseite » News » Umfrage am Sonntag – Wer braucht eigentlich 5G?

Umfrage am Sonntag – Wer braucht eigentlich 5G?

Umfrage der Woche Banner

Durch das neue Iphone ist 5G nun endlich in aller Munde. Seit Ende letzten Jahres kommt jedes Flagship mit 5G Empfang, der Snapdragon 865 musste durch hohe Preise aber auch viel Kritik einstecken. Mittlerweile hält 5G Einzug in die Mittelklasse und auch der Netzausbau kommt in Deutschland voran. In diesem Artikel haben wir euch die aktuelle Lage in Deutschland zusammengefasst, denn nicht jeder 5G Empfang bietet auch wirklich die Vorteile des fünften Mobilfunkstandards. Heute wollen wir von euch wissen, ob 5G bei euch mit in die Kaufentscheidung mit einfließt, oder ihr 5G aktuell als nettes Goodie betrachtet.

Was ist euch der 5G Empfang wert?



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
17 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Felix
Gast
Felix (@guest_70217)
2 Jahre her

Wird die Netzabdeckung durch 5G in der Zukunft besser sein als 4G?
Und wird Akkubelastung geringer werden als bei 4G?

ModiiL
Gast
ModiiL (@guest_70125)
2 Jahre her

Ich bin sehr kritisch gegenüber 5G, weil die Infrastruktur, Software, Hardware und Protokolle der Mobilfunknetzbetreiber nicht vollständig für die Öffentlichkeit offen ist. Das Problem sind die Smartphones und andere Geräte, die sich in Zukunft mit 5G verbinden werden, denn unter idealen Bedingungen kann 5G, Geschwindigkeiten erreichen, die sehr nahe an die Geschwindigkeit von USB 3.2 Gen 2 herankommen (bis zu 10 Gbps). Doppelt so schnell wie USB 3.0. Ein kleiner Fehler, Bug, Backdoor, in der Infrastruktur und im Gerät selbst, sei es im Betriebssystem oder in der Hardware. Kann es passieren, dass alle Benutzerdaten im Hintergrund in wenigen Sekunden übertragen… Weiterlesen »

Medmedoc
Gast
Medmedoc (@guest_70077)
2 Jahre her

Ist 5G schneller als halbwegs normales WLAN? Ich weiß es nicht. Ist es (derzeit) erforderlich, dass die mobile Datenverbindung für Games, Email etc. so schnell ist? Wohl kaum. Aber ich erinnere mich, damals auch keinen Mehrwert für 4G gegenüber 3G gesehen zu haben. Unglaublich! Aber wahrscheinlich wird über die Zeit dennoch 5G wichtiger werden auch für den ibdividuellen Datenaustausch, und nicht nur für Fahrzeugsoftware, Steuerelektronik etc. Derzeit reich (noch) 4G allemal.

ich
Gast
ich (@guest_68568)
2 Jahre her

Ah, ich bin doch nicht allein mit meiner Vorliebe für Plastik. Es ist mir ein Rätsel, warum an einem Fälltauchmalruntergerät an Stellen Glas verbaut wird, an denen es nun wirklich nicht nötig ist, ja sogar offensichtliche Nachteile hat (schwerer und auch schwieriger zu fertigen).

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_70084)
2 Jahre her
Antwort an  ich

Ich werde nie ein Smartphone kaufen mit einer Glasrückseite, wenn man es in einer Hülle hat bricht sogar unter der Hülle auf der Rückseite das Glas wenn’s mal runterfällt, daher finde ich eine Glasrückseite bei einem Smartphone völliger Unsinn.

ZweiPu
Gast
ZweiPu (@guest_68563)
2 Jahre her

Ich hoffe ja, dass damit Glasrückseiten damit endlich von der Positivliste auf die Negativseite wandern, wenn es nur 16% interessiert.

IgorB
Gast
Igor (@guest_68545)
2 Jahre her

Ich benutze sowieso immer eine Hülle, aber mir ist trotzdem Glas lieber.

Kunststoff ist hingegen unempfindlich, wenn das Smartphone mal hinfällt ?!
Ja stimmt, aber was viele vergessen, das Display wird auch von Glas geschützt und da hilft die Kunststoff Rückseite wenig wenn das Smartphone hinfällt.
Bei Edge Displays ist es noch mehr anfälliger.

mad
Gast
Martin (@guest_68540)
2 Jahre her

Hey, die Umfrage ist meiner Meinung nach irgendwie zu kurz gefasst. Warum lasst ihr Metall und matte Glasrückseite einfach außen vor, nur weil beides aktuell bei Herstellern nicht so in Mode ist? Ich liebe ja Chinahandys.net und wahrscheinlich auch noch ein paar tausend andere. Und natürlich weiß dass auch der ein oder andere Hersteller, der sich im DACH-Raum breiter aufstellen will. Wäre wahrscheinlich sowiso nicht so: aber nur angenommen 90% würden abstimmen, eine Metall-Rückseite ist einfach das Beste und für mich DER Kaufgrund… Bei 20’000 Teilnehmern wäre das ja schon ein Wink mit den Zaunpfahl und eventuell ein Anstoß für… Weiterlesen »

Bonkers
Gast
Jan (@guest_68538)
2 Jahre her

Wenn ich es mir aussuchendarf dann würde ich z. B. auch eine Rűckseite aus Glas nehmen wenn es aus Bruchfestem Glas is, aansonsten eher ne Kombination aus Mattem Kunststoff und Metall da letzteres auch die Sendeleistung reduziert es jedoch stabiler macht.

Ne Rückseite aus Holz oder Leder wäre vielleicht auch noch ganz schön. ?

MinJung
Gast
MinJung (@guest_68535)
2 Jahre her

Metall, ansonsten eine Legierung mit Kunststoff gemischt oder notfalls ein matter Kunststoff, der kratzresistent ist.

PanEuropean
Gast
PanEuropean (@guest_68533)
2 Jahre her

Die Antwort “völlig egal, ich benutze sowieso immer eine Hülle” ist schlecht gewählt, denn bei dünnen Silikonhüllen neigt Glas dennoch schnell zum Bruch.
Ich persönlich finde eine austauschbare Kunststoffrückseite optimal.

Marko
Gast
Marko (@guest_68530)
2 Jahre her

Puh, während ich es in meinem Besitz habe, hätte ich lieber Kunststoff (Gewicht), allerdings würde bei mir Kunststoff auch in der Hülle zerkratzen. (Durch Sand und Mikropartikel) . Dann würde der Wiederverkaufswert geschmälert werden.

Perfekt wäre eine austauschbare Kunststoffrückseite.

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_68529)
2 Jahre her

Ganz klar Kunststoff, wegen Gewicht und unter einer Hülle, die so 90% aller Smartphone-Nutzer eh dran haben, sieht man es eh nicht.

Felix
Gast
Felix (@guest_68527)
2 Jahre her

Macht es beim Mobilempfang nicht auch ein Unterschied aus welchem Material das Haandy ist oder wird bei Metall einfach die Sendeleistung erhöht?

Petunia
Gast
Petunia (@guest_68526)
2 Jahre her

Da Glas schwerer ist, geht die Tendenz eher in Richtung Kunststoff. Gerade bei leichten kurzen Hosen oder Jogginghosen nervt mich ein schweres Telefon schon ziemlich. Und eine Hülle verwende ich ohnehin.

Devonoki
Gast
Devonoki (@guest_68522)
2 Jahre her

Für eine gute, matte Kunststoffrückseite war das Poco F1 ein sehr gutes Beispiel.

Drachenlord
Gast
Drachenlord (@guest_68515)
2 Jahre her

Glas ist zwar nice to have, aber macht das Gerät im Endeffekt nur schwerer. Und da ich darüber hinaus sowieso immer eine Hülle nutze, ist es mir letztendlich Wurscht, aus welchem Material die Rückseite besteht. ?

Lade jetzt deine Chinahandys.net App