Startseite » News » Umfrage am Sonntag: Beeinflusst die Marke eure Kaufentscheidung?

Umfrage am Sonntag: Beeinflusst die Marke eure Kaufentscheidung?

Nach einer längeren Schaffenspause begrüße ich euch zu einer neuen Umfrage am Sonntag! Heute möchten wir uns mit Euch über Marken austauschen und inwiefern diese eine Kaufentscheidung beeinflussen. Habt ihr euch schon einmal etwas gekauft, weil ihr dem Hersteller vertraut? Hat sich das gelohnt oder seid ihr enttäuscht worden? All das erörtern wir in den folgenden Absätzen und ganz besonders in den Kommentaren – wir freuen uns auf eine rege Diskussion!

Umfrage der Woche Banner

Nach Marke kaufen – schlau oder stur?

Bei ChinaHandys.net sind wir schon fast traditionell der Meinung, dass es sich selten lohnt, mehr Geld für ein schönes Logo auszugeben. Je nach Preisbereich gibt es immer einige Alternativen, die entweder günstiger sind oder die Leistung des beliebten Markenprodukts sogar überbieten. Genau genommen ist unsere Webseite aus dieser Überzeugung heraus geboren worden. Warum sollte ich für einen angebissenen Apfel eine Menge Geld zahlen, wenn es genug unbekannte Alternativen gibt?

Habt ihr schon einmal einen Kauf getätigt, weil euch die Marke sympathisch ist?

Trotzdem ertappe ich mich immer wieder dabei, wie ich in bestimmte Muster zurückfalle. Meine Eltern haben immer Haushaltsgeräte von Bosch gekauft und nachdem ich aktuell eine Waschmaschine von Whirlpool habe, kann ich das komplett nachvollziehen. Bei Autos ist es ähnlich – in meiner Familie wurde traditionell immer Audi gefahren, großartig hinterfragt wurde das wohl nie. Da zähle ich mit meinem Opel Corsa F schon fast als Außenseiter. Bei Plattenspielern bevorzuge ich Technics, bei Fernsehern Sony und bei Spezi natürlich Paulaner. Zumindest bei dem zuckerhaltigen Getränk in der biederen Bierflasche unterdrücke ich gegenteilige Meinungen auch mit Nachdruck.

IMG20210220172215 e1632866477821

Komplett freisprechen kann ich mich von Markenkäufen eigentlich nur bei Kleidung. Ich achte auf gute Stoffe, hochwertige Verarbeitung und faire Arbeitsbedingungen. All das findet man bei Designermarken nicht zu einem annehmbaren Preis, wenn überhaupt. Ob ich nun in Italien bei Lanieri einen Anzug schneidern lasse oder eine Krawatte in Polen bei Poszetka bestelle – das ist mir komplett gleichgültig, beide Marken kennt vermutlich sowieso fast niemand. Bei Technik fällt es mir aber irgendwie schwer, eine solche Unvoreingenommenheit an den Tag zu legen.

In welchen Kategorien achtet ihr auf die Marke und macht eine Kaufentscheidung davon vielleicht sogar abhängig?

Marken können uns in die eine und in die andere Richtung beeinflussen. Mit einigen Herstellern verbinde ich eine positive Grundstimmung, teilweise sogar Sympathie. Bei mir sind das vor allem eher kleine Marken, die sich auf einen Bereich spezialisieren und darin einen besonders guten Job machen. Ein Beispiel wäre hier Master & Dynamic, doch auch außerhalb von Technik beobachte ich das durchaus häufig.

Master Dynamic MW08 16

Gleichzeitig gibt es vermutlich deutlich mehr Marken, von denen ich mich aus Prinzip fernhalte. Oft ist dabei gar nicht relevant, ob es dafür irgendeinen Grund gibt. Bei Autos beobachte ich das oft – beispielsweise würde ich niemals in meinem Leben einen Dacia kaufen. Nicht, weil Dacia schlechte Autos baut – die Marke und wofür sie steht, ist mir aus irgendwelchen Gründen unsympathisch. Woher diese Abneigung kommt, kann ich in den seltensten Fällen wirklich auf den Punkt bringen. Ähnliches gilt beispielsweise für Amazon, Acer und Gucci.

Welche Smartphone-Marken haben bei Euch ein gutes Image?

Welche Gadget-Hersteller haben bei Euch ein gutes Image?

Welche Marken haben Dich enttäuscht

Wäre auch mal interessant…

Was überwiegt bei euch: Sympathie oder Antipathie?

Bei diesem Thema sind wir besonders gespannt auf eure Kommentare und werden an der Diskussion natürlich teilnehmen. Marken und wie sie unsere Kaufentscheidungen beeinflussen sind ein komplexes Thema, das schwer in Fragen mit einigen wenigen Antwortmöglichkeiten umzumünzen ist. Deswegen bitten wir euch, eure Meinung mit uns zu teilen.

Wir danken für die Teilnahme und wünschen einen guten Start in die neue Woche. Auf das wir uns nächsten Sonntag in dieser Stelle wieder treffen, zumindest wenn nicht eine erneute kreative Schaffenspause unsererseits dazwischenkommt. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne an weiteren Umfragen teilnehmen und in den Kommentaren mit uns diskutieren.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
8 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Torsten
Gast
Torsten (@guest_81496)
2 Monate her

Aus meiner Sicht ist die Umfrage auch zu undifferenziert. Klar wird man ggf. irgendwie durch Werbung beeinflusst, gerade in Themen, die die einem vielleicht nicht wichtig sind, so dass man da eine Marke kauft, die man man etwas kauft, was einem gar nichts sagt. Umgekehrt achte ich bewusst sehr auf Marken, aber nicht “bekannte, promotete Marken”, sondern wenn ich ein Smartphone, Auto oder Schuhe hatte, die passten und m.E. ihr Geld wert waren, kaufe ich beim nächsten Mal bevorzugt diese Marken wieder. Muss ich mich über Produkt oder Kundenservice ärgern, wird beim nächsten Mal was neues probiert. Eigentlich ganz simpel.… Weiterlesen »

Zagros
Gast
Zagros (@guest_81452)
2 Monate her

Ich finde die Umfrage doof . Xiaomi ist ja auch eine Marke und letztendlich teils günstig. Es kommt auf die Qualität an und ob der Preis gerechtfertigt ist. Nicht alles was teuer ist, ist automatisch besser und nicht jede Markeist gleich besser . Iphones sind sicher nicht schlecht doch das Geld wäre mir so ein Gerät nicht wert. Marken helfen einem manchmal die Übersicht zu behalten. Bei Klamotten ist mir die Marke egal das ich dann selber beurteilen kann ob etwas gut oder schlecht ist. Aber wenn ich mir jetzt zum Beispiel so einen exotischen Artikel wie eine Massagepistole hole… Weiterlesen »

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_81425)
2 Monate her

Preis-Leistung ist alles was zählt, darum hab ich Xiaomi Redmi 7A (3/32) 71€, Realme 7pro (8/128) 219€, Realme 8 (6/128) 199€ und Realme C21 (4/64) 75€.

Steinlaus
Gast
Steinlaus (@guest_81422)
2 Monate her

Für mich sind Marken vollkommen irrelevant. Das einzige, was meine Entscheidung beeinflusst, ist die Preisleistung.

Magnitude
Gast
Magnitude (@guest_81431)
2 Monate her
Antwort an  Steinlaus

Grundsätzlich stimme ich da zu, jedoch muss man bei einigen Produkten auch Langlebigkeit (Test nach 3-10 Jahren Nutzung, je nach Produkt), Kompatibilität, Updates und Technologieoffenheit mit einbeziehen.
Dann können vermeintliche Schnäppchen auch schlechter abschneiden.

Ralf
Gast
Ralf (@guest_81421)
2 Monate her

Interessant das niemand für “Kosmetik” gestimmt hat😂 Sind wir Smartphone Nerds denn ausschließlich männlich?!

Steinlaus
Gast
Steinlaus (@guest_81423)
2 Monate her
Antwort an  Ralf

Liegt wohl an unterschiedlichen Ansprüchen. Frauen haben einen Schrank mit zwei Dutzend verschiedenen Lotionen, Spülungen und Cremes. Männer dagegen quetschen alles aus einer 20 in 1-Flasche. 🤪

Lade jetzt deine Chinahandys.net App