Umi Bluetooth S3 4.1 Bluetooth Lautsprecher Testbericht

0

Der Hersteller Umi ist eigentlich für Smartphones bekannt. Nun versucht Umi sich jedoch in einer neuen Produktsparte mit einem Bluetooth Lautsprecher. Dieser arbeitet mit dem aktuellen Bluetooth 4.1 Standard und verfügt zudem über NFC. Der Artikel wird im Internet gelegentlich als Umi S3 Bluetooth Lautsprecher bezeichnet. Bei Amazon trägt er lediglich den Namen „UMi Bluetooth 4.1 Lautsprecher“. Im Innern befinden sich zwei 5 Watt Boxen. Die Verkleidung besteht größtenteils aus Aluminium und der Akku soll bis zu 24 Stunden Musikwiedergabe ermöglichen. In unserem Testbericht haben wir den Umi Lautsprecher genau unter die Lupe genommen.

umi-bluetooth-4-1-lautsprecher-5

Design und Verarbeitung

Der Umi Bluetooth Lautsprecher besteht größtenteils aus Aluminium und hat eine rechteckige Form. Auf der Ober- und Unterseite sind zwei Gummiüberzüge angebracht. Dies gibt dem Lautsprecher einen stabilen Stand. Zudem befinden sich auf der Oberseite die Bedienelemente. Die Symbole für Weiter- und Zurückschalten, Play/Pause und zur Lautstärkeregulierung sind sehr groß und können daher sehr einfach betätigt werden. Auf der Oberseite findet sich außerdem die Status-LED und die NFC Schnittstelle. Hat man ein NFC fähiges Smartphone, kann die Kopplung des Bluetooth Lautsprechers automatisiert durchgeführt werden, indem man das Handy auf den NFC-Tag legt. Die gummierten Leisten sind allerdings nicht nur von Vorteil – So ist der Umi Lautsprecher ein wahrer Staub-Magnet. Sämtliche Verunreinigungen bleiben oben und unten wie magisch kleben, weshalb die Box regelmäßig mit einem Tuch gesäubert werden muss. Sound produziert der Umi Lautsprecher ausschließlich durch die beiden 5 Watt Boxen auf der Vorderseite. Auf der Rückseite befindet sich der An/Aus Schalter, ein AUX-Anschluss und ein MicroUSB-Anschluss zum Aufladen der Box.

umi-bluetooth-4-1-lautsprecher-6umi-bluetooth-4-1-lautsprecher-4 umi-bluetooth-4-1-lautsprecher-2umi-bluetooth-4-1-lautsprecher-1

Insgesamt ist der Umi Bluetooth Lautsprecher gut verarbeitet. Durch die gummierten Leisten hat er einen stabilen Stand auf jeder Unterlage. Etwas schade ist, dass der Lautsprecher auch sehr anfällig für Staub und Schmutz ist. Wer den Bluetooth Lautsprecher in einem Rucksack transportieren will, sollte den Lautsprecher in ein Tuch einwickeln oder ihn mit der Verpackung transportieren, um Verschmutzungen zu vermeiden.

Lieferumfang der Umi Bluetooth Box

Im Lieferumfang befindet sich folgendes Zubehör:

  • umi-lautsprecher-zubehoer3,5mm Klinkenkabel
  • microUSB Ladekabel
  • Anleitung

Bedienung

umi-bluetooth-lautsprecher-bedienung

Der Lautsprecher lässt sich leicht bedienen und eignet sich auch für Nicht-Technikaffine Nutzer. Nachdem man die Bluetooth Boxen über den Schalter an der Rückseite angeschaltet hat, kann man die Box in den Bluetooth Einstellungen des Handys koppeln. Über eine erfolgte Verbindung benachrichtigt die Box mit einem kleinen Geräusch. Die Bluetooth Verbindung ist auf etwa 7 Meter stabil, was ein durchschnittlicher Wert ist. Um zwischen Liedern zu wechseln oder die Lautstärke zu regulieren, muss man dank der Buttons das Handy nicht extra zur Hand nehmen. Es sind 15 Lautstärkestufen vorhanden. Wer sein Handy nicht über Bluetooth mit der Box verbinden will, kann auch ein 3,5mm Klinke Kabel zur Verbindung verwenden. Ein solches Kabel liegt dem Lieferumfang bei.

Klangqualität und Lautstärke

Die Umi Bluetooth Lautsprecher erzeugen einen guten Klang, der sogar einen gut hörbaren Bass aufweist. Die Lautstärke genügt, um in einer größeren Gruppe für ordentliche Hintergrundmusik zu sorgen. Der Klang ist angesichts des Preises der Box gut und hat durch den starken Bass auch ordentlich Wums.

Im Vergleich mit der DKnight Big Magicbox fällt auf, dass die Höhen und Mitten nicht so differenziert klingen wie bei dem etwas teureren Konkurrenzprodukt. Wenngleich die Musik bei Umis Lautsprecher schon gut differenziert wiedergegeben wird, ist sie im Vergleich etwas verschwommener. Auch ist die Bluetooth Box von Umi etwa 1/3 leiser als die DKnight Big Magicbox. Wer ein anspruchsvoller Musikhörer ist, sollte daher ein paar Euros mehr auf den Tisch legen. Wer jedoch einen guten (aber nicht sehr guten) Sound will, ist mit den Bluetooth Speakern von Umi gut beraten.

Akkulautzeit

Die Bluetooth Lautsprecher haben einen 2600mAh Akku. Dieser soll angeblich 24 Stunden Musikwiedergabe leisten. Dieser Wert klingt uns etwas übertrieben. Tatsächlich liefert der Bluetooth Speaker auf mittlerer Lautstärke etwa 12 Stunden Musik.

Fazit

Insgesamt erzielt der Bluetooth Lautsprecher von Umi ein gutes Ergebnis. Für relativ wenig Geld bekommt man einen ordentlichen Sound mit gut differenziertem Klang. Im Vergleich mit teureren Konkurrenzprodukten wie der DKnight Big Magicbox fehlt es dem Umi Lautsprecher etwas an Differenzierung und Lautstärke, die Unterschiede sind jedoch dem Preisunterschied entsprechend. Die Verarbeitungsqualität der Box ist hoch. Zudem sorgt der aktuelle Bluetooth 4.1 Standard und NFC für genügend Schnittstellen und über die Buttons kann man das Gerät bedienen, ohne jedes Mal das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen. Für Nutzer, die unterwegs Musik hören wollen und ein kostengünstiges Gerät suchen, ist der Umi Lautsprecher empfehlenswert.

 

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungAmazon Shop bewertung Nur 38 EUR * 

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz