Startseite » Ankündigung » Unihertz Atom – winziges Outdoor-Smartphone mit 4G

Unihertz Atom – winziges Outdoor-Smartphone mit 4G

Noch vor ein paar Jahren war es Standard, Smartphones mit vier Zoll zu verkaufen. Im Zuge der Entwicklung immer neuerer Geräte, sind heute oft schon mehr als sechs, teilweise sogar sieben Zoll üblich. Viele Kunden schätzen die größeren Displays, die bessere Leistung und das schicke Design. Viele wünschen sich allerdings auch kleinere Geräte zurück. Unihertz hat mit dem Atom das “kleinste 4G Outdoor-Smartphone der Welt” geschaffen. Mit gerade einmal 2,45 Zoll sollte das Atom in wirklich jede Hosentasche passen. Was das Gerät sonst noch mitbringt, schauen wir uns im Folgenden an.

Unihertz Atom 2 e1580935964589

Display und Design

Wie bereits erwähnt misst das Display gerade einmal 2,45 Zoll. Auch wenn das wirklich winzig ist, ist die Auflösung von 240 x 432 Pixel etwas unterdimensioniert. Eine Pixeldichte von ca. 200 PPI haben heute nicht einmal mehr die Geräte für unter 100€. Geschützt wird das Panel durch Corning Gorilla Glas. Das Gehäuse besteht aus Gummi und ist nach IP68 gegen Wasser, Schweiß und Staub geschützt.

Unihertz Atom 1 e1580936106200

Bemerkenswert ist, dass die Rückseite rundherum verschraubt ist, sich also einfach abnehmen lassen sollte. An den Ecken sorgen rote Elemente für ein interessantes Design und unterhalb des Displays ist ein Fingerabdrucksensor verbaut. Seitlich gibt es neben den üblichen Power- und Lautstärketasten noch eine frei belegbare Funktionstaste. Aufgeladen wird über einen USB-C OTG Port und auch eine Klinkenbuchse hat trotz der geringen Größe Platz gefunden. All diese Funktionen machen die Maße des Gerätes sehr ungewöhnlich – Flächenmäßig ist das Unihertz Atom zwar kleiner als eine Kreditkarte, mit 2cm Dicke und einem Gewicht von 109 Gramm ist es aber dennoch recht wuchtig.

Beworben wird das Gerät mit einer Dualkamera – hiervon sollte man sich nicht täuschen lassen, denn Dual bedeutet bei Unihertz eine Kamera vorne und eine hinten… Die Hauptkamera löst dabei mit 16MP auf, Selfies können mit 8MP geschossen werden.

Die inneren Werte

Aktuell läuft das Gerät auf Android 9. Angetrieben wird es dabei von einem MediaTek Helio P23 Octa-Core Prozessor, den wir bereits aus anderen Geräten, wie dem Cubot X19 kennen. Dem Chip stehen 4GB Arbeitsspeicher und 64GB Festspeicher zur Verfügung. Leider ist der Speicher nicht erweiterbar, immerhin hat das Gerät aber Dualsim.

Unihertz Atom 3 e1580936046235

In so ein kleines Gerät hat Unihertz alles gepackt, was man an Konnektivität braucht. LTE ist mit an Bord und auch NFC, GPS, Glonass und Bluetooth 4.2 werden unterstützt. Eine kleine Besonderheit ist das UKW-Radio, dass viele Hersteller inzwischen wegrationalisiert haben.

Der Akku fasst 2000mAh, was angesichts der Displaygröße ausreichend ist, bei der Dicke des Gerätes hätten wir aber etwas mehr erwartet.

Unsere Einschätzung

Ein Vergleich zu anderen Geräten ist in diesem Fall schwierig, weil das Unihertz Atom so anders ist. Abgesehen vom Display ist die Hardware ok, Geräte mit ähnlichen Spezifikationen bekommt man heute aber schon für deutlich weniger Geld. Denn mit ca. 250€ ist das Smartphone ganz schön happig bepreist.

Fans der kompakten Bauweise bekommen für 120€ auf Amazon das Cubot KingKong Mini, das nicht nur einen minimal besseren Prozessor hat, sondern auch ein vier Zoll Display bei einem nur leicht größerem Gehäuse. Dafür muss man auf den Fingerabdruckscanner verzichten und der Speicher ist mit 3GB + 32GB etwas kleiner, aber erweiterbar.

Das Unihertz Atom ist damit eher etwas für Liebhaber, die ein wirklich kleines Gerät ihr Eigen nennen wollen. Alle Anderen sollten sich nach preiswerteren Alternativen umsehen.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 245 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 245€* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 30.07.2020


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Geoldoc
Gast
Geoldoc (@guest_58316)
5 Monate her

Ich hatte es gestern schon geschrieben, aber offensichtlich wurde der Kommentar nicht veröffentlicht.

Das ist keine Ankündigung, sondern eher ein historischer Bericht.

Das Atom stammt aus 2018. Aktuell befinden sich die Nachfolger Atom L und XL in der Vorbestellung. Da gibt es das 4 Zoll Atom L für 169 Euro.

Da ich nicht weiß, ob die Links zu den Quellen der Grund dafür sind, dass mein Beitrag nicht veröffentlicht wurde, lass ich sie lieber weg und jeder darf selber googeln…

Geoldoc
Gast
Geoldoc (@guest_58317)
5 Monate her
Antwort an  Geoldoc

Ich meinte oben 169 Dollar… Sorry

Steinlaus
Gast
Steinlaus (@guest_58314)
5 Monate her

Interessant wäre hier wirklich die Akkuleistung, denn ich persönlich würde das Atom als Alternative zum Garmin Etrex nutzen wollen.