Das Vernee Apollo Lite ist die günstigere Version des angekündigten Super-Smartphones Apollo. Die Kamera, Display und Prozessor Spezifikationen wurden leicht reduziert. Im Aluminium-Gewand vereint das Apollo Lite einen Helio X20, 4GB RAM, 32GB Speicher, Android 6 Marshmallow, ein Full-HD Display, eine 16MP Samsung Kamera und einen 3180 mAh Akku. Zudem bietet das Handy volle LTE Unterstütztung. Im folgenden Testbericht erfahrt ihr, wo die Stärke und Schwächen des Apollo Lite liegen.

Design und Verarbeitung

Vernee Apollo Lite (1)

Das Gehäuse des Vernee Apollo Lite besteht komplett aus Aluminium. Hält man das Smartphone in der Hand, erzeugt es umgehend ein sehr hochwertiges Gefühl. Die Abmessungen des Handys betragen 152 x 7,5 x 9,4mm. Das Apollo Lite ist mit Ausnahme der Dicke von 9,4mm ein kompaktes 5,5 Zoll Smartphone. Das Gewicht von 175g liegt im mittleren Bereich und fühlt sich hochwertig an.

Vernee Apollo Lite (4) Vernee Apollo Lite (3)

Silber oder Grau stehen als Farben zur Auswahl. Zwei Kunststoff-Aussparungen an der leicht geschwungenen Ober- und Unterseite sorgen für besseren Empfang. Auf der Vorderseite kommt leicht abgerundetes 2.5D Corning Gorilla Glas 3 zum Einsatz. Dieses hat einen sehr angenehmen Schliff und fühlt sich gut an. Zudem ist das Smartphone resistent gegen Kratzer. Die Ränder um das Display sind mit lediglich 2mm geringgehalten.  Oberhalb des Display befindet sich eine Benachrichtigungs-LED, die in verschiedenen Farben leuchten kann. Soft-Touch Buttons unterhalb des Displays gibt es jedoch nicht. Das Apollo Lite setzt stattdessen auf On-Screen-Buttons.

Vernee Apollo Lite (2) Vernee Apollo Lite (5)

Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite und ist etwa einen Millimeter tief in das Gehäuse eingelassen. Darüber befindet sich die 16 Megapixel Kamera, die nur minimal aus dem Gehäuse herausragt. An der rechten Außenseite sind die Lautstärkeregler und der Powerbutton angebracht. Sie haben einen guten Druck und sind gut ins Gehäuse eingearbeitet. Auch der linken Seite findet man zwei Einschübe. In diese können zwei Simkarten (Micro + Nano) oder eine Micro-Sim und eine MicroSD-Karte (bis 128GB) eingesetzt werden.

Lieferumfang des Vernee Apollo Lite

Vernee Apollo Lite ZubehörIm Lieferumfang des Vernee Apollo Lite ist folgendes Zubehör enthalten:

  • Netzteil
  • USB-Type C Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Stecker zum Herausnehmen der Simslots

Weiteres Zubehör wie Schutzhüllen gibt‘s günstig bei Aliexpress.

passendes Zubehör auf Aliexpress

Display

Vernee Apollo Lite (7)

Das Apollo Lite hat ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display. Vernee greift hier zu einem IPS Panel vom renommierten Hersteller Sharp. Das Display löst mit 1920*1080 Pixel auf. Dies bringt eine Pixeldichte von 401 Pixel pro Zoll, womit das Handy weit über dem Retina Wert liegt. Mit dem bloßen Auge sind also keine einzelnen Bildpunkte mehr zu erkennen. Die Helligkeit des Displays ist hoch und auch die Farbwiedergabe sehr kräftig. In punkto Kontrast erzielt das Handy gute Werte, wenngleich ein noch tieferes Schwarz schön gewesen wäre. Die Blickwinkelstabilität des Handys ist schlichtweg exzellent und auch der 5 Punkt Touchscreen reagiert präzise auf jede Berührung.

Mediatek MiraVisionWer das Display den eigenen Wünschen anpassen möchte, kann mit dem integrierten MiraVision-Tool alle möglichen Einstellungen vornehmen. Smartwake oder Gestensteuerung sind auf dem Vernee Apollo Lite leider nicht vorhanden. Ein Update könnte jedoch folgen.

Leistung

Vernee Apollo Lite CPU ZDas Herzstück des Vernee Apollo Lite ist der Mediatek Helio X20. Dieser Prozessorwird von 4GB RAM untersützt und zählt zu den leistungsfähigsten mobilen Recheneinheiten auf dem Markt. Der CPU verfügt über ganze 10 Kerne (Deca-Core), welche in 3 verschiedene Cluster aufgeteilt sind:

4x Cortex-A53 @ 1.4GHz

4x Cortex-A53 @ 1.85GHz

2x Cortex-A72 @ 2.3GHz

Die Kerne des Helio X20 sorgen nicht nur für eine hohe Performance sondern auch für einen sparsamen Energiehaushalt. Bei der Erledigung von einfachen Standard-Aufgaben wie Telefonieren, Surfen oder Chatten wird lediglich das erste Cortex A53 Cluster mit 4*1,4GHz verwendet. Sobald mehr Leistung benötigt wird, schaltet der CPU das zweite Quad-Core Cluster hinzu. Erst bei extrem anfordernden Aufgaben wie Gaming oder 4K-Videos wird schließlich das Leistungs-Cluster der zwei Cortex A72 Kerne aktiv. Das intelligente Energiemanagement sorgt dafür, dass der Prozessor stromsparend und leistungsstark zugleich ist.

Im Praxiseinsatz liefert das Vernee Apollo Lite eine hervorragende Geschwindigkeit bei jeglichen Aufgaben. Subjektiv ist kein großer Unterschied zum Snapdragon 820 festzustellen. Egal ob man auf Websites surft, Apps nutzt oder Games spielt: Das Apollo Lite erledigt alles ohne spürbare Wartezeiten. Dank des 4GB großen Arbeitsspeichers hat das Handy zudem eine exzellente Multitaskingfähigkeit, sodass es auch bei vielen Apps im Hintergrund keine Geschwindigkeitseinbußen gibt. Erstklassig ist dabei auch die Systemoptimierung des Apollo Lite. Lediglich 1GB RAM wird von System in Anspruch genommen, sodass reichlich Kapazität für Apps übrigbleibt.

Vernee Apollo Lite Antutu Benchmark Vernee Apollo Lite Geekbench 3Vernee Apollo Lite A1 SD Bench

Benchmarks und Spieleperformance

Die Gaming-Performance des Vernee Apollo Lite sollte wohl die meisten Nutzer zufriedenstellen. Die Leistung der ARM Mali-T880 GPU liegt zwar deutlich unter der Adreno 530 GPU des Snapdragon 820, das Handy spielt dennoch nahezu jedes 3D Game perfekt flüssig ab. Modern Kombat 5 oder NOVA 3 liefen im Test astrein. Asphalt 8 ist spielbar, allerdings nicht so flüssig wie bei einem Snapdragon 820. Die Wärmeableitung des Apollo Lite ist ebenfalls gut. Nach 30 Minuten Asphalt 8 Gaming erhitzt sich das Smartphone auf 40°, womit es zwar spürbar warm aber nicht unangenehm heiß wird.

In den Benchmarks zeigt sich die gute Performance des Apollo Lite, die nicht zuletzt am gut optimierten System liegt. Im Vergleich mit dem Le 2, das ebenfalls über einen Helio X20 verfügt, schneidet das Apollo durchweg besser ab. Die CPU-lastigen Benchmarks liegen etwa 30% unter dem Snapdragon 820, dem derzeit schnellsten mobilen Prozessor. Auch in den GPU-lastigen Benchmarks wie 3DMark erreicht das Apollo Lite gute Werte, wenngleich es hier nicht in der ersten Liga mitspielt.


Vernee Apollo Lite 3D MarkVernee Apollo Light 3D Mark (1) Vernee Apollo Light 3D Mark (2)

Der RAM erreicht lediglich eine Geschwindigkeit von 6GB/s. Der 32 GB große interne Speicher erzielt mit einer Lesegeschwindigkeit von 174MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von 78MB/s allerdings gute Werte. Der interne Speicher ist zudem durch eine MicroSD-Karte um bis zu 128GB erweiterbar. Bei Speichererweiterung muss jedoch auf die Dual-Sim Funktion verzichtet werden.

passende MicroSDs auf

Android 6

Das Vernee Apollo Lite verfügt über ein unverändertes Android 6 Marshmallow System. Was die Systemoptimierung angeht, hat Vernee ganze Arbeit geleistet. Das Handy läuft sehr schnell und es gab während der gesamten Testphase keine Bugs oder Abstürze. Spam-Apps oder Bloatware befindet sich ebenfalls nicht auf dem Apollo Lite und der Google Playstore kann ohne Einschränkung genutzt werden. Fans von Vanilla-Android kommen hier voll auf ihre Kosten.

Vernee Apollo Light Android 6 (2)Vernee Apollo Light Android 6 (1) Vernee Apollo Light Android 6

Kamera

Als Haupt-Kamera kommt ein 16MP Samsung Sensor mit einer Aperture von f/2.0 zum Einsatz. Die Kamera ist in der Lage, 4K Videos aufzuzeichnen und arbeitet mit einem PDAF Autofokus. Ein Dual-LED Blitz mit 2-Farben unterstützt Nahaufnahmen im Dunkeln. Die Bilder haben bei guten Lichtbedingungen eineansprechende Qualität und müssen sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Die Farbwiedergabe und Schärfe der Bilder ist vergleichbar mit dem Redmi Note 3 Pro. Der Autofokus verrichtet seine Arbeit zuverlässig und mit einer guten Geschwindigkeit. Die Auslösezeit ist kaum wahrnehmbar. Bei Aufnahmen in schlechten Lichtbedingungen schlägt sich das Apollo Lite ganz gut. Zwar tritt – wie bei allen Handys in diesem Preisbereich –  schnell Bildrauschen auf, allerdings wird die Szenerie auch bei sehr wenig Licht noch gut abgebildet.

Etwas schade ist, dass Vernee keine Spezialfunktionen in die Kamera-App integriert hat. Außer den Standard-Einstellungen und ein paar Live-Filtern bietet die App kaum Einstellungsmöglichkeiten. Auch ein Zeitraffer oder Slow-Motion Modus steht nicht zur Verfügung. Videos lassen sich in 4K-Auflösung aufnehmen. Die Videos haben bei guten Lichtbedingungen und Objekten ohne viel Bewegung eine gute Qualität. Beim Filmen von bewegten Objekten entstehen jedoch schnell Streifen und das Bild wackelt etwas. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, sollte in den Einstellungen EIS (Electronic image stabilization) aktiviert werden. Insgesamt überzeugen die 4K-Aufnahmen des Apollo Lite nicht auf ganzer Linie

Die Frontkamera mit 5 Megapixeln eignet sich gut, um unterwegs Selfies aufzunehmen. Die Schärfe der Bilder ist in Ordnung, wenngleich es wesentlich bessere Frontkameras gibt.

Konnektivität

Vernee Apollo Lite (6)Das Vernee Apollo Lite verfügt über alle in Deutschland nötigen 2G, 3G und LTE-Frequenzen (800/1800/2600MHz). Zudem handelt es sich um ein Dual-Sim Handy. Sofern man nicht den Speicher durch eine Micro-SD Karte erweitert, findet eine Nano- und eine Micro-SIM in dem Apollo Lite Platz. Der Netzempfang der Apollo Lite ist sehr gut. Es gab zu keiner Zeit Probleme, sich mit dem mobilen Internet zu verbinden oder Telefonate zu führen. Die Gesprächsqualität ist gehoben. Sowohl man selbst, als auch der Gegenüber werden klar und deutlich übertragen und Störgeräusche dank des geräuschunterdrückenden Mikrofons herausgefiltert. Auch die Freisprechfunktion kann problemlos verwendet werden. Auch hier filtert das Apollo Lite Umgebungsgeräusche heraus.

Das Apollo Lite zeigte in unserem Test einen stabilen Wifi Empfang und ist in 2,4GHz und 5GHz Netzwerken stabil. Auch der Bluetooth 4.0 Empfang ist gut. Mit unseren Kopfhörern wurde eine flüssige Wiedergabe bis auf 12 Meter Entfernung aufrechterhalten.

Der interne Lautsprecher des Apollo Lite ist zwar in Ordnung, gehört aber eher zu den Schwächen des Smartphones. Insgesamt ist der Sound relativ blechern und bei höchster Lautstärke gibt es leichte Verzerrungen. Schließt man Mittelklasse-Kopfhörer an das Handy an, erhält man jedoch einen ausgewogenen und angenehmen Sound.

Der Fingerabdruck des Apollo Lite befindet sich auf der Rückseite. Der Sensor arbeitet schnell und genau. Um den Fingerabdruck zu lesen braucht das Handy etwa eine halbe Sekunde. Die Erkennungsgenauigkeit ist hoch und es kommt fast nie zu Fehlerkennungen. Auch kann das Smartphone bei ausgeschaltetem Display durch Betätigung des Fingerabdrucksensors eingeschaltet werden.

Vernee Apollo Lite GPSDer GPS-Empfang des Apollo Lite ist stark. Nach einer kurzen Zeit verbindet sich das Handy mit bis zu 15 Satelliten und bestimmt den Standpunkt auf den Meter genau. Auch ein Kompass zur vereinfachten Fußgängernavigation ist vorhanden. Was die Sensoren angeht, hat das Apollo Lite einen Beschleunigungs-, Näherungs-, Helligkeits- und Magentfeldsensor verbaut. Auch ein Gyroskop zur Verwendung von VR-Brillen ist vorhanden.

Akku

Das Vernee Apollo Lite verfügt über einen 3180mAh starken Akku. Für ein 5,5 Zoll großes Smartphone ist dies eine durchschnittliche Größe. Im Praxiseinsatz überzeugt das Handy dennoch mit einer sehr guten Akkulaufzeit. Dies ist insbesondere dem exzellenten Energiemanagement des Helio X20 Prozessor zu verdanken, der sowohl im Standby als auch bei der Nutzung von einfachen Apps und Grundfunktionen äußerst sparsam ist. In der Praxis kann das Handy gute 4 Stunden über den Tag verteilt aktiv verwendet werden und man hat am Abend immer noch etwas Akkukapazität übrig. Bei intensivem Gaming verliert das Handy 30% Kapazität pro Stunde. Normalnutzer erreichen somit meist eine Nutzungsdauer von 2 Tagen und auch für Powernutzer steht genügend Energie zur Verfügung.

Vernee Apollo Lite BatteryVernee Apollo Light Android 6 (3)
Dank der Mediatek Pump-Express-Technologie kann das Apollo Lite sehr schnell aufgeladen werden. Um von 0 auf 100% aufzuladen, braucht das Handy etwa 90 Minuten. 

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 146 EUR * 10-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
198 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
224 EUR * 7-10 Tage – DHL-Express wählen – zzgl. 19%
155 EUR * 10-15 Tage – Einschreiben wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 28.4.2017

Fazit und Alternative

90% Champion

Das Vernee Apollo Lite kann sich in unserem Testbericht als eines der derzeit besten Handys auf dem Markt erweisen. In keiner Testkategorie bietet das Smartphone große Kritikpunkte. Zu bemängeln ist allenfalls, dass das Handy mit 9,4mm relativ dick ist und dass die Kamera-App kaum Einstellungen bietet. Auch der interne Lautsprecher könnte besser sein. Diese kleinen Einbußen trüben das Gesamtbild jedoch kaum. Der starke Helio X20 Prozessor mit 4GB RAM sorgt auf dem sauberen Android 6 System für ausreichend Geschwindigkeit. Sämtliche Apps und Games lassen sich ohne größere Einschränkungen nutzen. Auch das Display, der Akku und die Kamera gehören zu den Stärken des Handys. Nicht zuletzt bietet das Vernee Apollo Lite zudem volle LTE-Unterstützung, was das Vernee gegenüber den beliebten Xiaomi Modellen als Vorteil verbuchen kann. Von uns erhält das Vernee Apollo Lite eine klare Kaufempfehlung.

  • Verarbeitung und Design 90 %
  • Display 90 %
  • Betriebssystem und Performance 100 %
  • Konnektivität und Kommunikation 100 %
  • Kamera 80 %
  • Akkulaufzeit 80 %

Schreibe einen Kommentar

264 Kommentare zu "Vernee Apollo Lite Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
Lutz
Gast
Lutz

Wollte mich bei der Redaktion nur mal bedanken, über die Kaufempfelung. Wollte mir erst das Vernee Thor bestellen. Nach eurem Angebotshinweis habe ich mich dann für das Apollo Lite entschieden. Hatte zwar erstmal Bammel vor der Bestellung bei Gearbest aus Honkong, aber es kam sogar früher als angekündigt und ich bin hellauf begeistert vom Apollo Lite. Ich kann es getrost Weiterempfelen. Verarbeitung, Design, Performens und Konektivität(habe es schon mit Telekom, Vodafon und O2 ausprobiert) sind super, einzig die Akkulaufzeit könnte besser sein. Also Leute macht weiter so und nochmals danke.

Peter
Gast
Peter

Die Kamera ist schlecht.
Das Display ist trotz angeblichen Gorilla Glas zerkratzt
Akku hält nur einen Tag

Pat
Gast
Pat

ich hatte drei Monate das Apollo lite und war bis zu letzt restlos begeistert. und dann ist es mir aus 25 cm höhe aus der Hand geglitten, auf einen Teppichboden. dabei wurde die Lautstärketaste leicht nach innen gedrückt. beim nächsten Neustart kam ich nur noch in den Recoverymodus, den man mit den Lautstärketasten beenden muss. toll. das war es leider. kann nicht mehr starten. hat jemand einen Tipp für mich, was ich tun kann…

Timo
Gast
Timo

Habe das Handy nach 2 Woche weiterverkauft. Folgende Kritikpunkte:
– Wakelock Problem, besonders mit WLAN und dem Fingerabdrucksensor
– Manchmal fallt der Akkustand von 40% plötzlich auf 0% und das Gerät schaltet sich ab
– Manche Einstellungen überleben einen Neustart nicht, z.B. der Blaufilter
– Der Fingersensor ist sehr unzuverlässig
Insgesamt schon echt gute Hardware für den Preis, die Software ist aber noch nicht ausgegoren. Das offizielle Update auf 7.0 ist bisher auch ausgeblieben.

Heldring Orlamünde
Gast
Heldring Orlamünde

Habe das Apollo Lite im November 2016 gekauft durch die schwache Akku Leistung das Gerät reklamiert. Bekam darauf ein anderes oder repariertes Gerät zugesandt nun geht das Internet so gut wie nicht mehr. Habe schon versucht laut Community Einstellungen vorzunehmen allerdings erfolglos. Zu dem kann ich SMS empfangen aber keine versenden. Auch an dem computer kann ich das Teil nicht anschließen ( wird nicht erkannt).
Habe wahrscheinlich ein total mieses Gerät erwischt– Bedenklich schon das zweite.

Ethor
Gast
Ethor

Wenn das Apollo Lite einen Kompass hätte, stünde das sicher auch auf der Homepage von Vernee in Deutschland. Tut es aber nicht – insofern dürfte der Testbericht in diesem Punkt leider falsch sein.

Sven
Gast
Sven

Ich hatte kurzzeit das Vernee Apollo Lite. Ein brauchbares Handy mit guter Konnektivität (LTE mit Eplus/O2) problemlos. Mir hatte jedoch die Kamera überhaupt nicht gefallen – es waren bei jedem Bild Filter notwendig, damit es einigermaßen vernünftig aussah. Auch ist der Fingerabdrucksensor sehr unpräzise und ich musste oft den PIN von Hand eingeben. Android 7 ist seit Dezember angekündigt für das Gerät und immer noch nicht. Glücklicherweise hatte Xiaomi das Redmi Note 4 mit Band 20 über Honorbuy angeboten und ich habe nochmal gewechselt. MIUI gefällt mir auch besser als pures Android. Also ich würde lieber Xiaomi kaufen statt Vernee!

Gerryx
Gast
Gerryx

… hinsichtlich Xiaomi kann ich nur zustimmen. Gefällt mir auch besser als das Apollo light. Ich habe allerdings das redmi Note 3 pro. Was die Kamera des Apollo light angeht, so darf man halt nicht mehr als brauchbare Bilder bei Tageslicht erwarten, bei dem Preis. Und brauchbare Bilder macht es auch. Da sind die Xiaomi-Bilder auch nicht besser. Der Fingerprint-Sensor des Apollo light arbeitet tadellos, wenn man ihn richtig einrichtet. Bei meinem Vernee sind Fehlerkennungen die absolute Ausnahme.

Ralf
Gast
Ralf
Haööo Gerryx, kannst du mir freundlicherweise helfen, du scheinst dich auszukennen!? Hab mein Problem wie folgt beschrieben: „…Hiiiilfe!!! Ich habe ein Problem mit der Konnektivität. Mir ist es NICHT möglich SMS zu senden und ich weiß nicht welche Einstellungen ich hierzu machen oder ändern muss. Ich habe auch den Tipp mit dem anschalten des Daten-Roaming beachtet, damit steht zumindest die Datenverbindung, dennoch gehen keine SMS raus. Ich bin bei WinSim (Drillisch) und mit diesem Anbieter gibt es wohl in Verbindung mit dem Apollo Lite regelmäßig Probleme. Wohl wegen dem Netzwechsel EPlus zu O2 und zurück, je nach dem wo man sich bewegt?! Zumindest funktioniert die Datenverbindung jetzt durch das angeschaltete Roaming. Bei Problemen damit schalte ich kurz auf Flugzeug-Modus und zurück, dann klappt die Datenverbindung wieder. Allerdings ist das echt ein untragbarer Zustand. Aber egal was ich mache, SMS funktioniert nicht. Hat jemand eine Lösung oder einen link wo ich… Read more »
Lorenz
Gast
Lorenz

Schon mal die Nummer des SMS-Kundendienstes überprüft? Ich hatte das Problem am Anfang auch. In der SMS-App – Einstellungen- Textmitteilung – SMS-Kundendienst – hier die Nummer der SMS Zentrale deines Anbieters eingeben. Sollte dann funktionieren. Ich bin bei Blau ich habe eigentlich keine Probleme mit dem Wechsel zwischen E-Plus und O2. Vielleicht erfolgt der Wechsel etwas langsamer wie mein bei meinem alten Telefon.

Andy
Gast
Andy

die vorinstallierte Telefon- bzw. Kontakte-APP reagiert nicht
, also ich kann weder“ Favoriten“ noch spezielle „Gruppen“ ( deren Kategorien ich zwar unter selbstgewählten Kriterien anlegen kann) füllen, dasselbse bei downgeloadeter Kontakte -APP

Peter
Gast
Peter

Die Displayqualität ist sehr schlecht. Meins ist schon total zerkratzt, obwohl ich es nur ein paar mal in der Hosentasche hatte.

Gerryx
Gast
Gerryx
Kann ich so nicht bestätigen. Mein Apollo light, gekauft Mitte 2016, anfangs mit Schutzfolie, seit 3 – 4 Monaten ohne Schutzfolie, weist noch keinerlei Kratzer auf, auch nicht, wenn ich es gegen das Licht halte. Ein Zweites, welches ich kurze Zeit später erwarb (beide in sog. China-Shops) und das mein Sohn seit ca. 6 Monaten nutzt, auch ohne Schutzfolie, zeigt ebenfalls noch ein tadelloses Display, ohne Kratzer. Ich möchte niemanden irgendwas unterstellen, aber keines der vielen Probleme und Problemchen treffen auf die beiden, von mir gekauften Vernee Apollo light zu. Wenn es wirklich mal „gehakt“ hat, lag es an mir, weil Bedienungsfehler. Aber verarbeitungstechnisch sind die beiden Apollo light ohne Fehler. Alles passt tadellos, nix wackelt oder klappert und funktionstechnisch gibt es keinerlei Fehler oder Mängel. Ich habe schon vormals erwähnt, dass das Apollo light bestimmt nicht zu meinen Lieblingshandys zählt, aber das ist mein persönlicher Geschmack. Irgendwelche Qualitätsmängel kann… Read more »
Ralf
Gast
Ralf

Hiiiilfe!!! Ich habe ein Problem mit der Konnektivität. Mir ist es NICHT möglich SMS zu senden und ich weiß nicht welche Einstellungen ich hierzu machen oder ändern muss.
Ich habe auch den Tipp mit dem anschalten des Daten-Roaming beachtet, damit steht zumindest die Datenverbindung, dennoch gehen keine SMS raus. Ich bin bei WinSim (Drillisch) und mit diesem Anbieter gibt es wohl in Verbindung mit dem Apollo Lite regelmäßig Probleme. Wohl wegen dem Netzwechsel EPlus zu O2 und zurück, je nach dem wo man sich bewegt?! Zumindest funktioniert die Datenverbindung jetzt durch das angeschaltete Roaming. Bei Problemen damit schalte ich kurz auf Flugzeug-Modus und zurück, dann klappt die Datenverbindung wieder. Allerdings ist das echt ein untragbarer Zustand. Aber egal was ich mache, SMS funktioniert nicht. Hat jemand eine Lösung oder einen link wo ich die Einstellungen für SMS explizith finde und Schritt für Schritt gezeigt bekomme?!

detarouter
Gast
detarouter

Hallo,
habe das Vernee Apollo lite über gearbest gekauft. Lief alles wie beschrieben, Preis € 151.- mit Sendungsvers. Nach dem Einrichten über WLAN, ( klappte soweit tadellos), gab es ein Problem mit der Internetverbindung über die Simkarte. Es funktionierte mit ALDI Prepaid nur das Telefon. Im Forum wurde das Problem schon einmal angesprochen. Daher hier die Lösung in zwei Schritten:
Schritt eins: 1).Einstellungen; 2.) …mehr ; 3.) Mobilfunknetze; 4.) Daten-Roaming aktivieren.
Schritt zwei: zurück auf Einstellungen, dann 1.) Datenverbrauch; 2.) auf E-Plus klicken; 3.)Mobilfunkdaten aktivieren.
Nun sollte es funktionieren.

Andy
Gast
Andy

Probleme mit dem Einrichten der (vorinstallierten) Telefon-app: Favoriten- und Gruppenbildung funktioniert nicht, ebenso auch nicht das Einfügen von Bildern- wisst ihr eine Lösung ? (Anm.:habe eine Aldi-Sim karte von Eplus eingelegt)

pandora
Gast
pandora
Hallo liebe Forengemeinde, hier kommt mein Praxistest zum Vernee Apollo Lite. Frag den Mobilfunk-Guru.jimdo.com Seit Mitte 2016 ist das Vernee Apollo Lite auf dem chinesischen Markt verfügbar. Es war eines der ersten Smartphones mit dem Mediatek Chip „Helio X20“. Das Lite Modell unterscheidet sich vom Grundmodell durch die geringere Bildschirmauflösung des 5,5 Zoll Displays (Full-HD statt 2K), einen kleineren internen Speicher (32GB statt 64GB), andere Kameras (Hauptkamera: 16 Mpx statt 21 Mpx, Selfikamera 5Mpx statt 8Mpx) und natürlich den Preis. Ansonsten ist die verbaute Technik nahezu identisch. Angesichts des Preisunterschiedes von 70,00 bis 80,00 EUR, ist die Lite Variante richtig interessant. Zu diesem Preis gibt es kein gleichwertiges Smartphone. Wie schon das Vernee Thor, ist auch das Apollo Lite ausgezeichnet verarbeitet. Die Displayränder sind schmal, das Gerät steckt in einem Gehäuse aus Aluminium und ist wahlweise in weiß, mit silberner Rückseite oder ganz in schwarz erhältlich. Natürlich ist es Geschmackssache,… Read more »
Pizzarucksack
Gast
Pizzarucksack

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht – hat mir (der gerade auf die Lieferung wartet) sehr geholfen.

karsten
Gast
karsten

Hallo!
Wie schaut es eigentlich bei diesem Phone mit Bluetooth Low Energy aus? Wird das unterstützt? Damit ich mein Fitness-Armband koppeln kann, oder auch programmierbare Heizkörperventile.
Vielen Dank!

Gast
Gast
Gast

BLE ist längst Standard und wird von Apollo Lite unterstützt. Ich benutze dieses Smartphone fast schon 4 Monate und bin immernoch begeistert. Unglaublich für solch einen Preis ein Smartphone in der Hand zu halten, das sich vor der Konkurrenz nicht verstecken muss.

karsten
Gast
karsten

Danke für die Info. Aber ich habe mir inzwischen schon das Xiaomi Redmi 4 Pro als „International Version“ geholt, als das mitte Februar bei Gearbest für 151€ im Angebot war.

Andy
Gast
Andy

zu den häufig beschriebenen Problemen der Ladezeit bzw. dem Ladekabelzubehör
1. wie kann man die Fehlerquelle ermitteln, wenn das Handy nicht in der besagten Schnelladefunktion aufgeladen werden kann? kann es am verbauten Akku liegen, am fehlerhaften Ladekabel …?
1. welche (aufgedruckten) Daten kennzeichnen ein Schnellladegerät, woran kann ich erkennen, ob evtl. ein normales Ladekabel ausgeliefert wurdet?

Julian
Gast
Julian
Habe das Handy jetzt genau einen Monat besessen. In dieser Zeit ist es mir genau einmal runter gefallen und schon war das Display kaputt. Und nicht nur das, auch der seitliche Knopf zum An-und Ausschalten war eingedrückt und das Display leicht raus gesprungen. Sprich das Handy ist komplett kaputt. Und dies trotz Hardschalen-Hülle und Schutzfolie. Was für ein Witz, also ich kann nur von meinem alten Handy sprechen aber das ist mir, ich will nicht lügen, aber bestimmt 100mal runter gefallen da war überhaupt nichts. Ansonsten kann ich, bis auf den etwas schwachen Akku, nichts negatives über das Handy sagen. Nur selbst wenn 165€ für solch ein Smartphone wirklich günstig ist, was bringt es mir, wenn ich es behandeln muss wie ein rohes Ei? Wie gesagt hatte das Vernee in einer Schutzhülle und die Displayfolie drauf, was soll ich noch machen? Natürlich werden hier jetzt einige Spaßvögel meinen, das Handy… Read more »
Gerryx
Gast
Gerryx
… mir ist es schon mehrmals runtergefallen, auch ohne Hülle und – nix passiert. Ich kann also zum wiederholten Male nicht diese, aus meiner Sicht seltsam negativen ,Rezensionen nicht bestätigen. Bei meinem Apollo light trifft aber auch nichts von diesen Beschreibungen eines unglaublich fehlerbehafteten Apollo light zu. Bei meinem wackelt nix, das Glas zerschrammt nicht, das wird weder langsam noch heiß, es ist in knapp eineinhalb Stunden aufgeladen, hält den ganzen Tag tapfer durch, auch bei intensiver Nutzung. Es ist sicher nicht mein Lieblings-Handy, aber es ist wirklich ein top Phone. Habe wie schon mal beschrieben, noch ein Xiaomi redmi Note 3pro mit 32GB und ein Letv le1pro mit 64GB in Nutzung, welche mir persönlich beide besser gefallen. Das ist aber mein persönlicher Geschmack. In Summe gibt es P/L-mäßig bei allen nix zu meckern. Für mich sind diese Qualität smängel des Apollo light, welche hier beschrieben werden, absolut nicht nachvollziehbar.
Julian
Gast
Julian

Ich kann nur das beschreiben, wie es mir passiert ist und das ist eine Tatsache.
Einmal runter gefallen, komplett kaputt. Und wie gesagt sonst habe ich ja gar nichts auszusetzen gehabt. Aber wenn du wirklich behaupten willst, das der Akku bei intensiver Nutzung den ganzen Tag hält dann muss ich dir auch unterstellen das du lügst, sorry! Ist ja auch gar nicht das Problem bei der Größe, er hält bei normalem benutzen so gerade den ganzen Tag aber mehr auch nicht.

Gerryx
Gast
Gerryx

… das mit dem „lügen“ ist natürlich kompletter Nonsens. Vielleicht ist es ja auch möglich, dass es keine Originale sind, welche diese gravierenden Mängel aufweisen. Oder es liegen Bedienungsfehler vor. Manch Einer friemelt besserwisserisch an derSoftware rum und wundert sich dann, dass es spinnt oder nicht mehr richtig funktioniert. Das liegt dann aber nicht am Handy … Hardwaremäßig gibt es auch keinen Anlass zur Kritik. Nix wackelt oder klappert und alles ist sauber verarbeitet bei den beiden Handys, welche ich gekauft habe. Ich habe, wie beschrieben, zwei Apollo light gekauft. Eines für meinen Sohn und eines für mich. Keines von beiden weist die hier beschriebenen Fehlfunktionen auf.

Andy
Gast
Andy

das dürfte bei dem offiziell behaupteten Gorilla-Glas nicht bzw. nicht so schnell passieren.
Ich habe in mehreren Testberichten ebenfalls gelesen, dass es sich wohl kaum um Gorilla -Glas handeln könne,
Andre User berichteten von Schrammen auf dem Display, obwohl es nur in der Hosentasche war.
Ein klarer Fall von offiziell falscher Produktinfo und Kundentäuschung.

TS77
Gast
TS77

Bin seit zwei Wochen Besitzer eines Apollo light und bin recht zufrieden. Bis auf die Tatsache, dass der Ein/Aus-Schalter ein wenig wackelig sitzt und das Gerät dadurch, wenn man es schüttelt, ein leises Klappern hören lässt, erfüllt es alle Erwartungen, die ich an ein Smartphone stelle. Allerdings wird mein Gerät beim Spielen von grafikintensiven Spielen doch deutlich warm. Die Prozessoren haben dann nach einer halben Stunde Spielzeit teilweise Temperaturen von 55 Grad (lt. CPU-Z). Das ist dann auch außen deutlich spürbar. Auch der Akkuverbrauch liegt dann bei 30%- 40% pro Stunde. Das Schnellladen funktioniert einwandfrei. Gegenüber meinem alten Samsung S4 gibt es keine großartig besseren oder schlechteren Fotos. Bei Dämmerung oder Dunkelheit ist alles Müll, bei Tageslicht kann man gute Ergebnisse erzielen.

TS77
Gast
TS77

Update: Nach drei Wochen habe ich weitere Macken entdeckt. Hin und wieder überhitzen die Prozessoren und man muss das Apollo light neu starten, damit sich alles wieder abkühlt. Ebenfalls neu ist, dass ich hin und wieder die Kamera nicht nutzen kann, da angeblich andere Apps, die jedoch noch laufen, darauf zugreifen. Für den Preis trotzdem immer noch ein Schnäppchen. Immer mehr schätze ich die Glasoberfläche, die aufgrund des äußerst geringen Widerstands das Schreiben sehr leichtgängig macht.

Thogra
Gast
Thogra

Sorry hier noch mal richtig geschrieben,
Ist die 4G unterstützte Simkarte eine Nano oder Micro Simkarte…?

Gerryx
Gast
Gerryx
Ich bin immer wieder verwundert, dass es so viele Leute gibt, die mit dem Vernee Apollo light Ärger haben. Ich nutze meins täglich und kann keines dieser Probleme bestätigen. Auch mein Sohn hat eines von mir bekommen. Auch er hat keine Probleme damit. Beide Handys werden in gut einer Stunde aufgeladen, auch mit Schnelladegeräten anderer Hersteller und werden dabei nicht heiß, nicht einmal besonders warm. Trotz unzähliger Apps sind und bleiben beide Handys schnell, ohne spürbare Leistungseinbußen. Fotos sind okay, bei gutem Licht gut, bei wenig Licht fängt es an zu rauschen, Videos sind wirklich gut. Bei meinem Letv LE1 Pro 64GB 800x ist die Kamera, sind die Bildern definitiv besser, ist auch ein 2K Display. Auch der Lautsprecher ist bei diesem besser. Sprachqualität bei guten Verbindungen beim Apollo light tadellos, bei schlechter Verbindung nicht so gut. Mir ist der Lautsprecher ein wenig zu leise (bin aber auch schwerhörig). Videos,… Read more »
InternationalBargains
Gast
InternationalBargains

…. und ich rate von TOMTOP dringends ab!!! Schulden mir noch EUR 410!!! via PayPal. Antowrten brauchen ca eine Woche. und 3 von 5 Produkten waren mangelhaft. z.B. hat TOmTop durch seine beschissenen Siegelaufkleber die Originalverpackung vom VERNEE zerstört, beschädigt, … es ist schon ärglerlich. seit iphone kauft man auch die Verpackung des Gerätes imt um diese dann aufzuheben

TS77
Gast
TS77

Ich habe das Angebot von TomTop genutzt und alles war ok.

Andy
Gast
Andy

Akku-aufladen klappt nicht in der angegebenen Schnelllade- Pump-Funktion, es dauert Stunden??? Kennt jemand das Problem?

Markus
Gast
Markus
Hallo zusammen Nachdem ich bereits meine eigene Meinung zum lemax2 geschrieben habe nun meine persönliche Meinung zum Apollo light. Dieses fällt bedeutend kürzer aus als beim lemax2 da vieles hier im Test genauso ist. Es ist ein hervorragendes Smartphone ohne größere Einbußen zu Modellen mit dem snapdragon 652, 810,820 oder 821 ist. Die Leistung ist absolut ausreichend für alle Aufgaben die dem Smartphone zugemutet werden und alles läuft absolut flüssig und ohne Ruckler. Dies führe ich auf zwei Dinge zurück, die Display Auflösung und Stock Android 6 ohne Anpassungen. Der x20 tut dann den Rest. Full HD reicht locker aus Das Bild ist gestochen scharf, kein clouding und gute bis sehr gute Helligkeit. Was mich besonders begeistert hat ist, das das Display beinahe nicht spiegelt. Auch die Gleitfähigkeit und Sensibilität des Displays sind absolut top. Zu beachten ist aber das vernee on Screen Buttons verbaut und keine unterhalb des Displays.… Read more »
Gerryx
Gast
Gerryx

… 4k Aufnahme funktioniert nach dem letzten Update bei meinem, dafür gibt es andere kleine Einschränkungen, wie z.B. Bildstabilisator ohne Funktion, Taschenlampenfunktion jetzt auch unbrauchbar. Hoffe auf weitere Updates, die Besserung bringen. Ob die o.g. Einschränkungen auf das letzte Update zurückzuführen sind, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da die Einschränkungen erst einige Zeit/Wochen später auftraten.

Andy
Gast
Andy

das Apollo lite wird u.a mit den offiziellen Daten 4k Videomöglichkeit und Gorilla 3 Glas beworben. Bei den meisten Testberichten findet man aber das Ergebnis, dass weder Gorilla 3 Glas und vor allem nicht 4k Video vorzufinden ist.
Produkttäuschung???
wie prüft man das als Kunde am besten??

Dirk
Gast
Dirk

Ich habe mir leider das Apollo Lite gekauft, auch auf Grund des angeblichen Gorilla Glases. Einmal runtergefallen aus ca. 0,5 Meter und das Glas ist gebrochen. Vorher hatte ich das Huawei p8 lite, dieses hatte nach mehreren Stürzen aus großen Höhen, auch um die 2 Meter, weder deutliche Kratzer noch war das Glas gebrochen, das hat tatsächlich Gorilla Glas 3.
Ich kann das Apllor Lite deshalb nicht empfehlen, da scheint ehr Memmen Glas verbaut zu sein. Ich habe gelesen, dass das Glas bei einem gebrochen ist als es vom Nachttisch viel. Wenn er nicht in einem Hochbett schläft spricht das nicht gerade dafür, dass Gorilla Glas verbaut ist.

Thimo
Gast
Thimo

Hat sich etwas mit der Gestensteuerung getan – läuft sie nach einem evtl. Update uneingeschränkt? Als Nutzer von Talkback wäre es wichtig die Winkelgesten usw. voll nutzen zu können.
Es wäre evtl. auch günstig wenn Ihr zukünftig feststellen könntet, ob bei den vorbestellten Geräten das Android gleich Talkback (Screenreader) beinhaltet oder nicht.
– Das AppolloLite wäre nämlich sonst ein tolles Smartphone für die Fußgängernavigation wenn es keinerlei solche Einschränkungen hätte.

Ralf
Gast
Ralf

Interessanterweise gibt es jetzt aktuell bis morgen 09.01.2017 15 Uhr bei Tomtop als Blitzangebot das Handy für 167,31 € zzgl. 3,03 € Versand aus dem Lager Deutschland!!!

Bert Schlegel
Gast
Bert Schlegel

Dieser Artikel bewog mich zu 70% ein Apollo lite zukaufen. Er ist so faktenreich und optimistisch.
Jetzt habe ich die Erfahrung gemacht, das Frequenzangaben zw. Gerät und Provider genau verglichen werden müssen. VOR dem Kauf. Das Apollo lite funkt im GSMband (für gespräche, grins) auf Frequenzen die Vodafone nicht anbietet. Im LTEband gibt es keine gemeinsame Frequenz. Bleibt EINE Frequenz im UMTSband. Hier ein link dazu:
http://www.giga.de/software/telekommunikation/vodafone-netzabdeckung-verfuegbarkeiten-uebersicht/
Der Herr Journalist kann seinen Artikel um einen Fakt bereichern, nachdem er meine Erfahrung gegen recherchiert hat. Vielleicht findet er eine technische Lösung….

Joscha Becking
Editor
Also die Situation sieht für mich weitaus weniger dramatisch aus. Tatsächlich ist es so, dass Vodafone und das Vernee Apollo sich nur in einem GSM Band decken. Gleiches gilt aber lustigerweise auch für das Iphone 7 und das Samsung Galaxy S7. Die unterstützen die exakt gleichen 4 GSM Bänder (Quadband) wie auch das Vernee und werden ja sogar von Vodafone vertrieben. Können die in Deutschland dann nicht telefonieren ;-)?. Bezüglich UMTS besteht weiterhin eine Deckung von allen Frequenzen, nämlich 900 und 2100, die sie bei Vodafone brauchen. Lassen Sie sich von den geringfügigen Abweichungen nicht verwirren. Zudem werden auch alle LTE-Frequenzen Deutschlands vom Apollo Lite unterstützt. Dies sind nur 800, 1800 und 2600. Für Vodafone brauchen Sie sogar nur 800 und 2600. Andere Bänder sind in Deutschland überhaupt nicht zugelassen (siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Long_Term_Evolution#Deutschland). Die MHz. Angaben auf der Vodafone-Website bezeichnen trotz der geringfügigen Abweichung genau diese Bänder. Gleiches gilt für UMTS/WDCMA.… Read more »
Ralf
Gast
Ralf

In Ergänzung MEINE Recherche dazu, weil auch ich etwas die Sachlichkeit bei Mr. Bert Schlegel vermisse.
Die Bänder sollten natürlich auch eingestellt sein und man kann dies Prüfen.
Ich habe hierzu ein Video mit der Anleitung gefunden, wie man das prüfen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=y5ecn8bZUsI

Allerdings ist dies in englischer Sprache, bitte also nicht gleich deswegen verzweifeln und los schimpfen.

Andy
Gast
Andy

nach Kauf von vernee Apollo lte lite bei Gearbest z Pauschalpreis bekomme ich 2 Wochen später eine download Rechnung über 24 USD, obwohl der Kaufvertrag ganz klar „free“, “ Pauschalpreis“ deklarierte, also gerade keine Zoll- und Lieferaufschläge. mehrfach WIderspruch bei Gearbest eingereicht. Ist es euch so ergangen? wo -wie müssen diese Gebühren bezahlt werden, bei Annahme des Handys?? Wir werden das nicht bezahlen , da kaufvertragwidrig….

Jerry Cotton
Gast
Jerry Cotton

Wer hat die download Rechnung geschickt?

Andy
Gast
Andy

Hallo Jerry Cotton, danke für dein Interesse, Download-RE versendet von gearbest und “ für richtig befunden von gearbest“, so steht es auf der downgeloadeten Datei. Handy befindet sich derzeit im „Sortiersystem von NL Post“ … Grüße, Andy

Jerry Cotton
Gast
Jerry Cotton

Du hast garantiert versandkostenfrei bestellt. Dies beinhaltet aber nicht die Zollgebühren. Die kommen beim direkten Kauf aus China immer dazu. Es handelt sich dabei um Einfuhrumsatzsteuer, damit der einheimische Händler, der 19% Umsatzsteuer abführen muß, nicht benachteiligt wird gegenüber Ausländern ausserhalb der EU.

Entweder bezahlen oder Kauf stornieren, wenn du kannst, Bei ebay gibt es dann das Teil versandkostenfrei aus Deutschland zu deinem gekauften Preis zzgl. in etwa 19%, was der Umsatzsteuer in Deutschland entspricht. Direktkauf aus China lohnt sich fast nie.

Bei Garantie und Gewährleistung bist du bei Vertragspartnern in Deutschland meistens auf der besseren Seite,

Andy
Gast
Andy

danke für info. Dachte, dass diese Kosten von Gearbest getragen werden(je nach Versandmodus). warum werden diese Kosten nicht bereits beim Kauf präsentiert, dann wäre es transparent. Kommunikation mit Support schwierig, Antworten sind nur vage und beziehen sich kaum auf die eigentliche Frage

Ralf
Gast
Ralf

Aaaalso ich habe selbst am 17.12.16 über Gearbest direkt aus china bestellt, allerdings mit German Priority Mail, wie es überall empfohlen wird. Dadurch wird das Handy nach England verschifft, dort durch Gearbest eingeführt und verzollt, dann von dort weiter nach Deutschland verschickt. Deswegen KEINE Einfuhrsteuern, weil bereits in England eingeführt. EINZIGER Nachteil in meinen Augen sind die Lieferzeit, die mitunter um 15 Tagen liegt.
Garantieansprüche/ Gewährleistung ist dann durchaus schwieriger abzuwickeln, wenn das auch wieder nach China muss. Bei Vernee in Deutschland hätte man dann deutsche Gewährleistung, aber genau deswegen ist der Preis in D letztendlich höher.
Bei mir lief das einwandfrei und war eben merklich günstiger, da war das Warten zu verschmerzen.
@ Andy
Wenn du nur den Standardversand gewählt hast könnten die Einfuhrkosten hinzukommen. Die liegen in Höhe der hier eben üblichen 19% MWSt.

Jerry Cotton
Gast
Jerry Cotton

und wer bezahlt in England die Einfuhrumsatzsteuer? Dann müßte Gearbest diesen Betrag auf den Endpreis aufschlagen zuzüglich Bearbeitungsgebühr. Verstehe ich nicht warum Gearbest in England bereit ist EUSt zu bezahlen in Deutschland aber nicht. Und dann wollen sie noch den Transport von England nach Deutschland organisieren ohne weiteren Aufpreis? Das halte ich für Unfug. Um die EUSt kommst du nicht drum. Zoll ist in der EU (noch gehört GB dazu) harmonisiert und einheitlich geregelt.

Andy
Gast
Andy

danke für deine info , Ralf!
Super, dass bei dir alles gut lief ( 163 Euro Endpreis?, Versicherung/ Sendungsverfolgung?)
die Lieferzeiten scheinen allesamt recht lang zu sein, bei interessantem Preis aber zu verschmerzen. habe noch vor dir bestellt, aber meines scheint irgendwo in einer „Sortieranlage der NLPost“ laut sehr ungenauem Trackingbericht festzustecken…..gleichbedeutend mit Niederlande als Zwischenstation?

Ralf
Gast
Ralf

Das waren 163,92 €mit den Mini-Versandkosten von 0,85 € extra für German Priority Mail 164,77 € Endpreis. Eine Versandversicherung hatte ich nicht dazu genommen. Das Tracking war inklusive.

Interessanterweise gibt es jetzt aktuell bis morgen 09.01.2017 15 Uhr bei Tomtop als Blitzangebot das Handy für 167,31 € zzgl. 3,03 € Versand aus dem Lager Deutschland!!!

Es lohnt also, immer mal den Markt zu beobachten um zu wissen welcher Preis gerade so angeboten ist und wann man zuschlagen muss 😉

Jerry Stecchino
Gast
Jerry Stecchino

Rich termite Dass der Versandnicht Germany express between ist, Denn Germany Express wird über UK und von DPD abgewickelt und meistens ohne Zollgebühren.

Rösch M.
Gast
Rösch M.

Welche Versandart wählen?

Bender
Gast
Bender

Besitze seit 4 Wochen das Vernee Apollo lite. Handy nach Erhalt ein OTA und dann sofort gerootet. Bin absolut begeistert. Die Kritikpunkte bezüglich Kamera, Lautsprecher, 3G bzw. 4G, Akku kann ich nicht nachvollziehen. Sind alles Einstellunssachen.

Andy
Gast
Andy

benutzt du eine besondere Kamera-App?
wie veränderst du den etwas blechernen Lautsprecherklang?

Gerryx
Gast
Gerryx

… kleiner Tipp: xiaomi. Habe auch eins und Freundin und Söhnchen. Gefällt mir noch besser als das Apollo Lite. Sehr hohe Qualität und auch tolle Haptik, aus meiner Sicht. Absolute Zuverlässigkeit nach meiner Erfahrung.

Gerryx
Gast
Gerryx

… ich denke, wenn man die gleichen Garantie-Ansprüche wie bei Premium’s bekommen möchte, müsste man wohl das doppelte bezahlen…

Gerryx
Gast
Gerryx

Wo hast Du denn gekauft? Ich fürchte hier wird ein eher unrealistisches Bild gezeichnet, da offensichtlich meist nur die unzufriedenen Kunden posten. wenn man sich allein danach richten würde, würden die Premium Marken wohl nix verkaufen. Habe meins seit mindestens einem halben Jahr und alles funktioniert ohne Probleme. Tadellos und sauschnell. Ich bin oftmals mit meinem Vernee Apollo Lite besser dran, als einige meiner Kollegen mit ihren Samsungs und Co., die sich darüber zB. beklagen, dass die Teile immer langsamer werde oder über miesen Empfang. Kann ich nicht nachvollziehen. Mein Apollo Lite ist trotz über einhundert Apps, schnell wie am ersten Tag. Beim Laden ebenso. Auch die Updates liefen tagellos. Es soll ja Premium geben, da explodieren die Akkus sogar…

Rudi
Gast
Rudi

Hallo,
mein Apollo macht große Schwierigkeiten beim Laden das Akku: nach 12 Stunden maximal 35%, Schnellladefunktion macht was sie will aber nicht den Akku aufladen. Gebe das Ding jetzt zurück. Übrigens: Vernee.de gibt nur Garantie für dort gekaufte Geräte…und der Händler, der sich dahinter verbirgt gibt lt. Homepage auf. Also: Geräte defekt = wegwerfen.
Übrigens half auch kein anderes Schnellladegerät.

Andy
Gast
Andy

Hallo Rudi, ich habe auch gravierende Ladeproblem, es lädt zwar, aber Stunden…..
Hast du evtl. auch ein nicht versiegeltes Kästchen erhalten? Mein ungutes Gefühl eines Rückläufers…
Wo und unter welchen Bedingungen hast du gekauft.
Rückgabe über PayPal Käuferschutz?

Esel_Banane
Gast
Esel_Banane

Hast du auch den Stecker richtig drin? Bei USB C muss man teilweise ein bisschen Gewalt anwenden 😀

linaj
Gast
linaj

Hi,
habe das Apollo seit 3 Wochen und bin sehr zufrieden. Was leider nicht funktioniert: das onlinebanking mit diesem Smartphone, weil meine Bank und Vernee anscheinend nicht so richtig zusammenarbeiten. Die Fa. ist wohl noch zu neu? Leider konnten mir die Softwaremitarbeiter bei der Bank keine Auskunft geben, wann sich das ändern wird.

Rödi
Gast
Rödi

Dann musst Du Dir die App für Windows oder Mac auf den PC oder Notebook laden, damit funktioniert das online Banking auf jeden Fall (bestimmt Sp.r.a Bank)

Rösch M.
Gast
Rösch M.

soso Bruder, auch hier^^

Gerryx
Gast
Gerryx

… hallo Ralf,

mir geht es ebenso. Bin trotz der (wirklich brauchbaren und von einem Original nicht zu unterscheidenden) Improvisation auch noch auf der Suche nach einer guten und relativ günstigen, käuflichen Alternative. Sollte ich fündig werden, melde ich mich. Vielleicht findest Du ja eher was…

Von mir aus schon mal schöne Weihnachten allerseits …

Ralf
Gast
Ralf

Und noch eine Frage (die Erste vom 17.12.2016 ist ja leider noch unbeantwortet):
Hat jemand einen Tipp für eine günstige und brauchbare wertige Schutzhülle?
Der Markt und das Material ist für mich sehr ungünstig, ob Hardcover oder Klapphülle…
Wenn jemand also eine gute haltbare und auch funktionierende Hülle nutzt, nehm ich gerne eine Empfehlung an. Preis sollte aber auch im Rahmen bleiben.
Ich bin schon ganz kribbelig aucg die Lieferung meines Vernee Apollo Lite…

Gerryx
Gast
Gerryx

… hallöchen,

ich habe das gleiche Problem gelöst, indem ich eine ganz ordentliche Kunstleder-Klapphülle günstig im China-Shop gekauft habe und in diese ein Hartplastik Backcover, auch günstig im China-Shop, eingeklebt habe. Sieht gut aus und ist genau das, was es sein soll. Man sieht nicht, dass es improvisiert ist.

Gruß, G

Andy
Gast
Andy

scheint die beste Lösung zu sein, werde mich nach langem Suchen auch in diese Richtumg begeben…

Ralf
Gast
Ralf

Hallo Gerryx, danke für die Inspiration. Hört sich auch gut an und kommt deswegen in die engere Auswahl!
Würde trotzdem gerne auch noch andere Ideen oder Tipps für einen günstigen Handyschutz bzw. Anbieter bekommen.

lg

Ralf
Gast
Ralf

In einem Test wurde wohl festgestellt, dass es kein Gorilla Glas 3 verwendet wurde. Hat da jemanden Infos oder kann bestätigen?
Das wäre dann eine echte Verbrauchertäuschung auf chinesisch :-/

Andy
Gast
Andy

hat das Vernee Apollo lite eine zentrale mail-Verwaltung, bei der gmail sämtliche mails aller vorhandenen Konten bunt gemischt auflistet? dann würde ich es nicht kaufen wollen.

oder sieht man auf dem Display z.B. 2 verschiedene Konten ( das besagte rote M und den gelben Briefumschlag)??
ich wüsste gern, wie man ggfs. eine zentrale mailverwaltung von gmail dezentralisiert?
wie sieht Android vanilla / Basis die mailverwaltung vor????
Danke
Andy

Alex
Gast
Alex

Ist streamen mit dem Apollo Lite auf den TV möglich?
Mirracast, Chromcast etc??

Danke!

Joscha Becking
Editor

ja. sollte problemlos klappen.

Bastian
Gast
Bastian

Kann jemand einschätzen, ob sich der Akku, wenn auch offiziell nicht möglich, tauschen lässt? Es scheint auf jeden Fall einen Ersatzakku auf Ebay zu geben.
Danke!

Andy
Gast
Andy

habe bei 2 Handy-Werkstätten vor Ort diesbezüglich nachgefragt, negativ

Gerryx
Gast
Gerryx

… auch die Kamera gibt keinen Anlass zur Kritik Sowohl Bilder als auch Videos sind absolut ojay. Kann man m.E. getrost mit in den Urlaub nehmen, das Teil.Wer Bilder einer semiprofessionellen 1000€ Spiegelreflexkamera braucht, sollte sich auch sowas zulegen und nicht von einem 200€ Handy Verlangen, dass es die Bilder einer 1000€Cam in den Schatten stellt. Das Apollo light ist nicht mein erstes Chinahandy. Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Tadellos es P/L Verhältnis jedes Mal. Ich kann die diversen „schlechten Erfahrungen“ absolut nicht nachvollziehen und bin diesbezüglich sehr skeptisch.

Gerryx
Gast
Gerryx

… ach so, der Fingerprint-Sensor funktioniert tadellos und super schnell. Voraussetzung ist das richtige Einlesen! Gefühlt brauche ich nur mit dem Finger in die Nähe kommen und es wird entsperrt …

Andy
Gast
Andy

…gibt es für den Fall der Fälle , falls sich das Gerät nicht entsperren ließe, eine zweite Sicherheit, das Gerät doch noch zu öffnen, beispielsweise mit zusätzlicher Pin, die man festgelegt hat?

TS77
Gast
TS77

Ja, man kann entscheiden, ob man mit Fingerabdruck, Pin oder Muster entsperrt. Wenn Abdruck nicht funktioniert, muss ichvper Muster entsperren

Gerryx
Gast
Gerryx

… ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Das Apollo Lite verrichtet seit ca. einem halben Jahr seinen Dienst bei intensiver Nutzung bei mir und das ohne jegliche Probleme Es wird weder übermäßig warm und schon garnicht heiß, Akkulaufzeit ist top. Bei intensiver Nutzung locker einen Tag, bei normaler Nutzung zwei bis drei Tage. Empfang und GPS tadellos. Klang und Lautstärke sind okay, Für meinen Geschmack könnte es lediglich etwas lauter sein. Aber mein Gehör ist zugegebenermaßen auch nicht mehr das beste.

meditec
Gast
meditec

Ich habe mein Apollo lite bei Gearbest in China bestellt. Die Lieferung dauerte etwas mehr als zwei Wochen. Über eine Angebotscode betrug der Preis 163,- €.
Das Gerät läuft nun bereits vier Wochen bei mir. Ich habe keine Probleme.
Nutzung: Telefon, whatsapp, runtastic, komoot, instagram. di.fm und radio.de.
Der Akku hält drei Tage, die Temperatur beim Laden ist völlig ok.
Der Netzempfang E-Plus 3G und O2 4G ist gut und bereitet keinerlei Probleme.
Das Wlan funktioniert ebenfalls einwandfrei.
GPS ist für mich sehr wichtig, ich kann mich absolut nicht beklagen, es funktioniert schnell und genau.
Dieses Gerät kaufe ich immer wieder!

FDS
Gast
FDS

Hallo, ich habe simply-Vertrag im e-plus- und o2-Netz. ich habe bereits einige APN-Einstellungen versucht, aber habe erhebliche Netz-Probleme, die teilweise zu Ausfällen führen. Kannst du bitte deine APN-Einstellungen posten? Vlt hilft es mir weiter. Danke im voraus.

meditec
Gast
meditec

Hallo,
ich benutze den unveränderten Standard:
internet.eplus.de
typ = default, supl
proxy = nicht definiert
port = nicht definiert
server = nicht definiert
usw.
MCC = 262
MNC = 03

Ich hatte am Anfang das Problem, dass der Roaming Modus sich irgend wie deaktiviert hat. Zur Zeit läuft alles tip top.

Frank
Gast
Frank

Akku ist heute beim laden heiß geworden, so heiß, dass ein Warnton kam und ich das Handy kaum in der Hand halten konnte.
Ich habe es seit einer reichlichen Woche und bin recht zufrieden damit.
Hülle und Panzerglas habe ich bei EBay geordert.
Habt ihr evtl auch eine heizquelle beim laden?
Gruß Frank

Hossa
Gast
Hossa

Hallo,
Wie und wo kann ich GPS einschalten ?bzw. kann ich sehen ob ich verbunden bin.
Gruß

Hossa
Gast
Hossa

Hallo,
weiß jemand wo und wie ich GPS aktivieren kann ?bzw.wie ich kontrollieren kann ob ich verbunden bin.
Gruß

Frank
Gast
Frank

Wenn ich mich nicht irre,Menü von oben runterziehen und Standort einschalten.

hashco
Gast
hashco

Mal eine Frage am Rande. Weiß jemand, wo es für das Modell (aber die Frage gilt eigentlich für viele China-Handys) Silikon (TPU) Hüllen gibt? Überall (d.h. Amazon, ebay) gibt’s nur diese Hartschalen aus Polycarbonat. Aber die gefallen mir nicht, genau so wenig, wie diese Klapphüllen. Vielleicht hat jemanmd einen Tipp. Einen Bedarf dafür sollte es eigentlich geben.

Marco
Gast
Marco

Genau die gleiche Frag stelle ich mir auch.. Hab mir bisher auch nen Wolf gesucht aber nichts gefunden.

Stefan
Gast
Stefan

Nach 3 Wochen zurück an Verkäufer.

Wenn die Kamera, auch nach dem neuesten Update wenigstens zufriedenstellende Bilder gemacht hätte, wäre es DAS Chinasmartphone gewesen. Eigentlich war ich rundum zufrieden….Aber solche flauen, unscharfen Bilder liefert noch nicht mal mein altes Wiko Rainbow!

Andy
Gast
Andy

die Kamera ist m.E, auch ein echter Minuspunkt, habe bei 8mp Kameras deutlich schärfere Bilder gehabt.
Wie hat die Rückgabe bei dir geklappt?? bei welchem Händler ? hast du den Kaufpreis zurücküberwiesen bekommen, ggfs. auch die Zusatzkosten wie Einfuhrumsatzsteuer)?

Ich
Gast
Ich

Hast du die folie von der Linse genommen

Andy
Gast
Andy

bei meiner gab es keinerlei Folien, auch keine Versiegelungsbuttoms des Kartons

chinaböller
Gast
chinaböller

Das war ja mal n Griff ins Klo!
Rahmen nach ca. einem Monat 10 kleine Risse
Probleme bei den Updates,extrem schlechter Empfang,Kamera nicht zu gebrauchen ( auch nach dem Update ), mieser Akku! nur 3 Stunden SOT

Alles in allem n Blender und mehr nicht

wpDiscuz