Startseite » Vertragsdeal » Vertragsdeal: Xiaomi 11T + 20GB O2 5G Allnet-Flat für 30€ monatlich

Vertragsdeal: Xiaomi 11T + 20GB O2 5G Allnet-Flat für 30€ monatlich

Bei O2 direkt gibt es derzeit einen interessanten Vertragsdeal für das aktuelle Xiaomi 11T. Ihr bekommt das Flagship in Kombination mit einem O2 Free M Vertrag – einer Allnet-Flat samt 20GB 5G-Datenvolumen – für 29,99€ monatlich. Für den Vertragsdeal erlässt o2 noch den Anschlusspreis in Höhe von knapp 40€ und es werden nur 25€ Anzahlung für das Xiaomi 11T fällig. O2 legt sogar noch ein Xiaomi Gadget im Doppelpack dazu: Die Redmi Buds 3 zu einer UVP von 49,99€ x2. Richtig interessant wird der Deal aber erst bei einer Rufnummermitnahme ins Telefonica-Netz. 

Xiaomi 11T 20GB Januar 2022 O2 Banner

Hinweis
Werbung! Bei diesem Angebot handelt es sich um einen bezahlten Werbebeitrag. Das Sponsoring hat keinerlei Einfluss auf unsere Bewertung dieses Vertrag-Angebots.

Derzeit läuft sogar noch ein Wechselbonus, der euch einen Rabatt von 100€ beschert. Möglich ist dies nur bei der Rufnummermitnahme aus einem bestehenden Mobilfunkvertrag (auch Prepaid) von einem anderen Mobilfunkanbieter.

Zum Vertragsdeal bei O2

Vertragsdetails

  • Vertragsdeal Xiaomi 11T  20GB O2 DetailsO2-Netz
  • Allnet-Flat: unbegrenzt Telefonieren und SMS schreiben
  • 20GB Datenvolumen pro Monat
  • VoLTE & VoWiFi
  • 5G-Nutzung möglich
  • max. 300 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit
  • EU-Roaming
  • Rufnummermitnahme (kostenlos)
  • + gegebenenfalls mit 100€ Bonus
  • Einmalige Kosten: 25€ Anzahlung + 4,99€ Versandkosten

Die Gesamtkosten für den O2 Free M Vertrag + Xiaomi 11T

Bei dem Vertragsdeal bei O2 handelt es sich um einen Vertrag mit zwei, drei oder vier Jahren Laufzeit. Nur die Variante mit 24 Monaten ist zu empfehlen.

Wichtig: Achtet auf der Seite von O2 auf die Farbauswahl für das Xiaomi 11T und die 24 Monate Vertragslaufzeit.

Nun rechnen wir die Kosten mit zwei Jahren Vertragslaufzeit durch. Das Besondere am Vertrag ist der 5G-Empfang, was sich aber durch die Verfügbarkeit in Deutschland etwas relativiert. Dennoch bekommt ihr für folgende Kosten einen echten O2 Free M Vertrag mit 20GB Highspeed Internet ohne Einschränkungen:

  • Monatlicher Grundpreis: 29,99€ x 24 Monate = 719,76€
  • Einmalige Kosten: Gerät Anzahlung 25€ + Versandkosten 4,99€
    • Gesamtkosten über zwei Jahre: 749,75€ bzw. 31,23€ monatlich

Hinweis zum Vertragsende: Ab dem 25 Monat beträgt der monatliche Grundpreis weiterhin 29,99€, aber natürlich bekommt man kein neues Smartphone. Insofern sollte man den Mobilfunkvertrag rechtzeitig kündigen. Dies kann bis zu einem Monat vor Ende der Vertragslaufzeit erfolgen, aber frühestens 14 Tage nach Vertragsabschluss. Für die Kündigung könnt ihr einfach einen Online-Service wie Smartkündigen.de nutzen. Lasst euch einfach eine schriftliche Kündigungsbestätigung zusenden und die Sache ist geregelt.

Kostenrechnung

Wie sieht also nun die Bilanz aus, wenn wir die Gesamtkosten des Vertrages den Kosten für das Xiaomi 11T und den Extras gegenüberstellen?

Smartphone Preis: Mit dem absurden UVP Preis von 500€ müssen wir gar nicht erst anfangen. Das Xiaomi 11T bekommt man mindestens 100€ günstiger. Im Angebot werden mit 8/128GB dann circa 360€ fällig. Verkaufswert: circa 330€ privat bei eBay oder 317€ bei einem Anbieter für Smartphone-Ankauf.

Extras – Xiaomi Redmi Buds 3 x2: Die Redmi Buds 3 hatten wir bereits im Praxistest und hier erwiesen sie sich als zuverlässige True Wireless Ohrhörer. Konzipiert sind sie im halboffenen Design, daher dichten auch keine Silikonohrstöpsel von der Außenwelt ab. Vom Design könnten sie auch klar als Apple AirPods durchgehen. Xiaomi Deutschland selbst vertreibt sie zu einer UVP von 49,99€, wobei man die Redmi Buds 3 schon für knapp 35€ bei anderen Onlineshops erwerben kann. Verkauft man sie einfach weiter, sollte man 30€ erzielen können. Also insgesamt sind die Redmi Buds 3 knapp 60€ wert.

Xiaomi 11t mit Redmi Buds 3

Um die gratis Kopfhörer mitzunehmen, müsst ihr euch nach dem Erhalt eures Smartphones bis zum 01.03.2022 unter diesem Link registrieren!

Ohne 100€ Rufnummermitnahme

Mobilfunkvertrag – Preis / Vergleich: Für einen entsprechenden Mobilfunkvertrag haben wir in der Größenordnung – 20GB Datenvolumen sind eine Menge – eine große Auswahl. Bei Congstar im D-Netz werden z.B. 30€ monatlich fällig, bei Drillisch mit 20GB LTE Datenvolumen sind es 15€ mit 24 Monaten Laufzeit bzw. insgesamt 360€.

Stellen wir dem einmal die Kosten für den o2 Vertrag nach dem Verkauf des Smartphones gegenüber:

  • Gesamtkosten bei O2 mit 20GB Allnet-Flat & Xiaomi 11T: 749€
  • Wert der Hardware (Verkauf): 330€ + 60€ = 390€
    • Für den Mobilfunkvertrag: 359€ insgesamt bzw. 20GB Vertrag für 14,95€ im Monat

Im Vergleich zu den anderen Anbietern ist der O2 Free M ordentlich bepreist, mit knapp 15€ im Monat.

Vergleich mit einem alternativen Vertrag: Nehmen wir zum Vergleich einen 20GB Vertrag von Drillisch mit 360€ und beschaffen wir uns noch das Xiaomi 11T im Angebot für aktuell 348€ und rechnen noch die Redmi Buds 3 für ca. 35€ hinzu ergeben sich insgesamt 743€. Also ziemlich exakt der gleiche Preis, wobei 5G-Empfang, Multi-SIM (5€ im Monat) und volle Geschwindigkeit die Vorteile direkt bei O2 sind.

Fazit: Ohne die Rufnummermitnahme ist der Vertrag gut, aber nicht besonders günstig!

Wechselbonus von 100€

Nimmt man seine Rufnummer mit, gewährt O2 noch einen Rabatt in Höhe von 20 x 5€ auf die Grundgebühr. Möglich ist der Wechselbonus nur bei Rufnummermitnahme innerhalb von 4 Wochen. Die Rufnummermitnahme ist seit der letzten Gesetzesänderung komplett kostenlos. Die Rufnummer darf allerdings nicht direkt von o2 (oder Ay-Yildiz) kommen. Berechtigt sind aber Nummern im O2 Netz, wie etwa von den zahlreichen Drillisch-Anbietern, Aldi-Talk und natürlich von der Telekom, Vodafone oder deren „Untermarken“ (Congstar, Mobilcom Debitel…). Bedingung ist aber, dass die Rufnummer bereits 3 Monate existiert hat. Die Rufnummer-Übertragung könnt Ihr in der o2 App einfach nach Vertragsabschluss beantragen.

Nehmen wir den Rabatt also noch mit in die Kostenrechnung mit auf, dann wird es interessant:

  • Gesamtkosten mit der Rufnummermitnahme: 749,75€ – 100€ = 649,75€ bzw. monatlich 27€
  • Die Hardware gegengerechnet: 649,75€ – 390€ = 10,82€ monatlich für den O2 20GB Allnet-Flat Vertrag

Xiaomi 11T – Für wen eignet sich das Smartphone?

Beim O2 Free M Vertrag mit 20GB Datenvolumen liegt das Xiaomi 11T mit 8/128GB Speicher bei. Bei den Farbvarianten hat man die Wahl zwischen Grau und Blau. Hierbei handelt es sich um einen der besten „Flagship-Killern“ auf dem Markt. Man zahlt nicht zusätzlich für unnötige Features oder absurd viel Hardware-Power und vermisst dennoch in der Praxisnutzung rein gar nichts!

Xiaomi 11T
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 120Hz AMOLED Display
  • gute Stereo Lautsprecher
  • astreine Performance
  • gute Verarbeitung + schickes Design
  • MIUI mit 3 Jahren Updates
  • schöne Videos und Fotos (Hauptkamera)
  • gute Akkulaufzeit & 67 Watt
  • kein OIS für die Hauptkamera
  • kein 3,5mm Kopfhöreranschluss
  • keine Speichererweiterung
  • durchschnittliche Ultraweitwinkelkamera
Zusammenfassung
Im Vorverkauf konnte man das Xiaomi 11T für 400€ ergattern und dafür ist das Gerät einfach eine Wucht. Die modernen Empfangs-Standards und die gute Hauptkamera sind die klaren Highlights am Gerät. Bei Verarbeitung, Display, Leistung und Akkulaufzeit kann das Xiaomi 11T ebenfalls abliefern. Die 100€ Aufpreis für den SD888 und 120W Laden würde ich ehrlich gesagt nicht zahlen. Bei Videos bekommt man ebenfalls noch etwas mehr Features mit...

Das Xiaomi 11T bietet vorne ein flüssiges 6,67 Zoll AMOLED Display, das mit 120 Hertz Bildwiederholungsfrequenz brilliert. Dazu liefert die Hauptkamera mit 108MP knackig-scharfe Aufnahmen und der Akku mit 5000mAh bei maximal 67 Watt Ladegeschwindigkeit bringt den Nutzer mit Leichtigkeit zwei Tage über die Runden. Unter der Haube taktet der MediaTek Dimensity 1200 Prozessor: Für den Chip haben wir im Praxistest viel Lob über und einen High-End-Snapdragon Chip vermisst man definitiv nicht. Kurz gesagt: Das Xiaomi 11T ist das Fast-Flagship, an dem man kaum etwas vermissen könnte, aber deutlich günstiger als die Premium-Riege ist.

Xiaomi Redmi Buds 3
Vorteile / Nachteile
  • angenehm zu tragen
  • gute Mitten, passable Höhen
  • guter Sound bei hoher Lautstärke
  • einfaches Pairing
  • AAC, BT 5.2 & cVc 8.0
  • gute Sprachqualität
  • kaum Tiefen
  • Verarbeitung nicht 100 % perfekt
  • kein aptX
  • recht kleiner Akku
Zusammenfassung
Es scheint, als versuche Redmi (Xiaomi) man mal wieder die Apple AirPods 2 zu kopieren, vielleicht sogar die Mi True Wireless Earphones 2 Basic abzulösen. Denn die Ausstattung passt hervorragend zu einem Update der Produktpalette und auch der Test zeigt, dass sich nicht so viel zwischen den Earbuds getan hat. Ich finde die Redmi Buds 3 jedoch nicht unbedingt besser als die Mi True Wireless Earphones 2 Basic. Viel mehr teilen sie sich das Gebiet...

Unsere Einschätzung zum Vertragsdeal

Das Preis-Leistung-starke Xiaomi 11T kombiniert mit einem großzügigen Datenvolumen von 20GB samt AllNet-Flat für 30€ im Monat + soliden Kopfhörern? Die Kombination ist vielversprechend.

Zum Vertragsdeal bei O2

Betrachtet man das aktuelle Angebot ohne die Rufnummermitnahme, sind die Kosten zwar fair, aber definitiv nicht außergewöhnlich. Besonders lohnenswert ist das Angebot aber, wenn man seine Rufnummer zu o2 überträgt. Hierfür gibt es dann 100€ Wechselbonus, was den Gesamtpreis natürlich ordentlich reduziert.



Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mike
Gast
Mike (@guest_84830)
7 Monate her

Der Wechselbonus von €100 gilt seit 1.2.22 NICHT mehr

Lade jetzt deine Chinahandys.net App