Wachstum der chinesischen Hersteller 2017

1

Es ist mal wieder Zeit für ein paar Statistiken, denn die Top-Marken konnten weiterwachsen, darunter auch Xiaomi. Zum einen hat man in Indien Samsung geschlagen in puncto Marktanteilen! 25% Xiaomi und 23% Samsung in Indien. Innerhalb eines Jahres ist man hier von 9% Q4 2016 auf 25% Q4 2017 hochgeschossen. Zum anderen konnte Xiaomi das globale Liefervolumen im Q4/2018 um unfassbare 89% im Vergleich zum Q4/2017 steigern.

News Wachstum der chinesischen Hersteller - indischer Markt Xiaomi Samsung News Wachstum der chinesischen Hersteller - Einflüsse indischer Markt

Die Top 10 Marken machten 2017 77% des gesamten Marktes aus. So erging es den Unternehmen 2017:

  • Samsung: Samsung hat noch die Krone auf: 21% Marktanteile sprechen Bände.
  • Apple: Im letzten Quartal 2017 und auch nur hier konnte man an Samsung vorbeiziehen, da die neuen Modelle auf den Markt kamen: iPhone 8 und iPhone X. Im gesamten 2017 reichte es für 14% Marktanteile.
  • Huawei: Huawei konnte sich auf dem chinesischen Markt besonders behaupten, außerdem machte die Submarke Honor mehr als 40% des Umsatzes aus – die Anzahl der verkauften Honor Handys liegt sogar über Huawei. 2017 schaffte man es auf 10% Marktanteil.
  • Oppo und Vivo: Die BKK Electronics Group kann kombiniert wahnsinnige Zahlen aufweisen. Oppo kommt auf 8% und Vivo 7% Marktanteile – das liegt am aggressiven Marketing im heimischem Markt China. 2018 könnte der Markt aber eine Sättigung erreichen, dann muss man sich auf den globalen Markt konzentrieren, um weiter wachsen zu können.
  • Xiaomi: Wird 2018 das Jahr von Xiaomi? Nachdem man den indischen Markt im Sturm erobern konnte mit der günstigen Redmi-Serie und eigenen Modellen für den chinesischen Markt, muss man zeigen, ob dies auch auf dem globalen Markt möglich ist. In 60 Ländern ist man präsent und hat 2017 insgesamt 96 Millionen Smartphones ausgeliefert. Ende 2017 standen 7,1% Marktanteile zu Buche.
News Wachstum der chinesischen Hersteller globale Marktanteile einzelnen Quartale

Globale Marktanteile

News Wachstum der chinesischen Hersteller - verkaufte Geräte weltweit

Verkaufte Geräte weltweit

Marktanteile in China

In China konnten die 5 großen Marken ihre Führung weiter ausbauen. 2016 nahmen sie zusammen „nur“ 67% des gesamten Marktes ein – 2017 schon 77%: Vivo, Oppo, Huawei, Xiaomi und Apple – Samsung liegt mit 2,6% in nicht nennenswerter Reichweite.

News Wachstum der chinesischen Hersteller - chinesischer Markt Umsatz Quartale News Wachstum der chinesischen Hersteller - chinesischer Markt Umsatz Jahre

News Wachstum der chinesischen Hersteller - chinesischer Markt Q3 2017

Chinesischer Markt Q3 2017

2017 war ein schwieriges Jahr in China und die Verkaufszahlen gingen deutlich zurück. 2016 steigen die Zahlen noch um 8%. Die Nachfrage nach den „großen Marken“ nahm zu und diese konnten auch ihren Marktanteil ausbauen. Das resultierte darin, dass man sich Q4 2017 darauf konzentrierte die alten Bestände abzubauen, anstatt neue Modell auf den Markt zu bringen. Erwarten uns 2018 also viele neue Modelle?

Globaler Markt

Auf dem globalen Markt konnte das Liefervolumen 2017 sich um 2% gesteigert – Im letzten Quartal 2017 sank es aber um 5%. Insgesamt betrachtet konnten die chinesischen Marken ein starkes Wachstum verzeichnen. Huawei konnte mit Honor zusammen zum ersten Mal an Apple vorbeiziehen im Q2/2017. Als größter Smartphone-Markt weltweit hat China einen gewaltigen Einfluss auf die globalen Marktanteile.News Wachstum China IHS Markit Global Smartphones

US-Markt

News Wachstum der chinesischen Hersteller US MarketshareKurzer Exkurs zum US-Markt: chinesische Marken sind dort quasi gar nicht vertreten! ZTE der einzige bekannte Name (für uns). Das liegt vor allem daran, dass die Smartphones dort hauptsächlich über die Mobilfunkanbieter (Verizon, AT&T, T-Mobile und Sprint) vertrieben werden: die meisten kriegen ihr neues Smartphone mit einem entsprechenden Vertrag. Bedeutet: ohne entsprechende Koorperation mit einem der großen Mobilfunkanbieter hat man als chinesisches Unternehmen kaum eine Chance in den USA.

 

Quellen: CounterpointresearchNotebookcheckTechcrunch, South China Morning Post

 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Nelson DerAufpasser Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Nelson DerAufpasser
Mitglied
Mitglied
Nelson DerAufpasser

Wann bauen die chinesischen Hersteller denn mal wieder handliche 4,5 Zoll Smartphones?