Startseite » News » WERBUNG: Smarte Türschlösser von WE.LOCK im Überblick

WERBUNG: Smarte Türschlösser von WE.LOCK im Überblick

Auf Amazon Deutschland gibt es jetzt smarte Türschlösser von WE.LOCK. Sie bieten App-Unterstützung, Entsperrung per Fingerabdruck und teilweise auch per Passwort. Wir haben uns die Produkt- und Herstellerseite genauer angeschaut und stellen euch die Smart Locks heute vor!

%name

Smarte Türschlösser von WE.LOCK im Überblick

In vielen Ländern sind smarte Türschlösser längst weit verbreitet – nicht so in Deutschland. Der Hersteller WE.LOCK möchte das ändern und bietet seine Türschlösser hierzulande über Amazon an. Im Vergleich zu anderen Modellen und Herstellern unterscheiden sich die Smart Lock-Schlösser in einigen essenziellen Punkten.

51AKbMce3gL. AC SL1000 So muss bei den via Amazon erhältlichen WE.LOCK Türschlössern der Türknauf nach dem Öffnen manuell gedreht werden, um die Tür zu öffnen. Bei anderen Modellen wird das automatisch durch einen Motor erledigt. Das bietet durchaus Nachteile – durch die fehlende Netzwerkanbindung der Schlösser von WE.LOCK lässt sich die Tür nicht “fernsteuern”. An Funkeigenschaften bieten sie dafür Bluetooth, was eine Entsperrung der Tür über die App ermöglicht.

Ebenfalls mit an Bord ist ein Fingerabdrucksensor, der bis zu 999 Abdrücke speichern kann. Es besteht außerdem eine Kompatibilität zu Fernbedienungen, die auch über ein gesamtes Stockwerk hinweg funktionieren sollen. Je nach Modell ist auch ein Tastenfeld angebracht – die entsprechende PIN könnte man unter Umständen dann auch an Freunde weitergeben. Dadurch können autorisierte Personen auch eure Wohnung betreten, wenn ihr mal nicht Zuhause seid.

Der Einbau der WE.LOCK-Türschlösser

b7fae38c 6e84 4f9f b116 1b7d2053bb74. CR0 0 300 300 PT0 SX300  Laut Hersteller sind die Modelle aus der Smart Lock-Familie mit 99 Prozent der Türen in Europa kompatibel. Zur Installation muss erst der alte Türzylinder entfernt werden. Danach muss der hintere Griff des WE.LOCK entfernt werden und der Tubus in das Schloss gesteckt werden. Zum Schluss wird das Türschloss mit den beiliegenden Schrauben fixiert.

Die Stromversorgung geschieht über drei AAA-Batterien, die bei voller Ladung 8.000 Operationen ermöglichen sollen. Bei weniger als 20 Prozent Ladestand gibt es einen Alarm in der WE.LOCK-App. Bei jedem Öffnen zeigt das OLED-Display am Schloss den Akkustand an.

Wenn alle Stricke reißen – der Akku ist leer, der Fingerabdrucksensor kaputt – gibt es ein USB-Backup. Verbindet man das Schloss mit einem USB-Kabel mit dem Smartphone, kann es manuell über die App entsperrt werden. Danach kann der Akku geladen oder bei einem Defekt das Schloss ausgetauscht werden.

Unsere Einschätzung

51XYlXwoJ2L. AC SL1000 Ich persönlich finde die smarten Türschlösser aus dem Xiaomi Ökosystem etwas spannender als die von WE.LOCK. Sie bieten eine Anbindung an die Mi Home-App und haben häufig weiterführende Netzwerkfähigkeiten. Der große Vorteil dieser Schlösser ist wohl die Fokussierung für den europäischen Markt – laut Hersteller sei hierzulande sogar ein Support-Team abgestellt. WE.LOCK gibt ein Jahr Herstellergarantie auf seine Smart Lock-Produkte.

Zum Schluss bleibt noch die Frage, ob Versicherungen Einbrüche abdecken, wenn entsprechende smarte Schlösser zum Einsatz kommen. Je nach Versicherung ist der Einsatz solcher Produkte sogar gewünscht, da sie ein Sicherheitsplus darstellen können. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Nachteile, dazu das Blog Home & Smart:

Der Versicherungsschutz greift im Falle eines Einbruchs nur, wenn auch entsprechende Spuren feststellbar sind. Bei elektronischen Türschlössern besteht die Angst vor Hackern. Wird das Schloss über die Funkverbindung geknackt, fehlen Beschädigungen an der Tür durch z. B. einen Hebel.

Letztendlich empfehlen wir also, bei eurer Versicherung nachzufragen und das exakte Modell zu nennen, das ihr einbauen wollt.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 159 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 269 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 159€* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Unsere Empfehlung
Nur 269€* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 30.11.2020

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Miranda Veracruz
Gast
Miranda Veracruz (@guest_71248)
1 Monat her

Die Lösung mit dem Fingerabdrucksensor klingt zumindest sehr interessant. Die App-Lösung wäre für mich weniger sinnvoll weil ich ja ständig das Handy mitnehmen müsste, wenn ich aus dem Haus gehe.
Und die Tage im Monat an denen ich das Teil dabei habe – die kann ich an einer Hand zwei mal abzählen.

Aber für echte Smartphone-Junkies ist auch diese Lösung sicher attraktiv …?