Startseite » News » Xiaomi bestätigt 64MP Sensor

Xiaomi bestätigt 64MP Sensor

Heute hat Xiaomi auf der Future Image Technology Communication Conference einige Details der nächsten Kamera-Sensoren gelüftet. Wie schon allseits bekannt war, kommt das nächste Xiaomi Redmi Smartphone nun mit dem neuen 64MP Sensor, dem ISOCELL Bright GW1 von Samsung. Xiaomi 64MP Sensoren bestätigt 2

64MP Samsung Sensor im Detail

Der Kamerasensor löst mit 64MP auf, was einer Auflösung von 9248 x 6936 Pixeln entspricht. Bei Standard-Aufnahmen werden allerdings 4 Pixel zu einem zusammengerechnet (Pixel Binning). Ansonsten wäre der Handyspeicher mit 20 Megabyte pro 64MP Bild auch schnell voll. Das Pixel Binning verspricht mehr Licht einzufangen, was wir beim Redmi Note 7 definitiv bestätigen können. Nun steigt mit dem neuen Samsung GW1 die Auflösung und wir erhalten stattdessen 16MP große Aufnahmen. Dies sorgt in erster Linie für mehr Details im Vergleich zu 12MP Aufnahmen.

%name %name

Xiaomi 64MP Sensoren bestätigtAuch wird der neue Kamerasensor größer, 1/1.7“ – 1.6μm große Pixel -, was 38% mehr ist, als beim Samsung 48MP Sensor. Gesteigert haben will man sich auch bei den Farben, also einer natürlichen / realitätsnahen Farbdarstellung. Die letzte genannte Technik heißt „Hybrid 3D HDR“, wo wir uns wohl auf noch kontrastreichere Aufnahmen im HDR-Modus freuen dürfen.

Redmi & Realme mit 64MP

Als erstes werden wir den neuen 64MP Sensor wohl im neuen Redmi Smartphone testen dürfen. Die Vermutung liegt äußerst nahe, dass es sich hierbei um das Redmi Note 8 handelt.

Xiaomi 64MP Sensoren bestätigt 1Auch wenn man sich zwischen dem Xiaomi Redmi Note 6 Pro und dem Redmi Note 7 schon deutlich sichtbar steigern konnte, was die Bildqualität betrifft, erwarten wir beim Modellwechsel zum Note 8 ebenfalls einen deutlichen Schritt. Die Kameraqualität hat sich auch bei den Mittelklasse Smartphones inzwischen stark steigern können.

Aber auch Realme könnte uns überraschen mit dem neuen Realme 5 – das Realme 4 lässt man aus, da die Zahl „Vier“ eine Unglückszahl in China ist. Dieses soll am 15. August vorgestellt werden und hat ebenfalls den Samsung 64MP Sensor an Bord, zusätzlich zu drei weiteren Sensoren: das Realme 5 bekommt auf der Rückseite eine Quad Kamera.

Xiaomi Mi Mix 4 mit 108MP?

Xiaomi 64MP Sensoren bestätigtNeben dem 64MP Samsung Sensor wurde noch ein weiterer Sensor angeteasert, bei dem die Megapixel-Zahl nun „endlich“ dreistellig ausfällt: Ein Samsung ISOCELL Sensor mit 108 Megapixel und damit einer Auflösung von 12032 x 9024 Pixeln. Und da das Xiaomi Mi Mix 4 bald(wahrscheinlich November 2019) einen Sensor an Bord haben soll, der „betten than 64MP“ ist, kommt dieser in Betracht. Mit 108MP würden die Aufnahmen über Pixel Binning nun stolze 27MP groß sein.



Kommentare

avatar
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei