Xiaomi Mi 8, Pocophone F1 und Mix 2S mit offiziellem LineageOS Support

7

Das LineageOS-Team hat kürzlich neue offizielle LineageOS 16 Alpha-Versionen für eine Handvoll Geräte veröffentlicht, darunter das Xiaomi Mi Mix 2S und Pocophone F1. Nun ist ein drittes Xiaomi-Gerät mit dem Qualcomm Snapdragon 845 in die Liste von LineageOS 16 aufgenommen worden. Ab jetzt sind Android Pie-basierte LineageOS 16 ROMs für das Xiaomi Mi 8 (“dipper.”) verfügbar. In den nächsten Wochen oder Monaten werden die ROMs weiterentwickelt, sodass man demnächst mit einem Stable Release rechnen kann. Das sind super Neuigkeiten für alle Custom ROM Liebhaber.

LineageOS als Alternative zu MIUI

Die genannten Xiaomi Smartphones sind insbesondere wegen Ihrer sehr starken Hardware für einen vergleichsweise niedrigen Preis bekannt. Manche Nutzer können oder wollen sich jedoch nicht mit der Benutzeroberfläche MIUI anfreunden. Gerade hier stellt die offizielle Unterstützung von LineageOS eine sehr gute Alternative dar. Im Gegensatz zu MIUI orientiert sich LineageOS stark an der unberührten Android-Oberfläche von Google und erweitert diese ebenfalls durch zahlreiche Zusatzfunktionen. Die offizielle Unterstützung durch das LineageOS Team garantiert dabei langfristige Updates und ein stabiles System ohne Bugs.

LineageOS 16 installieren

Xiaomi Mi 8 LineageOS 1

Da die genannten Xiaomi Smartphones bisher keine offiziellen LineageOS 15.1-Builds erhalten haben, gibt es keine Upgrade-Möglichkeit, mit der man seine App- und Medien Daten beibehalten kann. Insofern muss man vor der Installation ein Backup durchführen. Zur Installation braucht man natürlich einen Bootloader Unlock und ein TWRP-Recovery. Anschließend könnt ihr euch die jeweilige Lineage OS ROM einfach herunterladen und installieren.

Hier findet ihr die Builds:

LineageOS Xiaomi Mi 8

LineageOS Pocophone F1

LineageOS Xiaomi Mi Mix 2S


Quelle
%name

 
3 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
Simonjonas-andreSergiomiracoolix1@gmail.comMax Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Sergio
Gast
Sergio

Ich finde das Projekt sehr interessant und habe auch Interesse es zu installieren, zur Zeit befinde ich mich mit meinem Mi8 auf der Xiaomi.eu 9.3.7. . Kann ich also diese Rom einfach drüber flashen im TWRP ?

jonas-andre
Admin
TeamMitglied
Jonas Andre

Hey Sergio,

Daten natürlich immer sichern. beim ROM Wechsel sollten immer alle Daten vorher gelöscht werden (Wipe), da es sonst zu Problemen kommen kann. Aber du kannst über TWRP ansonsten einfach los falshen, wenn deine Daten gesichert sind.

Beste Grüße

Jonas

Max
Gast
Max

Gibt es eine Liste in der alle Xiaomi Phones mit offiziellem Support gelistet sind. Ich habe leider noch ein Redmi Note 4 MTK…

miracoolix1@gmail.com
Mitglied
Mitglied
Mira Coolix
LeeroyHubbat
Gast
LeeroyHubbat

Könntet ihr ne Anleitung machen ?

miracoolix1@gmail.com
Mitglied
Mitglied
Mira Coolix

Im Prinzip ist das schon die ganze Anleitung. Den Bootloader Unlock muss man bei Xiaomi machen. Gibt meistens eine 360h Wartezeit. https://en.miui.com/unlock/
Bei TeamWin findest du TWRP und wie man es aufspielt. https://twrp.me/
Oder mal im XDA-Developer Forum direkt nach dem Modell suchen.

Simon
Gast
Simon

Hier ist eine gute deutsche Anleitung für das Redmi Note 5, kann aber vermutlich 1:1 für andere Smartphones von Xiaomi übernommen werden: https://www.antary.de/2018/07/19/lineageos-15-1-auf-xiaomi-redmi-note-5-installieren/