Startseite » News » Xiaomi Mi 9 mit Vodafone ROM (PFAEUVF) im Umlauf

Xiaomi Mi 9 mit Vodafone ROM (PFAEUVF) im Umlauf

Aktuell erreichen uns immer mehr Nachrichten von Nutzern, die in den letzten Wochen ein Xiaomi Mi 9 (Zum Testbericht) erworben haben. Die Geräte haben eine besondere Gemeinsamkeit, sie laufen mit folgender Firmware (PFAEUVF), die nicht offiziell bei Xiaomi gelistet wird. Dem Anschein nach handelt es sich hierbei um eine spezielle ROM für Vodafone Kunden, die man aber nun bei sämtlichen Händler beziehen kann. Gemeldet wurden uns Fälle von Alternate, Notebooksbilliger, Olano.de (Ebay-Shop) und Computeruniverse. 

Aktuell kein MIUI 11 Update für die “PFAEUVF” ROM

Es gibt laut Xiaomi nur 3 ROMs für das Mi 9 außerhalb Chinas.

Xiaomi ist bekannt für schnelle und gute Updates, wobei die Updatezyklen einer EEA oder Global ROM schonmal etwas auseinanderdriften. Dennoch hat jedes Mi 9 bereits MIUI 11 und die damit verbundenen neuen Features und Funktionen erhalten. Ausnahme ist damit aktuell nur diese spezielle Vodafone Version mit dem ROM-Namen “PFAEUVF”. Diese ROM läuft noch auf MIUI 10 und wird auf der offiziellen Xiaomi Seite nicht gelistet. Wir haben bereits eine Anfrage an Xiaomi geschickt und warten auf eine Antwort. Laut aktuellen Informationen der Nutzer hat das Gerät zumindest keinen Vodafone SIM-LOCK und kann  mit allen gängigen SIM-Karten der verschiedenen Anbieter genutzt werden.

Was tun, wenn man ein solches Gerät gekauft hat? 

Die Xiaomi Mi 9 mit dieser eigenartigen ROM sollten umgehend zurückgeschickt werden. Die ROM bietet zum aktuellen Zeitpunkt nur Nachteile und aktuell ist das Xiaomi Mi 9 mit 370€ auch alles andere als günstig. Sollte der Shop die Rücksendung verweigern (wenn die 30 Tage Rückgaberecht überschritten wurden), dann solltet ihr den Bootloader entsperren und anschließend eine EEA, Global oder Xiaomi.EU ROM installieren. Das ist letztendlich kein Hexenwerk, aber wir können absolut verstehen, wenn das für jemanden zu viel Aufwand ist. Sobald wir eine Rückmeldung von Xiaomi haben, wo diese Geräte herkommen, werden wir diesen Artikel entsprechend ergänzen. Aktuell raten wir davon ab, bei den oben angegebenen Shops ein Xiaomi Mi 9 zu bestellen.

Wenn ihr betroffen seid, freuen wir uns über einen entsprechenden Kommentar. Solltet ihr schon mehr Informationen zum Thema haben, immer her damit :). 
%name

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
14 Comment threads
27 Thread replies
3 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
jonas-andreDmitryA.S.R.N.Michael Recent comment authors
  Subscribe  
Kommentar Updates
Dmitry
Gast
Dmitry

Hallo! Gibt es Fälle, in denen der Bootloader nach dem Wechsel zur europäischen globalen Firmware blockiert wird? keine Steine?

R.N.
Gast
R.N.

Hallo, ich habe auf meinem neuen MI 9 Lite (von ALTERNATE) die global version 11.3.5.0 (PFCEUXM) drauf. Mir scheint, es ist keine echte Version von Xiaomi, denn im Web finde ich nur die Version 11.3.4.0 (PFCEUXM).
Und wieso steht im Handy Global Version, wenn es sich doch um die EU Version handelt. Bekomme ich trotzdem Updates von Xiaomi? Handelt es sich evtl. um einen Betrug?

Ich wünsche beste Grüße und Gesundheit

A.S.
Gast
A.S.

Hallo,

habe leider auch eines der Mi9 mit dieser Rom bei Notebooksbilliger gekauft. Konnte es aber nicht mehr zurückgeben, da schon etwas mehr wie 30 Tage 🙁 . Habe mein Mi9 mit dem XiaoMi Tool von der TradingShenzen Seite entsperrt und die EU Rom die im Auswahlmenü des Tools angezeigt wird installiert. Hat alles geklappt, und dann habe ich nach eurer Anleitung das TWRP geflasht. Das hat auch funktioniert, allerdings beim zweiten mal als ich in das TWRP wollte mit Power und Vol.+ bin ich wieder in das Xiaomi Recovery gekommen und nicht ins TWRP. Kann mir einer sagen warum ?
Also ich habe auch nach der Anleitung hier das Magisk via TWRP installiert, dann aber nach dem Neustart ist das Mi9 beim Mi Logo hängen geblieben, und nach ca. 1-2 Minuten wieder in den TRWP Modus gestartet. Das Magisk wollte ich wegen der Netflix App und evtl Banking Apps installieren, eine andere Möglichkeit gibt es ja nicht oder ?

Jetzt habe ich keine Ahnung mehr ob ich was falsch gemacht habe, evtl kann mir jemand hier helfen ?

Danke

Gruß Alexander

Michael
Gast
Michael

Gibt’s denn von Xiaomi schon eine Antwort?

Christoph
Gast
Christoph

Hallo,
habe ebenfalls wie Manfred gestern das neue Sicherheitsupdate erhalten…
Habe diese Woche schon mit Alternate geschreiben, sie nehmen das MI9 zurück und tauschen es gegen ein “richtiges” aus. Ich hoffe, ich erhalte nicht nochmal das selbe…

Manfred
Gast
Manfred

Hallo ich habe gestern über OTA ein Update für mein Mi 9 erhalten. Version 10.2.18.0 PFAEUVF mit Sicherheitsupdate v. 2020-03-01

Samy
Gast
Samy

Hallo habe auch einen Mi 9 von Alternate beworben mit der oben gennanten Firmware.
Habe es wieder zurückgeschickt.

Heiko
Gast
Heiko

Hab jetzt 2x ne Vodafone Version bekommen, einmal von Alternate und jetzt von Cyberport. Es nervt echt nur noch… Kann ich wieder weitersuchen

Harry
Gast
Harry

Ich hatte über Amazon das Xiaomi MI 9 gekauft. Drittverkäufer war die Fa Cyberport, die das Gerät neu verkauft hatte.

Leider war auch hier das Vodafone-Rom installiert.

Da ich keine Ahnung vom Flashen und ich mich noch in der Rückgabefrist befand, wurde das Gerät zurückgeschickt.

Daniel
Gast
Daniel

Kann man das Gerät bei entsperrtem Bootloader noch voll nutzen?

Ich weiss aus früheren Zeiten, dass Handys mit Custom Rom häufig Probleme bei Online Banking Apps gemacht haben.

Steffmaster78
Gast
Steffmaster78

Ich habe eine Mi Mix 3 5G und auch bei diesem ist eine ROM installiert, die offenbar von Vodafone stammt: PEMEUVF (10.3.23). Ist Miui 10 auf Android 9 Basis, und wird auch auf der Rom-Downloadseite nicht aufgelistet.

Steffen Stoye
Gast
Steffen Stoye

Hallo, das Xiaomi Mi 9 und der Vodafone ROM wird auch von Handy-Deutschland.de vertrieben. Laut Aussage des Onlineshops beziehen die dieses Smartphone direkt aus China.

Marc van heinsberg
Gast
Marc van heinsberg

Habe bei Alternate ein Mi 9 erworben. Es war nirgends von einem Vodafone Branding der Rede. Musste es entsperren und habe nun die Xiaomi.eu Rom laufen. Das Handy ist nach d Wechsel auf die andere Rom ein ganz anderes. Es ist halt sehr bedauerlich dass ich somit die Garantie verloren habe.

Tom
Gast
Tom

“Xiaomi ist bekannt für schnelle und gute Updates” Sorry das habe ich bisher aber anders erlebt. Mi Note 10 hat immer noch kein Android 10 erhalten (sollte kurz nach der Markteinführung kommen). Das Redmi Note 7 auch nicht.

Du bist gerade offline!