Startseite » News » Xiaomi Mi Display 1A – 24 Zoll PC-Monitor für 90€ vorgestellt

Xiaomi Mi Display 1A – 24 Zoll PC-Monitor für 90€ vorgestellt

PC-Monitore sind in den letzten Jahren immer günstiger geworden und Modelle mit 4K Auflösung gibt es inzwischen für unter 200€ im Angebot. In der Full-HD Liga hat Xiaomi nun den Mi 1A PC-Monitor mit 23,8 Zoll und schön dünnen Rändern ums Panel für 699 Yuan (ca. 91€) vorgestellt. Xiaomi listet gleich zwei Displays für je 699 Yuan auf der Website mit genau gleichen Daten – den Unterschied darf mir gerne jemand erklären.

Viel Ausstattung ist bei dem Preis natürlich nicht zu erwarten, aber braucht es dies überhaupt bei einem Display? Würde sich der Xiaomi Mi 1A überhaupt als Import lohnen?

Spezifikationen des Xiaomi Mi 1A Display

Der Xiaomi 1A Monitor misst 538 x 418 x 180 Millimeter bei 4,2 Kilogramm. Das Panel misst 23,8 Zoll in der Diagonale und hat ein 16:9 Format. Die Auflösung liegt bei Full HD / 1920 x 1080 Pixel – 4K Auflösung kann man bei dem Preis nicht erwarten. Erfreulich ist aber, dass das Display mit IPS arbeitet. Im günstigen Preisbereich findet man normalerweise nur TN-Panels. Der Input-Lag ist mit 6ms angegeben, der Kontrast liegt bei 1000:1 und für die Helligkeit gibt Xiaomi 250 cd/m² an. Das IPS Panel soll eine Blickwinkelstabilität von 178 Grad haben. Was bei Xiaomi derzeit auch nicht mehr fehlen darf 😉: die TÜV Rheinland Zertifizierung für einen besonders niedrigen Blaulichtanteil.

So weit also keine Besonderheiten, der Xiaomi Mi 1A ist eben ein klassischer PC-Monitor. Interessanter wird es dann beim Design. Wie auch schon die Mi Notebooks ist der Monitor sehr unauffällig und “clean” gestaltet. Der Standfuß ist aus glänzendem und der Rest aus matt-schwarzen Kunststoff gefertigt. An Anschlüssen sind nur zwei Stück am Standfuß untergebracht: DC-IN Stromanschluss und HDMI Port.

Die schmalen Ränder sind definitiv was Feines, wenn man plant mehrere Monitore zu benutzen. Ich bin gerade mit zwei Monitoren unterwegs, die beide einen 2cm breiten Rahmen haben – schick ist das leider nicht.

Lohnt sich der Import?

Xiaomi Mi 1A PC Monitor vorgestellt 7Das Xiaomi Mi 1A Display wird bisher nur für China gelistet und ist neben dem 34 Zoll Breitbild-Gaming-Monitor für 2499 Yuan (ca. 326€) das zweite Modell im Sortiment. Für einen Preis von 270€ würde ich mir auch drei Mi 1A Displays nebeneinander auf den Schreibtisch stellen – die entsprechende Grafikkarte natürlich vorausgesetzt.

Sicher wird man das Xiaomi Mi 1A Display über die gängigen Händler und Shops bekommen, dann aber mit Aufpreis. Und für über 100€ bekommt man auch schon entsprechende Modelle hierzulande. Die Panels kosten auch entsprechend Geld, da hat Xiaomi keinen Vorteil. Letztlich wissen wir aber nicht, was für ein Panel zum Einsatz kommt und ob es besser ist, als bei den günstigen Modellen hierzulande.
%name

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Followers
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
JoschboArmin PirkerTesterBen Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Kommentar Updates
Armin Pirker
Gast
Armin Pirker

was hier fehlt ist, ober der Monitor neigbar und höhenverstellbar ist!
lg Armin

Joschbo
Autor
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Die Halterung sieht zumindest so aus, als sei er höhenverstellbar. Genaueres können wir leider erst nach einem Test sagen…

TesterBen
Mitglied
TesterBen

Absolut Hot! WIrd bestellt, wenn ich es nach Guatemala geschickt bekomme 😀