Startseite » News » Xiaomi Mi Pad 5 vor Release – offiziell global verfügbar?

Xiaomi Mi Pad 5 vor Release – offiziell global verfügbar?

Seit Anfang des Jahres hören wir die Gerüchte: Xiaomi bringt neue Tablets auf den Markt. Während es sich anfangs um teils wilde Spekulationen gehandelt hat, werden die Leaks rund um die Xiaomi Mi Pad 5 Reihe langsam konkreter. Die Zulassungsbehörde FCC bestätigt nun das Xiaomi Mi Pad 5 und die Informationen schauen wir uns in diesem Artikel mal genauer an. 

So stellt sich XiaomiPlanet das neue MiPad 5 vor.

Zertifizierung bei der FCC

Zuletzt ist ein Gerät unter der Modellbezeichnung 21051182G bei der amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC aufgetaucht. In den Papieren finden sich Angaben zu den unterstützten WLAN Frequenzen. Außerdem wird MIUI 12.5 als Betriebssystem angegeben. Besonders interessant ist die FCC Meldung allerdings, weil sie darauf hindeutet, dass die neuen Xiaomi Tablets auch global auf den Markt kommen könnten.Xiaomi MiPad5 3

Xiaomi Mi Pad 5 Pro

Allen Spekulationen nach wird Xiaomi wohl drei Tablets vorstellen. Als Namen könnten wir uns Xiaomi Mi Pad 5, Mi Pad 5 Pro und Mi Pad 5 Lite vorstellen. Glaubt man den bisherigen Gerüchten, wird insbesondere das Mi Pad 5 Pro in Konkurrenz zum Samsung Galaxy Tab S7+ treten. Mit einem Snapdragon 870, 120Hz Bildwiederholungsrate und 5G Empfang, wäre man bestens aufgestellt, um im Premium Tablet-Markt mitzuspielen. Außerdem wird kolportiert, dass das Mi Pad 5 Pro mit Stylus/Stift-Unterstützung ausgestattet sein wird. Zusammen mit dem Tastaturcover, dessen Bild zuletzt verbreitet wurde, könnte das Pro Tablet eine echte Produktivitätsmaschine werden.Xiaomi MiPad5 5

 

Design der MiPad 5 Reihe

Immer wieder werden die Geräte der Mi Pad 5 Reihe Design-technisch mit der Mi11 Reihe in Verbindung gebracht. Dafür spricht nun auch eine Blaupause, die über den chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo verbreitet wurde. Darauf zu sehen ist ein Tablet, mit Mi 11 typischen Kamerahügel, vier Lautsprechern und einer dualen Frontkamera.

Xiaomi MiPad5 6

Unsere Einschätzung zum Xiaomi Mi Pad 5

Es bleibt spannend, welche Features die neuen Xiaomi Mi Pad Tablets mitbringen werden. Die Zertifizierung bei der FCC macht nun deutlich, dass die Geräte vermutlich schon bald auf den Markt kommen könnten. Wenn Ihr Euch für weitere Leaks zum Mi Pad 5 interessiert, schaut gerne mal in den verlinkten Artikel rein. Ansonsten hatten wir das Thema Tablets auch gerade in unserer Sonntagsumfrage. Wer möchte, kann gerne noch an der Umfrage teilnehmen.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Snoop
Gast
Snoop (@guest_79579)
6 Tage her

Hoffentlich bringen die auch ein Tablet mit über 12″ heraus.

Patrick_Wetzig
Gast
Patte (@guest_79566)
6 Tage her

Könnt ihr die dann unbedingt gegeneinander antreten lassen?
Ich möchte mir auf jeden Fall eins holen.

MartinLGore
Gast
MartinLGore (@guest_79561)
6 Tage her

Bin gespannt, gerade für meine Eltern und ältere Leute eine gute Sache mit LTE Modul.

jyuitty
Gast
Simon S. (@guest_79546)
7 Tage her

Gefühlt 10 Jahre zu spät … Android Tablets sind doch so gut wie tot. Ähnlich Wear OS …

iPAD, Surface, ja sogar Chrome OS sind in allen Belangen überlegen.

Da kann eine schöne Oberfläche einfach mal so gar nix dran ändern.

Maikel
Gast
Maikel (@guest_79544)
7 Tage her

Der Name mi pad darf in der EU und USA nicht verwendet werden. Der Grund warum das Mi Pad 4 nicht nach Europa kam war eine Klage von Apple wegen der Namens ähnlichkeit mi pad und ipad. Apple hat den Rechtsstreit gewonnen und xiaomi darf und den Namen mi pad somit hier nicht veröffentlichen.