Startseite » Ankündigung » Xiaomi Mi Reihe im Überblick – 2019

Xiaomi Mi Reihe im Überblick – 2019

Durch den Wegfall von Redmi als eigene Untermarke hat sich die Zahl der Xiaomi Mi Smartphones deutlich verkleinert: diese beginnen nun in der oberen Mittelklasse, mit dem Mi A3, Mi 9 SE und Xiaomi Mi 9T, bis hin zu den Flaghips, Mi 9 und Mi Mix 3.

Xiaomi Mi Vergleich Banner 2019 2

In unserer Liste findet ihr die aktuellen Xiaomi Mi Smartphones und Flagships. Darunter fehlt z.B. ein Pocophone oder die neuen Xiaomi Android One Geräte. Diese wurden nun in die Xiaomi CC-Serie verlagert. Außerdem haben wir in dieser Übersicht das Redmi K20 Pro / Mi 9T Pro aufgenommen, da es als Flagship eher die Mi Serie widerspiegelt – das normale Redmi K20 / Mi 9T passt zu dem Preis besser zur Untermarke Redmi, wo ihr hier eine kleine Übersicht findet.

Auch überrascht uns Xiaomi womöglich dieses Jahr noch mit weiteren Geräten der Mi Reihe: ein Nachfolger für das Xiaomi Mi 8 Lite, also ein Mi 9 Lite, stünde hier noch auf unserer Liste. Wieder andere Modellreihen, wie das Xiaomi Mi Max oder Mi Note, erscheinen dieses Jahr wiederum nicht.

Xiaomi Mi 9 SE: zum Testbericht

Mit dem Xiaomi Mi 9 SE bringt man nochmal ein kompaktes Flagship auf den Markt, das mit Notch-Display knapp 6 Zoll groß ist. Gegenüber dem normalen Mi 9 unterscheidet sich das kompakte Modell durch fehlendes Wireless Charging, etwas schlechtere Videos der Kamera und den langsameren Snapdragon 712. Dafür geht es aber auch schon für gerade mal 240€ über die Ladentheke und ist in der Liga „obere Mittelklasse“ und „relativ kompakt“ konkurrenzlos unterwegs – mitunter auch wegen der starken Triple Kamera.

Xiaomi Mi 9 SE Hand 2 Xiaomi Mi 9 SE Lieferumfang Global Version

Xiaomi Mi 9: zum Testbericht

Das Xiaomi Mi 9 beerbt die erfolgreichen Vorgänger als neues bestes Budget-Flagship. Dabei bietet es alle Annehmlichkeiten, die die weitaus teureren Mitspieler auch an Bord haben, bringt eigene Alleinstellungsmerkmale und kostet gerade mal die Hälfte mit 340€.

Besonders zu erwähnen ist der pfeilschnelle Snapdragon 855, die Triple Cam samt bester Videostabilisierung, ein exzellentes AMOLED Display und das schnellste Wireless Charging derzeit. Das Xiaomi Mi 9 ist die Empfehlung für alle, die nicht ein Vermögen für ein Flagship ausgeben möchten.

Xiaomi Mi 9 Hand 1 Xiaomi Mi 9 Lieferumfang

Xiaomi Mi 9T Pro: zum Testbericht

Auch das neue Mi 9T Pro, das ein umgelabeltes Redmi K20 Pro ist, nennen wir an der Stelle: bei uns soll es Anfang September als Xiaomi Mi 9T Pro erscheinen – aber offiziell angekündigt wurde es noch nicht. Der Verdacht liegt nahe, dass man die guten Verkaufszahlen des normalen Xiaomi Mi 9 noch etwas nutzen möchte, bevor das bessere Modell erscheint.

Im Vergleich zum nur etwas schlechteren Redmi K20 / Mi 9T kommt das Pro Modell mit dem deutlich schnelleren Snapdragon 855 und auch dem geringfügig besseren Kamerasensor Sony IMX586. Auch hier bekommt man ein astreines Full Screen AMOLED Panel, massig Performance und einen großen 4000mAh Akku. Das Mi 9T Pro darf man zurecht als OnePlus 7 Pro Alternative bezeichnen, da es deutlich weniger kosten wird mit circa 400€.

Xiaomi Mi9T Redmi K20 Pro 1 Redmi K20 Pro Mi 9T Lieferumfang

Xiaomi Mi Mix 3 / Mi Mix 3 5G: zum Testbericht

Die Xiaomi Mi Mix Reihe steht für das innovative Xiaomi Flagship: etwas teurer als die normale Mi Reihe, dafür aber edler und mit innovativen Alleinstellungsmerkmalen. Das Xiaomi Mi Mix 3 ist eines der außergewöhnlichsten Full-Screen Flagships auf dem Markt, das die Selfiekamera einfach in einem Slider versteckt.

Dieses Jahr im Februar wurde das Xiaomi Mi Mix 3 5G vorgestellt – das erste Xiaomi Modell mit 5G Empfang. Um dies zu ermöglichen, kommt nun der Snapdragon 855 zum Einsatz und der Akku wurde auf 3800mAh aufgestockt. Preislich liegt die Variante mit Snapdragon 855 und 5G Empfang aber deutlich über dem Modell mit Snapdragon 845: offiziell 599€ gegenüber 529€, allerdings erhält man das Mi Mix 3 inzwischen schon für 366€ im Angebot. Der Aufpreis für den Snapdragon 855 zahlt sich in Anbetracht dessen leider nicht aus, da wir in Deutschland noch länger auf den neuen Mobilfunk-Standard warten müssen.

Xiaomi Mi Mix 3 Slider Mechanismus 1 Xiaomi Mi Mix 3 Lieferumfang 1

Benchmarks der Xiaomi Mi Smartphones im Vergleich

Antutu Ergebnis Geekbench Single Ergebnis Geekbench Multi Ergebnis 3D Mark Ergebnis Akkulaufzeit Ergebnis Einheit: Std

Wo sollte man sein Xiaomi Smartphone kaufen?

Konntet ihr euch für das persönlich beste Xiaomi Smartphone entscheiden, geht es nun an die Bestellung. Mittlerweile bekommt man alle Smartphones als Global Version und Band 20 ist meist immer an Bord: dann hat das Handy eine Global ROM mit deutscher Sprache, allen Google Services, LTE Band 20 sowie ein Netzteil mit EU-Stecker. Dann ist das Xiaomi Smartphone direkt nach dem Auspacken sofort einsatzbereit.

Nun kommt die Frage, ob man sich das Xiaomi Smartphone aus China importiert und so bis zu 40% sparen kann, oder ob man es schneller geliefert haben möchte und direkt in Deutschland bestellt. Hier finden sich inzwischen bei eBay gute Preise inklusive des Versands aus Deutschland. Entsprechend teurer wird es bei den einschlägigen deutschen Online Shops, dafür bekommt man auch Support inklusive Gewährleistung. Auch hat man in den lokalen Elektronikmärkten teilweise die Möglichkeit, die ausgestellten Xiaomi Smartphones davor auszuprobieren. Wieder eine andere Möglichkeit ist das Xiaomi Smartphones inklusive eines Handyvertrages zu erwerben: dabei zahlt  man immer etwas Aufpreis, kann das Gerät aber sozusagen in Raten abbezahlen – was aber bei den günstigen Gerätepreisen weniger Sinn macht, als bei der doppelt so teuren Konkurrenz.


Auf unsere Angebotsübersichtsseite findet ihr täglich die besten Deals für Xiaomi und Redmi Smartphones!

Kommentare

avatar
 
5 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
jonas-andreKurtiCooper KimchiErik-ZuerrleinPotenziellerCC9Käufer Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Kurti
Gast
Kurti

Guten Tag,

darf ich fragen, woher die Gerüchte stammen, dass das Mi 9T Pro im September hier erscheinen soll und wo es das nachzulesen gibt?
Ich suche bestimmt 2-3 Mal wöchentlich nach Nachrichten dieszbezüglich, finde aber nichts neues und nun lese ich hier, dass es so lange nicht mehr hin sein soll, bis zum Release.

jonas-andre
Admin
TeamStarMitglied
Jonas Andre

Hey Kurt,

die Gerüchte stammen von Xiaomi Mitarbeitern. Einmal aus Polen, den finde ich aber gerade nicht mehr. Hier ist der General Manager Russlands: https://twitter.com/yurayuman/status/1137319900488380416
Hier ist auch die Bluetooth Zertifizierung: https://launchstudio.bluetooth.com/ListingDetails/89608
Und ein Kamerastempel mit Mi 9T Pro wurde auch bereits im System gefunden.

Beste Grüße

Jonas

Kurti
Gast
Kurti

Ja, das ist mir alles bekannt und habe ich auf die ein oder andere Weise bereits gelesen. Wenn ich mich recht erinnere sagt der Pole, dass es nach dem Sommer erscheinen soll und der Russe nennt gar keinen Zeitraum, deswegen wundere ich mich, wo ihr den September her habt und habe mich gefragt, ob ihr noch andere Quellen kennt.

jonas-andre
Admin
TeamStarMitglied
Jonas Andre

Hey, das ist wie immer alles komisch und niemand weiß irgendwas. Plötzlich war auch das Mi A3 da, von heute auf morgen. Xiaomi verfolgt da keine logische Politik oder informiert irgendjemanden. Wenn das Mi 9T Pro bis September nicht da ist, kommt es wahrscheinlich gar nicht mehr. Dann stehen bereits neue Geräte in der Warteschlange :). Auf ein Mi A3 Pro warten ja auch noch alle gespannt.

Beste Grüße

Jonas

Cooper Kimchi
Gast
Cooper Kimchi

Liebes Chinahandys.net Team,

eine Frage, habt ihr einen genauen Vergleich zwischen Mi 9T Pro vs. Mi 9? Ich bin eben verunsichert welches von den beiden “besser” ist, da das Mi 9T Pro ja eigentlich eine Redmi Reihe ist, Mi 9 aber schon länger am Markt, schwächerer Akku, aber trotzdem bessere Benchmarks hat.

Danke und liebe Grüsse,
Cooper

jonas-andre
Admin
TeamStarMitglied
Jonas Andre

Hey,

ein Mi 9T Pro gibt es aktuell noch nicht. Besser oder schlechter kommt auf die Kategorie an. Beide haben ein SD855 und sind damit extrem schnell. Die Akkulaufzeit gewinnt locker das Mi9T Pro und bei der Kamera ist das Mi 9 noch vorne. Full-Screen Display Design spricht je nach Geschmack auch für das 9T.

Beste Grüße

Jonas

PotenziellerCC9Käufer
Gast
PotenziellerCC9Käufer

Bin durch meine mittlerweile tägliche Suche nach weiteren A3 Pro Leaks auf diesen Artikel gestoßen und finde diesen sehr gelungen – netter Überblick.
Pope_78 Dass Neukäufer trotzdem verwirrt sein mögen, ist angesichts der ganzen Modelle und des unterschiedlichen Marketings in China/Europa unvermeidbar.

Zarathustra
Gast
Zarathustra

Das Mi 9 SE hat den Snapdragon 712, nicht 710. Den 710 gab es im Mi 8 SE.

Ralf
Gast
Ralf

Sorry aber das ist wirklich mal ein völlig überflüssiger Artikel. Auf der einen Seite schreibt ihr extra dass Redmi jetzt eine eigene Marke ist, listet hier aber trotzdem das Redmi K20 Pro anstatt das Mi 9t. Zudem ist die Mi Reihe auch nicht komplett. Jetzt könnte man natürlich sagen die weiteren Geräte gibt es nicht offiziell in Deutschland, aber dann stellt sich auch wieder die Frage warum das K20 Pro dabei ist, aber das Mi 9t nicht. Für mich ein völlig überflüssiger Beitrag, wer sich für die Geräte interessiert, kann sich auch einfach so eure Testberichte dazu anschauen.