Startseite » Ankündigung » Xiaomi Mi Vacuum Cleaner mini vorgestellt – Mini-Staubsauger für’s Auto?

Xiaomi Mi Vacuum Cleaner mini vorgestellt – Mini-Staubsauger für’s Auto?

Vor kurzem Xiaomi die Mi Watch präsentiert. Auf dem gleichen Event hat Xiaomi noch ein Produkt vorgestellt, das deutlich weniger Aufmerksamkeit geschenkt bekommen hat. Dabei handelt es sich um einen Mini Staubsauger, der auf den Namen Mi Vacuum Cleaner mini hört. Zugegeben es gibt noch spannendere Produkte in der großen Technik Welt da draußen, wir wollen euch das gute Stück trotzdem kurz vorstellen. Im April letztes Jahr hatte Jonas bereits solch einen Mini Staubsauger im Test. Der Cleanfly Akkustaubsauger konnte damals als kompakter Autostaubsauger punkten.

Xiaomi Mi Vacuum Cleaner Mini 2

Design und Leistung

Der Mi Vacuum Cleaner Mini erinnert optisch an eine große elektrische Zahnbürste ohne Aufsatz. Ein langer Zylinder beinhaltet Motor, HEPA-Filter und Staubfänger, obendrauf wird der Saugaufsatz gesteckt. Der Körper hat einen Durchmesser von 55mm und eine Länge von knapp 280mm. Xiaomi vergleicht den Cleaner Mini von seinen Dimensionen her mit einer Wasserflasche. Vor allem ist der Mini Sauger Xiaomi Mi Vacuum Cleaner Mini 3sehr dünn und sollte so problemlos in jeder Schublade verschwinden können. Wie gut sich der Sauger im Becherhalter im Auto macht, wird sich zeigen. Zu der Lautstärkeemissionen schweigt sich Xiaomi leider aus. Dafür betont man, wie leistungsstark das Gerät sein soll. Der bürstenlose 120W Motor schafft 13000Pa Saugleistung in der Max Einstellung, im Standard Modus sind es 6000Pa. Damit liegt der Mi Cleaner Mini zwar deutlich unter richtigen Staubsaugern, der Vergleich hinkt aber auch etwas. Denn für die Reinigung des Hausflurs eignet sich das kleine Ding natürlich nicht. Vielmehr ist er dafür gedacht, hier und da mal kleine Bereiche zu reinigen. Vorstellbare Einsatzorte wären etwa die Couch, das Auto oder der Schreibtisch.

Lieferumfang und Akku

Geladen werden kann der Staubsauger über USB-C, inzwischen ist das zwar nicht mehr als modern, sondern als zeitgemäß zu bezeichnen. Weil proprietäre Stecker oder Micro-USB jedoch immer noch fleißig genutzt werden, sprechen wir hier ein klares Lob aus! Der 2000mAh Akku soll auf Standardstufe 30min durchhalten, auf hoher Stufe 9 Minuten. Im Lieferumfang sind neben dem Sauger selbst ein Spalt-Saugaufsatz und ein Bürstenaufsatz enthalten.

Xiaomi Mi Vacuum Cleaner Mini 1

Geschenkaktion und Fazit

Die Meisten, die sich mit dem Xiaomi Mi Vacuum Cleaner mini beschäftigen, tun das wahrscheinlich, weil man ihn momentan als Gratiszugabe bekommt, wenn man ein Xiaomi Mi10T oder Mi10T Pro erwirbt. Als solche ist der kleine Staubsauger zweifelsohne ein praktisches Produkt, aber irgendwie auch eine halbgare Zugabe. Da bieten Huawei, Oppo oder Honor schon die praktischeren Beigaben zu ihren “teuren” Smartphones. Zu Hause wird sich schon eine Schublade finden, in der das Gerät noch Platz findet oder man positioniert den Sauger einfach im Auto. Xiaomi Produkte überzeugen eigentlich immer durch gute Verarbeitung, wir gehen davon aus, dass das auch der Mini Staubsauger tun wird.

Ob es sich nun auch lohnt, den Sauger zu kaufen, wenn man ihn nicht geschenkt bekommt, muss jeder selber wissen. Als kleinen Begleiter fürs Auto können wir ihn uns durchaus vorstellen. Schön ist das klare und einfache Xiaomi Design, das den Mi Cleaner mini durchaus von der Konkurrenz absetzt. Zum Schluss noch ein Wort zu der Geschenkaktion: Klar eine Gratiszugabe ist immer schön, schauen wir uns aber mal an, was man bei OPPO momentan so abstauben kann, fällt ein Xiaomi Mi Vacuum Cleaner mini für 50€ doch etwas hinten über. Und 50€ für dieses kleine Teil ist auch einfach viel zu hoch angesetzt.

Quellen

Preisvergleich

17 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
48 €*
10-15 Tage – EU Priority Line wählen - zollfrei
Zum Shop
17€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China
48€* Zum Shop
10-15 Tage – EU Priority Line wählen - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 21.06.2021


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Peter_Beer
Gast
Peter (@guest_69076)
8 Monate her

Ob nun so ein überteuertes Gadget wie dieser verzichtbare Mini-Staubsauger oder eine OPPO Watch, OPPO TWS usw, eines ist doch klar. Niemand kauft ein überteuertes Smartphone nur dieser Zugaben wegen!
Die meisten Smartphone Käufer besitzen dererlei Dinge schon!
Man sollte zum althergebrachten Cash back zurückkehren, oder die Smartphones gleich €100-€150 preiswerter anbieten.
Zum einen entspräche es dem tatsächlichen Gegenwert, und zum anderen könnte man in diesen doch so schwierigen Zeiten mehr Absatz generieren!