Xiaomi Redmi Y1 und Y1 Lite

0

Xiaomi präsentierte mit dem Xiaomi Redmi Y1 und Y1 Lite gerade 2 „neue“ Geräte in Indien. Doch hinter dem schicken Namen Y1 versteckt sich nichts weiter als das Xiaomi Redmi Note 5A und 5A Prime. Das Y1 und das Y1 Lite werden beide exklusiv in Indien vertrieben und erhielten hierfür einen schicken neuen Namen. Wir hatten bereits das Xiaomi Redmi Note 5a und 5a Prime im ausführlichen Test:

Xiaomi Redmi Note 5a Testbericht

Xiaomi Redmi Note 5a Prime Testbericht

Im Test konnte das Redmi Y1 durchaus mit einer sehr guten Selfie Kamera punkten. Nichtsdestotrotz stellte sich die Frage, inwiefern das Gerät überhaupt mit einem Xiaomi Redmi Note 4X konkurrieren kann.

Xiaomi Y1 und Y1 lite Testbericht Test 1200x555

Derzeit sind das Redmi Note 5a und Note 5a Prime noch sehr teuer und auch die Global Version mit Band 20 ist erst kürzlich erschienen. Das Xiaomi Redmi Note 5a (SD425, 2/16GB Speicher) kann bei Gearbest bereits für 88€ vorbestellt werden (mit offizieller Global ROM und LTE Band 20). Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und sobald die Global Version des 5a Prime verfügbar ist. Somit könnten das Y1 und Y1 Lite auch bei uns, nur eben unter einem anderen Namen relevant werden.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
 
wpDiscuz