Startseite » Gadgets » Smart Home » Xiaomi TV Q2 Serie vorgestellt – 3 QLED-TVs kommen nach Europa

Xiaomi TV Q2 Serie vorgestellt – 3 QLED-TVs kommen nach Europa

Nach unzähligen LED-Fernsehern bekommt die Premium-Klasse von Xiaomis TVs ein Facelift spendiert. Die Xiaomi TV Q2 Serie ist mit einem kontrastreichen QLED-Panel in 50, 55 oder 65 Zoll ausgestattet und startet ab 550€ in den Vorverkauf. Die Neuerungen halten sich sonst ziemlich im Grenzen: Die Zertifizierung für Dolby Vision IQ und Dolby Atmos sind an Bord, es ist nun ein Umgebungslichtsensor integriert und eben die beiden neuen Displaygrößen.

Xiaomi TV Q2 Sample 1

Preise der Xiaomi TV Q2 Serie und Early Bird Angebot

Die Xiaomi TV Q2 Serie startet ab sofort bei mi.com/de und wie die anderen Neuheiten des „Mega Launch“ gibt es Early-Bird-Angebote zum Start, die bis zum 10. Oktober gültig sind. Andernfalls sollte man den nächsten Sale bei Xiaomi Deutschland abwarten, die fast jeden Monat stattfinden.

  • Xiaomi TV Q2 mit 50 Zoll: 700€ UVP – 550€ Early-Bird-Preis
  • Xiaomi TV Q2 mit 55 Zoll: 800€ UVP – 700€ Early-Bird-Preis
  • Xiaomi TV Q2 mit 65 Zoll: 900€ UVP – 850€ Early-Bird-Preis

LED & QLED Modelle von Xiaomi in Deutschland im Vergleich

Die Mi TV Modelle mit QLED-Panel gab es mit 55 Zoll (60 Hertz), den Xiaomi TV Q1E, und den gigantischen Xiaomi TV Q1 mit 75 Zoll (120 Hertz, MEMC). Das Heimkino-Modell vertreibt Xiaomi selbst für 1600€ (UVP), es war aber die letzte Zeit für 1100€ im Angebot. Das jüngere QLED-Modell von Xiaomi, der Mi TV Q1E mit 55 Zoll, war beim Hersteller direkt häufiger für 600€ im Angebot, startete damals aber für 800€ (UVP). Der Q1E wird nun durch die Q2 Serie abgelöst. Daneben führt Xiaomi noch die normalen LED / LCD Fernseher: die Mi TV F2 Serie mit Amazons Fire TV als OS und die Mi TV A2 Fernseher in 43“, 50“ und 55“ Zoll mit Android TV.

Xiaomi TV Q2

Xiaomi TV Q2 50 Beitragsbild

Xiaomi TV Q1E

XIaomi Mi TV Q1E 55 Zoll Design 4

Xiaomi TV A2

Xiaomi TV A2 50 Zoll 2

Xiaomi TV F2

Xiaomi Fire TV 55 02

Panel: 50 / 55 / 65 Zoll – QLED 55 Zoll – QLED 55 / 50 / 43 / (32) Zoll – LED / LCD 55 / 50 / 43 Zoll – LED / LCD
Auflösung: 4K UHD 4K UHD 4K UHD 4K UHD
Bildwiederholungs-frequenz: 60 Hertz 60 Hertz 60 Hertz 60 Hertz
HDR: Dolby Vision IQ Dolby Vision, HDR10+ Dolby Vision, HDR10 HDR10
Lautsprecher: 2 x 15 Watt 2 x 15 Watt 2 x 12 Watt 2 x 12 Watt
System: Android TV 10 Android TV 10 Android TV 10 Fire OS 7
HDMI Eingänge & Version: 3x HDMI (+ eARC) 3x HDMI (1x eARC) 3x HDMI (CEC-Support) HDMI 2.1, HDMI eARC, HDMI 2.0
Preis UVP (zum Marktstart): 50“ – 700€

55“ – 800€

65“ – 900€

55“ – 800€ 55“ – 550€

50“ – 500€

43“ – 450€

55“ – 500€

50“ – 470€

43“ – 400€

Hardware & Ausstattung des Xiaomi TV Q2

Die drei Modelle greifen alle das gleiche Design mit zwei Standfüßen und dem grauen Metall-Look auf. Der Rahmen ist dabei tatsächlich aus Aluminium und an drei Seiten des Panels möglichst dünn gehalten. Unten ist ein dickerer Rahmen samt dem Xiaomi-Logo und Empfangseinheit für die IR-Fernbedienung.

  • Mi TV Q2 50 Zoll: 1126 x 700 x 263mm, 10,35kg, 200 x 200 mm VESA-Wandhalterung
  • Mi TV Q2 55 Zoll: 1230 x 766 x 263mm, 13,69kg, 200 x 200 mm VESA-Wandhalterung
  • Mi TV Q2 65 Zoll: 1451 x 908 x 319mm, 18,6kg, 400 x 300 mm VESA-Wandhalterung

  • Fernbedienung: Die mitgelieferte Fernbedienung verbindet sich bei der Nutzung über Bluetooth mit dem TV und bietet Schnellauswahltasten für die beliebten Streaming-Dienste und integriert ein Mikrofon zur Sprachbedienung mit dem Google Assistant.
  • Sound: In den Xiaomi TV Q2 Modellen sind stets zwei 15 Watt Soundtreiber für Stereosound verbaut. Dazu werden auch Dolby Atmos und DTS-X unterstützt.
  • Hardware: Angetrieben werden die Fernseher durch einen nicht näher-spezifizierten Cortex-A55 Quad-Core mit einer Mali-G52 MC1 GPU und 2/16GB Speicher.
  • Konnektivität: Mit dem Internet verbindet sich der Mi TV Q2 über Dual-Band WiFi (2.4 & 5.0 GHz) oder via LAN-Kabel. Bluetooth ist in der Version 5.0 an Bord.
  • Anschlüsse: Folgende Anschlüsse befinden sich an den Fernsehern:
    • Video: HDMI: 3 x mit eARC-Unterstützung, Composite-In (AV)
    • Audio: Optischer Audioausgang (TOSLINK), 3,5mm Klinkenanschluss
    • TV-Empfang: DVB-T/T2/C, DVB-S/S2, CI-Slot für Pay-TV
    • USB 2.0 x2

Software: Android TV

dazu kommt Xiaomi TV+ als kostenloses Live Streaming

Abgesehen von den chinesischen Modellen und dem Abstecher zu Amazon Fire OS, werden die Xiaomi TVs mit Android TV (Version 10) ausgeliefert. Dafür gab es von uns stets Lob, da so alle wichtigen Streaming-Funktionen ab Werk installiert sind, mit dem Play Store zahlreiche Apps heruntergeladen werden können und auch ein Chromecast zum Streaming vom Smartphone auf den TV integriert ist. Zusätzlich integriert Xiaomi einen Smart-Home-Hub, um alle smarten Geräte des Mi Home auch über den TV steuern zu können.

QLED-Panel

Die von Samsung etablierten Quantom Dot LED Panel zeichnen sich durch einen höheren Kontrast und stärkere Leuchtkraft als normale LCD-Panels aus. Gleichzeitig sind QLED-Fernseher günstiger als die selbst-leuchtenden OLED-TVs ohne deren Nachteile. Dafür ist QLED natürlich nicht ganz so bildgewaltig.

Bei der Xiaomi TV Q2 Serie kommt ein QLED-Panel mit 4K UHD Auflösung bei 3840 x 2160 Pixeln zum Einsatz. Da es nur die üblichen 60 Hertz bietet, schließt sich die Frage zu „ALM“ und „VRR“ für die Next-Gen-Konsolen PS5 und XBOX Series X bereits aus. Den DCI-P3 Farbraum will man zu 92% abdecken. Die Helligkeit wird nicht angegeben, aber beim Mi TV Q1 und Q1E lag sie bei 1000 Lux.

Die neuen Q2 Modelle sind nun auch mit Dolby Vision IQ ausgestattet, wofür es den Umgebungslichtsensor braucht. Dolby Vision bietet dynamische HDR-Metadaten, also für jede Szene einzeln, statt nur statisch, z.B. für den ganzen Film, wie bei HDR10. Dolby Vision IQ passt die Helligkeit und den Kontrast nun auch an die Raumhelligkeit (z.B. bei Tag oder Nacht) an. Im Endeffekt liefert Dolby Vision IQ somit automatisch unter verschiedenen Lichtverhältnissen ein optimales HDR-Bild.

Unsere Einschätzung

Der Preis für die QLED-Fernseher von Xiaomi ist in Ordnung, aber von einem „Preiskracher“ können wir nicht wirklich sprechen. Vor einiger Zeit waren QLED-TVs – die meisten von Samsung – noch deutlich weniger verbreitet und preislich auf einem Level mit den teuren OLED Modellen. Letztere starten mit 55 Zoll bei ungefähr 800€, QLED-TVs in der Größe bei circa 600€ – natürlich je nach Angebot.

Xiaomi TV Q2 Sample 2

Die größte Bereicherung ist wohl die QLED-Variante mit 65 Zoll Bilddiagonale als Zwischenschritt unter den immensen 75 Zoll. Auch wird es spannend, was für einen Mehrwert Dolby Vision IQ für den HDR-Effekt in der niedrigen Preisklasse bietet.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
850 €*

Versand aus Deutschland, 1-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 850 €* Zum Shop
Versand aus Deutschland, 1-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App