24 Monats Verträge – der große Handytarif Vergleich

Eigentlich raten wir grundsätzlich davon ab, sich 24 Monate an einen Anbieter zu binden. Die Ersparnis bei den günstigen Anbietern wie WinSim, Deutschland-Sim, Yourphone oder Bild-Connect fällt meist im Vergleich zum 1-Monats-Vertrag nur minimal aus. Will man direkt bei den 3 großen Providern einen Vertrag abschließen, dann kommt man meist um die 24 Monate Laufzeit nicht herum. O2, Vodaphone und die Telekom bieten außerdem besondere Konditionen für alle, die auch bereits Festnetzkunde sind. Ein 24-monats Vertrag kann sich also in bestimmten Fällen durchaus lohnen, auch für Geschäftskunden gibt es häufig sehr gute Angebote direkt beim großen Provider.