Versand aus China – Kein Problem!

Was sollte beim Versand aus China beachtet werden?

Nahezu alle China Handy Shops bieteten die gleichen Versandoptionen mit unterschiedlicher Bezeichnung an:

1. Der kostenfreie Versand (China Airmail oder Hong Kong Post)

  • Versanddauer 10-40 Tage

2. Der Standard Versand (Netherlands Post und SF-Express)

  • Versanddauer 7-15 Tage

3. Der Express Versand (DHL)

  • Versanddauer 2-4 Tage

Wir empfehlen mit DHL Express Versand zu bestellen, wenn es schnell gehen soll!

Die Vorteile erfährst du im Folgenden:


Welche Versandart sollte ich aus China wählen?

Kostenfreier Versand (10-40 Tage)

Auf den Webseiten der China Handy Shops gibt es verschiedene Versandmöglichkeiten zur Auswahl. Die am wenig attraktivsten erscheinende Versandart ist der „kostenfreie Versand“. Viele China Smartphone Shops bieten einen kostenfreien internationalen Versand ihrer Produkte an. Die kostenfreien Versandarten unterscheiden sich hinsichtlich des Anbieter und der Möglichkeit der Sendungsverfolgung. Vom unregistrierten kostenfreien Versand ohne Sendungsverfolgung raten wir ausdrücklich ab. Ohnehin bieten die seriösen Shops nur die Möglichkeit zum kostenfreien Versand mit Sendungsverfolgung. Die Klassiker sind China-Mail oder Hong-Kong-Post! Produkte, welche nicht mehr als 20€ kosten können bei Aliexpress z.B. mit dem kostenfreien Versand bestellt werden. Da über 21€ Einfuhrumsatzsteuer fällig wird, sollte dort immer ein seriöser Anbieter zum Versand ausgewählt werden.

Die Pakete/Briefe mit kostenfreien Versand können sehr unterschiedlich lang unterwegs sein. Lieferzeiten von 10 bis 30 Tagen sind normal! Ist mein China Handy nach 180 Tagen nicht eingetroffen und habe ich auch keinerlei Benachrichtigungen vom Zoll vorliegen, gilt: PAYPAL Käuferschutz –> Konflikt melden

  • Versand ist kostenfrei
  • ideal für kleine Bestellungen bei Aliexpress
  • sehr lange Wartezeiten
  • Einfuhrumsatzsteuer/Zoll 19% muss bei der Zollbehörde bezahlt und  das Päckchen mit etwas Pech auch abgeholt werden

Standard Versand (7-15 Tage)

Der Standard Versand umfasst die sogenannte Priority Mail und wird meist mit Netherland Post oder dem chinesischen SF-Express (in Kooperation mit der DPD) ausgeführt. Diese Versandart bietet sich hauptsächlich für Waren unter einem Wert von unter 22€ (inklusive Versandkosten). Dann bekommt man sein Gadget oder Zubehör schnell geliefert und spart bei den Versandkosten ordentlich Kohle.

  • Versand ist sehr günstig
  • wesentlich schneller als der kostenfreie Versand
  • Einfuhrumsatzsteuer/Zoll 19% muss bei der Zollbehörde bezahlt und das Päckchen mit etwas Pech auch abgeholt werden

Unsere Empfehlung: Express Versand (2-4 Tage)

Der Expressversand von China nach Deutschland erfolgt bei nahezu allen China Shops über DHL und das ist auch gut so. Nachdem das Paket beim China Smartphone Shop der DHL übergeben wurde, vergehen nur 2-4 Tage bis das Paket vor der Haustür ist. DHL übernimmt hier die Verzollung der verschickten Waren, wobei dies viel schneller vonstatten geht, als beim Schneckenversand. In der Regel geschieht die Vorzollung von DHL innerhalb eines Tages, während der staatliche Zoll das Päckchen mit ein bisschen Pech auch mal ein paar Wochen einbehält. Die 19% Einfuhrumsatzsteuer können bei der DHL Bestellung bequem an der Haustür bezahlt werden und man muss nicht zum Zollamt (Achtung: scheinbar können Express Couriere der DHL nicht wechseln. Das Geld sollte man passend bereithalten.) Sollte man beim ersten Zustelltermin nicht zuhause sein, kann man bequem über eine Hotline oder Website einen neuen Zustelltermin buchen. Im Idealfall kann man seinen Courier auch direkt kontaktieren und mit Ihm persönlich einen Termin vereinbaren.

Seit Juli erhebt die DHL eine Kapitalbereitstellungsprovision für zollpflichtige Waren, die 2% des Kaufpreises, mindestens jedoch 10€ beträgt. Somit muss in Zukunft bei der Bestellung per DHL beachtet werden, dass 10€ zusätzlich zu den 19% der Einfuhrumsatzsteuer gezahlt werden müssen. Die Kapitalbereitstellungsgebühr lässt sich leider auch nur mit verhältnismäßig viel Aufwand umgehen. Dieser Aufwand lohnt sich nur, wenn man häufig Waren aus China bestellen möchte. So umgeht ihr die Kapitalbereitstellungsprovision.

  • schnellste Versandmethode (2-4 Tage)
  • Bequem an der Haustür die Einfuhrumsatzsteuer zahlen
  • 7-15 Euro Versandkosten und 10€ Kapitalbereitstellungsprovision

Wie kann ich mein DHL Paket verfolgen?

DHL Sendungsverfolgung

Nachdem man die Kaufabwicklung in einem beliebigen China Handy Shop abgeschlossen hat, erhält man, wenn das Produkt auf Lager ist, nach circa 1-4 Tagen eine Mail mit seiner persönlichen Verfolgungsnummer. Wenn man diese Verfolgungsnummer auf der DHL-Seite eingibt, sollte man im Idealfall diesen Status lesen:

  • „Sendung abgeholt“, „Sendung wurde an DHL übergeben“

Sobald dieser Status dort steht, ist ihr Paket in den Händen der DHL und auf dem Weg nach Europa.
Ein häufiges Problem ist jedoch, dass einige Chinahandy Shops ihnen die Sendungsnummer bereits mitteilen, obwohl das Paket sich noch nicht in den Händen der DHL befindet. In diesem Fall sollte beim Status dies zu lesen sein:

  • „Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.“, „Sendungsinformationen eingegangen“

Aber dies ist grundsätzlich kein Grund zur Sorge.Sollte sich dieser Status jedoch nach 3-5 Tagen immer noch nicht geändert haben, ist es wahrscheinlich, dass der China Handy Shop ihr Gerät gar nicht auf Lager hat und versucht sie hinzuhalten. Erst mal nachfragen und dann die Bestellung gegebenfalls stornieren. Ein anderer Grund wäre ein Fehler im DHL Trackingsystem, dies kommt allerdings äußerst selten vor.
Der Standardweg der Bestellung führt von Hong-Kong zum Zoll nach Leipzig. Sobald ihr Paket in Leipzig sortiert bzw. verzollt wurde, können sie bei DHL die Kosten der Einfuhrumsatzsteuer erfragen.


China Handys zollfrei bestellen / kaufen?

Einige China Handy Shops werben damit, dass sie geringe Warenwerte für ihre Bestellung angeben. Dies kann zu geringeren oder keinen Kosten beim Zoll führen. Es kann aber auch dazu führen, dass der Zoll entweder den Warenwert selbst ermittelt oder von ihnen eine Rechnung sehen will. Beides führt zu erheblichen Verzögerungen bis sie ihr Produkt erhalten oder sie müssen es sogar persönlich abholen.

Die beste Möglichkeit China Handys/Smartphones zollfrei und versandkostenfrei zu bestellen, ist der Versand aus Deutschland oder Europa. Hierbei hat der China Shop bereits alle anfallenden Kosten übernommen und ihr Handy wird ohne Umwege zu Ihnen nach Hause geliefert. Shops mit deutschen oder Europäischen Lager findet ihr in unserer Shopliste.

Die bekannstesten sind Gearbest.com und Efox-Shop.com!


versand-china-smartphoneWas sollte man bei der Rücksendung eines Smartphones nach China beachten? Die Möglichkeit zur Rücksendung im Garantiefall besteht bei allen seriösen China Shops. Wenn man sein Smartphone bei einem Onlineshop mit wenigen guten Bewertungen bestellt, rate ich von einer Rücksendung ab, da man sein China Handy wohl nicht wieder sieht. Grundvoraussetzung für die Rücksendung des China Handys ist natürlich der Kontakt (Mail, Chat, Telefon) zum Onlineshop. Dieser wird ihnen die Adresse und alle weiteren Informationen bezüglich der Zollerklärung mitteilen. Die Rücksendekosten nach China werden leider nur selten von den China Shops übernommen, aber aufgrund des günstigen Preises der Sendung stellt dies kein wirkliches Problem dar.

Die empfohlene Versandart ist der Deutsche POST Brief International:

  • Gewicht: 0 – 1 kg
  • Länge + Breite + Höhe = 90cm
  • Keine Seite länger als 60cm
  • Versanddauer: 7-11 Tage

Bis 500g Gewicht zahlt man 3,45€ + 2,05 (Einschreiben, Sendungsverfolgung) = 5,50€ ! Von 500g – 1000g sind es 9€!

Diese Maße sind für jedes China Handy mehr als ausreichend. Zum Versandaufkleber mit Zollerklärung!