Cubot

Cubot gehört mittlerweile zum Urgestein der chinesischen Hersteller. Bei uns hat sich Cubot seinen Ruf hart erarbeitet: solide Technik, gute Umsetzung und stets tolle Produkte darf man bei einem Cubot Smartphone erwarten. Auch zielt Cubot immer mehr auf den globalen Markt ab: die Smartphones sollen sich außerhalb von China verkaufen. Seinen Sitz hat Cubot in Shenzhen im Nanshan District.


Langfristiger Erfolg

Der Grund für den langzeitigen Erfolg des Herstellers besteht aus zwei Grundideen. Zum einen versucht Cubot nicht, brandneue Software oder Hardware unmittelbar nach deren Veröffentlich in den eigenen Geräten zu verbauen. Was zunächst wie ein Nachteil klingen könnte, ist eigentlich sehr lobenswert, denn viele kleine chinesische Hersteller übernehmen sich mit neuen Techniken und implementieren diese in Smartphones, ohne dass die Optimierung bereits ausgereift wäre.Marke Cubot

Bei Cubot hingegen bekommt man nur das, was auch wirklich zu 100 % funktioniert. Allein damit hebt sich Cubot gewaltig von vielen kleinen chinesischen Herstellern ab. Zum anderen basiert das Erfolgsrezept auf einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Während Cubot nicht versucht, reißerisch mit neuen technischen Ausstattung des Smartphones zu protzen, überzeugen die Handys mit einer ausgewogenen Kombination aus guter Hardware und sehr gut optimierter Software. Die konstante Qualität, die vom Cubot abgeliefert wird, ist Grund für die zahlreichen Bestseller, die der Hersteller bereits produziert hat.

Der Erfolg fing an mit dem Cubot ONE, das über ein Jahr lang das bestverkauftest China Smartphone in Deutschland gewesen ist. An den Erfolg konnte Cubot mit dem X9 und jüngst mit dem X18 anknüpfen. Die Cubot Smartphones sind gewöhnlich in der Mittelklasse angesiedelt. In Zukunft erwarten wir von dem Hersteller, dass er seinem soliden Konzept treu bleibt.

Auch Smartwatches hat der Hersteller im Programm. Leider gilt hier das genaue Gegenteil: der Anspruch ist zu groß und so können die wenigsten Wearables im Test überzeugen.

Cubot Smartphones von 2016

Cubot war 2016 alles andere als untätig! Die Smartphones boten in der unteren Preisklasse solide Technik und gute Umsetzung. Fünf Smartphone stachen heraus: Cubot X17S – ein Facelift des Erfolgsmodells, Cubot Dinosaur – das solide Phablet, Cubot Rainbow – sehr günstig aber gut, Cubot Max – eine Nummer größer und das Cubot Manito – ein tolles Einsteigersmartphone.

Hafury

Die Tochterfirma Hafury wurde 2017 von Cubot gegründet. Die Smartphones sollen sich noch mehr an Einsteiger richten und für kleines Geld alle Grundfunktionen eines Smartphones abdecken. Bislang sind lediglich zwei Geräte entstanden: das Hafury Umax und das Hafury Mix. Das UMAX konnte im Test nicht so recht überzeugen; die Geräte von Cubot selbst sind daher die bessere Alternative.

Cubot Smartphones von 2017

2017 geht die Erfolgsstory von Cubot weiter und die Smartphone liefern in gewohnter Chinahandy-Manier im Test ordentlich ab! Man konzentriert sich auf die Preisklasse bis 100€ und setzt hier auch die Messlatte weiten oben an.Marke Cubot

Das Cubot Rainbow 2 kann nicht ganz an die Leistungen des Vorgängers anknüpfen, ist dafür aber richtig günstig. Mit einem minimal höheren Investment liegt man aber besser. Das Cubot Magic und das Cubot X18 sind die Schmuckstücke von Cubot aus 2017. Das Cubot Magic fasziniert mit Rundungen und Kurven. Ein interessantes Design, was durchaus Anklang findet. Mit dem Cubot X18 folgt man dem Trend um das längliche Display, wie es das Samsung S8 vorgemacht hat. Gleichzeitig setzt man die gelungene X-Serie fort. Mit dem X18 kann man nicht viel falsch machen. Wer ein 18:9 Smartphone im Einsteiger-Bereich sucht, wird fündig.

Das Cubot R9 hingegen versucht es wieder im untersten Preisbereich – und das tut dem Smartphone nicht gut: es ist nicht schlecht, aber die Alternativen, auch aus dem eigenen Haus, machen es einfach besser. Wandelte man mit dem R9 auf Abwegen, folgte der nächste Hit von Cubot kurz darauf: das Cubot Note Plus definiert die neue Einstiegsklasse. Was man für sein Geld erhält, steht sinnbildlich für die Chinahandys-Philosophie: mehr Smartphone braucht man im Grunde nicht – das Cubot Note Plus rockt!

Cubot Smartphones von 2018

Auch im Jahr 2018 machte der alteingesessene Hersteller aus China da weiter, womit man sich profilieren konnte: bei der Herstellung von soliden Smartphones im Budget- und Mittelklassebereich, die im Test oft sehr überzeugen konnten. Bei den Einsteigergeräten sind das Cubot J3, Cubot R11 und Cubot Nova zu nennen, die sogar unter der 100€ Marke blieben. Im Preisbereich darüber greift man bei Cubot aktuelle Trends auf und setzt diese um. So kam das Cubot P20 mit einer Notch und auch die Dual-Cam musste an Bord sein. Demnächst folgt noch das Cubot X19. Auch in anderen Nischen spiele Cubot mit und brachte mit dem Cubot Power ein Big-Battery-Smartphone mit einer starken Akkulaufzeit.

Ebenfalls neu hinzugekommen sind Outdoor-Smartphones von Cubot. Mit dem Cubot King Kong und dem Cubot King Kong 3 sind starke Modelle auf den Markt, die Marken-typisch grundsolide im Test abschnitten und sich als Empfehlung entpuppten.

Hier gehts zu den Testberichten über Cubot:

Hafury Meet Test

78%
Der chinesische Hersteller Cubot ist bereits wenigen Menschen bekannt – noch weniger Menschen dürfte aber der Name Hafury ein Begriff sein. Bei...

Cubot Tab 60 im Test

Viele Hersteller versuchen derzeit, das Beste für den Preis im Bereich von 100€ anzubieten. Das Cubot Tab 60 möchte ebenfalls in diesem...

Cubot Tab 50 im Test

Das Cubot Tab 40 (zum Test) wurde bereits letztes Jahr auf der IFA vorgestellt und erhielt von uns eine solide Bewertung. Das Cubot Tab 50...

Cubot Note 21 Test

72%
Cubot ist bekannt für seine Geräte im Budget-Segment. Nun bringt der Hersteller mit dem Cubot Note 21 das neuste Gerät seiner Note-Serie auf den...

Cubot Note 50 Test

78%
Cubot hat kürzlich das Note 50 für Europa vorgestellt. Dabei übersprang der Hersteller das Note 40 und ging direkt vom Cubot Note 30 zum Cubot...

Cubot P80 Test

83%
Das Cubot P80 ist der neueste Streich des Herstellers und das erste Smartphone mit Android 13 von Cubot. Die letzten zwei Wochen hat mich das...

Cubot Note 30 Test

68%
Was haben wir denn hier? Kann es den wirklich sein, ein waschechtes Low-Budget Smartphone für einen Low-Budget-Preis? Ihr wundert euch, warum ich...

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App