Das Lenovo B ist ein Smartphone im Einsteigerpreisbereich, dass von dem bekannten chinesischen Hersteller Lenovo in Deutschland verkauft wird. Das Handy bietet eine einfache Grundausstattung, mit der sich einfache Funktionen eines Smartphones nutzen lassen. Als Besonderheit kann dabei betrachtet werden, dass das Handy über ein Display verfügt, welches mit 4,5 Zoll wesentlich kleiner ist als das der meisten aktuellen Smartphones. Gerade Nutzer, die nach einem besonders kleinen und günstigen Handy suchen, könnten das Lenovo B deshalb interessant finden. Als weitere Ausstattung hat das Handy einen aktuellen Low-Budget Quadcore Prozessor, zwei Microsim Slots (Dual-Sim) und eine fünf Megapixel Kamera mit an Bord. Das Lenovo B unterstützt zudem alle in Deutschland nötigen LTE Frequenzen.

Design und Verarbeitung

Lenovo Vibe B 2 1200x799

Dass das Lenovo B ein Low-Budget Handy ist, ist auf den ersten Blick ersichtlich. Das Gehäuse besteht komplett aus Kunststoff. Die Verarbeitung ist tadellos, jedoch fühlt und sieht man, dass es sich nicht um ein besonders hochwertiges Smartphone handelt. Mit einem Gewicht von 145 g ist das Lenovo B mittelschwer. Mit seinen Maßen von 132,5 x 66 x 9,9 mm passt ist problemlos in jede Hosentasche. Die Rückseite des Handys besteht aus Kunststoff und kann abgelöst werden. Darunter hat man Zugriff auf den wechselbaren Akku, zwei Micro-Sim Slots und einen Micro-SD-Slot zur Speichererweiterung. Auf der rechten Seite befindet sich der Power Button und die Lautstärkeregler. Beide haben einen sehr guten Druckpunkt. Eine Benachrichtigungs-LED ist nicht vorhanden.

Lenovo Vibe B 4 300x200Lenovo Vibe B 3 300x200

Im Lieferumfang des Lenovo B befindet sich neben dem Handy ein USB-Kabel und ein Netzstecker sowie eine Schnellstartanleitung.

Display

Alle brauchbaren chinesischen Smartphones auch in der Einstiegsklasse sind mittlerweile mindestens 5 Zoll groß. Das Display des Lenovo B misst winzige 4,5 Zoll. Es ist seit Jahren das einzige Smartphone mit dieser Größe, das wir in unserem Testlabor hatten. Mit einer Auflösung von 854 × 480 Pixeln ist das Display wesentlich niedriger auflösend als die meisten Chinahandys im gleichen Preisbereich. Hier findet sich in der Regel ein HD-Display. Das Lenovo B bringt es auf eine Pixeldichte von 217 Bildpunkten pro Zoll. Bei genauem Hinsehen ist es noch möglich, einzelne Pixel wahrzunehmen, insgesamt ist das Bild jedoch noch scharf genug.

Lenovo Vibe B 5 1200x799

Die Farbdarstellung des Displays ist etwas künstlich, geht jedoch in Ordnung. Gleiches gilt für die Kontraste und die Blickwinkelstabilität. Eine besonders gute Bildqualität bekommt man insgesamt nicht geboten, wer jedoch keine allzu hohen Ansprüche stellt, wird mit dem B zufrieden sein. Der Touchscreen kann bis zu zwei Berührungspunkte gleichzeitig registrieren. Dieser arbeitet des Weiteren präzise und das Handy eignet sich dazu, die eine oder andere SMS zu schreiben.

Leistung

Im Lenovo B ist ein aktueller Low-Budget Prozessor von Mediatek verbaut. Der MTK6735 verfügt über vier Kerne, die mit jeweils 1 GHz takten. Es handelt sich um einen 64 Bit fähigen Prozessor, der auch LTE unterstützt. Beim Lenovo B wird dieser mit 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher unterstützt. Die Ausstattung ist absolut Low-Budget und empfiehlt sich eigentlich nur für Nutzer, die ihr Handy nur selten nutzen oder komplett neu in der Smartphone Welt sind. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist insgesamt in Ordnung. Durch das System navigiert das Lenovo B mit einer mittleren Geschwindigkeit. Beim Öffnen und Schließen von Apps zeigen sich deutliche Wartezeiten und die Bedienung ist insgesamt etwas träge. Auch bringt das Handy aufgrund des nur 1 GB großen Arbeitsspeichers quasi keine Multitaskingsfähigkeit mit sich. Sobald man ein paar Apps gleichzeitig geöffnet hat, schließt das Handy im Hintergrund die anderen Apps, sodass diese beim erneuten Öffnen neu geladen werden müssen. Zwischen der Performance eines Lenovo B und eines Vernee Thor oder Umi Diamond liegen bereits Welten. Das Smartphone ist aber durchaus nicht so langsam, dass es eine Qual wäre es zu benutzen. Wer sein Handy lediglich für Whatsapp und seltenes Surfen im Internet oder Videoschauen benutzt, kann wahrscheinlich mit der Geschwindigkeit leben.

Lenovo Vibe B Benchmarks 2 169x300Lenovo Vibe B Benchmarks 1 2 169x300 Lenovo Vibe B Benchmarks 3 169x300

Der interne Speicher beträgt lediglich 8 GB, kann jedoch durch eine Micro SD Karte erweitert werden. Wer viele Apps auf seinem Handy installieren möchte, oder eine größere Musiksammlung speichern will, sollte das Smartphone am besten gleich mit einer Micro SD Karte ausrüsten.

Das Lenovo B ist ein Handy, dass aufgrund seiner schwachen Hardware eigentlich nur für Nutzer zu empfehlen ist, die ihr Smartphone nur selten verwenden. Zwischen der Leistung des etwa 100 € teureren Lenovo und der Leistung eines ebenso teuren Chinahandys aus unserer Bestenliste liegen Welten. Dennoch ermöglicht das Smartphone die Nutzung der Grundfunktion, solange man mit häufigen Wartezeiten leben kann.

Android

Das Lenovo B ist mit einem Android 6 System ausgestattet, das von Werk aus über den Google Playstore und die deutsche Sprache verfügt. Das System wurde vom Hersteller leicht überarbeitet und hat die Lenovo-Vibe UI Oberfläche. Das Design der Icons ist leicht verändert und es stehen mehrere Designs für das Handy zur Auswahl. Das System ist übersichtlich und auch Smartphone Neulinge sollten sich ohne Probleme zurechtfinden. Wer lieber Stock-Android Feeling möchte, kann sich einfach den Google Now Launcher aus dem Playstore installieren.

Lenovo Vibe B Android 6 1 1 169x300Lenovo Vibe B Android 6 2 1 169x300 Lenovo Vibe B Android 6 3 1 169x300

Kamera

Das Lenovo B ist mit einer fünf Megapixel Kamera auf der Rückseite und einer zwei Megapixel Kamera auf der Vorderseite ausgerüstet. Eine gute Fotoqualität sollte man nicht erwarten. Wer ab und zu einen Schnappschuss mit dem Handy aufnehmen möchte und keinen Wert darauf legt, die Bilder auf einem großen PC Bildschirm anzuschauen, könnte mit der Kamera des Lenovo B zufrieden sein. Auch hier gilt jedoch, dass die aktuellen Chinahandys des gleichen Preisbereich eine wesentlich bessere Bildqualität liefern. Die zwei Megapixel Kamera auf der Front eignet sich aufgrund der geringen Auflösung nicht für das Aufnehmen von Selfies. Videotelefonie ist jedoch möglich.

Konnektivität

Als Vorteil gegenüber vielen in Deutschland verkäuflichen Low-Budget Smartphones verfügt das Lenovo B über Dual-Sim mit voller LT Unterstützung. Unter den Chinahandys des gleichen Preisbereich ist dies zwar Standard, bei den deutschen Smartphones um 100 € ist das jedoch keineswegs der Fall. Es können zwei Micro Simkarten im Handy gleichzeitig betrieben werden. Der Netzempfang ist durchschnittlich. Die Qualität beim Telefonieren ist ebenfalls in Ordnung, auch wenn man hier kein gehobenes Klangerlebnis erwarten darf.

Weiterhin unterstützt das Smartphone WLAN mit 802.11 b/g/n Standard und Bluetooth 4.0. Ebenso ist ein Radio und ein GPS-Empfänger vorhanden, der seinen Job gut macht. Als sonstige Sensoren hat das Lenovo B lediglich einen Beschleunigungs- und einen Näherungs-Sensor verbaut. Über den 3,5 mm Anschluss können Kopfhörer an das Handy angeschlossen werden. Die Klangqualität ist durchschnittlich. Der integrierte Lautsprecher hat eine gute Lautstärke und ist wie alle Low-Budget Handys ein wenig blechern.

Akku

Lenovo Vibe B Benchmarks 5 1 169x300Das Lenovo B verfügt über einen 2000 mAh großen Akku. Diese kleine Kapazität ist angesichts des niedrig auflösenden Displays und des langsamen Prozessors noch vertretbar. Im Praxiseinsatz zeigt das Handy eine brauchbare Laufzeit. 1 Stunde YouTube Videos anschauen verbraucht bei halber Helligkeit 18 % Akku. Über zwei Tage verteilt kann das Handy jeden Tag ungefähr 2-3 Stunden genutzt werden. Wer sein Handy nur selten zur Hand nimmt, erreicht also auch häufig 1,5 Tage Akkulaufzeit. Vollgeladen ist der kleine Akku des Lenovo B in 2 Stunden.

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungAmazon Shop bewertung 110x59 Nur 90 EUR * 

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Fazit und Alternative

58% Okay...

Das Lenovo Vibe B empfiehlt sich Nutzern, die neu in der Smartphone Welt sind oder nicht viel Wert auf ein schnelles Handy legen, denen es jedoch wichtig ist, dass das Smartphone klein und handlich ist. Vergleicht man das Lenovo Vibe B mit den aktuellen Chinahandys unserer 50-100 € Bestenliste, ist das Handy in jeder Hinsicht unterlegen. Trotz der niedrigen Leistung gewährleistet das Lenovo Vibe B jedoch einen Einstieg in die Smartphone Welt. Grund hierfür ist vor allem die solide Verarbeitungsqualität und die gute Systemoptimierung des Herstellers. Wer auf der Suche nach einem günstigen Handy ist, dass auf jeden Fall sehr klein sein muss, kann zum Lenovo Vibe B greifen. Wer auch mit einem 5 Zoll großen Handy klarkommt, sollte sich zum Beispiel das Vernee Thor einmal genauer anschauen.

  • Verarbeitung und Design 70 %
  • Display 60 %
  • Betriebssystem und Performance 50 %
  • Konnektivität und Kommunikation 60 %
  • Kamera 30 %
  • Akkulaufzeit 80 %

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
avatar
wpDiscuz