Das Vernee Thor schlug bei uns letzte Woche ein wie der Donner. Das liegt nicht nur am Namen, sondern der Vernee-Newcomer hat ein 5 Zoll HD-Display, einen Octa-Core Prozessor von Mediatek, 3GB RAM, LTE und Android 6 ab Werk unter der Haube. Für schlappe 110€ unterbietet das Vernee Thor zumindest auf dem Papier die Konkurrenz gnadenlos. Doch kann das Smartphone auch im Praxiseinsatz überzeugen?

Hinweis

Dieses Handy zählt nicht mehr zu den aktuellen Smartphones. Mittlerweile findet Ihr bessere und wesentlich schnellere Alternativen in unserer Bestenliste.

Zur Bestenliste

Lieferung und Garantie

Das Vernee Thor kann derzeit für 110€ bei Gearbest aus China bestellt werden. Wenn man „Germany-Express“ als Versandmethode auswählt übernimmt Gearbest die Einfuhr und es fallen keine weiteren Kosten an. Die Auslieferung der Smartphones beginnt ab Mitte Mai. In Deutschland gibt es für Vernee Handys 1 Jahr Garantie, wobei die Kosten für eine Reparatur übernommen werden. Für die Reparatur wird wahrscheinlich Tomrepair beauftragt, sicher ist diese Info jedoch noch nicht.

Vernee Thor LieferumfangIm Lieferumfang befindet sich lediglich ein Ladeadapter für deutsche Steckdosen, ein Micro-USB Kabel und eine Anleitung in englischer Sprache. Als cooles Gimmick gibt es für das Vernee Thor Hüllen aus Jeans-Stoff. Diese und noch viele andere Hüllen für das Thor findet ihr bei Aliexpress.com!

Zubehör bei Aliexpress

Design und Verarbeitung

Vernee entscheidet sich für ein flaches, einem Brikett ähnelnden Kunststoffdesign und wir sind hellauf begeistert. Das gesamte Gehäuse fühlt sich hochwertig an und ist durch eine Gummischicht sehr griffig. Die abgerundeten Kanten sorgen für eine ideale Lage in der Hand und mit 5 Zoll und den geringen Abmessungen von 9 x 70,5 x 142 mm ist die einhändige Bedienung wunderbar möglich. Das leicht abgerundete 2,5D Gorilla Glas 3 erhöht nochmals den guten Eindruck und die besondere Haptik des Vernee Thor.

Vernee Thor test (2) Vernee Thor test (3)

Der Rückdeckel kann abgelöst werden und sitzt fest und ohne sichtbare Spaltmaße auf der Rückseite auf. Darunter befinden sich der 2800 mAh Akku (fest verbaut), die beiden Sim-Slots (2 x Micro) und ein Mikro-SD-Slot (bis 128GB). Die 3 üblichen Android Sensortasten sind Weiß markiert und nicht beleuchtet. Auch eine Benachrichtigungs-LED sucht man vergebens. Eine Besonderheit des Handys ist der Fingerabdrucksensor, welcher für diesen Preis absolut unüblich ist. Unglaublich ist allerdings, dass dieser auch noch funktioniert. Im täglichen Einsatz waren 7/10 Versuche direkt mit Erfolg gekrönt. Unter einer halben Sekunde wird das Handy aus dem Ruhezustand aufgeweckt. Einfach super!

Vernee Thor Design Verarbeitung (4) Vernee Thor Design Verarbeitung (1) Vernee Thor Design Verarbeitung (3) Vernee Thor Design Verarbeitung (5)

Vernee zeigt mit dem Thor eindrucksvoll, dass es nicht immer Glas und Metall sein muss. Auch Kunststoff-Smartphones können hochwertig wirken. Das Vernee Thor tut dies und ist auch noch super verarbeitet. Der Donnergott zeigt in Punkto Design und Verarbeitung, dass Vernee es scheinbar ernst meint. Wer ohne Benachrichtigungs-LED auskommt, der kann hier nichts falsch machen.

Displayqualität des Vernee Thor

Das 5 Zoll LTPS Display des Vernee Thor verfügt über knackige und kräftige Farben. Die HD-Auflösung von 1280*720 kratzt am Retina-Wert und resultiert in scharfen Inhalten. Einzelne Pixel such man auf dem Vernee Thor vergeblich. Mediateks MiraVision ist vorinstalliert und somit lassen sich der Kontrast, die Farbtemperatur und selbst die Sättigung nach Belieben anpassen. Vor Kratzern wird das Display durch Gorilla Glas 3 geschützt, Fingerabdrücke werden trotzdem deutlich sichtbar abgebildet. Mit 500cd/m² ist die Helligkeit hoch und die Lesbarkeit im Freien gut möglich. Auch das Spiegeln im Sonnenlicht hält sich beim Vernee Thor durchaus in Grenzen.

Vernee Thor test (5)

Das 5-Punkt-Multitouch Display verrichtet kritikfreie Arbeit und ist nicht nur sehr genau, sondern auch ebenso schnell. Auch beim Display räumt das Vernee Thor im Test ordentlich ab.

Leistung und Betriebssystem

Vernee Thor Speicher GeschwindigkeitFür 110€ einen MT6753 Octa-Core von Mediatek. Das hatte bis jetzt nur das Ulefone Paris zu bieten. Das aktuellste Android 6 Marshmallow System läuft konstant und flüssig im 64-Bit Betrieb. Ausflüge in die Welt der 3D Spiele stellen für das Vernee Thor kein Problem dar. Wer hauptsächlich spielt ist nichtsdestotrotz mit einem Helio X10/20/25– oder Snapdragon 801/808/810-Prozessor besser bedient. Für eine flotte Navigation sorgt nicht nur das gut optimierte System, auch die großzügig bemessenen 3GB RAM lassen das Smartphone selbst bei mehreren Anwendungen im Hintergrund nicht ermüden. Der RAM-Sepeicher ist mit 4GB/s rasant unterwegs. 172MB/s Lese- und 77MB/s Schreibgeschwindigkeit sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Mit dem Rendern im Browser kommt das Thor wunderbar zurecht und surfen macht im W-LAN ebenso viel Spaß wie im 4G (LTE) Netz. Für alle Standardaufgaben und selbst gelegentliche Spiele ist das Vernee Thor bestens geeignet. Der internet Speicher ist 16GB groß und kann durch eine MicroSD erweitert werden.

passende MicroSDs auf

Vernee Thor Antutu benchmark Vernee Thor Geekbench 3 Vernee Thor 3D Mark

Update: Das Vernee Thos hat mittlerweile ein Update auf Android 7 erhalten. Das Update kann bequem über die Wifi-Update Funktion heruntergeladen werden. Wir empfehlen nach dem Update Euer Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es ist sehr erfreulich, dass Vernee auch dem mittlerweile gut 1 Jahr alten Vernee Thor ein Update auf die neuste Android Version gibt. Der Hersteller macht hier vorbildliche Arbeit.

Das Vernee Thor verfügt über ein Bloatware freies Android 6 Marshmallow System direkt ab Werk. Im Großen und Ganzen sind folgende Neuerungen seitens Android verfügbar:

  • Eine Verbesserte Verwaltung der App-Berechtigung für einen besseren Schutz der Privatsphäre.
  • Verbessertes Stand-By. Android wird bei ausgeschaltetem Display Apps auf ein Minimum herunterfahren und so eine wesentlich längere Akkulaufzeit erreichen.
  • Ein verbessertes Pull-Down Notification-Menü.

Vernee Thor System UI Android 6 (3) Vernee Thor System UI Android 6 (1) Vernee Thor System UI Android 6 (2)

Neben den obligatorischen Fignerabdruckoptionen gibt es seitens Vernee keine zusätzlichen Einstellungen oder Apps. Smart-Wake oder ähnliches ist somit nicht vorhanden, könnte jedoch per Update nachgeliefert werden. Die Antivirus-Software bestätigt dem Vernee Thor ein absolut sauberes System ohne Trojaner oder verdächtiges Programm. Für alle die Nexus-, bzw. Stock-Android mögen, ist das Vernee Thor genau richtig. Vernee überzeugt im Test mit einem schnellen und sauberen System. Updates gibt es direkt per OTA auf das Handy.

Kamera

Der Vernee Thor schießt für den Preisbereich durchaus ansprechende Bilder. Bei guten Lichtverhältnissen schießt die 13MP Rückkamera farblich gelungene und detailreiche Fotos. Der Autofokus arbeitet zwar nicht schnell, aber meistens akkurat und die Auslösezeit ist eher langsam. Das Vernee Thor ist jedoch kein Selfie Handy. Die Bilder der Frontkamera sind auch bei guten Lichtverhältnissen eher verschwommen als scharf. Für Videotelefonie und Skype ist die Qualität ausreichend. Für den Preis erhält man eine Rückkamera die für gelegentliche Schnappschüsse geeignet ist, mehr aber auch nicht. Schaut euch die Testbilder an und urteilt selbst, ob euch die Qualität genügt.  

Konnektivität und Kommunikation

Die LTE Datenautobahn kann mit dem Vernee Thor uneingeschränkt genutzt werden. Alle in Deutschland benötigten 2G, 3G und 4G Frequenzen werden unterstützt. Der Empfang ist auf guten Niveau und das Handy unterstützt Dual-Sim bei gleichzeitiger Speichererweiterung. Die Gesprächsqualität ist durch klare Stimmen und eine verzerrungsfreie Übertragung gekennzeichnet.

Vernee Thor test (4)

Highlight ist der Fingerabdrucksensor, welcher in diesem Preisbereich auch noch gut funktioniert. Die WLAN Reichweite ist einfach großartig und der Datendurchsatz super. Allerdings wird nur das 2,4 GHz Netz unterstützt. Bluetooth baut ebenfalls eine konstante Verbindung bis zu 6m auf. Nur die 3 Standard-Sensoren (Beschleunigungs-, Licht- und Näherungssensor) sind beim Donnergott verbaut. Auf Gyroskop oder Kompass muss verzichtet werden.

Vernee Thor Tear Down Bestandteile

Das GPS-Signal ist mittelmäßig stark. Bei der Autonavigation gab es keinerlei Abweichungen vom Kurs und die Ansagen kommen auf den Punkt genau. Die Soundqualität des Lautsprechers ist nichts Besonderes. Auf höchster Lautstärke verzerrt der Sound, ansonsten ist der Sound klar und frei von Bässen. Schließt man Kopfhörer an den Klinkenstecker an erhält man ausreichend differenzierten und lauten Sound.

Akku

Vernee Thor Ladeadapter Quick charge Vernee Thor test (1)

Das Vernee Thor verfügt über einen gut bemessenen 2800 mAh Akku. Die Kapazität können wir im Test exakt so bestätigen. Zusätzlich wirbt Vernee mit Quick-Charge. Ausgeliefert wird das Vernee Thor mit einem 5V – 2A Ladeadapter. Der Adapter überträgt lediglich 1,2A in das Handy und voll aufgeladen ist das Thor erst nach 2 Stunden und 20 Minuten. Da es sich wohl um ein Software Problem handelt kann Vernee hier allerdings durchaus nachbessern. Android 6 sorgt für eine sehr gute Stand-By Laufzeit und auch im täglichen Betrieb schneidet das Thor super ab. Bei täglicher Nutzung, mit eingeschalteten Display von 3-4 Stunden (DOT)  schaffte ich es problemlos durch den Tag. Gegen 22:00 waren immer noch zwischen 20-30% übrig. Bei normaler Nutzung sind mit dem Vernee Thor 2 Tage Nutzung möglich.

Fazit und Alternative

5a760de02c932da86be8bf0aa36a3d19 s131
Jonas Andre:

Das erste Vernee Smartphone auf unserer Seite startet direkt durch und katapultiert sich in die TOP 3 der Handy-Bestenlisten mit einem absoluten Kampfpreis. Das Vernee Thor bietet eine super Verarbeitung, angenehme Haptik, ein tolles Display, neustes Android 6 ohne Bloatware und eine gute Akkulaufzeit. Auch die Möglichkeit 2 Sim-Karten und zusätzlich eine Micro-SD (128GB) einzusetzen ist einfach klasse. Damit nicht genug, der WLAN- und Netzempfang ist auf hohen Niveau. Abstriche muss man nur bei der Kamera machen und der Akku kann nicht so einfach gewechselt werden, mit ein wenig technischem Know-How sollte der Wechsel problemlos funktionieren. Wir freuen uns schon auf die nächste Gottheit von Vernee, denn der Gott Apollo geht im High-End Segment an den Start.

55%
  • Design und Verarbeitung 60 %
  • Display 60 %
  • Leistung und System 60 %
  • Kamera 40 %
  • Konnektivität 50 %
  • Akku 60 %

Preisvergleich

ShopPreis 
EmpfohlenNur 89 EUR * 10-15 Tage - Germany Express wählen - zollfrei
109 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
150 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
105 EUR * Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 22.4.2018

Newsletter bestellen
Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Schreibe einen Kommentar

 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Gast
Bruno ITA

Habe, leider, doch etwas zu bemängeln, der GPS Empfang.
Vor Weinachten habe ich ein neues Auto gekauft, die app AndroidAuto installiert und benutze nun das Thor als Navi mit Google Maps.
Problem, das GPS Signal wird oft verloren und eine flüssige Navigation ist so unmöglich (wenn es mal richtig empfängt, dann ist es super).
Hat jemand ein Vorschlag/Lösung um den GPS Empfang zu verbessern? Habe schon mit ein paar Apps probiert (z.B. GPS fix und änliche), aber ohne großen Erfolg.
Danke in Voraus für Eure Hilfe.

Gast
Roland

Ich habe das Thor seit Juni 2016 im Einsatz und bin sehr zufrieden bis auf den Akku, der nach einem Jahr den Geist aufgab (aufgequollen). Habe mir dann direkt aus China einen Neuen schicken lassen und nach der Videoanleitung selber ausgetauscht. Die Kamera ist nicht besonders, aber für Schnappschüsse reicht es.

Gast
Bruno ITA

Update.
Bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Thor . Habe in der Zwischenzeit auch den Fingerprintsensor in Benutzung, nicht perfekt, aber es funktioniert.

P.S. hatte mein Kommentar an der falschen Stelle gopostet, und das Fänchen gedrückt, sorry ;-).

Mitglied
Sylvan

Moin,
hiermal ein kurzer Abschlussbericht von mir zu dem Thor.
Abschlussbericht deshalb, weil ich mir nun ein Xiaomi Redmi 4X zugelegt habe.
Ähnliche Preisklasse, aber um welten besser (erster Eindruck nach einer Woche!).

Das Thor hatte ich im März gekauft.

Die Internet Verbindung war nie so berauschend, ich dachte, es liegt an O2.
Dauernd Unterbrechungen beim Internet Radio während der Fahrt.
Der Fingerabdruckscanner funktionierte so gut wie nie.

In den letzten Wochen kam dann noch dazu, das telefonieren immer schwieriger wurde.
Oft hörte der Gesprächspartner nichts oder nur Rauschen. Manchmal hörte ich alles verzerrt.
Seit neuestem gibt es nun noch einen dauerleuchtenden Pixel auf dem Display!

Das Thor wurde immer gut behandelt, es war von anfang an mit einer Display Folie ausgestattet und war immer in einer Hülle drin.

Da es kaum einen nennenswerten Wiederverkaufswert haben dürfte, kommt das nun als Ersatz Handy in die Schublade.

Aufgrund der anderen Berichte hier, vermute ich mal, das es bei Vernee eine sehr wechselhafte Fertigungsqualität gibt.

Gruß
Sylvan

Gast
Dirk

Bin seit einem Jahr sehr zufrieden, nun schade das es keine Silikon Hülle dafür gibt.

Mitglied
Rainer Stöckmann

Im Testbericht steht :- Aku fest verbaut-
Das Ist nicht Korrekt. – Aku Kann ohne Probleme getauscht werden.
Habe das Handy ca 1Jahr im Gebrauch
Bin sehr Zufrieden mit dem Gerät.
Habe seid 4 Monaten Android 7 im Gebrauch
Kann mit Speicherkarte ohne Probleme übernommen Werden

Gast
Eric

Hallo,
mein Thor funktionierte zu Anfang sehr gut, doch von jetzt auf gleich ging das Micro nicht mehr, d.h telefonieren und Sprachnachrichten nicht mehr möglich. Ich habe sämtliche Googleeinstellungen probiert,das Micro gereinigt, Software auf dem neuesten Stand gebracht, aber nichts hilft.Also nach acht Wochen ein Handy für die Tonne?
Vielleicht hat ja hier noch jemand einen Tipp, sonst waren die 88€ doch zu teuer….

Gast
Helmut

Habe eine MicroSD 64GB eingeschoben, aber diese Speichererweiterung wird nicht angezeigt; was mache ich falsch und wie – falls es dann geht – wird dieser zusätzliche Speicher dem Gerät als Hauptspeicher zugewiesen?

Gast
Lazerda

Weshalb deine Karte nicht angezeigt wird kann ich dir nicht sagen, eventuell musst du es mal mit einem anderen Dateimanager probieren.
Eine Anleitung dazu wie man die Micro SD Karte zu internen Speicher verwandelt findest du hier.
http://www.giga.de/downloads/android-6.0-marshmallow/tipps/android-6.0-microsd-karte-als-internen-speicher-nutzen-so-gehts/
Wie sinnvoll so etwas ist musst du selber beurteilen, der interne Speicher eines Smartphones ist immer schneller als der der Micro SD.

Gast
Helmut

Vielen Dank für Deinen Tip, am Anfang hat das Telefon (Vernee Thor) die MicroSD noch erkannt ohne jedoch sie als Speicher einzubeziehen.Dann habe ich über „Eigenschaften“ und „Speicher“ versucht die Karte als internen Speicher zu aktivieren, plötzlich wurde sie garnicht mehr erkannt.Daraufhin habe ich über diesen Link um Hilfe gebeten und von Dir Antwort erhalten.Doch das Handy erkennt die Karte nicht, so dass ich die einzelnen Schritte nicht abarbeiten kann. Ich habe jetzt eine neue MicroSD bestellt und hoffe das es dann geht.

Gast
Marvin Rene Rothe

Das Handy ist Schrott, ich habe es jetzt seit 3 bis 4 Monaten und es wird ehr noch schlimmer.
Der Display verfügt über ein selbst klick system, dieses sorgt dafür das falls ihr ein Video einschaltet dieses unterbrochen und zu einen zu einen anderen gewechselt wird.
Bei Whatsup entstehen so merkwürdige neue Wörter, leider werden ab und zu texte versendet.
Des weiteren funktioniert LTE erst seit dem das handy bei einer Hassatzttacke gegen eine Wand geflogen ist.
Es gibt noch mehr negatives u.a das GPS

Gast
Lazerda

Ok das Handy wurde also gegen die Wand geschmissen!
Whatsapp schreibt komische Worte, gehört dazu auch “Whatsup“, “der Display“,“Hassatzttacke“, “ehr“ das sind wirklich merkwürdige Wörter!
Scheint so als säße das Problem vor dem Smartphone.

Gast
Uwe

You made my day 🙂 🙂 🙂

Gast
Franz

Hallo,
Ich habe schon vieles probiert aber ich bekomme die mobilen Daten nicht zum laufen irgendetwas muss ich wohl falsch machen.
Anbieter Bildmobil im Vodafone Netz.
Benutze das Mobiltelefon seit Februar, aber bräuchte noch keine Mobilen Daten.
Jetzt am WE wäre es nötig gewesen aber funktioniert nicht, oder ich bin zu Blö…
Gibt es eine Anleitung ?
Gruß Franz

Gast
Lazerda

Daten Roaming aktiviert?

Gast
ekoni

Bei meinem Thor musste zusätzlich noch das WLAN abgeschaltet und eine Neueinbuchung in das Mobilfunknetz erzwungen werden.
Also einmal Wechsel zwischen 4G und 3G .

Gast
Frauke

das gleiche Problem habe ich auch , hatte einen Tarif wechsel und hab nun kein INternet mehr , hab irgendwelche Daten vom Anbierter bekommen weiß aber nicht wie und wo ich die eingeben soll . Leider finde ich auch keine Bedienungsanleitungen im Internet

Webmaster
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Du musst die APN richtig einstellen. Falls dein Netzbetreiber O2 oder Eplus ist, solltest du zudem Roaming aktivieren. Anleitung für beides findest du hier: https://www.chinahandys.net/internet-funktioniert-nicht-eplus-o2-loesung/

Gast
Bruno ITA

Habe das Vernee Thor auf Amazon.it Ostern dieses Jahres gekauft (knapp über 100€).
Bis Heute bin ich super zufrieden, Prozessor, RAM Speicher und Hardware sind für das Geld überragend.
Dual Sim funktioniert problemlos (nutze es als Privat + Firmen Handy).
Fingerprintsensor benutze ich nicht, also kann ich dazu nichts sagen.
Die Kamera arbeitet gut, Bilder haben durchschnittliche Qualität.
Mit einer Batterieladung komme ich problemlos durch den Tag (Internet, Foren, Youtube, ein paar stunden Telefon Funktion 😉 …).
Mit dem Update auf Android 7 habe ich auch gar kein Problem gehabt.
Ich würde es Heute wieder kaufen !!!

Gast
Bruno ITA

Update.
Bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Thor . Habe in der Zwischenzeit auch den Fingerprintsensor in Benutzung, nicht perfekt, aber es funktioniert.

Gast
Bodo

Für die Preise gibt es 5 Sterne, FÜR DEN REST NIX!
Leider war es das schon.
Lieferung ist ein Witz.
Habe am 16.5. ein Handy per Paypal gekauft. Express Versandt per DHL hat 8.50€ extra gekostet und hat eine Lieferzeit 5 bis 7 Tage.
Bis dahin war alles noch okay.
Heute ist der 4.7. Und noch immer kein Handy da.
Auf mehrern anfragen bei der Hotline bekommt man nur lapidare Antworten.
Die Traking Nummer funktionierte erst nach einer Woche und sagt auch nur aus das die DATEN der Sendung an DHL Hongkong ÜBERMITTELT wurde.
Das ist eine apsolute Frechheit.
Wenn man könnte würde ich minus 5 Sterne geben.
Bei Amazon hätte ich 3 Tage gewartet und 30 € mehr gezahlt.
Die Zeit die ich hier verplemper ist mehr als 30€ Wert.
Mein Fazit:
FINGER WEG

Gast
Lazerda

Das ist natürlich schade aber wo hast du denn bestellt. DHL kostet extra, du musst Einfuhr Steuer bezahlen.
Bei Amazon wäre es über Amazon gekommen?
Beim nächsten Mal bei Gear Best bestellen, dauert ca. Zwei Wochen keine Steuer und Verfolgung klappt auch.
Bei Fragen die hier stellen bevor du bestellst.

Gast
Bodo

Ich hab ja bei Gear Best bestellt.
Das ist ja mein Problem!
Die lassen mich seit drei Wochen hängen.
Hab jetzt auch auf anderen Seiten gelesen das ich nicht der einzige bin.
Das tröstet ein bisschen aber hilft nicht wirklich.

Gast
Lazerda

Bitter! Dann viel Erfolg, hatte noch nie Probleme mit denen, allerdings immer priority Versand gewählt und Versicherung abgeschlossen

Mitglied
Mitglied
Freddi Urbach

Du weißt schon, dass du nach dem Dispatch ein Datum eingeben musst, wann du die Lieferung bekommen möchtest. Das liegt wohl eher an deiner Inkompetenz zu lesen. Tut mir Leid, dass mir die Worte so ausrutschen, aber lesen macht klüger.

Gast
xgambler

Was hat das alles mit dem Gerät zu tun ????????

Gast
johannes

WIe sieht es mit dem SAR Wert aus ? Hatte vorher das Siswoo c55 das wurde so schnell heiß.

Gast
heiko

SOO ich habe leider seit heute die Spidermanapp …. ich bin mit dem Handy sehr zufrieden kann man das Display tauschen, wenn ja wo und was wird es kosten ? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe !
Gruß
Heiko

Gast
FloHech

Schick mal eine Anfrage an vernee.de Die haben zwar den Vertrieb von Berner Smartphone eingestellt. Vielleicht haben sie aber noch ein Thor Display auf Lager. Die Frage ist, ob es sich preislich lohnt…

Gast
GeBi

Hallo,
Ich habe das Thor seit ca. 3 Monaten.
Anfangs war alles gut.
(Naja, bis auf das Fehlen gewisser Sensoren wodurch z.B. Keine Winkelmessungen und Abstände möglich sind)
Doch seit ca. Einer Woche habe ich sehr oft keine Funkverbindung mehr. In Räumen lässt sich nicht mehr telefonieren noch Daten empfangen.
Woran liegt das?

Gast
Nius

Hallo zusammen, ‚eine evtl ungewöhnliche Frage:
wäre es evtl. möglich, dass Gearbest, obwohl vorher einige Bestellungen so problemlos wie bei den meisten anderen China-Shops abliefen, gerade nun bei dieser Angebots-„Geschichte“ zu dem Vernee Thor mit Spitzfindigkeiten ankommt, um einen Versand zu vereiteln? (der Preisunterschied zu dem nächsten günstigen Angebot ist ja nicht gerade gering).
Gestern Morgen das Vernee Thor mit o.g. Versandart bestellt und per Paypal bezahlt; Paypal hat den Betrag wie gewohnt zeitnah vom Konto abgebucht (es waren übrigens laut Anzeige nur noch 21 Geräte im Lager für den Angebotsposten verfügbar).
Nun kommt heute Vormittag eine Mail von Gearbest, Staus wäre „pending“ und ich solle mich mit irgendwelchen (Pseudo-)“Dokumenten“ wie der Kopie einer Stromrechnung oder noch besser, der Kopie meiner Kreditkarte ausweisen…!?
[‚is klar, deshalb zahle ich mit Paypal, damit ich eine Kopie meiner Kreditkarte nach China senden…!? ;)]
Hat jemand schon mal solch einen unnötigen Unsinn erlebt?!
Wenn jetzt bei dieser Bestellung irgendetwas nicht in Ordnung wäre, oder die Zahlung auf dubiosen Wegen erfolgt wäre, könnte ich das ja noch im Ansatz verstehen, aber so. Kaum.
Jetzt warte ich nur noch auf die bedauernde Mitteilung, dass dann „nach Bearbeitung“ leider kein Gerät mehr verfügbar sei…
[das wird sich doch hoffentlich nicht zu solch einem ‚Verbrecherverein‘ wie Light-in-the-box oder Mini-in-the-box entwickeln; dort liefen die ersten 6 Bestellungen einwandfrei, und als ich dann für größere Summen bestellt habe, gab es Probleme (kein Kontozugriff mehr, nur unsinnige oder Chatbotantworten, usw.). Auf ca. 300 € warte ich heute noch vergeblich, da man mich ewig hingehalten hat (oder ich das zur Klärung zuließ) und dank Paypal, die das Ablaufdatum zum Tag X schon morgens um 6:21 Uhr für beendet hielten, ist mein Geld futsch, aber das nur so am Rande…]
Kann sich diesen „seltsamen unnötigen Aufwand“ jemand erklären, oder gab es das schon mal?
Vorab danke für eine Info und schöne Grüße

Gast
Lazerda

Außer um Leute abzuzocken oder zum Identitätsklau habe ich noch nie von so etwas gehört.
Bist du sicher dass die Anfrage von Gear Best direckt kommt? Kam die Anfrage via E-Mail oder in deinem Account beziehungsweise ist in deinem Account etwas vermerkt?
Welchen Preis hast du denn bezahlt für das Smartphone, Preise um die 90 € sind durchaus normal und ich habe meines anstandslos geliefert bekommen.
Ich würde auf jeden Fall nicht darauf reagieren, da mir kein Fall bekannt ist wo von denen nach einer Kreditkarte oder gar eine Stromrechnung gefragt wurde.

Gast
Nius

ich hab auch geglaubt ich spinne, bzw. eher „die“… – ein unnötiger Aufwand und Sch…
und ja, klar kam es von Gearbest (hab ich sonst noch nie erlebt); ich bin mir ’sicher‘ dass diese Anfrage direkt von deren Support kam, mit Ticket-Nr.: AT702xx4… und Links zum Support
[zudem bin ich „alt“, kann engl., hab berufl. mit IT zu tun und weiß was ich mache/lese ;)]
Vor allem der Satz: “ The transaction is now on hold and being reviewed for Gearbest Payment Approval Process“ hat mich etwas auf die Palme gebracht. Nach x gleichen Zahlungsvorgängen und nachdem mein Geld schon gebucht war.
Die Anfrage kam via E-Mail und in meinem Account ist alles vermerkt.
Allerdings ist das doch ein vollkommen unnötiger Aufwand und Schw…sinn, zumindest in diesem Fall, da keine Vorkommnisse, alles regulär bisher und bisher auch kein (Pseudo-)Hack.
deren zus. Link zur Info:
http://www.gearbest.com/about/verify-payment.html
Gearbest risk control team, Elena Liu, Gearbest Payment Review Agent
bezahlt hab ich €92.71
allerdings steht beim Versand Shipping method: Germany priority mail statt Germany Express
kennt jemand diese Versand-Variante?
‚bin mal gespannt ob das Stress mit dem Zoll gibt, sofern das Gerät überhaupt mal in den Versand kommen sollte…

Gast
Lazerda

Da ich dich nicht kenne bzw. deinen Erfahrungswert, frage ich einfach die Üblichen Dinge zuerst, gerade so wie du das vermutlich auch machst, wenn du ein IT Problem geschildert bekommst ohne dein Gegenüber zu kennen.
Wunderbar, dann kann man das also alles ausschließen und du bist auf der sicheren Seite.
Ebenso scheint es ja User zu geben die derlei Erfahrung bereits gemacht haben.

Der Unterschied in der Versandart dürfte dem Absenderland geschuldet sein. China oder HK, einmal nennt es sich Gemany Express und eben Germany priority mail. Im Endeffekt unterscheiden die sich durch nichts und du wirst im Normal Fall keinerlei Probleme mit Zoll oder Nachforderungen bekommen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass etwas schief läuft ist übrigens erfahrungsgemäß (mehr als 400 Bestellungen) sehr gering. Vielleicht sind wir Älteren etwas vorsichtiger als die Generation „woher kommt das Jamba Klingelton Abbo“.

Gast
Nius

‚hoffe meine Antwort kam nicht zu falsch an; ’stimmt ja schon, dass man es im Netz mit „den unterschiedlichsten Leuten/(-)Kompetenzen“ zu tun hat, und man Manches schon abfragen „könnte“
letztendlich steht beim Versand (geändert) nun doch Gemany Express [und es existiert ein „offizielle Rechnung“ über ein Handy-‚Gift‘ zum Gesamtpreis von 19,79€ ;)]
ist im Gegensatz zu Gemany Express die Germany priority mail nicht einiges teurer und ca. „3“ Tage schneller? – egal…
OT: ist denn die Generation „woher kommt das Jamba Klingelton Abbo“ nicht schon (’schlimmerweise‘, oder evtl. auch nicht) von der Snapchat und Insta-Generation abgelöst worden…? 😉 ;|

Gast
Lazerda

Ach ja, noch etwas. Eventuell lohnt es sich das Update auf Android 7 noch etwas hinaus zu zögern, manch einer scheint Probleme zu haben. Unter 6 läuft das Smartphone bisher problemlos, meine Schwiegermutter ist sehr zufrieden.

Gast
Nius

so, mittlerweile ist es angeblich endlich auf dem Weg…
’seltsamer „Approval Process“ , vor allem nach einigen Bestellungen und ohne eine Veränderung der Rahmenbedingungen
[‚war nur recht schnell etwas ungehalten, da ich bei Light-in-the-box finanziell (erst bei/ab der 6ten Bestellung) so reingefallen bin]
von dem Android 6/7-Thema hab ich schon gelesen, ‚liegt aber jetzt nicht in meinem Einflussbereich, da auf dem bestellten Gerät angeblich schon 7 drauf ist – falls es Probleme gibt, muss ich dann schauen wie ich die 6er-Version drauf kriege
aber danke für den Tipp

Gast
Lazerda

So etwas nennt sich Identitätsklau auf keinen Fall darauf reagieren.
Ich hab noch nie von denen gehört dass die nach so etwas gefragt hätten

Gast
Rene

Ich habe Androit 7 instaliert und nun ist der Accu nach 24 Stunden breit.
Kann ich Androit 7 wieder entfernen?
Zurücksetzten hat nicht funktioniert.

Gast
Peter

Nach der Installation von Android 7 wurde einiges schlechter und mein Thor hat mich reichlich genervt. Habe das Smartphone dann doch wohl oder übel auf den Werkszustand zurückgesetzt und alles neu aufgespielt. Seitdem hab ich überhaupt keine Problem mehr. Stand auch schon kurz vor dem Neukauf eines anderen Handys, aber jetzt ist die Welt für mich in Ordnung. Erstmal…

Gast
Peter

Bin gerade im Zusammenhang mit dem Neukauf ein bluetooth-Kopfhörers über das Thema „aptx“, das zu einer deutlichen Klangverbesserung führen soll, gestolpert. Beherrscht das Thor diese Technik? Falls nein (was ich befürchte), gibt es Chinahandys, die diese können?

Gast
FloHech

Seit dem letzten Update auch Nougat verliert das Thor ständig den Kontakt zu meiner Garmin Vivoactive Sport-/Smartwatch. D.h. nach ca. einer Stunde ohne Aktivität gibt es keine Verbindung mehr.
Ich kann mir vorstellen, dass Bluetooth beim Thor nach einer gewissen Inaktivitätszeit in den Energiesparmodus geht und es somit die Verbindung verliert.
Leider finde ich in den Einstellungen keine Möglichkeit dies auszuschalten… Hat jemand eine Idee?

P.S. Mit Android 6 hat die Verbindung perfekt über Tage ohne Störung gehalten…

Mitglied
Rainer Stöckmann

Habe das Vernee Thor 4 Monaten im Gebrauch. Habe mir das Androit 7 Update Manuel Installiert.
Habe im Anfang sehr viele Fehler , wurden aber nach 2 Update aber beseitigt.
Ich habe noch kein Handy was so gut mit Update versorgt wurde.
Die Leistung ist Top. Ob Tel. oder Wlan . Kamera ist bei Tageslicht OK.
Negativ ist die lange Ladezeit des Aku . Aber Nachts schlafe ich.
Fingerprint habe ich nicht in Gebrauch. Nutze Zahlenpin.
Aku hält bei mir ca 2 Tage bei normal Gebrauch
Ich kann nur sagen .FÜR 125 EUR EIN TOP HANDY:
Samsung und Konsorten bitte Nachmachen.

Gast
ekoni

Habe das Vernne Thor nun seit 3 Wochen und bin doch sehr enttäuscht. Das Update auf 7.0 habe ich manuell durchgeführt.
1. Der Fingerabdrucksensor funktioniert so gut wie nie.
2. Der Empfang ist schlecht, hatte vorher ein THL T5, da war der Empfang um Klassen besser.
3. Der Grösste Fehler: Die „Umschaltung“ von Wlan auf mobile Daten funktioniert nicht immer zuverlässig. War ich vorher im WLAn, bekomme ich nicht automatisch die mobilen Daten. Erst hin und herschalten im Mobilen Daten Menü schaltet die mobilen Daten ein . Ein sehr lästiger Fehler, der aber auch im Internet diskutiert wird. Lösungen gibt es dafür allerdings nicht.
102€ hab mich das Gerät gekostet und ich bezeichne es als Fehlkauf.

Gruß

Gast
ekoni

Kleiner Nachtrag.

Soeben hat sich mein Thor von mir verabschiedet. Es war am Ladegerät angeschlossen und hat vibriert. Seit dem gibt es kein Lebenszeichen mehr von sich. Es war nichts heiss oder sonst irgendetwas ungewöhnlich. Keine 8 Wochen hat es gehalten.

Gast
Michael

11 Tage nach Bestellung ist das Vernee heute angekommen. Bisheriger Rekord hier bei Gearbest-Bestellungen aus China und witzigerweise schneller als die letzten Bestellungen aus einem EU-Lager (da hatte es ewig in UK rumgelegen). Gleich nach der Inbetriebnahme Update auf Android 7 angezeigt und OTA völlig problemlos und schnell durchgelaufen. Bis jetzt sehr positiver Gesamteindruck und das für deutlich unter 100 EUR

Gast
Patrick Sauer

gibt es bei disem smartphone auch irgendwelche fälle was werbung angeht ? also malware oder so

Gast
michl

Nur eine ‚Uber‘-App (inklusive Uber-Gutschein im Karton…). Bei einer Größe von 0kb vermute ich einen Link oder ähnliches – hab’s nie ausprobiert.
Deinstallieren lässt sie sich nicht, aber deaktivieren.

Gast
Michael

Malware nicht. Einzige Werbung: Die UBER-App. Offenbar eine Kooperation mit UBER (Werbeaktion). Sonst absolut sauberes System.

Gast
Sylvan

Hallo,
ich habe nun seit ein paar Tagen auch ein Vernee Thor.
Soweit bin ich damit ganz zufrieden.
Für den Preis (103 Euro) sehr gut!

Mir gefällt nur eins nicht:
Es ist sehr glatt und rutschig.
Ein Stück Seife hält sich besser in der Hand als das Thor.

Ich hab das Modell in grau…kann es sein, das das schwarze Thor eine andere Rückseitenbeschichtung hat?

Gruß
sylvan

Gast
heavyload

Ja, das schwarze Modell ist angeraut und liegt besser in der Hand.

Gast
Sylvan

Danke für die Antwort.

Kann man die rückwärtige Abdeckung irgendwo einzeln erwerben?

Gast
michl

kann man – zB hier: https://de.aliexpress.com/store/product/Vernee-Thor-battery-case-100-Original-High-Quality-Protective-Battery-Case-Back-Cover-For-Vernee-Thor/1034160_32690495736.html (oder nach ‚vernee thor battery case‘ suchen)
Eine Alternative wäre eine Hülle – oder ein Backcover (ohne ‚Deckel‘). Nur ist hier die Auswahl relativ bescheiden. Gerade heute bin ich über das hier gestolpert: https://de.aliexpress.com/item/New-arrived-silicone-PU-skin-back-cover-universal-case-for-Vernee-Thor-5-0-gift-S02/32789809542.html – und überlege noch ob ich es bestellen soll…

Gast
Peter

Ich habe bein Thor auch das internet-bekannte 62% Problem (bricht dann ab) beim updaten auf Android 7. Kennt Ihr eine Lösung? Danke und Gruß

Gast
heavyload

Ja, manuell updaten.

Gast
Peter

danke – hast Du noch einen link auf eine nachvollziehbare Beschreibung für das manuelle updaten?

Gast
heavyload

Die Datei full_k06ntd_a-7.0-20170214.zip vom Mirror laden (Link habe ich eben gepostet, muss noch freigeschaltet werden.

Gast
Michl
Gast
Monika

Habe gerade mein ´thor´in Empfang genommen ,Sprache, Datum ,Uhrzeit eingestellt,bis dahin alles o.k. aber es erkennt meine Sim-Karte nicht . Was hab ich falsch oder nicht gemacht ? Wer kann helfen ?

Gast
heavyload

Wahrscheinlich falsch herum eingelegt?

Gast
Monika

Wie soll das gehen, wenn die schräge Ecke der Simkarte an der entsprechenden Ecke des Einschubschachtes liegen soll ???

Gast
michl

Ich bin zu Anfang auch darauf reingefallen daß sie hier quer eingeschoben werden müssen. Die richtige Position und Lage ist über den Schächten in das Kunststoffgehäuse eingeprägt – gut zu erkennen auf diesem Bild:comment image

Gast
Monika

Ja , genauso hab ichs gemacht, anders geht es wohl kaum. Aber wie denn quer ?

Gast
Monika

Ja , du hattest recht, rumdrehen,Kontakte nach unten und die SIM quer reinlegen, es funktioniert, danke.

Gast
Joachim Grass

Bin ja auch am überlegen, mir ein Thor anzulegen. Wenn ich das hier aber so alles lese, bleibe ich doch bei meinem Windowsphone. Scheint ja doch Zufall zu sein, ein gutes Handy zu erwischen und die Bedienung via Android scheint ja der Horror zu sein.

Gast
Lazerda

Sollen wir dich überreden oder die zustimmen, deine Meinung scheinst du bereits gemacht zu haben.

Gast
Joachim Grass

ich wollte nur wissen, ob ich mit meiner Einschätzung richtig liege.

Gast
Lazerda

soweit ich das mitbekommen habe funktioniert das vernee recht gut genaueres werde ich dir in ungefähr 14 Tagen sagen können. das Betriebssystem zu wechseln erfordert immer auch eine erhebliche Bereitschaft seitens des Nutzers diese vorausgesetzt bin ich mir sicher dass du mit Android zurecht kommen wirst. Bestimmte Einstellungen vorzunehmen um beispielsweise Mobile Daten nutzen zu können hört sich teils schwieriger an als es in der Realität ist, zur Not informiert man sich eben in den entsprechenden Foren oder auch hier. Nicht zu vergessen ist dass man immer nur von denen hört welche ein Problem haben bei denen alles rund läuft wird man hier auch nichts von lesen können

Gast
michl

Wie beim Windows-System ist die Bedienung eines Android-Smartphones eine Gewöhnungssache – kennst Du eines, kennst Du alle (mit kleinen herstellerspezifischen Ausnahmen). Ich hatte zwar noch nie ein Windowsphone in der Hand, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen daß da alles supereasy und selbsterklärend abläuft – dafür arbeite ich schon zu lange mit Windows-Desktopsystemen… 😉

PS: eine kleine Anekdote am Rande – einer meiner Freunde wollte von Android in die Windows-Smartphonewelt wechseln. Nach ein paar Tagen hat er das Gerät entnervt wieder zurückgegeben und ist zu Android zurückgekehrt.

Gast
FloHech

Mein Thor funktioniert tadellos. Da es wahrscheinlich eins der meistverkauften ChinaHandys ist, gibt es natürlich auch sehr viele Berichte in diesem Forum. Viele berichte drehen sich um das Thema Daten und O2 bzw. EPlus. Damit haben aber eine Menge Smartphones durch die Netzzusammenschaltung massive Probleme.
Meine Frau und ich haben jeweils einen Thor und sind damit absolut zufrieden. Für den Preis ist die Leistung überragend.
Ich würde es jederzeit weiterempfehlen…

Gast
Joachim Grass

Ich nutze die WhatsApp SIM, die stammt von O2 bzw. E- Plus. Der Preis ist aber wirklich super. Alles läuft bei windows phone auch nicht rund, das stimmt.

Gast
heavyload

Bei dieser Diskussion bitte immer das Preis-Leistungsverhältnis im Auge behalten!
Letzte Woche gab es das Thor mal im Angebot für um die 80,-€ bei GB. Imho kann man da für die gebotete Leistung incl. Android 7 kaum was falsch machen.

Gast
woidboy

Servus, ich hab ein Thor mit einer Fonic 02 Karte, kann gut telefonieren, aber
komm einfach nicht drauf, wie ich mobile daten für unterwegs aktivieren kann.
hab datenroaming eingeschaltet, keine ahnung was ich falsch mache. hotline
von vernee verlangt unverschämte 15euro für eine auskunft. vielleicht kommt ja
von euch die erleuchtende idee…

Gast
Tobi

Hallo
ich würde das Smartphone für meinen Onkel kaufen, der allerdings ausschließlich Serbisch spricht. Ist das ein Problem oder lässt sich diese Sprache einstellen?
Vielen Dank für eure Hilfe

Gast
michl

Wenn das unterstrichene in diesem Screenshotcomment image?dl=0 wie ich vermute ’serbisch‘ bedeutet – dann sollte es keine Probleme geben.

Gast
Tobi

Tausend Dank für die schnelle Antwort

Gast
Martin

Habe das Thor jetzt seit einigen Wochen. Bei der Nutzung von zwei Sim-Karten gibt es Probleme. 1. Karte ist von Congstar (Telekom) zum Telefonieren und 2. Karte von Netzclub (O2) für Internetzugang unterwegs ohne WLAN-Zugang.
Es hat lange gedauert herauszufinden, dass es notwendig ist, Datenroaming für die O2-Karte einzuschalten, um sie nutzen zu können. Das ist ein großer Nachteil bei Verwendung des Gerätes in Grenznähe. Da laufen schnell mal hohe Kosten auf, wenn wechselweise z.B. deutsche und französische Netze automatisch genutzt werden.
Bei Samsung smart phones kann man z.B. die Datennutzung gezielt unabhängig vom Roaming schalten.
Sehe ich da irgendetwas falsch? Wie sind eure Erfahrungen bei der Nutzung von zwei Sim-Karten?

Gast
michl

Das Roaming hängt wohl eher mit O2 (und der Fusion mit EPlus) zusammen als mit dem Thor – das ist jedenfalls mein Wissensstand. Das Aktivieren dürfte also wohl auch beim Samsung nötig sein.
Und bezüglich des teuren Auslandsroamings: ich wohne ca 20km von der französischen Grenze entfernt und war noch nie unabsichtlich in deren Netz eingebucht.

Gast
FloHech

Auf der o2 Homepage findet sich eine Liste mit Geräten, bei denen das Internationale Roaming aktiviert werden muss, damit der Wechsel der beiden Netze funktioniert. Ist kein spezifisches Thor-Problem, z.B. muss bei allen Wikos das Roaming aktiviert werden…

Gast
Jürgen

Das mit dem angekündigten Android 7 wird wohl nichts mehr, so wie ich das sehe. Vernee scheint sich da auf stumm zu stellen.
http://bbs.vernee.cc/forum.php?mod=viewthread&tid=570&extra=page%3D1&page=3

Gast
michl

Doch doch – inzwischen wird’s per OTA angeboten. (Ich muss bis heute abend warten – über LTE wäre es etwas mühselig…)

Gast
An

Das wird doch etwas, denn auf meinem Thor konte ich das Upgrade heute nähmlich via Ota installieren!
Und es funktioniert bis jetzt sogar ohne jegliche Fehler.

Gast
Ralf

Habe gerade Android7 auf dem Thor installiert! Alles Bestens!!
Ich habe es allerdings im Recovery-Modus aufgespielt und dann das Update von der SD-Speicherkarte aus installiert!

Hier erhälst du die entsprechende Zip-Datei zum download!
https://mega.nz/#!wIpiVbCB!QVHisCvoqFdcTcBc3CmQEsOc1Nv0uonuVd04aS3_ODA

Da es sich hierbei um eine Zip-Datei handelt muss die heruntergeladene Datei erst entpackt werden (ich habe das Update zuerst auf den PC geladen, dort entzippt) und dann auf die externe SD-Speicherkarte des Thor übertragen werden. Die entzippte Datei hat den Namen „update_thor_20170216“

Vorgehensweise aus dem Recovery:
-in das Recovery booten
-im ausgeschalteten Zustand die Lauter-und Power-Taste gleichzeitig gedrückt halten bis das Gerät vibriert
Es erscheint ein kleines Menü mit drei Auswahlmöglichkeiten / Recovery,Fastboot,Normal
-mit der Lauter-Taste „Recovery“ auswählen und mit der Leiser bestätigen
Es erscheint nach kurzer Zeit ein liegender Android mit dem Hinweis „No command/Kein Befehl“
-nochmal die Lauter-und Power-Taste nahezu gleichzeitig kurz drücken,dabei beachten das die Power-Taste einen kleinen Tick früher gedrückt wird
Es erscheint das Recovery Menü!!
-mit der Leiser-Taste zum Menüpunkt „Apply update from SD card“ navigieren
-mit der Power-Taste bestätigen
-mit der Leiser-Taste zur gewünschten Update-Datei
„update_thor_20170216“ navigieren
-mit der Power-Taste bestätigen
Das Update wird gestartet. Es erscheint eine Fortschrittsinformation in Form von weißer Schrift auf schwarzem Grund.
Den Installationsvorgang nun nicht unterbrechen!!!
Keine Panik, dass dauert ein paar Minuten.
Nach erfolgreicher Installation erscheint automatisch wieder das Recovery Menü.
Zum Schluß „Reboot system now“ mit der Power-Taste einleiten.

Fertig!!! Gerät startet NEU!!!

Gast
Nico

Ich habe “ Nougat “ einfach via OTA auf mein Thor geschmiert 🙂 Mit eingelegter Sim und SD-Micro….Hat problemlos funktioniert. Nach Neustart keine Probleme….läuft alles bestens. Nur meine Töne für Anrufe, Benachrichtigungen und Wecker habe ich neu einstellen müssen. Kein Problem mit der App Zedge….Einstellungen werde ich natürlich heute Abend nochmal durchschauen…
Den empfohlenen Werksreset hab ich nicht gemacht. Hab bisher auch keine Probleme mit dem Sandardklingelton und der Uhrzeit.

Das einzige, was mich stört ist, dass man oben in den Schnelleinstellungen das Tonprofil nicht mehr auswählen kann. Unter Android 6 konnte man ja schnell umswitchen zwischen: „Normaler Ton“ – „Besprechung (also Vibrationsmodus)“ und „Im Freien (volle Lautstärke)“……dies hätte ich unter 7 gerne wieder. Hat jemand ne Idee, wie man das machen kann….systemmäßig und ohne App bzw. Widget?

Gutes Gelingen an alle beim Update!!!! Grüße…..

Gast
jochen

Hallo,

ich habe auch das Thor und ich habe schon lange das Problem das bei einem Anruf das Handy zwar klingelt aber der Bildschirm schwarz bleibt und ich nicht „wischen“ oder ähnliches kann um abzunehmen. so muss ich erst das Handy über den seitlichen Button anschalten und dann über das „Anruf-Menü“ den Anruf annehmen. Das nervt ! Kennt sich jemand aus wie ich das ändern kann ? google findet dazu nichts ! Danke schön!

Gast
heavyload

Schon mal auf Werkseinstellungen resetet?

Gast
Chris

Ich hatte das gleiche Problem, hier die Lösung für Android 6.XX!!
Bei mir war die App-Benachrichtung vom Telefon auf „AUS“ – Keine Ahnung wie das passieren konnte. Das müsste bei dir auch so sein!

Also, gehe wie folgt vor:

Gehe auf Einstellungen, dann auf>Ton&Benachrichtungen>Benachrichtigung>App-Benachrichtigungen>Telefon>Kurzes Einblenden zulassen „auf EIN stellen“!!

Jetzt sollte alles wieder funktionieren!!

Gast
Chris

Aktuelles Update funktioniert nicht. Der Neustart des Handys wird verhindert. Hat jemand die gleichen Probleme?

Gast
FloHech

Bei mir ist noch kein Update angezeigt worden. Faszinierend ist, dass bei meinem Thor seit drei Tagen die Uhrzeit nicht mehr stimmt. Habe keine Einstellung verändert. Auch das manuelle Einstellen bringt nichts. Geht immer um ca. zwei Stunden nach…

Gast
michl

Das Problem hatte ich (und einige andere) auch. Schau mal hier: http://www.android-hilfe.de/thema/geaenderte-updates-einfache-installation-ohne-probleme.817090/
Mit der Anleitung hat’s auch bei mir funktioniert.

Gast
Veikko

Kann mir bitte mal einer die Tastenkombination oder sonst was sagen, wie einen Schnappschuss des aktuellen Bildschirms mache? Hab schon Diverses ausprobiert, aber ohne Erfolg. Mit Dank im Voraus!
(Seit 05/2016 Besitzer „des Thors“ und es läuft immer noch 🙂

Gast
Rinaldo

Hallo Veikko

Lautsprecher, Minustaste und on/off Taste gleichzeitig drücken. LG Rinaldo

Gast
Veikko

Vielen Dank, Rinaldo.
(Minustaste ist etwas missverständlich, falls noch jemand die Tastenkombination sucht. Es ist die untere Linke 🙂 (Minustaste hätte ich jetzt eher als Begriff für die untere Rechte angesetzt, da die ja immer eine Ebene nach hinten (Minus) geht. Nochmals Vielen Dank für die schnelle Reaktion.)

Gast
Marco

hallo, hat jemand Erfahrungen ob das Thor MHL-fähig ist? ich habe mich durchs Netz geklickt und leider nichts darüber gefunden.
Bevor ich einen MHL-Adapter bestelle wollte ich daher mal hier im Forum nachfragen.
Danke im voraus für eure Infos
Gruß Marco

Gast
khs

Hallo, habe gestern mein Thor bekommen, leider komme ich nicht ins Internet, auch nicht mit den von Telekom zugesandten Daten. Woran kann das liegen?

Gast
El mar

Daten-Roming-Option muss an sein.

Gast
Werner

Hallo,
Hab mir das Thor bestellt, war in drei Tagen da. Schönes Teil, nur Bluetooth mit meinem Ipad geht garnicht! Da ich kein Englisch verstehe hab ich die dreiseitige Bedienungsanleitung gleich entsorgt. Und im Netz wird alles mögliche diskutiert, auf Youtube die schönsten Videos gezeigt, alles mögliche, unter anderem, wie ich einen Anruf tätige, aber nichts von annahme im Sperrbildschirm.
Nun weis ich nicht wie ich Gespräche im Sperrzustand annehmen kann. Hab versucht das Symbol in alle möglichen Richtungen zu schieben, – aber jedesmal daneben!
Hat bitte Jemand die Lösung?
LG werner

Gast
Werner

Danke, hat sich erledigt!

Gast
Klare Empfehlung

Hab das Thor nun seit 3 Wochen. 100€ aus Deutschland. Das Ding ist Klasse. Fühlt sich absolut hochwertig an und arbeitet flüssig. Der Akku ist richtig stark, komme problemlos über den Tag, trotz Spielen zwischendurch. Abends noch locker 40℅… Kann es nur empfehlen.

Gast
VerneeFan

Hallöchen,
gibt es neuigkeiten zum angekündigten Update des Thor auf Android 7?

Gast
Thomas Tausch

Bei GearBest bestellt. Nach 2 Monaten kein Handy. 114,- Euro bezahlt und jetzt wollen sie noch mal 10 USD für einen neuen Versuch. Ich kann nur abraten. Nie mehr ein Handy aus China. Ob das jemals ankommt ist reine Glückssache. Thomas Tausch, Frankfurt am Main

Webmaster
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Da ist irgendwas schief gelaufen. Eröffnen Sie einen Problemfall bei Paypal. Sie bekommen das Geld auf jeden Fall zurück.

Gast
Thomas Tausch

GearBest meint ich habe keine Versicherung und daher läge es in meiner Verantwortung, oder greift hier tatsächlich der Käuferschutz PayPals wenn ich ein Problem melde ? TT

Gast
heavyload

Auf jeden Fall bei Paypal Käuferschutz beantragen. Keine Ware = kein Geld!

Gast
FloHech

Eröffne am besten gleich einen Fal du wirst ziemlich schnell dein Geld zurück bekommen…

Gast
Thomas Tausch

Das sieht schlecht aus, weil: Der PayPal-Käuferschutz wegen nicht versandter Artikel gilt nicht für Artikel, die während des Versands verloren gehen. Falls der Verkäufer einen gültigen Versandbeleg fristgerecht (wie im Detail in der PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie beschrieben) oder ein entsprechendes zwischen Verkäufer und PayPal vereinbartes geeignetes Äquivalent vorlegt, lehnt PayPal den Antrag auf PayPal-Käuferschutz ab.

Gast
Philipp

Hallo, hab mein Thor jetzt gut eine Woche und bin sehr zufrieden. Nur eines stört mich: wenn ich jemanden anrufe und die Person hebt ab vibriert das Handy was ich ziemlich lästig finde…..kann man das irgendwie abstellen?

Gast
FloHech

Nur zur Info: Bei meinem Thor ging plötzlich der Lautsprecher nicht mehr, also telefonieren ohne Headset war nicht mehr möglich. Lautstärke war sehr hoch eingestellt. Fehler hat sich quasi angekündigt. Es rauschte immer mehr beim Telefonieren und irgendwann ging gar nichts mehr.
Ich habe dann Kontakt mit Vernee Deutschland aufgenommen. Die wechseln den Lautsprecher obwohl ich den Thor bei gearbest gekauft habe. Kosten 30€…

Gast
FloHech

Der Thor ist repariert und wohlbehalten wieder angekommen. Obwohl keine neue Software aufgespielt wurde, kann ich nun die Amazon Kindle App nicht mehr nutzen. Nach der Neuinstallation kommt beim Starten die Fehlermeldung App wurde beendet. Warum? Vorher ging es sich auch ohne Probleme…

Gast
Jochen

Habe mein Vernee Thor jetzt fünf Monate und war bisher sehr zufrieden. Der Akku hielt immer zwei bis drei Tage. Seit einer guten Woche komme ich plötzlich ohne nachzuladen nicht mal mehr über einen Tag und selbst nach dem Laden erscheint in der Anzeige gerade mal 95%.
Wohl doch nur Billigschrott!?!?! Zumindest der Akku!
Hat jemand Erfahrungen mit dem Austausch des Akkus?
Gruß Jochen

Webmaster
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Smartphone-Akkus können immer mal den Geist aufgeben. Hier bekommst du einen neuen: http://s.click.aliexpress.com/e/qFUjMNB. Bei ebay gibt’s auch welche aus Deutschland. Die sind dann aber etwas teurer.

Gast
Dabbeljuh

Guten Morgen!
Ich habe das Vernee Thor gestern abend zu Hause ausgepackt und ausprobiert. Hat alles Dank WiFi geklappt. Nun bin ich im Büro und habe keinen Internet-Zugang. Offensichtlich hängt das mit der O2 Geschichte zusammen. Allerdings befinde ich mich im O2 Netz, so dass das Roaming nicht benötigt wird, oder? Ebenfalls vermisse ich den Schalter, der „mobile Daten“ ein oder ausschaltet. Gibt es den nicht, oder ist der nur versteckt?

Ich habe die Einstellungen sowohl per SMS bekommen, als auch manuell überprüft.

Sollte mein erster Versuch mit einem China Handy in die Hose gegangen sein?

Webmaster
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Keine Sorge. Das Problem sollte sich lösen lassen. 1. National Roaming empfiehlt sich sowohl O2 als auch Eplus Kunden, weil nur dann beide Netze verwendet werden. Nähere Informationen finden Sie unter „National Roaming O2“ leicht bei Google. 2. Die Mobilen Daten können Sie Einstellung/Datenverbrauch aktivieren. Roaming lässt sich hingegen unter dem Einstellungspunkt „Mehr/Mobilfunknetze“ aktivieren.

Gast
Andreas

Moin, ich habe ein Problem mit meinem Thor. Bei eingehenden Anrufen bleibt das Display dunkel, ich habe also keine Möglichkeit, den Bildschirm zu entsperren und das Gespräch anzunehmen, auch nicht mit den Tasten. Fehler beim Handy oder beim Benutzer? Kennt sich jemand damit aus? Gruß
Andreas

Gast
Andreas

Alles wieder gut, lag an einer abgekac….ten App 🙂

Gast
Sammy

Mag heute früh meine Handy einschalten und komme wohl auf die falschen Knöpfe… jetzt steht es im FASTBOOT mode…
Wie komme ich denn da wieder raus und kann das Handy wieder richtig benutzen???
Lieben Dank für eine Antwort!!!

Webmaster
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Einfach den Powerbutton und die Leiser-Taste gute 10 Sekunden gedrückt halten. Das Handy startet dann neu.

Gast
Ray

Hallo, hat hier schon mal jemand einen „Herzfrequenzsensor“ per bluetooth mit dem Vernee Thor verbinden können ?
Mein „Polar H7“ wird vom Thor nicht mal gefunden .
Gruß Ray

Gast
Michl

Falls das Gerät auch mit Android-Wear arbeitet: ich musste an meiner Smartwatch (Moto360) einen factory-reset durchführen, damit sich die beiden finden konnten. Vorher tauchten sie nicht in der jeweiligen Geräteliste auf.

Gast
Ray

Problem gelöst.

Im Batteriefach des Polar H7 war der außenliegende „Kontakthaken“ verbogen, so dass die Batterie nicht entsprechend Strom liefern konnte.
Folgendes Video (bei 0:35) machte mich auf diesen verbogenen Kontakt aufmerksam.
https://www.youtube.com/watch?v=r1w1lxtYmxY

Nach der „Reparatur“ hat Vernee Thor den Polar H7 (nach Bluetooth Aktivierung am Smartfone) sofort gefunden.
🙂

Gast
Ina

Hallo ich schwanke zwischen dem Vernee Thor und dem Apollo Lite. hab schlechte erfahrungen mit Lite Handys und natürlich angst da jetzt mein geld in den sand zu setzen. nutze viel fb whatsapp, also normales standardzeug. könnte jetzt ein thor für 100 euro mit versand haben, oder ein apollo lite für 155. ich weiss nicht welches besser ist

Webmaster
TeamStarMitglied
Joscha Becking

Das Vernee Apollo Lite ist besser. Allerdings kostet es auch mehr. Beide Handys sind eine Empfehlung wert.

Gast
Mika

Hallo, ich besitze das Vernee Thor jetzt seit drei Wochen und bin voll zufrieden, das einzige Mackel was es bei meinem Gerät gibt ist, das es ziemlich lange dauert bis mein Gerät mit z.B einer bluetooth Box verbunden ist. Hat jemand das selbe Problem, wenn ja hat jemand ’nen Tipp?

Gast
Viola

Hallo.ich hab ein Problem.kein Klingelton bei Anruf. Hab alle Einstellung en über prüft. Finde den Fehler nicht.was muss ich tun?

Achtung: Durch die weitere Nutzung (klicken oder scrollen) der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen