Das Vernee Thor schlug bei uns letzte Woche ein wie der Donner. Das liegt nicht nur am Namen, sondern der Vernee-Newcomer hat ein 5 Zoll HD-Display, einen Octa-Core Prozessor von Mediatek, 3GB RAM, LTE und Android 6 ab Werk unter der Haube. Für schlappe 110€ unterbietet das Vernee Thor zumindest auf dem Papier die Konkurrenz gnadenlos. Doch kann das Smartphone auch im Praxiseinsatz überzeugen?

Lieferung und Garantie

Das Vernee Thor kann derzeit für 110€ bei Gearbest aus China bestellt werden. Wenn man „Germany-Express“ als Versandmethode auswählt übernimmt Gearbest die Einfuhr und es fallen keine weiteren Kosten an. Die Auslieferung der Smartphones beginnt ab Mitte Mai. In Deutschland gibt es für Vernee Handys 1 Jahr Garantie, wobei die Kosten für eine Reparatur übernommen werden. Für die Reparatur wird wahrscheinlich Tomrepair beauftragt, sicher ist diese Info jedoch noch nicht.

Vernee Thor LieferumfangIm Lieferumfang befindet sich lediglich ein Ladeadapter für deutsche Steckdosen, ein Micro-USB Kabel und eine Anleitung in englischer Sprache. Als cooles Gimmick gibt es für das Vernee Thor Hüllen aus Jeans-Stoff. Diese und noch viele andere Hüllen für das Thor findet ihr bei Aliexpress.com!

Zubehör bei Aliexpress

Design und Verarbeitung

Vernee entscheidet sich für ein flaches, einem Brikett ähnelnden Kunststoffdesign und wir sind hellauf begeistert. Das gesamte Gehäuse fühlt sich hochwertig an und ist durch eine Gummischicht sehr griffig. Die abgerundeten Kanten sorgen für eine ideale Lage in der Hand und mit 5 Zoll und den geringen Abmessungen von 9 x 70,5 x 142 mm ist die einhändige Bedienung wunderbar möglich. Das leicht abgerundete 2,5D Gorilla Glas 3 erhöht nochmals den guten Eindruck und die besondere Haptik des Vernee Thor.

Vernee Thor test (2) Vernee Thor test (3)

Der Rückdeckel kann abgelöst werden und sitzt fest und ohne sichtbare Spaltmaße auf der Rückseite auf. Darunter befinden sich der 2800 mAh Akku (fest verbaut), die beiden Sim-Slots (2 x Micro) und ein Mikro-SD-Slot (bis 128GB). Die 3 üblichen Android Sensortasten sind Weiß markiert und nicht beleuchtet. Auch eine Benachrichtigungs-LED sucht man vergebens. Eine Besonderheit des Handys ist der Fingerabdrucksensor, welcher für diesen Preis absolut unüblich ist. Unglaublich ist allerdings, dass dieser auch noch funktioniert. Im täglichen Einsatz waren 7/10 Versuche direkt mit Erfolg gekrönt. Unter einer halben Sekunde wird das Handy aus dem Ruhezustand aufgeweckt. Einfach super!

Vernee Thor Design Verarbeitung (4) Vernee Thor Design Verarbeitung (1) Vernee Thor Design Verarbeitung (3) Vernee Thor Design Verarbeitung (5)

Vernee zeigt mit dem Thor eindrucksvoll, dass es nicht immer Glas und Metall sein muss. Auch Kunststoff-Smartphones können hochwertig wirken. Das Vernee Thor tut dies und ist auch noch super verarbeitet. Der Donnergott zeigt in Punkto Design und Verarbeitung, dass Vernee es scheinbar ernst meint. Wer ohne Benachrichtigungs-LED auskommt, der kann hier nichts falsch machen.

Displayqualität des Vernee Thor

Das 5 Zoll LTPS Display des Vernee Thor verfügt über knackige und kräftige Farben. Die HD-Auflösung von 1280*720 kratzt am Retina-Wert und resultiert in scharfen Inhalten. Einzelne Pixel such man auf dem Vernee Thor vergeblich. Mediateks MiraVision ist vorinstalliert und somit lassen sich der Kontrast, die Farbtemperatur und selbst die Sättigung nach Belieben anpassen. Vor Kratzern wird das Display durch Gorilla Glas 3 geschützt, Fingerabdrücke werden trotzdem deutlich sichtbar abgebildet. Mit 500cd/m² ist die Helligkeit hoch und die Lesbarkeit im Freien gut möglich. Auch das Spiegeln im Sonnenlicht hält sich beim Vernee Thor durchaus in Grenzen.

Vernee Thor test (5)

Das 5-Punkt-Multitouch Display verrichtet kritikfreie Arbeit und ist nicht nur sehr genau, sondern auch ebenso schnell. Auch beim Display räumt das Vernee Thor im Test ordentlich ab.

Leistung und Betriebssystem

Vernee Thor Speicher GeschwindigkeitFür 110€ einen MT6753 Octa-Core von Mediatek. Das hatte bis jetzt nur das Ulefone Paris zu bieten. Das aktuellste Android 6 Marshmallow System läuft konstant und flüssig im 64-Bit Betrieb. Ausflüge in die Welt der 3D Spiele stellen für das Vernee Thor kein Problem dar. Wer hauptsächlich spielt ist nichtsdestotrotz mit einem Helio X10/20/25– oder Snapdragon 801/808/810-Prozessor besser bedient. Für eine flotte Navigation sorgt nicht nur das gut optimierte System, auch die großzügig bemessenen 3GB RAM lassen das Smartphone selbst bei mehreren Anwendungen im Hintergrund nicht ermüden. Der RAM-Sepeicher ist mit 4GB/s rasant unterwegs. 172MB/s Lese- und 77MB/s Schreibgeschwindigkeit sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Mit dem Rendern im Browser kommt das Thor wunderbar zurecht und surfen macht im W-LAN ebenso viel Spaß wie im 4G (LTE) Netz. Für alle Standardaufgaben und selbst gelegentliche Spiele ist das Vernee Thor bestens geeignet. Der internet Speicher ist 16GB groß und kann durch eine MicroSD erweitert werden.

passende MicroSDs auf

Vernee Thor Antutu benchmark Vernee Thor Geekbench 3 Vernee Thor 3D Mark

Update: Das Vernee Thos hat mittlerweile ein Update auf Android 7 erhalten. Das Update kann bequem über die Wifi-Update Funktion heruntergeladen werden. Wir empfehlen nach dem Update Euer Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es ist sehr erfreulich, dass Vernee auch dem mittlerweile gut 1 Jahr alten Vernee Thor ein Update auf die neuste Android Version gibt. Der Hersteller macht hier vorbildliche Arbeit.

Das Vernee Thor verfügt über ein Bloatware freies Android 6 Marshmallow System direkt ab Werk. Im Großen und Ganzen sind folgende Neuerungen seitens Android verfügbar:

  • Eine Verbesserte Verwaltung der App-Berechtigung für einen besseren Schutz der Privatsphäre.
  • Verbessertes Stand-By. Android wird bei ausgeschaltetem Display Apps auf ein Minimum herunterfahren und so eine wesentlich längere Akkulaufzeit erreichen.
  • Ein verbessertes Pull-Down Notification-Menü.

Vernee Thor System UI Android 6 (3) Vernee Thor System UI Android 6 (1) Vernee Thor System UI Android 6 (2)

Neben den obligatorischen Fignerabdruckoptionen gibt es seitens Vernee keine zusätzlichen Einstellungen oder Apps. Smart-Wake oder ähnliches ist somit nicht vorhanden, könnte jedoch per Update nachgeliefert werden. Die Antivirus-Software bestätigt dem Vernee Thor ein absolut sauberes System ohne Trojaner oder verdächtiges Programm. Für alle die Nexus-, bzw. Stock-Android mögen, ist das Vernee Thor genau richtig. Vernee überzeugt im Test mit einem schnellen und sauberen System. Updates gibt es direkt per OTA auf das Handy.

Kamera

Der Vernee Thor schießt für den Preisbereich durchaus ansprechende Bilder. Bei guten Lichtverhältnissen schießt die 13MP Rückkamera farblich gelungene und detailreiche Fotos. Der Autofokus arbeitet zwar nicht schnell, aber meistens akkurat und die Auslösezeit ist eher langsam. Das Vernee Thor ist jedoch kein Selfie Handy. Die Bilder der Frontkamera sind auch bei guten Lichtverhältnissen eher verschwommen als scharf. Für Videotelefonie und Skype ist die Qualität ausreichend. Für den Preis erhält man eine Rückkamera die für gelegentliche Schnappschüsse geeignet ist, mehr aber auch nicht. Schaut euch die Testbilder an und urteilt selbst, ob euch die Qualität genügt.  

Konnektivität und Kommunikation

Die LTE Datenautobahn kann mit dem Vernee Thor uneingeschränkt genutzt werden. Alle in Deutschland benötigten 2G, 3G und 4G Frequenzen werden unterstützt. Der Empfang ist auf guten Niveau und das Handy unterstützt Dual-Sim bei gleichzeitiger Speichererweiterung. Die Gesprächsqualität ist durch klare Stimmen und eine verzerrungsfreie Übertragung gekennzeichnet.

Vernee Thor test (4)

Highlight ist der Fingerabdrucksensor, welcher in diesem Preisbereich auch noch gut funktioniert. Die WLAN Reichweite ist einfach großartig und der Datendurchsatz super. Allerdings wird nur das 2,4 GHz Netz unterstützt. Bluetooth baut ebenfalls eine konstante Verbindung bis zu 6m auf. Nur die 3 Standard-Sensoren (Beschleunigungs-, Licht- und Näherungssensor) sind beim Donnergott verbaut. Auf Gyroskop oder Kompass muss verzichtet werden.

Vernee Thor Tear Down Bestandteile

Das GPS-Signal ist mittelmäßig stark. Bei der Autonavigation gab es keinerlei Abweichungen vom Kurs und die Ansagen kommen auf den Punkt genau. Die Soundqualität des Lautsprechers ist nichts Besonderes. Auf höchster Lautstärke verzerrt der Sound, ansonsten ist der Sound klar und frei von Bässen. Schließt man Kopfhörer an den Klinkenstecker an erhält man ausreichend differenzierten und lauten Sound.

Akku

Vernee Thor Ladeadapter Quick charge Vernee Thor test (1)

Das Vernee Thor verfügt über einen gut bemessenen 2800 mAh Akku. Die Kapazität können wir im Test exakt so bestätigen. Zusätzlich wirbt Vernee mit Quick-Charge. Ausgeliefert wird das Vernee Thor mit einem 5V – 2A Ladeadapter. Der Adapter überträgt lediglich 1,2A in das Handy und voll aufgeladen ist das Thor erst nach 2 Stunden und 20 Minuten. Da es sich wohl um ein Software Problem handelt kann Vernee hier allerdings durchaus nachbessern. Android 6 sorgt für eine sehr gute Stand-By Laufzeit und auch im täglichen Betrieb schneidet das Thor super ab. Bei täglicher Nutzung, mit eingeschalteten Display von 3-4 Stunden (DOT)  schaffte ich es problemlos durch den Tag. Gegen 22:00 waren immer noch zwischen 20-30% übrig. Bei normaler Nutzung sind mit dem Vernee Thor 2 Tage Nutzung möglich.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 111 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
109 EUR * 4-10 Tage – zollfrei
117 EUR * 5-10 Tage – SF-Express wählen – zollfrei
125 EUR * 48h aus EU – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 21.2.2017

Fazit und Alternative

75% guter Start

Das erste Vernee Smartphone auf unserer Seite startet direkt durch und katapultiert sich in die TOP 3 der Handy-Bestenlisten mit einem absoluten Kampfpreis. Das Vernee Thor bietet eine super Verarbeitung, angenehme Haptik, ein tolles Display, neustes Android 6 ohne Bloatware und eine gute Akkulaufzeit. Auch die Möglichkeit 2 Sim-Karten und zusätzlich eine Micro-SD (128GB) einzusetzen ist einfach klasse. Damit nicht genug, der WLAN- und Netzempfang ist auf hohen Niveau. Abstriche muss man nur bei der Kamera machen und der Akku kann nicht so einfach gewechselt werden, mit ein wenig technischem Know-How sollte der Wechsel problemlos funktionieren. Wir freuen uns schon auf die nächste Gottheit von Vernee, denn der Gott Apollo geht im High-End Segment an den Start.

  • Verarbeitung und Design 80 %
  • Display 80 %
  • Betriebssystem und Performance 80 %
  • Konnektivität und Kommunikation 70 %
  • Kamera 60 %
  • Akkulaufzeit 80 %

Schreibe einen Kommentar

320 Kommentare zu "Vernee Thor Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
Sylvan
Gast
Sylvan

Hallo,
ich habe nun seit ein paar Tagen auch ein Vernee Thor.
Soweit bin ich damit ganz zufrieden.
Für den Preis (103 Euro) sehr gut!

Mir gefällt nur eins nicht:
Es ist sehr glatt und rutschig.
Ein Stück Seife hält sich besser in der Hand als das Thor.

Ich hab das Modell in grau…kann es sein, das das schwarze Thor eine andere Rückseitenbeschichtung hat?

Gruß
sylvan

heavyload
Gast
heavyload

Ja, das schwarze Modell ist angeraut und liegt besser in der Hand.

Sylvan
Gast
Sylvan

Danke für die Antwort.

Kann man die rückwärtige Abdeckung irgendwo einzeln erwerben?

michl
Gast
michl

kann man – zB hier: https://de.aliexpress.com/store/product/Vernee-Thor-battery-case-100-Original-High-Quality-Protective-Battery-Case-Back-Cover-For-Vernee-Thor/1034160_32690495736.html (oder nach ‚vernee thor battery case‘ suchen)
Eine Alternative wäre eine Hülle – oder ein Backcover (ohne ‚Deckel‘). Nur ist hier die Auswahl relativ bescheiden. Gerade heute bin ich über das hier gestolpert: https://de.aliexpress.com/item/New-arrived-silicone-PU-skin-back-cover-universal-case-for-Vernee-Thor-5-0-gift-S02/32789809542.html – und überlege noch ob ich es bestellen soll…

Peter
Gast
Peter

Ich habe bein Thor auch das internet-bekannte 62% Problem (bricht dann ab) beim updaten auf Android 7. Kennt Ihr eine Lösung? Danke und Gruß

heavyload
Gast
heavyload

Ja, manuell updaten.

Peter
Gast
Peter

danke – hast Du noch einen link auf eine nachvollziehbare Beschreibung für das manuelle updaten?

heavyload
Gast
heavyload

Die Datei full_k06ntd_a-7.0-20170214.zip vom Mirror laden (Link habe ich eben gepostet, muss noch freigeschaltet werden.

Monika
Gast
Monika

Habe gerade mein ´thor´in Empfang genommen ,Sprache, Datum ,Uhrzeit eingestellt,bis dahin alles o.k. aber es erkennt meine Sim-Karte nicht . Was hab ich falsch oder nicht gemacht ? Wer kann helfen ?

michl
Gast
michl

Ich bin zu Anfang auch darauf reingefallen daß sie hier quer eingeschoben werden müssen. Die richtige Position und Lage ist über den Schächten in das Kunststoffgehäuse eingeprägt – gut zu erkennen auf diesem Bild: https://www.chinahandys.net/wp-content/uploads/2016/04/vernee-thor/Vernee-Thor-test-4.jpg

Monika
Gast
Monika

Ja , genauso hab ichs gemacht, anders geht es wohl kaum. Aber wie denn quer ?

Monika
Gast
Monika

Ja , du hattest recht, rumdrehen,Kontakte nach unten und die SIM quer reinlegen, es funktioniert, danke.

heavyload
Gast
heavyload

Wahrscheinlich falsch herum eingelegt?

Monika
Gast
Monika

Wie soll das gehen, wenn die schräge Ecke der Simkarte an der entsprechenden Ecke des Einschubschachtes liegen soll ???

Joachim Grass
Gast
Joachim Grass

Bin ja auch am überlegen, mir ein Thor anzulegen. Wenn ich das hier aber so alles lese, bleibe ich doch bei meinem Windowsphone. Scheint ja doch Zufall zu sein, ein gutes Handy zu erwischen und die Bedienung via Android scheint ja der Horror zu sein.

heavyload
Gast
heavyload

Bei dieser Diskussion bitte immer das Preis-Leistungsverhältnis im Auge behalten!
Letzte Woche gab es das Thor mal im Angebot für um die 80,-€ bei GB. Imho kann man da für die gebotete Leistung incl. Android 7 kaum was falsch machen.

Lazerda
Gast
Lazerda

Sollen wir dich überreden oder die zustimmen, deine Meinung scheinst du bereits gemacht zu haben.

Joachim Grass
Gast
Joachim Grass

ich wollte nur wissen, ob ich mit meiner Einschätzung richtig liege.

FloHech
Gast
FloHech

Mein Thor funktioniert tadellos. Da es wahrscheinlich eins der meistverkauften ChinaHandys ist, gibt es natürlich auch sehr viele Berichte in diesem Forum. Viele berichte drehen sich um das Thema Daten und O2 bzw. EPlus. Damit haben aber eine Menge Smartphones durch die Netzzusammenschaltung massive Probleme.
Meine Frau und ich haben jeweils einen Thor und sind damit absolut zufrieden. Für den Preis ist die Leistung überragend.
Ich würde es jederzeit weiterempfehlen…

Joachim Grass
Gast
Joachim Grass

Ich nutze die WhatsApp SIM, die stammt von O2 bzw. E- Plus. Der Preis ist aber wirklich super. Alles läuft bei windows phone auch nicht rund, das stimmt.

michl
Gast
michl

Wie beim Windows-System ist die Bedienung eines Android-Smartphones eine Gewöhnungssache – kennst Du eines, kennst Du alle (mit kleinen herstellerspezifischen Ausnahmen). Ich hatte zwar noch nie ein Windowsphone in der Hand, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen daß da alles supereasy und selbsterklärend abläuft – dafür arbeite ich schon zu lange mit Windows-Desktopsystemen… 😉

PS: eine kleine Anekdote am Rande – einer meiner Freunde wollte von Android in die Windows-Smartphonewelt wechseln. Nach ein paar Tagen hat er das Gerät entnervt wieder zurückgegeben und ist zu Android zurückgekehrt.

Lazerda
Gast
Lazerda

soweit ich das mitbekommen habe funktioniert das vernee recht gut genaueres werde ich dir in ungefähr 14 Tagen sagen können. das Betriebssystem zu wechseln erfordert immer auch eine erhebliche Bereitschaft seitens des Nutzers diese vorausgesetzt bin ich mir sicher dass du mit Android zurecht kommen wirst. Bestimmte Einstellungen vorzunehmen um beispielsweise Mobile Daten nutzen zu können hört sich teils schwieriger an als es in der Realität ist, zur Not informiert man sich eben in den entsprechenden Foren oder auch hier. Nicht zu vergessen ist dass man immer nur von denen hört welche ein Problem haben bei denen alles rund läuft wird man hier auch nichts von lesen können

woidboy
Gast
woidboy

Servus, ich hab ein Thor mit einer Fonic 02 Karte, kann gut telefonieren, aber
komm einfach nicht drauf, wie ich mobile daten für unterwegs aktivieren kann.
hab datenroaming eingeschaltet, keine ahnung was ich falsch mache. hotline
von vernee verlangt unverschämte 15euro für eine auskunft. vielleicht kommt ja
von euch die erleuchtende idee…

Tobi
Gast
Tobi

Hallo
ich würde das Smartphone für meinen Onkel kaufen, der allerdings ausschließlich Serbisch spricht. Ist das ein Problem oder lässt sich diese Sprache einstellen?
Vielen Dank für eure Hilfe

michl
Gast
michl

Wenn das unterstrichene in diesem Screenshot https://www.dropbox.com/s/yrllhdvida0rm75/Screenshot_20170306-122810.jpg?dl=0 wie ich vermute ’serbisch‘ bedeutet – dann sollte es keine Probleme geben.

Tobi
Gast
Tobi

Tausend Dank für die schnelle Antwort

Martin
Gast
Martin

Habe das Thor jetzt seit einigen Wochen. Bei der Nutzung von zwei Sim-Karten gibt es Probleme. 1. Karte ist von Congstar (Telekom) zum Telefonieren und 2. Karte von Netzclub (O2) für Internetzugang unterwegs ohne WLAN-Zugang.
Es hat lange gedauert herauszufinden, dass es notwendig ist, Datenroaming für die O2-Karte einzuschalten, um sie nutzen zu können. Das ist ein großer Nachteil bei Verwendung des Gerätes in Grenznähe. Da laufen schnell mal hohe Kosten auf, wenn wechselweise z.B. deutsche und französische Netze automatisch genutzt werden.
Bei Samsung smart phones kann man z.B. die Datennutzung gezielt unabhängig vom Roaming schalten.
Sehe ich da irgendetwas falsch? Wie sind eure Erfahrungen bei der Nutzung von zwei Sim-Karten?

michl
Gast
michl

Das Roaming hängt wohl eher mit O2 (und der Fusion mit EPlus) zusammen als mit dem Thor – das ist jedenfalls mein Wissensstand. Das Aktivieren dürfte also wohl auch beim Samsung nötig sein.
Und bezüglich des teuren Auslandsroamings: ich wohne ca 20km von der französischen Grenze entfernt und war noch nie unabsichtlich in deren Netz eingebucht.

FloHech
Gast
FloHech

Auf der o2 Homepage findet sich eine Liste mit Geräten, bei denen das Internationale Roaming aktiviert werden muss, damit der Wechsel der beiden Netze funktioniert. Ist kein spezifisches Thor-Problem, z.B. muss bei allen Wikos das Roaming aktiviert werden…

Jürgen
Gast
Jürgen

Das mit dem angekündigten Android 7 wird wohl nichts mehr, so wie ich das sehe. Vernee scheint sich da auf stumm zu stellen.
http://bbs.vernee.cc/forum.php?mod=viewthread&tid=570&extra=page%3D1&page=3

Ralf
Gast
Ralf
Habe gerade Android7 auf dem Thor installiert! Alles Bestens!! Ich habe es allerdings im Recovery-Modus aufgespielt und dann das Update von der SD-Speicherkarte aus installiert! Hier erhälst du die entsprechende Zip-Datei zum download! https://mega.nz/#!wIpiVbCB!QVHisCvoqFdcTcBc3CmQEsOc1Nv0uonuVd04aS3_ODA Da es sich hierbei um eine Zip-Datei handelt muss die heruntergeladene Datei erst entpackt werden (ich habe das Update zuerst auf den PC geladen, dort entzippt) und dann auf die externe SD-Speicherkarte des Thor übertragen werden. Die entzippte Datei hat den Namen „update_thor_20170216“ Vorgehensweise aus dem Recovery: -in das Recovery booten -im ausgeschalteten Zustand die Lauter-und Power-Taste gleichzeitig gedrückt halten bis das Gerät vibriert Es erscheint ein kleines Menü mit drei Auswahlmöglichkeiten / Recovery,Fastboot,Normal -mit der Lauter-Taste „Recovery“ auswählen und mit der Leiser bestätigen Es erscheint nach kurzer Zeit ein liegender Android mit dem Hinweis „No command/Kein Befehl“ -nochmal die Lauter-und Power-Taste nahezu gleichzeitig kurz drücken,dabei beachten das die Power-Taste einen kleinen Tick früher gedrückt wird… Read more »
Nico
Gast
Nico

Ich habe “ Nougat “ einfach via OTA auf mein Thor geschmiert 🙂 Mit eingelegter Sim und SD-Micro….Hat problemlos funktioniert. Nach Neustart keine Probleme….läuft alles bestens. Nur meine Töne für Anrufe, Benachrichtigungen und Wecker habe ich neu einstellen müssen. Kein Problem mit der App Zedge….Einstellungen werde ich natürlich heute Abend nochmal durchschauen…
Den empfohlenen Werksreset hab ich nicht gemacht. Hab bisher auch keine Probleme mit dem Sandardklingelton und der Uhrzeit.

Das einzige, was mich stört ist, dass man oben in den Schnelleinstellungen das Tonprofil nicht mehr auswählen kann. Unter Android 6 konnte man ja schnell umswitchen zwischen: „Normaler Ton“ – „Besprechung (also Vibrationsmodus)“ und „Im Freien (volle Lautstärke)“……dies hätte ich unter 7 gerne wieder. Hat jemand ne Idee, wie man das machen kann….systemmäßig und ohne App bzw. Widget?

Gutes Gelingen an alle beim Update!!!! Grüße…..

An
Gast
An

Das wird doch etwas, denn auf meinem Thor konte ich das Upgrade heute nähmlich via Ota installieren!
Und es funktioniert bis jetzt sogar ohne jegliche Fehler.

michl
Gast
michl

Doch doch – inzwischen wird’s per OTA angeboten. (Ich muss bis heute abend warten – über LTE wäre es etwas mühselig…)

jochen
Gast
jochen

Hallo,

ich habe auch das Thor und ich habe schon lange das Problem das bei einem Anruf das Handy zwar klingelt aber der Bildschirm schwarz bleibt und ich nicht „wischen“ oder ähnliches kann um abzunehmen. so muss ich erst das Handy über den seitlichen Button anschalten und dann über das „Anruf-Menü“ den Anruf annehmen. Das nervt ! Kennt sich jemand aus wie ich das ändern kann ? google findet dazu nichts ! Danke schön!

Chris
Gast
Chris

Ich hatte das gleiche Problem, hier die Lösung für Android 6.XX!!
Bei mir war die App-Benachrichtung vom Telefon auf „AUS“ – Keine Ahnung wie das passieren konnte. Das müsste bei dir auch so sein!

Also, gehe wie folgt vor:

Gehe auf Einstellungen, dann auf>Ton&Benachrichtungen>Benachrichtigung>App-Benachrichtigungen>Telefon>Kurzes Einblenden zulassen „auf EIN stellen“!!

Jetzt sollte alles wieder funktionieren!!

heavyload
Gast
heavyload

Schon mal auf Werkseinstellungen resetet?

Chris
Gast
Chris

Aktuelles Update funktioniert nicht. Der Neustart des Handys wird verhindert. Hat jemand die gleichen Probleme?

michl
Gast
michl

Das Problem hatte ich (und einige andere) auch. Schau mal hier: http://www.android-hilfe.de/thema/geaenderte-updates-einfache-installation-ohne-probleme.817090/
Mit der Anleitung hat’s auch bei mir funktioniert.

FloHech
Gast
FloHech

Bei mir ist noch kein Update angezeigt worden. Faszinierend ist, dass bei meinem Thor seit drei Tagen die Uhrzeit nicht mehr stimmt. Habe keine Einstellung verändert. Auch das manuelle Einstellen bringt nichts. Geht immer um ca. zwei Stunden nach…

Veikko
Gast
Veikko

Kann mir bitte mal einer die Tastenkombination oder sonst was sagen, wie einen Schnappschuss des aktuellen Bildschirms mache? Hab schon Diverses ausprobiert, aber ohne Erfolg. Mit Dank im Voraus!
(Seit 05/2016 Besitzer „des Thors“ und es läuft immer noch 🙂

Rinaldo
Gast
Rinaldo

Hallo Veikko

Lautsprecher, Minustaste und on/off Taste gleichzeitig drücken. LG Rinaldo

Veikko
Gast
Veikko

Vielen Dank, Rinaldo.
(Minustaste ist etwas missverständlich, falls noch jemand die Tastenkombination sucht. Es ist die untere Linke 🙂 (Minustaste hätte ich jetzt eher als Begriff für die untere Rechte angesetzt, da die ja immer eine Ebene nach hinten (Minus) geht. Nochmals Vielen Dank für die schnelle Reaktion.)

Marco
Gast
Marco

hallo, hat jemand Erfahrungen ob das Thor MHL-fähig ist? ich habe mich durchs Netz geklickt und leider nichts darüber gefunden.
Bevor ich einen MHL-Adapter bestelle wollte ich daher mal hier im Forum nachfragen.
Danke im voraus für eure Infos
Gruß Marco

khs
Gast
khs

Hallo, habe gestern mein Thor bekommen, leider komme ich nicht ins Internet, auch nicht mit den von Telekom zugesandten Daten. Woran kann das liegen?

El mar
Gast
El mar

Daten-Roming-Option muss an sein.

Werner
Gast
Werner

Hallo,
Hab mir das Thor bestellt, war in drei Tagen da. Schönes Teil, nur Bluetooth mit meinem Ipad geht garnicht! Da ich kein Englisch verstehe hab ich die dreiseitige Bedienungsanleitung gleich entsorgt. Und im Netz wird alles mögliche diskutiert, auf Youtube die schönsten Videos gezeigt, alles mögliche, unter anderem, wie ich einen Anruf tätige, aber nichts von annahme im Sperrbildschirm.
Nun weis ich nicht wie ich Gespräche im Sperrzustand annehmen kann. Hab versucht das Symbol in alle möglichen Richtungen zu schieben, – aber jedesmal daneben!
Hat bitte Jemand die Lösung?
LG werner

Werner
Gast
Werner

Danke, hat sich erledigt!

Klare Empfehlung
Gast
Klare Empfehlung

Hab das Thor nun seit 3 Wochen. 100€ aus Deutschland. Das Ding ist Klasse. Fühlt sich absolut hochwertig an und arbeitet flüssig. Der Akku ist richtig stark, komme problemlos über den Tag, trotz Spielen zwischendurch. Abends noch locker 40℅… Kann es nur empfehlen.

VerneeFan
Gast
VerneeFan

Hallöchen,
gibt es neuigkeiten zum angekündigten Update des Thor auf Android 7?

Thomas Tausch
Gast
Thomas Tausch

Bei GearBest bestellt. Nach 2 Monaten kein Handy. 114,- Euro bezahlt und jetzt wollen sie noch mal 10 USD für einen neuen Versuch. Ich kann nur abraten. Nie mehr ein Handy aus China. Ob das jemals ankommt ist reine Glückssache. Thomas Tausch, Frankfurt am Main

Joscha Becking
Editor

Da ist irgendwas schief gelaufen. Eröffnen Sie einen Problemfall bei Paypal. Sie bekommen das Geld auf jeden Fall zurück.

Thomas Tausch
Gast
Thomas Tausch

Das sieht schlecht aus, weil: Der PayPal-Käuferschutz wegen nicht versandter Artikel gilt nicht für Artikel, die während des Versands verloren gehen. Falls der Verkäufer einen gültigen Versandbeleg fristgerecht (wie im Detail in der PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie beschrieben) oder ein entsprechendes zwischen Verkäufer und PayPal vereinbartes geeignetes Äquivalent vorlegt, lehnt PayPal den Antrag auf PayPal-Käuferschutz ab.

Thomas Tausch
Gast
Thomas Tausch

GearBest meint ich habe keine Versicherung und daher läge es in meiner Verantwortung, oder greift hier tatsächlich der Käuferschutz PayPals wenn ich ein Problem melde ? TT

heavyload
Gast
heavyload

Auf jeden Fall bei Paypal Käuferschutz beantragen. Keine Ware = kein Geld!

FloHech
Gast
FloHech

Eröffne am besten gleich einen Fal du wirst ziemlich schnell dein Geld zurück bekommen…

Philipp
Gast
Philipp

Hallo, hab mein Thor jetzt gut eine Woche und bin sehr zufrieden. Nur eines stört mich: wenn ich jemanden anrufe und die Person hebt ab vibriert das Handy was ich ziemlich lästig finde…..kann man das irgendwie abstellen?

FloHech
Gast
FloHech

Nur zur Info: Bei meinem Thor ging plötzlich der Lautsprecher nicht mehr, also telefonieren ohne Headset war nicht mehr möglich. Lautstärke war sehr hoch eingestellt. Fehler hat sich quasi angekündigt. Es rauschte immer mehr beim Telefonieren und irgendwann ging gar nichts mehr.
Ich habe dann Kontakt mit Vernee Deutschland aufgenommen. Die wechseln den Lautsprecher obwohl ich den Thor bei gearbest gekauft habe. Kosten 30€…

FloHech
Gast
FloHech

Der Thor ist repariert und wohlbehalten wieder angekommen. Obwohl keine neue Software aufgespielt wurde, kann ich nun die Amazon Kindle App nicht mehr nutzen. Nach der Neuinstallation kommt beim Starten die Fehlermeldung App wurde beendet. Warum? Vorher ging es sich auch ohne Probleme…

Jochen
Gast
Jochen

Habe mein Vernee Thor jetzt fünf Monate und war bisher sehr zufrieden. Der Akku hielt immer zwei bis drei Tage. Seit einer guten Woche komme ich plötzlich ohne nachzuladen nicht mal mehr über einen Tag und selbst nach dem Laden erscheint in der Anzeige gerade mal 95%.
Wohl doch nur Billigschrott!?!?! Zumindest der Akku!
Hat jemand Erfahrungen mit dem Austausch des Akkus?
Gruß Jochen

Joscha Becking
Editor

Smartphone-Akkus können immer mal den Geist aufgeben. Hier bekommst du einen neuen: http://s.click.aliexpress.com/e/qFUjMNB. Bei ebay gibt’s auch welche aus Deutschland. Die sind dann aber etwas teurer.

Dabbeljuh
Gast
Dabbeljuh

Guten Morgen!
Ich habe das Vernee Thor gestern abend zu Hause ausgepackt und ausprobiert. Hat alles Dank WiFi geklappt. Nun bin ich im Büro und habe keinen Internet-Zugang. Offensichtlich hängt das mit der O2 Geschichte zusammen. Allerdings befinde ich mich im O2 Netz, so dass das Roaming nicht benötigt wird, oder? Ebenfalls vermisse ich den Schalter, der „mobile Daten“ ein oder ausschaltet. Gibt es den nicht, oder ist der nur versteckt?

Ich habe die Einstellungen sowohl per SMS bekommen, als auch manuell überprüft.

Sollte mein erster Versuch mit einem China Handy in die Hose gegangen sein?

Joscha Becking
Editor

Keine Sorge. Das Problem sollte sich lösen lassen. 1. National Roaming empfiehlt sich sowohl O2 als auch Eplus Kunden, weil nur dann beide Netze verwendet werden. Nähere Informationen finden Sie unter „National Roaming O2“ leicht bei Google. 2. Die Mobilen Daten können Sie Einstellung/Datenverbrauch aktivieren. Roaming lässt sich hingegen unter dem Einstellungspunkt „Mehr/Mobilfunknetze“ aktivieren.

Andreas
Gast
Andreas

Moin, ich habe ein Problem mit meinem Thor. Bei eingehenden Anrufen bleibt das Display dunkel, ich habe also keine Möglichkeit, den Bildschirm zu entsperren und das Gespräch anzunehmen, auch nicht mit den Tasten. Fehler beim Handy oder beim Benutzer? Kennt sich jemand damit aus? Gruß
Andreas

Andreas
Gast
Andreas

Alles wieder gut, lag an einer abgekac….ten App 🙂

Sammy
Gast
Sammy

Mag heute früh meine Handy einschalten und komme wohl auf die falschen Knöpfe… jetzt steht es im FASTBOOT mode…
Wie komme ich denn da wieder raus und kann das Handy wieder richtig benutzen???
Lieben Dank für eine Antwort!!!

Joscha Becking
Editor

Einfach den Powerbutton und die Leiser-Taste gute 10 Sekunden gedrückt halten. Das Handy startet dann neu.

Ray
Gast
Ray

Hallo, hat hier schon mal jemand einen „Herzfrequenzsensor“ per bluetooth mit dem Vernee Thor verbinden können ?
Mein „Polar H7“ wird vom Thor nicht mal gefunden .
Gruß Ray

Ray
Gast
Ray

Problem gelöst.

Im Batteriefach des Polar H7 war der außenliegende „Kontakthaken“ verbogen, so dass die Batterie nicht entsprechend Strom liefern konnte.
Folgendes Video (bei 0:35) machte mich auf diesen verbogenen Kontakt aufmerksam.
https://www.youtube.com/watch?v=r1w1lxtYmxY

Nach der „Reparatur“ hat Vernee Thor den Polar H7 (nach Bluetooth Aktivierung am Smartfone) sofort gefunden.
🙂

Michl
Gast
Michl

Falls das Gerät auch mit Android-Wear arbeitet: ich musste an meiner Smartwatch (Moto360) einen factory-reset durchführen, damit sich die beiden finden konnten. Vorher tauchten sie nicht in der jeweiligen Geräteliste auf.

Ina
Gast
Ina

Hallo ich schwanke zwischen dem Vernee Thor und dem Apollo Lite. hab schlechte erfahrungen mit Lite Handys und natürlich angst da jetzt mein geld in den sand zu setzen. nutze viel fb whatsapp, also normales standardzeug. könnte jetzt ein thor für 100 euro mit versand haben, oder ein apollo lite für 155. ich weiss nicht welches besser ist

Joscha Becking
Editor

Das Vernee Apollo Lite ist besser. Allerdings kostet es auch mehr. Beide Handys sind eine Empfehlung wert.

Mika
Gast
Mika

Hallo, ich besitze das Vernee Thor jetzt seit drei Wochen und bin voll zufrieden, das einzige Mackel was es bei meinem Gerät gibt ist, das es ziemlich lange dauert bis mein Gerät mit z.B einer bluetooth Box verbunden ist. Hat jemand das selbe Problem, wenn ja hat jemand ’nen Tipp?

Viola
Gast
Viola

Hallo.ich hab ein Problem.kein Klingelton bei Anruf. Hab alle Einstellung en über prüft. Finde den Fehler nicht.was muss ich tun?

Silvio
Gast
Silvio

Hallo, kann das Handy SlowMotions (Zeitlupenvideos) aufnehmen?

FloHech
Gast
FloHech

Zeitlupe habe ich nicht gefunden. Zeitraffer geht…

Myriam
Gast
Myriam
Hallo, auch ich habe mir nun das Vernee Thor zugelegt und nutze es seit ein paar Tagen. Bisher bin ich wirklich zufrieden, ich hatte vorher ein S4 Mini, und das Thor ist im Vergleich dazu natürlich deutlich moderner und leistungsfähiger. Nur ein kleines Problem habe ich: ich bin o2 Kunde, und seit der Zusammenlegung der Netze kann ich auch das eplus Netz nutzen. Die Umschaltung erfolgt automatisch über nationales roaming. Beim Vernee Thor jedoch muss ich das Daten-Roaming aktiviert haben, um zwischen den Netzen switchen zu können. Wenn es deaktiviert ist, und ich mich nicht im Heimnetz o2 befinde sondern im eplus netz, habe ich schlicht kein mobiles Internet. Erst wenn ich roaming anschalte, funktioniert es wieder. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, ob da nicht im Zweifel weitere Kosten auf mich zukommen. Wenn sich das Telefon beispielsweise bei schlechtem Netz bei der Telekom einwählt, oder vodafone. Ginge das… Read more »
Barbara
Gast
Barbara

Hallo! Habe heute das Vernee Thor getestet. Super Handy, nur nervt mich das Vibrieren beim Bedienen der Tastatur. Kann ich diesen Tastenton abschalten? Habe bereits die Funktion „Töne bei Berührung“ ausgeschaltet, es vibriert trotzdem! Bitte um Hilfestellung.

Dirk
Gast
Dirk

…kann man ausschalten!

Rufen Sie die Einstellungen in Ihrem Androiden auf.
Scrollen Sie nach unten und wählen Sie den Menüpunkt „Sprache und Eingabe“.
Wählen Sie den Einstellungsbutton hinter der Tastatur aus, die Sie verwenden.
Entfernen Sie die Häkchen aus den Checkboxen „Bei Tastendruck vibrieren“ und „Ton bei Tastendruck“.

heavyload
Gast
heavyload

Alternative Tastatur z.B. SwiftKey installieren, da kann man die heftige Vibrationen drosseln oder abstellen.

Barbara
Gast
Barbara

Danke – Problem behoben, Tastenton kann abgeschaltet werden

Danah
Gast
Danah
Hallo. Habe mich lange umgesehen und mich letztendlich entschieden, dem Vernee Thor eine Chance zu geben. Allem Voraus: mich hat die Benachrichtigung-LED immer schon genervt, weil sie einen – auch wenn man den Ton ausstellt (und das hat ja seinen Grund) trotzdem verleitet nachzusehen, was denn nun neues geschehen ist. Von daher entschleunigt es schon einmal, ohne diese LED zu sein. Habe das Thor bei Ebay bestellt, kam innerhalb von 2 Tagen an. Kostenpunkt: 117,99 (incl. Versand) Wenn man ein wenig Englisch kann und mit der Andrei Oberfläche vertraut ist, ergeben sich viele „Kritikpunkte“ von alleine. Man muss natürlich auch das Roaming von Hand freischalten. Ist aber null Problemo. Die Performance ist butterweich. Ich bin kein Zocker, nutze überwiegend FB, WhatsApp, eMails und wollte ein Phone mit mehr als 32GB begrenztem Speicher, da ich Spotify-Fan bin und meine Dateien extern auf offline legen wollte. Das klappt! Riesen Pluspunkt!!! Ich spiele… Read more »
Bernd
Gast
Bernd

Ich suche ein Handy bis maximal 120€ . Schwanke zwischen dem Thor und dem Ulefon Metal . Was wäre denn eher zu empfehlen ? Danke

FloHech
Gast
FloHech

Schwieriges Thema. Wir nutzen beide Geräte und sind mit beiden zufrieden. Ich finde, das Metal sieht hochwertiger aus und hat einen E-Kompass. Ansonsten sind beide gleich. Das Thor kannst du direkt in Deutschland reparieren lassen.
Kleiner Tipp: Schau die vielleicht auch mal das Xiaomi Redmi 3 Pro an. Gibts oftmals zum gleichen Preis, spielt aber leisungstechnisch in einer anderen Liga.

Bernd
Gast
Bernd

Wo kann man das Thor in deutschland reparieren lassen ? Das u7 plus von oukitel würde mir ja auch gefallen ..

FloHech
Gast
FloHech

Vernee hat mittlerweile eine Niederlassung in Deutschland und Verein die Smartphones auch offiziell hier. Gegen einen Unkostenbeitrag von 15€ kannst deinen importieren Thor da reparieren lassen.

Julius
Gast
Julius

Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, mir das Thor zuzulegen. Nur mache ich mir ein paar Sorgen wegen der Reclamation bei evtl. auftauchenden Defekten.
Vielen Dank Euer Julius

Danah
Gast
Danah

Vernee hat mittlerweile eine Zweigstelle in Deutschland, bei der man auch Geräte, welche man nicht auf deren Homepage direkt erworben hat, zur Reparatur geben kann. Kostet dann 15€ Fremdkundenaufpreis, soweit ich weiß

Krissy
Gast
Krissy

Haben uns jetzt das Thor geholt, nun hat Junior ein Passwort angegeben zum sperren, jetzt funktioniert dieses Passwort aber nicht. Idee war es das Gerät auf Systemeinstellungen zurück zu setzen. Nun ist das Boot Menu in Chinesisch und ich komm nicht weiter. Hat jemand eine Idee? Lg

heavyload
Gast
heavyload

Power und Lautstärke+ länger (5 Sekunden) zusammen gedückt halten. Kommt eine Abfrage ob man ins Recovery Menü will mit Laustärke- bestätigen. Danach kommt ein auf dem Rücken liegendes Android-Männchen mit Ausrufezeichen. Dann Power gedückt halten und Lautstärke+ drücken. Dann ist man im Recovery Menü und hat diverse Optionen.

Resi
Gast
Resi

Also soweit funktioniert das. Allerdings kommt bei mir dann ein liegendes Android-Männchen mit Ausrufezeichen und der Hinweis: „No command“. Was jetzt?

Jürgen
Gast
Jürgen

Heute habe ich übrigens wieder ein Update erhalten. Soll gegen die häufig auftretenden Reboots helfen, die ich auch seit einiger Zeit habe.
Hoffentlich wird auch der Fingerabdruckscanner gefixt, der bei mir häufig anschlägt, obwohl ich das Handy nicht mal berühre.

Klaus
Gast
Klaus

Ich habe vor mir das Thor zu kaufen, aber ich bin bei der Seite von GearBest noch nicht ganz schlau geworden, welche Optionen ich da am besten eingebe….
German Express habe ich nicht gefunden. wo kann man das auswählen?
bei Warehouse Option habe ich mal EU angekreuzt, aber im Warenkorb steht dann wieder HK-2
Steht zwar free shiping to Germany via Flatrate shiping aber was is dann mit Zoll, muss ich da extra bezahlen?
Bzw. TomTop wäre empfohlen von Chinahandy, ist das zz die bessere Möglichkeit das Thor zu impoertieren, da kann man shipping from DE ankreuzen.
wer kann mir da weiterhelfen…..

Jürgen
Gast
Jürgen

Schau mal bei ebay. Da gibt es das Handy normalerweise auch günstig und du hast keine Probleme mit dem Zoll, wenn der Artikel bereits in Deutschland (EU) ist.

FloHech
Gast
FloHech

Ich habe im Internet jetzt schon öfter von Ladeproblemen beim Thor gelesen und ich glaube, jetzt hat es mich auch erwischt. Folgendes Phänomen: Ich lade mein Thor immer wenn ich ins Bett gehe an einem Universalladegerät, das mehrere Anschlüsse und einen etwas höheren Ladestrom (2A) hat. Ist ein halbes Jahr gut gegangen. Vor ca. zwei Wochen gleiches Spiel, Smartphone war am Morgen aber relativ warm und der Akku war nur zu 50% geladen. Seitdem lädt es am Universalladegerät gar nicht mehr. Am Ladegerät mit niedrigem Ladestrom geht es aber, natürlich langsamer. Die Ladekabel hab ich überprüft.
Was kann das sein?

Nicole
Gast
Nicole

HI,wenn du doch sowieso über Nacht das Handy zum aufladen an schließt , dann kann es doch egal sein wie lange es braucht . WEnn das Handy nur 1,2 verträgt dann kann ich nicht 2,0 a nehmen das belastet nur unnotig den Akku. Lade es über Nacht in Ruhe auf und dem Akku geht es gut und es wird nicht all zu heiss .

Karsten
Gast
Karsten

Hallo. Hab das gerät 2 Tage. An sich alles gut. Nur kann ich nicht meine eigenen Klingeltöne einstellen. Hab bis jetzt immer rings extended benutzt. Einstellen kann ich meinen ton. Aber wird bei Anruf nicht abgespielt. Gibt es da nen Lösungsvorschlag ?

Kalle
Gast
Kalle

Das Problem hatte ich auch, habe dann meinen gewünschten Klingelton per Bluetooth auf mein Gerät geschickt und siehe da der Ton lässt sich einstellen.

Ivan
Gast
Ivan

Geschwindigkeit und Bedienung sind absolut spitze. GPS funktioniert wunderbar. Das Gerät wird auch nach einigen Stunden PokemonGo mit der Powerbank nicht warm. Mit der Kamera konnte ich allerdings nicht ein gutes Bild machen. Leider riecht das Gerät derart stark nach Plastik das ich es nun nach 3 Wochen wieder zurückschicken werde, ich persönlich mag einfach den Geruch nicht, das kann jeder anders empfinden.

Sven
Gast
Sven

Hallo, als alternative KameraApp hab ich mxcamera benutzt.
Damit sind die Fotos super geworden.

Peter
Gast
Peter

Hallo, so, habe jetzt „stundenlang“ gesucht, jetzt müßt Ihr mir weiterhelfen: Ich finde im Kameramenü keine Einstellmöglichkeit für den Speicherort der Bilder. Sie werden bei mir alle intern abgelegt. Vielen dank.

Joscha Becking
Editor

Der Speicherort wird nicht in der Kamera-Aop festgelegt, sondern im Einstellungmenü unter dem Punkt „Speicher & USB“. Dort einfach die MicroSD Karte auswählen.

Peter
Gast
Peter

danke – hat so funktioniert. Hatte bisher im Internet nur Lösungsbeschreibungen über das Kameramenü gefunden. Bin mir auch nicht sicher, ob die Vernee (oder Android?)-Lösung so genial ist. Das ist mir einfach an dieser Stelle zu pauschal und man möchte evtl. auch mal da bei geschwindigkeitsensiblen Apps die Daten intern ablegen. Eine gesonderte Kameraeinstellung scheint mir da die schönere Lösung zu sein.

K. Hubert Falke
Gast
K. Hubert Falke

Das ist relativ einfach: in Einstellungen/Speicherund USB SD-Karte auswerfen, Den Kommentar, dass dann etliche Appps nicht mehr funktionieren einfach ignorieren. Dann kannst du die Daten im internen Speicher ablegen. Gilt auch für manche Apps, die sich von der Karte aus nicht öffnen lassen. Nach der Installation wieder Einstellungen/Speicher und Usb, auf SDCard klicken und Karte bereit stellen, und alles ist wieder beim alten, die Daten sind intern gespeichert und die widerspenstigen Apps funktionieren auch.

Tom
Gast
Tom
Hallo, habe heute mein Thor bekommen und muss sagen nach 4 Stunden des Testen TESTEN und testen bin ich sehr sehr zufrieden ! Aber mehr im Detail : Vorgeschichte: Nachdem ich bei mein Sony Z3 compact letzte Woche bei einem Sturz den Touch geschrottet habe, wollte ich zuerst diesen reparieren lassen. Doch nach ein paar Recherchen im Netz mit Preisen ab 130 Euro und mehr für ein neues Display mit Touch bin ich mal auf die Suche nach einem preiswerten Handy bei Ebay gegangen…. Mehr zufällig bin ich dann hier auf diese Seite gestossen und siehe da es gibt echt schöne Handys ab gut 100 Euro !!! Habe mich dann für das Thor von TomTop entschieden….weil LTE 800 und 5 Zoll und für 108 Euro also einfach mal „no risk no fun“ und bestellt. Freitag bestellt und heute (Mittwoch) geliefert per DHL. Erster Eindruck: in einer ansprechenden schwarzen Verpackung (sieht… Read more »
Seb
Gast
Seb

Das Handy ist genial! 2 SIM Karten + 64GB SD Karte funktionieren parallel. Wenn man will gibt es sogar schon Android Nougat als Custom Rom!

Absoluter Knaller meiner Meinung nach, verstehe nicht wieso Menschen 600€ für ein Telefon ausgeben …..

Dirk
Gast
Dirk

….welche SD Karte hast Du denn genommen? Eine 32GB von Sandisk erkennt es nicht einmal?

marcel
Gast
marcel

Nougat kommt auch offiziell

Roland
Gast
Roland

Habe das Hany seit 2 Tagen. Funktioniert einwandfrei. Allerdings erkennt es meine 32 GB SD Karte nicht. Warum?

Ulrich Glaß
Gast
Ulrich Glaß

Immer das Handy herunterfahren, dann SD-Karte einschieben, dann Handy neu starten oder Restart, es müsste klappen. Ebenso bei der Simkarte verfahren.

ChinaSmartphoneSucher
Gast
ChinaSmartphoneSucher

hi
Ich bin etwas skeptisch ob man wirklich dual SIM und Speichererweiterung gleichzeitig nutzen kann.
Ist das bei diesem Smartphone möglich beides zu nutzen?

K. Hubert Falke
Gast
K. Hubert Falke

Ja, das geht einwandfrei. Sogar LTE funktioniert in beiden Schächten (natürlich nicht gleichzeitig)

Felix B
Gast
Felix B

Zitat aus dem Test: „Auch die Möglichkeit 2 Sim-Karten und zusätzlich eine Micro-SD (128GB) einzusetzen ist einfach klasse“

Krissy
Gast
Krissy

Hallo miteinander, ich habe nur eine Frage zum Handy, wie steht es mit dem Akku? Wird der schnell heiß bei Benutzung? Lg

Felix
Gast
Felix

Also bei normaler Bdienung merke Ich nicht viel – Surfen usw… ansonsten würde Ich sagen, nicht anders als andere Handy’s, mehr Leistung zieht mehr Akku und das führt natürlich zu mehr Wärme,

Felix
Gast
Felix

Kann nur wärmstens empfehlen den Cache Wipen, bei Mir funzt jetzt der Fingerprint erste Sahne:)

Jürgen
Gast
Jürgen

Ich bekomme das August-Update angezeigt, das ich auch herunterladen kann. Wenn ich es dann installieren möchte, wird im Display „Neustart“ angezeigt und die „Sanduhr“ kreist. Leider passiert sonst nichts weiter. Hat noch jemand dieses Problem?

Runner
Gast
Runner
Das Problem hatte ich auch. Du musst den Cache löschen. Das ist etwas kompliziert. Mit Goolge fand ich die Lösung. Du musst dafür in den Recovery-Modus. 1. Gerät ausschalten 2. Gerät anschalten und Volumenbutton (hoch) und Powerbutton gleichzeitig gedrückt halten 3. Es kommt ein Menü mit 3 Punkten – Bitte Punkt 1 auswählen (Recovery/Wiederherstellung) –> durchswitchen macht ihr mit Volume-Up und bestätigen mit Volume-Down 4. Es folgt eine Androidmeldung: „No Command“ oder „Kein Befehl“ –> zu sehen ist ein umgekipptes Android-Logo mit rotem Ausrufungszeichen 5. Drückt nun Powerbutton und Volume-Up Knopf gleichzeitig (ACHTUNG: Klappt nicht immer auf anhieb – eventuell beides gedrückt halten) 6. Ihr seht nun ein großes Menü. Wählt dort bitte mit Volume-Up Knopf bis ihr zum Punkt „Wipe Cache Partition“ kommt 7. Mit Powerknopf bestätigen 8. Kleinen Augenblick warten und dann mit Volume-Up Knopf zum ersten Punkt hoch scrollen „Reboot“ 9. Mit Power diesen Punkt (Reboot) bestätigen… Read more »
Felix
Gast
Felix

Bei mir war es so, dass wenn das Android-Männchen am Boden liegt (hab´s mehrmals getestet) – den Power Knopf gedrückt halten und erst dann 1 x Volume up drücken und wieder loslassen ,also wirklich nur 1 x drücken:) wenn man zu lange drauf bleibt – wird´s ein Neustart ins Menü wo man die drei Auswahlmöglichkeiten hat:)

Jürgen
Gast
Jürgen

Danke, hat geklappt.
Es hat mir zwar bei der Installation einen Fehler angezeigt und ich musste manuell durchstarten, aber im Menü wird mir nun die aktuelle Version angezigt.

Ralf
Gast
Ralf

…seit fünf Tagen bleibt mein Display bei ankommenden Anrufen plötzlich dunkel oder wird nicht automatisch angezeigt. Ich kann den Anruf direkt nicht entgegen nehmen sondern muss immer erst ins Anruflisten-Menü>Tastatur anzeigen>dann kann ich den Anruf erst annehmen. Ist sehr nervig. Das Problem bleibt auch bestehen, wenn ich das Thor neu starte.
Hat jemand das gleiche Problem oder gar ein Lösungsvorschlag?
Besten Dank schon mal vorab!

Felix
Gast
Felix

Hallo
Versuch mal in den Einstellungen / Ton und Benachrichtigung / Benachrichtigung / Wenn Gerät gesperrt ist. Da gibt es drei Auswahlmöglichkeiten. Ich habe mal „Keine benachrichtigungen anzeigen“ ausgewählt, und habe mich gewundert, dass nicht einmal der Anruf mehr Angezeigt wurde. Habe dann „Sensible Benachrichtigungsinhalte verbergen“ genommen – siehe da, es funzt wieder:)

LG
Felix

Ralf
Gast
Ralf

Hallo Felix,
DEIN TIP WAR MEINE RETTUNG!!!! VIELEN,VIELEN DANK!!!!!!
FUNKTIONIERT WIEDER ALLES WIE ZUVOR!

Allerdings war bei mir die App-Benachrichtung vom Telefon auf „AUS“ – Keine Ahnung wie das passieren konnte.

Also, wem dies auch mal passiert sollte wie folgt vorgehen:

Ton&Benachrichtungen>Benachrichtigung>App-Benachrichtigungen>Telefon>Kurzes Einblenden zulassen „auf EIN stellen“!!

Nochmals BESTEN DANK!!!!!

Florian
Gast
Florian

Wird mit großer Sicherheit am Proximity-Sensor liegen.

Der sitzt oben neben dem Lautsprecher und erkennt, wenn sich ein Objekt über dem Gerät befindet.
Dadurch bleibt der Bildschirm z.B. bei Anrufen aus, wenn das Handy in einer Tasche ist oder ans Ohr gehalten wird.

Die Sensorfläche reinigen, falls es dann nicht geht mit einer Sensor Test App prüfen, ob er Annährung erkennt (er erkennt keine Entfernung sondern nur 0/1).

Falls er nach Reinigung nicht korrekt funktioniert, eventuell nochmal das ROM neu flashen und zurücksetzen.

Ansonsten kann man ihn mit Root und Xposed (Sensor Disabler) permanent deaktivieren, falls er defekt ist und durchgängig Annährung signalisiert.

Ralf
Gast
Ralf

Besten Dank für Deine Info und Anleitung! Allerdings ist das Rooten nicht gerade meine Welt :-).
Deshalb muss ich wohl mit diesem Makel leben oder mir ein anderes Handy besorgen. Schade, denn eigentlich bin ich ganz zufrieden mit dem Thor. Vielleicht sind ja diese China-Handys nicht unbedingt für „Nerds“ wie mich zu empfehlen. Also nochmals besten Dank!

heavyload
Gast
heavyload

Das Problem habe ich bei mir nicht!? Alles ok.
1. Sind alle OTA-Updates (mittlerweile 5) auf dem Gerät?
2. Irgendwelche Apps in letzter Zeit installiert, die dazwischenfunken könnten?
3. Neustart gemacht?
4. Reset – Werkseinstellungen gemacht?

Ralf
Gast
Ralf

Ja, die Updates sind alle auf dem Gerät. Reset habe ich noch nicht probiert. Danke für Deine Hilfe!

Gabi
Gast
Gabi

und jedes mal beim Systemaktualisieren checken, lade ich das selbe Packet herunter, will es aktualisieren, grüne balken läuft und das handy schaltes sich ab.

Gabi
Gast
Gabi

Habe das Handy heute erhalten und es geht zurück!

Nach nicht einmal 5min bekomme ich eine Akkuüberhitzungswarnung!

Per App wurde die Temperatur überwacht! alleine das eingeschaltete Display bringt die Akkutemperatur in die Höhe! beim ersten Test bei 64 Grad und beim zweiten Test bei 55 Grad -> kam die Akkuüberhitzungswarnung.

Weiters läßt sich bei meinem Gerät die Android version nicht aktualisieren – läd die Daten runter, dann klicke ich auf aktualisieren und das gerät fährt runter, anstatt sich neu zu starten.

Alleine wegen des Akkus – Absolutes Abraten vom Kauf!

Dolph
Gast
Dolph

Wer „misst“ misst Mist… 64 Grad Akkutemperatur nach 5 Minuten Displayon ist einfach nicht plausibel.

Andreas
Gast
Andreas

… es sei denn, es ist etwas mit Accu oder Ladeelektronik defekt. Dann wäre das einfach ein Garantiefall, oder?

Paul
Gast
Paul

Hallo Community,
ich habe gehofft jemand von euch könnte mal eine _etwas_ differenzierte Aussage zur Qualität des verbauten Soundchips sagen. Hört einer hier viel Musik und hat vielleicht sogar ein paar Vergleiche? Ich höre gerne und viel Musik und die Qualität des Klinkenausganges ist nicht ganz uninteressant für mich. Über ein paar Empfindungen würde ich mich freuen.
Gruß, Paul

Jan
Gast
Jan

Klinke
Grundlegend ist die Qualität wirklich gut! Absolut vergleichbar zu meinem alten Smartphone Galaxy S3 LTE. Ausgangspegel ist im Vergleich zu meinem MacBook etwas niedriger, das hat jedoch auch schon überdurchschnittlich Dampf in der Hinsicht.
Was auffällt: Das Thor scheint bei Anschlüssen mit höherer Impendanz als Kopfhörer manchmal Fehltrigger zu erhalten und so wird die Musik z.B. ab und an automatisch eine Wiedergabe gestoppt. Ist mir bei Aktivboxen und meinem AV-Receiver passiert, bei Kopfhörern nie.

Bluetooth:
Es unterstützt zwar (wie eigentlich alle China-Smartphones) kein apt-X oder gar lossless Bluetooth-Streaming, allerdings ist dafür die Qualität und die Latenz erstaunlich gut. Per Bluetooth mit meinem Denon AV oder meinen Bluetooth-Kopfhöreren verbunden ist der Klang exzellent und gerade bei Bluetooth 2.1 Verbindungen klinkt es erstaunlicherweise besser als z.B. mit meinem S3 LTE.

wpDiscuz