Vernee Mars Pro

4

Mit dem Vernee Mars Pro präsentiert der chinesische Hersteller ein neues Mittelklasse-Smartphone. Betrachtet man die Hardware-Ausstattung des Handys, bekommt man für sein Geld eine ganze Menge geboten. Im Innern befindet sich ein schneller Helio P25 Prozessor, ganze 6GB RAM Arbeitsspeicher, ein 5,5 Zoll FullHD-Display, eine 13 Megapixel Kamera, Dual-SIM mit voller LTE Unterstützung und ein aktuelles Android 7 System!

Design und Verarbeitung

Bereits das Vernee Mars war ein sehr ansehnliches Smartphone mit hervorragender Verarbeitung. Wir hoffen, dass sich dies bei der neuen Pro-Version nicht geändert hat. Das Gehäuse des Smartphones besteht aus Metall und ist in den Farben Schwarz und Silber erhältlich. Die Antennen leisten sind wie beim Iphone am oberen und unteren Rand der Rückseite entlanggeführt.

Vernee Mars Pro Anschlüsse Verarbeitung 1 300x300 Vernee Mars Pro Testbericht 300x300

Der Hersteller gibt an, dass das Handy lediglich 7,6 mm dünn sein soll. Auf der Unterseite befindet sich ein zeitgemäßer USB-Type-C Slot und der Lautsprecher. Linkerhand können zwei SIM-Karten oder eine Simkarte und eine Mikro SD Karte zur Speichererweiterung eingesetzt werden. Auf der rechten Seite befinden sich die Lautstärkeregler und der Power-Button. Eine Besonderheit ist hierbei, dass sich auch der Fingerabdrucksensor auf der Seite befindet. Setzt man voraus, dass der Sensor seine Aufgabe zuverlässig erfüllt, ist diese Platzierung äußerst praktisch, da man das Smartphone bei der Bedienung unweigerlich am Rahmen anfasst und so eine Betätigung des Fingerabdrucksensors keinen weiteren Aufwand bedeutet.

Vernee Mars Pro Fingerabdruckscanner

Den ersten Bildern nach zu urteilen verfügt das Vernee Mars Pro über ein schönes Design. Da auch bereits der Vorgänger in dieser Hinsicht punkten konnte, erwarten wir ein gut verarbeitetes Handy mit Premium-Optik.

Display

Vernee Mars Pro Display

Das Vernee Mars Pro hat ein 5,5 Zoll FullHD-Display verbaut. Es kommt somit auf eine Pixeldichte von sehr guten 401ppi, womit ein glasklares Bild ohne sichtbare Bildpunkte gewährleistet ist. Das Display kommt von namhaften Hersteller JDI, der für Panels mit hoher Qualität bekannt ist. Es handelt sich um ein gewöhnliches IPS-Display, auch wenn der Hersteller damit wirbt, dass es Kontraste wie ein AMOLED-Display aufweisen soll. Das Glas des Displays ist an den Seiten leicht abgerundet (2.5D-Glas) und eine bessere Haptik zu erzeugen. Ob kratzfestes Glas zum Einsatz kommt oder ob das Display über Zusatzfunktionen wie SmartWake verfügt, ist noch nicht bekannt.

Leistung

Das Vernee Mars Pro wird eines der ersten Smartphone mit Mediateks neuem Helio P25 Prozessor sein. Es handelt sich um einen Chipsatz der Mittelklasse, der die Nutzung von Multimedia und Grundfunktionen mit guter Geschwindigkeit gewährleistet. Der Prozessor verfügt über 8 ARM Cortex-A53 Kerne, die mit jeweils 2,6Ghz. getaktet sind. Im Vergleich zum Mediatek Helio P20 soll das neue Modell geringfügig mehr Geschwindigkeit bieten und bis zu 25% weniger Energie benötigen. Der Arbeitsspeicher ist mit ganzen 6GB RAM äußerst großzügig bemessen und sollte Multitasking in beinahe unbegrenztem möglich machen. Auch der interne Speicher mit 64GB ausreichend Für jede Menge Apps, Multimedia und Bilder. Mit der Mali T880 GPU können die neusten 3D-Games zumindest mit mittlerer Grafikeinstellung flüssig dargestellt werden. Zocker sollten jedoch zu einem Smartphone mit Snapdragon 820/821 Prozessor wie dem Xiaomi Mi5S greifen.

Vernee Mars Pro Leistung

Das Vernee Mars Pro wird mit dem Helio P25 Prozessor genügend Leistung für die alltäglichen Anforderungen bieten. Der große Arbeitsspeicher von 6GB RAM ist ein zusätzlicher Bonus. Wer nicht gerade ambitionierter Smartphone-Gamer ist, sollte genügend Leistung bekommen. Eine gute Systemoptimierung seitens Vernee ist hierfür natürlich die Voraussetzung.

Ebenfalls ist es zu begrüßen, dass das Vernee Mars Pro von Werk aus mit dem neuen Android 7 System ausgestattet ist. Man muss sich also keine Sorgen um Update auf die neueste Version machen. Auch der Google Playstore und die deutsche Sprache sind natürlich vorhanden. Vernee ist weiterhin dafür bekannt, die Benutzeroberfläche des Betriebssystems unberührt zu belassen. Auch dies ist als Vorteil zu werten, da man ein aufgeräumtes Android System ohne unnötige Drittsoftware bekommt.

Kamera

Gott sei Dank! Endlich ein Mittelklasse Smartphone eines kleinen chinesischen Herstellers, das NICHT mit einer Dual-Kamera ausgestattet ist. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass nur die sehr großen Hersteller dazu in der Lage sind, ein Dual-Kamera Setup mit brauchbarer Funktionalität zu verwirklichen. Auf dem Vernee Mars Pro kommt eine normale 8 Megapixel Kamera zum Einsatz, die auf eine Auflösung von 13 Megapixeln interpoliert ist. Die Frontkamera hat mit einer Auflösung von 2 Megapixeln (interpoliert auf 5MP) eine ziemlich niedrige Auflösung. Der Kamera-Sensor ist ein Sony IMX258, was prinzipiell vielversprechend ist. Gleichzeitig ist die Qualität in erster Linie von der Softwareoptimierung des Herstellers abhängig und vor dem ausführlichen Testbericht lässt sich hier kein sicheres Urteil fällen.

Konnektivität

Das Vernee Mars Pro ist ein Dual-Sim Handy. Es kann mit einer Microsim und einer Nanosim gleichzeitig verwendet werden. Alternativ kann einer der beiden Simslots durch eine Micro SD Karte zur Speichererweiterung belegt werden. Es werden alle in Deutschland nötigen 2G, 3G und 4G (LTE) Frequenzen unterstützt. Der Nutzung des mobilen Internet sind also keine Grenzen gesetzt. Weiterhin gibt es ein Dual-Band Wifi Modul, GPS und Bluetooth 4.0. Was die Sensoren angeht, bringt das Vernee Mars Pro die Standard Sensoren (Helligkeits-, Näherungs-, Beschleunigungssensor) mit. Von einem Gyroskop oder eine E-Kompass ist auf der Herstellerwebsite allerdings nichts zu lesen, sollte in diesem Preisbereich allerdings mit dabei sein.

Akku

Vernee Mars Pro AKkulaufzeit

Der Akku des Vernee Mars Pro ist laut Hersteller eine Kapazität von 3500 mAh. Wir hoffen stark, dass die hier angegebene Kapazität auf der Wahrheit entspricht und werden gleich eine Messung mit dem Smartphone durchführen. Bei dem neulich erschienenem Vernee Apollo X hatte der Hersteller nämlich eine falsche Akkukapazität genannt. Sollte die Angabe der Wahrheit entsprechen, wurde das Smartphone über einen ordentlichen Akku verfügen, mit dem ein bis zwei Tage Laufzeit bei moderater Nutzung möglich sein sollten. Zudem hat das Handy eine Schnellladefunktion und wird mit 9V/2A geladen

Unsere Einschätzung

Das Datenblatt des Vernee Mars Pro sieht sehr gut aus und wir sind gespannt, ob das Gerät auch im Praxiseinsatz überzeugen kann. Mit seiner Potenten Hardware hat das Handy durchaus das Potential, dem beliebten Xiaomi Redmi Note 4 Konkurrenz zu machen. Ob das Handy zu einem Erfolg wird, hängt allerdings davon ab, wie gut Vernee im Detail gearbeitet hat. Sollten Soft- und Hardware ein rundes Gesamtpaket darstellen, wird das Handy zweifelsfrei zu einem Bestseller. Dennoch raten wir dazu, von einer Bestellung abzusehen, bevor wir das Handy in einem ausführlichen Test auf Herz und Nieren geprüft haben. Bei dem neulich erschienenem Vernee Apollo X hatte sich der Hersteller nämlich einige Patzer geleistet. Unser Testgerät ist bereits auf dem Weg und der ausführliche Bericht erscheint in spätestens 3 Wochen.

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungGearbest onlineshop 110x63 Nur 164 EUR * 10-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
TomTop Erfahrung Bewertung 110x33 186 EUR * 10-15 Tage – Einschreiben wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 23.7.2017

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
avatar
Ballermann
Gast
Ballermann

Leider kann man Vernee aufgrund der Update-Politik nicht empfehlen. Ich habe letztes Jahr um diese Zeit ein Vernee Apollo light gekauft, wg. Gewährleistung sogar von vernee.de für 300 Euro. Tja, das Gerät hat so einige Macken, aber die Gewährleistung kannste Dir in den Schornstein blasen, weil vernee.de gibts nicht mehr.
Versprochen war damals auch ein zeitnahes Update auf Nougat – ist nie gekommen und wirds wohl auch nicht mehr. Da ist zu 50% auch MediaTek dran schuld (Stichwort Sources) – deshalb kaufe ich auch nie wieder was mit Mediatek-Chipsatz.
Soviel zu meiner Empfehlung.

connorml
Gast
connorml

Bei GearBest mit Gutschein: VMPGB grad für 158,59 EUR zu bekommen.
Germany Express wählen nicht vergessen!

Stephan
Gast
Stephan

Ratschlag nicht angenommen, einfach mal bestellt ! Test lese ich aber später gern.

dragon-tmd
Gast
dragon-tmd

Aktuell ist das hier auch kein Test, sondern ein Google-SEO-Platzhalter …

wpDiscuz