Am 3. Tag des Mobile World Congress in Barcelona war es soweit. Xiaomi zeigte der gesamten Handy-Welt mit dem MI 5 eindrucksvoll, was man zu bieten hat. LG und Samsung hatten bereits zu Beginn der Messe ihr Pulver verschossen und waren am dritten Tag lediglich noch Nebendarsteller. Alle großen Medien stürzten sich auf das Xiaomi MI5. Xiaomi ließ sich 2 Jahre Zeit, um einen angemessen Nachfolger für die MI-Reihe zu kreieren. Ob Xiaomi es nun so richtig knallen lässt, werden wir in diesem ausführlichen Test des Xiaomi Mi5 herausfinden.

Versionen und Bestellung

Xiaomi Mi5 Versionen kaufenDas Xiaomi Mi 5 steht in drei verschiedenen Versionen zur Verfügung. Die kleinste Version geht mit 3GB RAM, 32GB Speicher und einem vergleichsweise niedrig getakteten Snapdragon 820 (1,8GHz) an den Start. Die PRO-Version verfügt über 4GB RAM, 128GB Speicher, einen hoch getakteten Snapdragon 820 (2,15GHz) und eine Keramik-Rückseite. In unserem Testbericht haben wir uns die Standard-Version mit 3GB RAM, 64GB Speicher und hoch getaktetem Snapdragon 820 (2,15GHz) genauer angeschaut. Die PRO-Version steht nur in der Farbe Schwarz zur Verfügung, die beiden anderen Versionen jeweils in Gold, Grau und Schwarz.

Xiaomi Mi5 Lieferumfang kaufenDer Lieferumfang fällt immer gleich spartanisch aus, neben einem USB-Type-C Kabel, einem Ladeadapter und einem Sim-Pin ist nichts weiter in der Box. Xiaomi bietet allerdings einen Haufen an hochwertigen Zubehör zusätzlich an. Wer hier Abzocke erwartet, ist falsch gewickelt, nahezu alle Xiaomi Produkte glänzen mit hervorragender Preis/Leistung. Allen vorweg sollten hier die Xiaomi Pistons und die Power Banks genannt werden. Bei Aliexpress findet ihr wie üblich Hüllen und Zubehör von Fremdanbietern, als auch das Originalzubehör.

Zubehör bei Aliexpress

Bestellen könnt ihr euer Xiaomi Mi 5 bei Honorbuy.com. Das MI5 wird es dort in absehbarer Zeit aus dem europäischen Warenlager geben.

Design und Verarbeitung

Das Xiaomi MI5 ist 130g leicht und lediglich 7,5mm dick. Auch die weiteren Abmessungen des Handys fallen mit 70mm Breite und 145mm gering aus. Xiaomi verkleinert das Mi Note und perfektioniert die Bestandteile des Smartphones. Die stark gebogene Glasrückseite (3D Glas) geht perfekt in die präzise verarbeitete Aluminiumumrandung über. Sowohl Vorder- als auch Rückseite werden durch Gorilla Glas 4 vor Kratzern geschützt. Die üblichen Nachteile von einem Glas-Design sind natürlich gegeben. Fingerabdrücke werden schnell sichtbar, Schmutz angezogen und das Xiaomi Mi5 ist in der Hand eher rutschig.

Xiaomi Mi5 Design und Verarbeitung (1) Xiaomi Mi5 Design und Verarbeitung (2)

An der rechten Außenseite erreicht man problemlos den Power-Knopf und die Lautstärketasten mit dem Daumen. Das Mi5 liegt mit seiner geschwungenen Rückseite ideal in der Hand und erzeugt ein wahres Premium-Gefühl. Des Weiteren fühlt sich das Mi5 durch das 3D Glas nochmals kleiner an, als es sowieso schon ist. Unter dem 5,15 Zoll Display findet man einen physischen Home-Button, welcher gleichzeitig als Fingerabdrucksensor fungiert.

Xiaomi Mi5 Design und Verarbeitung (6) Xiaomi Mi5 Design und Verarbeitung (4) Xiaomi Mi5 Design und Verarbeitung (5) Xiaomi Mi5 Design und Verarbeitung (3)

Die beiden kapazitativen Tasten links und rechts vom Home-Button sind durch eine weiße LED beleuchtet. Die Benachrichtigungs-LED befindet sich oben und leuchtet in allen erdenklichen Farben. Auf der Unterseite setzt Xiaomi auf einen modernen USB-Type-C Anschluss. Auf der Oberseite findet man neben dem Kopfhörer-Eingang noch einen Infrarot-Sensor.

Xiaomi Mi5 Curved Gorilla Glas (1)

Mit dem Xiaomi Mi5 können 2 Nano-Sim-Karten gleichzeitig genutzt werden (Dual-Sim). Eine Möglichkeit, den Speicher zu erweitern, gibt es abgesehen von OTG leider nicht. Auch der 3000mAh starke Akku ist fest im Gehäuse verbaut. Das Mi5 verfügt über ein schlichtweg wunderschönes Aussehen und die Verarbeitung lässt kein Raum für Kritik.

Display

Xiaomi setzt im Mi 5 auf ein 5,15 Zoll LCD IPS Display mit einer Full-HD Auflösung von 1920*1080 Pixel. Ein Unterschied zwischen einem Quad-HD und Full-HD Display bei dieser Displaygröße ist schlichtweg nicht gegeben. Das Mi5 hat allerdings klare Vorteile gegenüber Quad-HD Konkurrenten bei der Leistungsfähigkeit und der Akkulaufzeit. Xiaomi muss hier nicht mit hohen Auflösungen Werbung machen und auch das kann man durchaus positiv werten. Das Display des Xiaomi Mi5 ist beeindruckend scharf und die Helligkeit mit 720 cd/m² auf höchstem Niveau. Die Farbwiedergabe ist akkurat und die Blickwinkel äußerst stabil. Das „Sunlight“-Display des Xiaomi Mi5 sorgt für nahezu perfekte Lesbarkeit im Freien. Der automatische Kontrast und die automatische Helligkeit arbeiten vorbildlich. Im Optionsmenü kann man die Farbtemperatur und Farbsättigung bei Bedarf nachjustieren. Die Ränder links und rechts vom Display sind mit 2mm sehr gering gehalten.

Xiaomi Mi5 Display (2) Xiaomi Mi5 Display (1)

Der Finger gleitet perfekt über das Display, Fingerabdrücke und Fettschlieren bleiben jedoch deutlich sichtbar zurück. Der 10-Punkt-Touch arbeitet makellos und übernimmt alle Eingaben genau und schnell.

Leistung

Das Xiaomi Mi5 läuft mit dem eigenen und stark angepassten User Interface MIUI in der Version V7. Das System mit der aktuellen Android 6 Marshmallow Basis wird von dem derzeit stärksten Handy-Prozessor auf dem Markt angetrieben. Die beiden 2-Kern-Cluster des 64-Bit Quad-Core Snapdragon 820 takten mit 2*2,15GHz und 2*1,6GHz. Die 32GB Version des Xiaomi Mi5 taktet nur mit 1,8GHz und auch die Adreno 530 GPU ist in der 32GB Version langsamer getaktet. Unser Mi5 Version repräsentiert das Stärkste, was Qualcomm derzeit im Angebot hat.

3D Benchmark Xiaomi Mi5 (3) 3D Benchmark Xiaomi Mi5 (1) 3D Benchmark Xiaomi Mi5 (2)

Die Leistungsfähigkeit des Xiaomi Mi5 kann man am besten mit dem Wort GENIAL umschreiben. Egal welches Spiel, egal wie lange man spielt, alles läuft 100% flüssig ohne Lags, Ruckler oder sonstige Einschränkungen. Die Überhitzungsgerüchte der ersten „Tests“ des Xiaomi Mi5 kann man getrost vergessen. Selbst nach 1 Stunde konstanten und anspruchsvollen 3D Games wird das Smartphone nicht wärmer als 40°. Dies ist durchaus spürbar, aber keineswegs störend. Die Leistung nimmt auch zu keiner Zeit ab, nach einer Stunde Spielen bleiben die Benchmarks auf gleichen Niveau. Und die Ergebnisse der Benchmarks-Tests des Xiaomi Mi5 sind bärenstark:

Antutu Benchmark Xiaomi mi5 Xiaomi Mi5 Geekbench 3 Vellamo Benchmark Xiaomi Mi5 (3)

Vellamo Benchmark Xiaomi Mi5 (1) Vellamo Benchmark Xiaomi Mi5 (2) Xiaomi Mi5 RAM Speicher Geschwindigkeit

Egal mit welcher Aufgabe man das Mi5 betraut, Zeit zum Nachdenken hat man leider keine mehr. Die 64GB große Speicher ist mit einer Lese-/Schreibgeschwindigkeit von 435/175 MB/s beeindruckend schnell. Der 3GB große DDR4 Ram bringt es auf phänomenale 15,5GB/s. Den Wechsel zwischen einzelnen Apps vollzieht das Smartphone ohne Verzögerungen. Apps werden extrem schnell auf den internen Speicher installiert. Sobald eine App aus dem Playstore heruntergeladen wurde, ist sie auch schon installiert. Das Xiaomi Mi5 zeigt im Test eine butterweiche Performance und das Gerät ist auch mit vielen Apps im Hintergrund nicht zu bremsen.

Betriebssystem des Xiaomi Mi5

MIUI V7 basierend auf Android M direkt ab Werk. MIUI ist und bleibt ein besonderes System. Mit über 100 Millionen Nutzer ist es eine der beliebtesten „Custom“ Roms auf diesem Planeten. Xiaomi hält das System weitestgehend primitiv und erweitert Stock-Android um einige coole Funktionen. In diesem Video findet ihr eine kurze Übersicht über den Funktionsumfang von MIUI:

Man kann es lieben und man kann es hassen. Aber um ein Urteil zu fällen, sollte man das Xiaomi-eigene User Interface zumindest einmal versucht haben. Da Xiaomi den Bootloader aus Sicherheitsgründen neuerdings sperrt, ist die Installation von deutschen ROMs deutlich erschwert worden. Wir empfehlen daher die offizielle ROM zu verwenden.

Xiaomi MIUI User Interface Android M (5) Xiaomi MIUI User Interface Android M (1) Xiaomi MIUI User Interface Android M (2) Xiaomi mi5 Specs Daten System Xiaomi MIUI User Interface Android M (3) Xiaomi MIUI User Interface Android M (4)

Die Installation des Playstores geht mit dieser Anleitung locker von der Hand und ist auch für unerfahrene Nutzer problemlos möglich. Dort wird auch erklärt wie man den Playstore auf Deutsch stellt, also alle Apps in der deutschen Sprache nutzen kann. Die deutsche Rechtschreibprüfung holt man sich einfach mit dem Google-Keyboard auf das Gerät. Einziger Nachteil ist, dass die Originale Firmware ansonsten nur Englisch und Chinesisch als Sprache zur Auswahl stellt.

Wann die ersten Multi-Language Roms eintrudeln, ist derzeit schwer zu sagen. Erfahrungsgemäß geht dies allerdings sehr schnell.

Kamera

Eins ist klar, es gibt derzeit einen ziemlich Hype um Xiaomi Handys. Man sollte also durchaus kritisch bleiben, aber die Kamera des Xiaomi Mi5 ist einfach eine Wucht. Bei der Rückkamera handelt es sich um einen Sony IMX298 Sensor mit 16 Megapixel und einer f/2.0 Aperture. Unterstützt wird die Kamera von einem 4-Achsen Bildstabilisator. Die Frontkamera schießt Selfies mit 4MP bei einer Pixelgröße von 2µm. In der Praxis gelingen bei genügend Licht sehr schöne, rauschfreie Selfies. Je nach Lichteinfall bleiben die Selfies allerdings dunkel. Auch die Hautfarbe wird auf den Bildern erwähnenswert schön wiedergegeben.

Die Bilder der Hauptkamera des Mi5 sind scharf, knackig und klar, ohne einen Hauch von Rauschen. Durch den Bildstabilisator gelingen die meisten Aufnahmen problemlos und eine Auslösezeit ist faktisch nicht mehr vorhanden. Der Autofokus ist wahnsinnig schnell, wobei dieser gelegentlich auch am Ziel vorbei schießt. Auch Nachtaufnahmen gelingen in hervorragender Qualität mit weiterhin einem Haufen an Details und vergleichsweise geringen Rauschen. Die Kamera kann 4K-Videos und Slow-Motion Videos in exzellenter Qualität aufzeichnen.

Kommunikation und Konnektivität

Xiaomi Mi5 Empfang Netz LTEDas Xiaomi Mi5 funkt munter und mit guter Signalstärke im 2G,3G und 4G Netz. Das 800MHz LTE Band fehlt hier wie immer und in Abhängigkeit vom Netzanbieter und Standort ist 4G Internet nicht immer gegeben. In Würzburg funkte das MI5 problemlos im 1800MHz 4G Netz von E-Plus. Auch der Empfang im H+ Netz von O2 war störungsfrei. Surfen ist eine klare Stärke des Handys und geht ohne Render-Probleme locker von der Hand. Die Gesprächsqualität ist exzellent, die Leitung bleibt sehr sauber und die Stimmübertragung ist klar. Auch die Lautstärke des Ohrhörers ist super. Ein geräuschunterdrückendes Mikrofon an der Oberseite sorgt für eine problemlose Nutzung des Freisprechers.

Der Lautsprecher des Mi5 ist laut und verzerrungsfrei bis zur höchsten Lautstärkestufe. Allerdings sind Bässe höchstens rudimentär zu vernehmen. Für Youtube-Videos und Spiele ist der Lautsprecher bestens geeignet. Etwas unpraktisch ist, dass man den Lautsprecher auf der Unterseite beim beidhändigen Zocken gelegentlich verdeckt. Schließt man Xiaomi Pistons 3 (Mittelklasse Kopfhörer) an das Mi5 an, erhält man eine exzellente Soundqualität.

Auch der WLAN Empfang ist auf guten Niveau. Das Dual-Band WIFI Modul funkt im 2,4 und 5GHz Netz ohne Abbrüche mit guter Reichweite. Zudem wird der neue .ac-Standard unterstützt. NFC und OTG sind ebenfalls mit an Bord und funktionierten im Test problemlos. Bei den Sensoren verbaut Xiaomi alles, was man sich derzeit wünscht. Ein Kompass-, Infrarot- und Gyroskop-Sensor sind mit von der Partie. Selbst ein Barometer ist verbaut.

Xiaomi Mi5 GPS test fixDas GPS-Modul des Xioami Mi5 führt innerhalb von wenigen Sekunden einen konstanten und genauen Fix durch. Die Positionsbestimmung im Auto und als Fußgänger klappte problemlos und sehr genau. Abweichungen vom Kurs gab es zu keiner Zeit und Google-Maps stellte innerhalb weniger Sekunden beim falschen Abbiegen auf einen neue Route um. GLONASS Satelliten werden natürlich auch zur Standortbestimmung verwendet.

 

Akkulaufzeit

Xiaomi Mi 5 Akkulaufzeit Geekbench Battery testDas Xiaomi Mi5 verfügt über einen 3000 mAh Akku und unterstützt Qualcomms Quick-Charge 3.0. Der mitgelieferte Ladeadapter überträgt konstant 2A in das Smartphone und innerhalb von 25 Minuten hat man wieder 50% Akkuleistung zur Verfügung. Nach einer Stunde und 25 Minuten ist das Xiaomi Mi5 dann vollständig aufgeladen. Die Stand-By Optimierung ist nahezu perfekt, das Mi5 verliert über Nacht lediglich 4-5% Akku. Im Geekbench Akkubenchmark hielt das Xiaomi Mi5 7 Stunden und 30 Minuten durch und erreichte eine Punktzahl von 4446 Punkte. Eine Stunde Asphalt 8 spielen kostet 20% Akku. Die Akkulaufzeit des Mi5 ist einfach klasse. Selbst Power-Nutzer schaffen es durch den Tag. Bei normaler Nutzung sind auch 2 Tage drin.

Preisvergleich

Shop Preis  
237 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
273 EUR * 5 Werktage, zollfrei
284 EUR * 5-10 Tage – SF-Express wählen – zollfrei
346 EUR * 7 Tage – DHL-Express – zollfrei
Empfehlung Nur 294 EUR * 2-4 Tage – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 6.12.2016

Fazit und Alternative

92% Exzellent

Ist das Xiaomi Mi5 nun die Wunderwaffe geworden, auf die alle gewartet haben? Das Xiaomi Mi5 verkörpert ein atemberaubend schönes Design und ist von vorne bis hinten mit den modernsten und schnellsten Komponenten ausgerüstet. Das Display, die Kamera und die Spieleperformance liegen am Limit des momentan möglichen. Die Akkulaufzeit enttäuscht trotz der leistungsstarken Hardware keineswegs! MIUI bleibt eins der schönsten, schnellsten und intuitivsten Android Systeme da draußen und wird jeden Monat mit Updates versorgt. Auch ist Dual-Sim eine Option, die bei unseren in Deutschland ansässigen Herstellern nicht bei High-End Smartphones ankommt. Mit 32, 64 oder 128GB bietet man auch ausreichend Speicher für alle Käufergruppen, der fehlende Micro-SD-Einschub ist nichtsdestotrotz eine negative Tatsache. Gleiches gilt für den fest verbauten Akku, obwohl ein derartig schönes Design mit wechselbaren Akku wohl kaum möglich wäre. Die fehlende 800MHz Frequenz macht es dann letztlich für die Bewohner ländlicher Regionen in Deutschland nochmals schwieriger.

Zusammenfassend bleibt das MI5 ein wahnsinnig gutes Gesamtpaket, das absolut jeden Cent wert ist. Derzeit ist der Einstiegspreis für den Import mit 400€ (32GB Version) und 450€ (64GB) Version recht hoch angesetzt. Sobald die Shops mehr Handys auf Lager haben, wird sich der Preis weiter nach unten anpassen. Selbst mit 450€ ist das Xiaomi Mi5 noch gute 250€ von den Konkurrenzprodukten entfernt.

  • Verarbeitung und Design 100 %
  • Display 100 %
  • Betriebssystem und Performance 100 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 90 %
  • Akkulaufzeit 80 %

Schreibe einen Kommentar

90 Kommentare zu "Xiaomi Mi5 Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
Marc
Gast
Marc

Steht der Rahmen über das Displayglas über, spürt man also beim Wischen über den Displayrand eine Kante? Leider kann ich das auf keinem Bild richtig erkennen.

Markus
Gast
Markus

Hallo zusammen, versuche jetzt seit einer Woche mein aus Spanien bei geekbuying gekauftes Handy zurück zu schicken (kein original rom).
Der Support hat es aber immer noch nicht geschafft mir die Rücksendeadresse in Spanien mitzuteilen.
Und ja ich habe das „Zusatzpacket“ für „stressfreies“ zurück schicken dazu gebucht.
ist doch etwas mühsam mit geekbuying

Philip
Gast
Philip

Bei geekbuy für 220 meint ihr der Preis wird noch groß fallen demnächst.?

Markus
Gast
Markus

Hallo zusammen,

heute ist mein bestelltes MI5 von geekbuying gekommen. Ich wollte auf MIUI8 updaten.

Das geht jedoch nicht.
Hab auf der MIUI Seite das passende rom heruntergeladen und wollte über update installieren.
Der sagt aber „can’t verify“
Auch in den recovery Modus geht das Gerät nicht.
In den Einstellungen steht, dass es sich um die MIUI Global 7.2.8.0.0(MAACNDB) Stable handelt.

Seh ich das richtig, dass das eine Shop rom ist?

Dragon
Gast
Dragon

Hallo,
laut „http://en.miui.com/thread-309122-1-1.html“ ist das eine Fake Rom.

Dragon
Gast
Dragon

Auch bei meinem Mi5 von Gearbest war eine werbe-verseuchte Fake-Rom ohne OTA-upate und nervende Werbe-Popups (teils mit pornographischen Inhalt installiert)!
Für mich als Laien war es nicht möglich das Gerät zu flashen. Dies gelang erst mit Hilfe eines Bekannten und besagtem Flashkabel.
Mein Tip : lasst Euch vor dem Kauf von Gearbest bestätigen welches Rom installiert ist.
Einen Hinweis ob das ne Fake rom ist oder nicht erhaltet Ihr bei
„http://en.miui.com/thread-309122-1-1.html“
Falls Ihr schon ein solches Gerät gekauft habt und es zurückgeben wollt:
Solltet Ihr mit Papal bezahlt habt: lasst Euch auf keine Diskussionen mit dem sogenannten „Support“ von Gearbest ein! Macht direkt einen Fall bei Paypal auf …..Paypal wird zu euren Gunsten entscheiden.

Habt Ihr mit Kreditkarte bezahlt….. noch besser!! Lasst das Geld von der Bank bzw. von dem Kreditkartenunternehmen zurückbuchen…Gearbest wird sich sicherlich melden wenn Sie Ihr Gerät zurückhaben wollen.
Nach zuvor guten Erfahrungen mit Gearbest war dies definitiv meine letzte Bestellung bei dem Laden.

Jenny
Gast
Jenny

Garantieansprüche kann man bei einer Bestellung aus einem China-Shop wohl vergessen. Hat da jemand Erfahrungen?

Joscha Becking
Editor

Ansprüche sind in der Tat etwas schwierig, weil du deine Garantie ja nicht einklagen kannst. Was du allerdings hast, ist der Paypal-Käuferschutz. Der ist schon ziemlich mächtig und bindet auch den Onlineshop. Alternativ kannst du dein Xiaomi Mi 5 auch bei Honorbuy kaufen. Dort wird das Smartphone aus Italien versendet und der Shop ist sehr um guten Service bemüht.

Jenny
Gast
Jenny

Danke für den Tipp Joscha, aber der Firmensitz von Honorguy ist ja auch China und der zählt soweit ich weiß für jegliche Geltendmachung von Ansprüchen, nicht der Ort, von dem versendet wird. Das heißt, es wird auch da nicht das EU-Recht gelten fürchte ich. :-/

Robin Sonntag
Gast
Robin Sonntag

Was ist eigentlich der Unterschied zum xiaomi mi5 und dem Ecole 2

Steffi
Gast
Steffi

Hallo zusammen,
ich habe ein Mi5 von Gearbest gekauft. Da scheint eine Shop-ROM drauf zu sein. Kann mir jemand erklären wie ich die Global Dev drauf bekomme? Gibt’s da eine Anleitung? Ist es möglich das hin zu bekommen ohne den Bootlader zu entsperren? Ich bin da wirklich Laie.

Vielen Dank schon mal!

Tom
Gast
Steffi
Gast
Steffi

Danke, da steht, dass dies nur mit einem Deep Flash Cable funktioniert. Gibt’s da auch eine andere Möglichkeit? Das scheint ja ziemlich kompliziert zu sein…

Martin
Gast
Martin

Vor 3 Mnaten habe ich das Telefon bei E-Fox gekauft. Das Telefon ist klasse, allerdings liefert E-Fox das Gerät mit einer gefakten ROM aus. EIn Softwareupdate auf MIUI 8 ist nicht möglich. Der Support bei EFox geht gegen 0!
Mein Tio: Kauft keinesfalls bei EFOX

Corinna
Gast
Corinna

durch ein Problem, mein Mi 5 hat die Apps immer langsamer geöffnet, sollte ich eine Sytemaktualliesierung durchführen. Ich habe mein Mi5 auf Werkszustand zurückgesetzt Daten natürlich zuvor gesichert .Sytemaktualliesierung habe ich nicht gefunden. Jetzt ist der wechselnde Sperrbilschirm weg.Wie bekomme ich den wechselnden Sperrbildschirm wieder?

JOnas
Gast
JOnas

oben rechts auf dem Sperrbildschirm ist ein kleines Windmühlensymbol, da drauf clicken, der rest ist selbsterklärend

Anissa
Gast
Anissa

Lohnt sich der Umstieg von einem S5 auf Mi5?
Ist die pro Version so viel besser als die normale? Hält sie zb stürze besser aus bzw laufzeittechnisch besser als die normale version?

Danke für eure antworten!

JOnas
Gast
JOnas

Weiß nicht was für Ansprüche du hast, aber falls du unzufrieden mit deinem S5 bist, ist das hier bestimmt das richtige für dich.
Die Pro Version ist schon ein gutes Stück besser, vor allem für ungeschickt ( härte Rückseite, schwerer kaputt zu machen) und hard core user, vor allem Handyspieler (4 statt 3 GB RAM und höher getackteter Prozessor) für alle die nicht den ganzen Tag ihr Handy rum werfen oder 4 hoch auflösende Spiele gleichzeitig spielen wollen, ist das normale MI5 mehr als ausreichend, empfehle persönlich die 64 GB Version, ist vom Speicherplatz einfach angenehmer und der Prozessor ist auch minimal schneller, außerdem kommt mir die Hitzeentwicklung bei langer Benutzung geringer vor.

LG J0nas

Valentin
Gast
Valentin

Gibt es das Handy nun auch auf deutsch bzw was muss getan werden dass es auf deutsch ist? 🙂

JOnas
Gast
JOnas

habs von gearbest bekommen, konnte komplett auf deutsch umgestellt werden, inklusive Einstellungen und Xiaomi eigene Apps.

JOnas
Gast
JOnas
Hey liebes Chinahandy Team, heute ist endlich mein Xioami mi5 in der 64 GB Version angekommen, bisher kann ich nur sagen, rundum tolles Handy. Und, dass ich jetzt so ein tolles Handy habe beruht zum allergrößten Teil auf eurer Seite. Schon vor Weihnachten habe ich ein gutes Handy, dass nicht gleich das Portmonee sprengt, gesucht, und nichts gefunden. Dann stieß ich auf die sogenannten Chinahandys, aber die Auswahl war groß und für einen Neuling, der damals noch nicht mal richtig wusste was CPU GPU und so weiter leisten, auch recht unübersichtlich. Dann stieß ich auf Chinahandys.net, hier lichtete sich dann die Unklarheit, dank eurer tollen Reviews und dem damals oft genutztem Handyfinder, wusste ich schon bald was es seien sollte, ein Thl 2015, ZTE Nubia Z9 oder ein Xiaomi MI4i. Doch dann kamen auf einmal Nachrichten zum neuen XIaomi MI4c, einem echten Powerprotz, der auch noch mit 5 Zoll die… Read more »
Simon-Whatever
Gast
Simon-Whatever

Werde momentan aus den angaben nicht ganz schlau – das handy wird momentan für ca. 305$ angeboten. – Hier wird das handy als zollfrei angezeigt -> wie funktioniert dies da man doch normalerweise 19% steuern entrichten muss vor allem da es nicht aus einem EU-Warehouse kommt.

Kann jemand seine Erfahrungen teilen?

Joscha Becking
Editor

Die Bestellung wird vom entsprechenden Onlineshops (z.B. Gearbest) in eines der EU-Warenlager geschickt. Bei der Einfuhr kümmert sich Onlineshop um die Verzollung, d.h. er zahlt die Einfuhrumzusatzsteuer. Danach wird das Paket innerhalb der EU an dich weitergesendet, weshalb du es ohne weitere Kosten ausgeliefert bekommst.

Marcel
Gast
Marcel

ZUK Z2 oder Xiaomi Mi 5 (1,8 GHz version)

Potzblitz
Gast
Potzblitz

Nach dem Medienrummel um das Xiaomi Mi5 hab ich mich jetzt einfach mal getraut und hab zugegriffen. Handy bestellt bei Honorbuy. Wurde in 3 Tagen geliefert. Nachdem ich das Smartphone ausgepackt und ein bisschen benutzt hatte, kann ich jetzt voll und gnaz verstehen, warum überall über Xiaomi gesprochen wird. Das Handy hat schlichtweg nichts mit Konkurrenten anderer Hersteller in der Preisklasse zu tun. Dafür ist es einfach zu schnell, zu schön, und hat eine zu gute Kamera. Okay. Das mit dem Band 20 LTE ist ein Problem, bisher habe ich mit O2 aber immer einwandfreien internetempfang gehabt. Ich frage mich also, ob das wirklich so ein großer Nachteil ist.

Mace
Gast
Mace

Bei Gearbest kriegt man die weiße Variante mit 64GB für 340,20€

Jonny
Gast
Jonny

Der uuonlineshop bietet für die 3GB/32GB zwei unterschiedliche Versionen an:

– Original ROM (ENG/CHN) KEIN Google Play Store

und die

– Firmware (default: Mehrsprachig mit Google Play Store)

Weiß jemand welche ROM die mehrsprachige ist? evtl auch schon getestet?

Hansi H.
Gast
Hansi H.

Lesen bildet… „Welche ist die mehrsprachige? Die ENG/CHN oder die mehrsprachige?“ 😀

Jonny
Gast
Jonny

Genau Hansi, Lesen bildet ! ! !

Ich wollte wissen um welche ROM es sich genau handelt (Version etc.) und ob es jemand getestet hat!
Nicht welche von den beiden mehrsprachig ist!

ceg
Gast
ceg

Laut Miui Foren ist die nicht orginale eine Fake Rom. Die funktioniert, aber ist nicht updatefähig.

Max
Gast
Max

Dann formuliere deine Frage entsprechend!

Cara
Gast
Cara

Habe jetzt 2 Mi5 Pro Smartphones getestet und beide hatten leider denselben Software-Fehler: man kann nach der ersten Einrichtung nicht mehr auf den Bereich Passwort & Fingerabdruck Sicherheitseinstellungen zugreifen. Hersteller antwortet nicht auf entsprechende Nachrichten. Hab nur ich das Pech und funktionieren bei allen anderen die Handys diesbezüglich einwandfrei???

ceg
Gast
ceg

Die Systemsprache mal Umstellen auf Englisch. Dann sollte das Menü funktionieren. Nach dem Einrichten wieder auf Deutsch umstellen.

Mace
Gast
Mace

Warte mal das neuen MIUI 8 Update ab das soll ja am 30. Juni in Indien vorgestellt werden und dann auch downloadbar sein.

Manuel123
Gast
Manuel123

Hallo ich habe mir das Mi5 Pro 128 gb gekauft. Wie kann ich die Sprache ändern? Es ist vom Werk aus nur Chinesisch und Englisch drauf. LG

Manuel123
Gast
Manuel123

Hallo ich habe mir das Mi5 Pro gekauft. Wie kann ich die Sprache ändern? Es ist vom Werk aus nur Chinesisch und Englisch drauf. LG

82uJ
Gast
82uJ

Schade.
Da die Preise für das Mi5 gerade wieder pünktlich zum 1. d.M. überall schon zum 2.mal so um ca. 50-60€ nach oben geklettert sind, ist das Teil für mich ggü. des doch qualitätsbesseren Mainstreams (s7 etc.) mit eher sinkenden Preisen aus dem Rennen!
Liebe Importeure und Zwischenhändler, macht weiter so mit dieser Preispolitik, das wird dem Absatz und Verbreitung dieser Teile sicher „zu Gute“ kommen. ;(

Chris
Gast
Chris

Hallo, viele Handys können nur auf einer Sim Slot Daten verwalten bzw. empfangen. Kann es das Mi5 auf beide?
Im Voraus vielen Dank.

Joscha Becking
Editor

Hallo. Das Mi5 kann auf beiden Simslots mobile Daten bereitstellen. Allerdings immer nur auf einem gleichzeitig. Ein Handy, das auf zwei Simslots gleichzeitig mobile Daten bereitstellt, gibt es unseres Wissens nach nicht.

Andreas B.
Gast
Andreas B.

Sehr schönes Handy mit für mich unerheblichen Nachteilen. Nur wie sieht es mit Garantie aus? Mein S6 macht gerade Macken mit dem Akku. Einschicken (nach Flensburg) und gut. Xiaomi ?

Joscha Becking
Editor

Garantie hängt schwer davon ab, wo du das Handy kaufst. Bei ebay und amazon sieht das meistens schlecht aus. Bei den großen Shops wie Gearbest hast du immer bessere Chancen. Reparaturen werden von Tomrepair durchgeführt. Die Reparaturpreise sind sehr niedrig, weil die nur 10€ pro Arbeitsstunde berechnen und die Materialien zum Einkaufspreis berechnen.

Martinma$$
Gast
Martinma$$

Was für ein krank geiles Handy. Hab mir statt einem Samsung dieses mal das Xiaomi Mi5 gekauft. Es wurde so oft in den Zeitungen und im Internet darüber berichtet, dass ich gedacht habe, ich muss es mal ausprobieren. Als ich die Verpackung aufgemacht habe, war ich wirklich überrascht. Das Handy sieht super aus und ist sehr edel verarbeitet. Nach der ersten Stunde Nutzung hat sich mein positiver Eindruck bestätigt. Schade ist natürlich, dass mal seltener LTE Empfang hat, aber ansonsten ist das Mi5 auf ganzer Linie eine Granate. Ich würde es nicht mehr hergeben ^^

andreas
Gast
andreas

Hallo
ich nutze seit ca 1.5 Jahren ein MI4 und bin damit bis auf einen Punkt sehr zufrieden.
Die Bluetooth Verbindung zu meiner Freisprechanlage im BMW ist nicht sehr gut, das konnten ALLE vorherigen Handys (NOKIA) deutlich besser.
Daher hier die Frage ob einer bereits Erfahrungen mit dem MI5 / Bluetooth Verbindung -> Freisprechanlage hat.
Danke
Andy

Asgardi
Gast
Asgardi

Hallo,

Ich verwende das Mi 5 in meinem Nissan Qashqai und Nissan Note für Telefonieren und Musik Hören.
Die Verbindung (Pairing) hat sofort und anstandslos funktioiniert – Aussetzer hatte ich nie und die Verbindung wird auch stabil gehalten.

LG

andreas
Gast
andreas

Danke für die Antwort, habe das MI5 jetzt bestellt und bin gespannt.

Corinna
Gast
Corinna

Ich habe eine Frage ich habe z.Z. noch ein Crow Blackview Android-Version 4.4.2 ca 1.5 Jahre alt aber ich trage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir ein neues zu zu legen. Da Mi5 hört sich für mich gut an .Jetzt meine Frage ich bin in Sachen Handys eher im lernen, in welcher Sprache kommuniziert das Handy?Gibt es noch Handys mit auswechselbaren Akkus?
Ich fahre sehr oft in Richtung Ostsee-Ost da ist das Netz eh dünner wer hat da schon Erfahrung mit dem Netz?Ich weiß blöde Frage ist den der Empfang vom Handy abhängig? Also bis jetzt hatte ich immer guten Empfang.Sorry wenn ich euch ein Lächeln auf die Lippen zaubere.

Rene
Gast
Rene

Wechseln könnte man den akku des mi5 schon, das backcover ist abnehmbar und die Kontakte sind halt gesteckt.
Eine deutsche rom ist im Anmarsch da die global nun veröffentlicht wurde. Empfang mit den xiaomi Geräten ist hervorragend, aber wenn keine welle da ist kann man auch nicht surfen 🙂

Corinna
Gast
Corinna

Danke für die Auskunft.Ich habe nur bissl Angst das der Akku keine lange Lebensdauer hat und dann braucht man gleich ein neues Handy. 🙁

Rene
Gast
Rene

Die akku sind keine no name Produkte, sie werden meist von sony oder samsung produziert.
Und für offene fragen gibt es deutsche Foren wie miui-germany.de oder mi-forum.net

Thomas B.
Gast
Thomas B.

Das Mi5 ist zunächst auf Englisch eingestellt. Es wird wohl auch deutsche Versionen des Betriebssystems geben. Dafür musst du dich aber ein wenig ins Thema ROMs flaschen einlesen.
Es gibt noch Handys mit auswechselbaren Akkus, auch China Handys. Die haben aber meistens ein Plastikgehäuse und sind nicht ganz so hochwertig. Wenn dein altes Handy guten Empfang hatte, dürften neuere ihn erst recht haben. An einem zu dünnen Netz kann eine gute Handyantenne auch eher wenig ausrichten.

Corinna
Gast
Corinna

Danke, mein Blackview stellt mich immer noch vor Probleme ,wenn es mit mir Englisch kommuniziert .Ich glaube das ist für mich zu unverständlich mich in das Theman ein zu lesen.Ich bräuchte dann sicher eine Schritt für Schritt Anleitung für Anfänger. ;))

Moritz
Gast
Moritz
Hallo Leute. Mein Mi5 hab ich nun seit 2 Wochen täglich im Einsatz und meine Erfahrungen übertreffen alle Erwartungen. Ich bin klassicher High-End Nutzer und hatte bis jetzt immer das neuste Samsung. Auch das Galaxy S7 hab ich mir gegönnt und dieses hat nun meine Frau. Bestellt hab ich über den oben angegebenen Aliexpress Link (chigon store) für 400€ die 32GB Version. Auch die Versicherung hab ich abgeschlossen. Falls mir mein Gerät hinfällt werde ich berichten. Ich hatte auch vorbestellt, mittlerweile gibt es das Teil im Shop schon für 360€ aber ich wollte es einfach sofort haben. Das Handy sieht einfach saugeil aus und ist federleicht. Mit den Fingerabrdücken muss ich sagen habe ich nicht solche Probleme wie oben im Test angegeben. Das S7 meiner Frau hat deutlich mehr Fingerabdrücke auf der Rückseite. Ansonten liegt das Gerät super in der Hand und ist einhändig für mich super bedientbar. Das Display… Read more »
Theo
Gast
Theo

Hallo Moritz,
leider bin ich bzgl. China-Phones durch das UMI Rome ein gebranntes Kind. Wie siehts bei Xiaomi mit der Staubdichte aus? Ich trage meine Handys am liebsten ohne Schutz in der vorderen Jeans-Hosentasche und die Baumwolle kann sehr feinen Staub erzeugen. Ist das für das Mi5 ein Problem? Kann Staub hinter das Display geraten
Viele Grüße!

Asgardi
Gast
Asgardi

Hab mir das Teardown Video angesehen auf youtube – das Display ist rundherum verklebt, dh Staub kann nicht rein kommen.
LG

Fabian
Gast
Fabian

Warum hat das Xiaomi mi5 in dem Testbericht bei Kamera und Akkulaufzeit nur 80% im Text findet man nichts was 20% Abzug rechtfertigen würde. Im Gegenteil es wird sogar sehr positiv über Akkulaufzeit und Kamera-Performance gesprochen. Oder habe ich etwas überlesen?

Man
Gast
Man

Akku taugt eben nix, bei Dauernutzung macht er nach 4 Stunden schlapp, da schneidet das S7 trotz 3 K Bildschirm deutlich besser ab. Und in den Kameratests gegen S7 und LG5 konnte es absolut nicht mithalten. Deshalb würde ich aus Erfahrung eher zum deutlich günstigeren und besseren Redmi Note 3 Pro greifen

Asgardi
Gast
Asgardi

Meine Frau hat das Redmi Note 3 und ich das Mi 5.
Bei der Kamera liegt das Mi 5 DEUTLICH vorne geg. dem Redmi Note 3 – vor allem bei Videos macht sich die OIS dann doch sehr positiv bemerkbar und die Qualität bei Fotos im Innenraum ist auch besser, auch wenn es trotzdem beim Reinzoomen noch ein Rauschen gibt.
Fazit: Die Kamera des MI 5 ist mMn die Beste aller Xiaomi Modelle im Moment.

cyc
Gast
cyc

das redmi 3 pro hat eine etwas bessere Kamera ?

hanz
Gast
hanz

Das P9000 von Elephone hat aber die Selben Futures nur das es Billiger ist!
Oder sehe ich das falsch?

Eric
Gast
Eric

Das siehst du falsch. Das P9000 ist sicherlich ein gutes Handy aber in Bezug auf die verbaute Hardware, CPU, GPU, RAM und internen Speicher liegen zwischen dem Mi5 und dem Elephone Welten was die Performance angeht. Auch ist die Kamera des Mi5 um einiges besser. Ob man das natürlich alles braucht und dafür mehr Geld ausgibt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Zoage
Gast
Zoage

Ich habe das Xiaomi Mi5 von Honorbuy bekommen. Ein Handy-Traum ist in Erfüullung gegangen. Das Teil ist einfach mal sowas von geil. Bisher habe ich nix negatives daran festellen können.

Martin
Gast
Martin

Wie wird sich das Zopo speed 8 im Vergleich mit dem xiomi mi5 messen?

Joscha Becking
Editor

Das ist wie Chromfelgen gegen Radkappe

Martin
Gast
Martin

Alle LTE Bänder, 4GB Ram und Helio x20 sehen schon ordentlich auf dem Papier aus, auf Seiten des Zopo. Wird doch sicher für alle anspruchsvollen Anwendungen reichen. Antutu ist wohl so um die 76k. Die Kamera wäre fraglich wie sie sich zum Mi5 schlägt.

Joscha Becking
Editor

ich hab auch nur Spaß gemacht.

Martin
Gast
Martin

Das irritiert etwas. Hoffe auf deine fachliche Meinung, wie sich wohl das etwa 200€ günstiger Phone im Vergleich mit dem China Platzhirsch xiomi schlägt. Offiziell gibt’s das zopo ja noch nicht, du hattest es bisher nur in Barcelona in den Händen?

Joscha Becking
Editor
Das Zopo Speed 8 und das Xiaomi Mi5 sind beides sehr interessante Smartphones. Ich versuche hier mal einen Vergleich zu ziehen. Aussehen: Das Xiaomi Mi5 hat eine edleres Aussehen als das Zopo Speed 8. Dies liegt insbesondere an der doppelten Verglasung und dem Metallrahmen, dem beim Zopo Speed 8 Kunststoff entgegensteht. Dass das Xiaomi Mi5 beidseitig verglast ist, bringt aber nur Vorteile mit sich. Während Kunststoff weitestgehend stoßresistent ist, kann das Glas des Xiaomi Mi5 auf beiden Seiten reißen. Dann hat man den Salat und das vorher so schöne Handy sieht ramponiert aus. Was diesesn Punkt angeht, muss jeder selbst beurteilen, wie gut er mit seinem Handy umgeht. Speed: Das Xiaomi Mi5 wird hier wohl noch etwas mehr Power bieten als das Zopo Speed 8. Dieser Unterschied ist allerdings nur relevant, wenn man ein richtiger Hardcore-Nutzer ist. Mit 4GB RAM und einem Helio X20 CPU sollte das Zopo Speed 8… Read more »
Martin
Gast
Martin

Vielen Dank für den Vergleich. Ich bin gespannt auf den ersten Praxistest.
LG Martin

Stefan
Gast
Stefan

Ich finde den test/ das Urteil leicht verfälscht, denn schließlich müsst ihr erstmal etwas „hinzufügen“, was es dafür eigentlich gar nicht gibt, den Play Store !
Gehört meiner Meinung nach eindeutig zu „Negativ“.
Ich schätze mal, ihr habt ja darüber die Test Apps installiert, welches so nicht möglich gewesen wäre…

Markus
Gast
Markus

Zitat aus dem Testbericht: „Die Installation des Playstores geht mit dieser Anleitung locker von der Hand und ist auch für unerfahrene Nutzer problemlos möglich.“ Wenn man so viel für sein Geld bekommt, dann kann ich auch 5 Minuten investieren um die Anleitung zu befolgen. Ich hatte das Handy vorbestellt und den Playstore auch selbst installiert. Jetzt kann ich alle Apps herunterladen und habe das geilste Handy überhaupt. Für weniger Geld.

Mika
Gast
Mika

Die Installation des Play-Store funktioniert aber leider bei meinem Mi5 PRO nicht wie von Euch beschrieben … schon der Installer (1.Link) bleibt bei 79% einfach stehen & nichts rührt sich … somit lässt sich das Handy NICHT verwenden 🙁

Stefan
Gast
Stefan

Das hat ja damit nix zu tun. Dann kann man ja schon fast dazu zählen, dass man die anderen Handys eben per Oneklickroot rootet und eben overclocked… Dauert auch nicht länger 😉

Kai
Gast
Kai

Der Google Playstore lässt sich ohne root problemlos installieren, von daher hinkt dein Vergleich doch etwas

Mika
Gast
Mika

Wie bitte geht das Kai? Ich komme mit keiner Beschreibung den PlayStore installiert 🙁

Jonas
Gast
Jonas

Geniales Handy denke ich. Mir persönlich ist LTE sowieso nicht so wichtig, im Wlan zuhause kann ich ja alles was ich brauche runterladen. Und mal was im Internet nachschauen geht auch mit 3G.
Alles andere ist nun schlichtweg genial würde nur gerne noch den Sar Wert wissen, von dem ich leider anderes vermute.

Mr. Who
Gast
Mr. Who

Da in Indien auch ein Grenzwert festgelegt wurde und Xiaomi offiziell in Indien einen Verkaufsmarkt hat, dürfen deren Geräte nicht mehr als die anerkannten 1.60 W/Kg haben. In den USA sind es ebenfalls 1,60 W/Kg, in Deutschland sogar 2,0 W/Kg! Das Mi5 hat inoffiziell 0.328w/kg, laut handystrahlung.ch 1.49W/kg. Die Angabe steht allerdings auch auf der Produktpackung (bei Xiaomis) hinten drauf. 🙂
Zum Vergleich, das iPhone 6 hat 1.18 W/Kg.

Pethör
Gast
Pethör

Kann deine Einschätzung bestätigen. Habe das Handy bei Gearbest aus den Vorbestellungen gleich bestellt. Wurde auch schon geliefert und ist seit einer Woche in Benutzung. Was andere Hersteller für 600 bis 700€ schaffen, macht Xiaomi für die Hälfte des PReises möglich. Ich empfehle das Mi5 jedem aus Freundeskreis und Familie

Ron
Gast
Ron

Danke für den Test !

Könntest Du noch etwas zu dem Homebutton sagen, der kam leider zu kurz 🙂
In anderen Berichten soll der Fingerprint nicht immer funktionieren.

Danke…:)

Decst
Gast
Decst

Schade, dass es bei diesem neuen Mobiltelefon an den fehlenden/nicht lieferbaren Funktion scheitert. Mi5 kein microSD, keine MultiLang. und keine Band 20. Ich hätte es wirklich gekauft.

Dirk
Gast
Dirk

„Selbst mit 450€ ist das Xiaomi Mi5 noch gute 250€ von den Konkurrenzprodukten entfernt.“
Wobei man jedoch sagen muss, dass alle Konkurrenzprodukte auf dem deutschen Markt aber auch per se komplett mit deutscher Sprache und LTE Band 20 geliefert werden!
Das relativiert den Preisvorteil m.E. dann doch ganz erheblich.

Jörn
Gast
Jörn

Sehe ich genau so, wohl mit das beste Stück Technik was man kaufen kann, aber wegen fehlendem Band 20 in Deutschland total uninteressant, wer kauft sich denn das Xiaomi Mi 5 und will dann nur 3G haben???

Kamil
Gast
Kamil

Ich habe momentan den oneplus 2 der auch keinen 800MHz LTE unterstützt. Habe jedoch mit eplus und Telekom keine Probleme LTE zu nutzten. Einzig o2 ging da nicht. Durch die dual Sim ist man aber recht flexibel. Hätte ich nicht schon ein super Smartphone, hätte ich mir den Mi5 bestellt.

Dirk
Gast
Dirk

Sehe das vollkommen anders. Habe mich gerade bewusst gegen Telekom als LTE „Marktführer“ entschieden und setze stattdessen auf eine bessere UMTS Versorgung. Zudem: In sehr vielen Tarifen, insbesondere den meisten Discountern und Resellern ist LTE ohnehin ausgeschlossen. Haben allerdings nur wenige auf dem Schirm. Und letztlich lebt der überwiegende Teil der pozenziellen Zielgruppe wohl eher in Ballungsräumen.

Ich für meinen Teil entdecke nur zwei potenzielle Flaws: der fest verbaute Akku und die aperture von „nur“ 2.0. Offenbar ist diese softwareseitig aber so gut umgesetzt dass es nicht so schlimm ist. Aber so ein s7 baut mal eben so eine 1,6 ein. @CH Team: Ihr seid aber von den Fotos bei Dämmerung bzw wenig Licht trotzdem angetan, ja? Ist der Bildstabi eigtl optisch?

Dirk
Gast
Dirk

Interessanter Aspekt. Rund 500€ für ein Smartphone ausgeben und sich dann darüber Gedanken machen, dass die „Discounter-SIM“ oder der PrePaid-Tarif nur 3G unterstützt.

Da gehöre ich in eine andere Kundenkategorie.
1. Würde ich niemals 500€ für ein Smartphone ausgeben. Egal von welchem Hersteller!
2. Nutze ich schon über 1 Jahr einen LTE-Tarif für 7,95/Monat.

Und ich möchte LTE nicht mehr missen. Das Surfen mit LTE funktioniert quasi genauso schnell wie im heimischen WLan (teilweise schneller).
Außerdem findet der Netzausbau auf dem Land eigentlich nur noch im LTE-Bereich statt. D.H. wer jetzt noch kein 3G Empfang hat, wird mit ziemlicher Sicherheit auch nie mehr 3G an seinem Standort bekommen.
Aber schon klar, dass ein „Stadtbewohner“ solche Probleme nicht nachvollziehen kann. Ich empfehle einfach mal einen Urlaub im wundervollen Spreewald mit dem hippen Smartphone ohne LTE Band 20.
Und ein Herzliches Willkommen in der digitalen Steinzeit!

Silas
Gast
Silas

Geiler Kommentar.

Leider wirklich bitter ohne Band 20. Bei so vielen Geräten aus China. Dabei sind die alle teilweise so Spitze!

Alex
Gast
Alex

warum denn nur 3G? es fehlt ein LTE Band, nicht LTE an sich. und für diesen Preis kann man Abstriche machen. Ich kann nichts besseres auf dem deutschen Markt finden mit solchem Hardware und Dual-sim. und natürlich für diesen Preis.
P.s.: ich habe selbst ein iPhone 5s.

B.enny
Gast
B.enny

Lg g4 dual ist Preis Leistungsmässig genauso gut und günstig

Misternice65
Gast
Misternice65

Stimmt. Ich nutze auch ein Xiaomi Handy und in der Stadt hat man damit keine Probleme bie LTE. Wenn ich mal im Kuhdorf unterwegs bin, komme ich immer noch gut mit 3G aus. Das fehlende 800MHz Band rechtfertigt für mich nicht den immensen Preisunterschied. Zumal die Handys ansonsten echt richtig gut sind!

wpDiscuz