Xiaomi Mi Max 3

4

Nachdem Xiaomi beim Mi Mix 2S Launch Event mit einem Gaming Laptop überraschte, ist der nächste Kandidat auf der Launch-Liste das Xiaomi Mi Max 3. Natürlich abgesehen vom Mi7 und Mi A2, über die wir bereits berichtet haben. Über das Xiaomi Mi Max 3 wurde schon Ende letzten Jahres viel spekuliert. Wir versuchen in diesem Artikel die Gerüchteküche zu ordnen und etwas Klarheit zu schaffen. Wer keine Lust auf Gerüchte hat, kann hier getrost aufhören mit dem Lesen.

Xiaomi Mi Max 3 Test

Wir leben in einer Welt, in denen unsere Smartphones viele elektronische Geräte in unserem Leben ersetzen. Die Xiaomi Max Reihe schlägt wie kein anderes Smartphone auf dem Markt den Spagat zwischen Tablet und Smartphone. Der Tablet-Markt neigt sich dem Ende zu und Smartphones werden immer größer, im Falle des Xiaomi Mi Max und Max 2 sind es gewaltige 6,5 Zoll.

Design und Display

Wenn Xiaomi im Mi Max 3 den Tri-bezelless Style (geringe Ränder links, rechts und oben) zum Einsatz bringt, dann wäre es im Bereich des Möglichen ein 7 Zoll Display im 18:9 Format, bei gleicher Gehäusegröße wie bei einem Mi Max 2, unterzubringen. Wer in der Öffentlichkeit mit seinem Mi Max Smartphone telefonieren möchte, muss ohnehin recht schmerzbefreit sein (Abmessungen des Max 2: 174x88x7,6mm). Neugierige und verstörende Blicke erntet man immer von seiner Umgebung, denn in Deutschland sind wir was Displaygröße angeht noch sehr weit hintendran. Aber wir holen auf und auch das Mi Max 2 erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit.

Xiaomi Mi Max 3

da staunt sogar der Chinese!

Beim Gehäuse würde ich mir wieder ein ähnlich schönes Unibody Metallgehäuse wie beim Max 2 wünschen, aber Qi Wireless Charging könnte uns hier einen Strich durch die Rechnung machen. Mit einer Metallrückseite wäre Wireless Charging nicht möglich, andererseits passt das Mi Max 3 auch auf keine Ladepad Ablage, die mittlerweile in den Autos so beliebt sind. Face-Unlock wird es mit Sicherheit geben, bei dem vermuteten Iris-Scanner wäre ich eher skeptisch. Xiaomi löst den Face-Unlock über die Frontkamera absolut zufriedenstellend und dieses Feature ist auch im neuen Mix 2S vorhanden.

Xiaomi Mi Max 3 ankündigung

Auch das Mi Max 3 wird wieder einen Mega-Akku mit Mega-Laufzeit liefern. Das Vorgänger Phablet steht heute noch in unserer Akku-Bestenliste weit oben. Dafür sorgt mitunter ein 5300 mAh Akku, den man auch beim Mi Max 3 erwarten kann.

Leistung und Ausstattung

Bei der Ausstattung sollte man sich ans Redmi Note 5 halten. Ein Snapdragon 636 wird das Mi Max 3 antreiben, ggf. gibt es auch noch eine Premium Version mit 660 im Angebot. Damit ist das Phablet bestens für Gaming gerüstet und gleitet laggfrei durch das System. Auch eine ähnliche Dual-Kamera wie im Note 5, vielleicht sogar Richtung Mi Note 3 wird zum Einsatz kommen. MIUI 9.5 mit Android Oreo Basis darf natürlich auch nicht fehlen.

Natürlich wird das Xiaomi Mi Max 3 auch wieder ein Dual-SIM Smartphone und vermutlich die neusten Standards beim Empfang vorweisen. Ob es diesmal eine Global Version mit LTE Band 20 geben wird, steht noch in den Sternen. Die Global Version des Mi Max 2, hatte nämlich das in Deutschland relevante LTE Band nicht mit an Bord.

Einschätzung und Preis

Preislich wird sich das Mi Max 3 etwas über der 200€ Grenze wohl fühlen. Mit der angedachten Ausstattung ein absoluter Spitzenpreis. Mit 4 und 6GB RAM Versionen in Kombination mit 64 und 128GB Speicher würde ich auf jeden Fall rechnen. Für Freunde von einem waschechten Phablet gibt es derzeit keine echten Alternativen zum Xiaomi Mi Max 2 und wir freuen uns auf das neue Mi Max 3. Wir bleiben an den Gerüchten dran und werden diesen Artikel entsprechend ergänzen, sobald ein Launch Event in Planung ist.

Schreibe einen Kommentar

 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Mitglied
Ingrid Rastätter

Hat man bereits einen Termin zur Vorstellung von Xiaomi. Wann wird dieses Smartphone Global
Version im Verkauf sein.

Mitglied
Mitglied
Harald Meier

Habe bislang das huawei p8max, auch ein sehr schönes Teil, wurde allerdings aufgrund der verbauten Technik nicht weiter aktualisiert. Wer einmal ein fast 7 Zoll Phablet besessen hat möchte nichts anderes mehr haben. Daher warte ich schon gespannt auf das Max 3. Natürlich in der Hoffnung das es eine Global Version mit dem 20m Band geben wird. Ebenso spielt die Kamera für mich eine große Rolle. Ich bin echt gespannt und freue mich über weitere Informationen und eine möglichst nicht mehr so lange Zeit bis zum Start

Mitglied
Mein Droid

Danke fürs Artikel. Wann wird der Event stattfinden?

Achtung: Durch die weitere Nutzung (klicken oder scrollen) der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen