Hinweis

Das Xiaomi Mi4 wird nicht mehr produziert und ist durch den erfolgreichen Nachfolger Xiaomi Mi5 ersetzt worden. Wirf doch einfach einmal einen Blick in unsere 5 Zoll Bestenliste oder nutze unseren Ratgeber.

Zum Handy-Finder

Gute 2 Jahre sind nun vergangen als die ersten Leute ein Xiaomi Mi4 in den Händen hielten. Xiaomi veröffentlichte das Xiaomi Mi4 mit absoluten Top-Spezifikation für das Jahr 2014. Auch heute kann sich die Ausstattung noch sehen lassen, so ist ein FHD-Display, ein Snapdragon 801 Prozessor, 2/3GB RAM und ein 3000 mAh starker Akku verbaut. Auch die konstante Weiterführung der Updates sollte man Xiaomi sehr hoch anrechnen. So läuft das Xiaomi Mi4 mit MIUI V7 auf aktueller Android 6 Marshmallow Basis. Der zeitlose Edelstahlrahmen und der stylische wechselbare Rückdeckel machen das Xiaomi Mi4 auch heute noch für einen Preis von 130€ zu einem sehr empfehlenswerten 5 Zoll Smartphone.

Design und Verarbeitung

MI4 unterseite Lautsprecher 300x200 MI4 Simkarteneisnchub 300x200

Mittlerweile ist ein Metallrahmen bei den meisten Smartphone zwar der Standard. Die hohe Verarbeitungsqualität des Mi4 sticht dennoch heraus. Die Tasten sitzen an der rechten Außenseite fest im Edelstahl-Rahmen und liefern beim Drücken perfektes Feedback. Mit 5 Zoll ist eine einhändige Bedienung problemlos möglich und in der Hand erzeugt das Mi4 umgehend ein Premium-Gefühl. Die Abmessungen und das Gewicht entsprechen jedoch nicht mehr dem High-End Niveau des Jahres 2016. So wiegt das Mi4 152g (Mi5: 130g) und ist mit 8,6mm auch dicker als der Nachfolger. Der Metallrahmen hat zwar einen schönen Schliff, die konische Form des Mi5 ist in Punkto Haptik allerdings ein anderes Niveau. Mit einer Breite/Länge von 69/140mm bleibt das Mi4 jedoch weiterhin ein kompaktes und handliches 5 Zoll Smartphone.

Auf beleuchtete Sensortasten und eine Benachrichtigungs-LED muss man beim Xiaomi Mi4 nicht verzichten. Die LED leuchtet in verschiedenen Farben und befindet sich unter dem Home-Button. Die laminierte Rückseite des Mi4 fühlt sich nicht nur hochwertig an, sondern kann auch gegen viele andere stylische Rückdeckel gewechselt werden. Hierzu muss man diese nur mit einen Saugnapf entfernen. Die Kamera ist perfekt in den Rückdeckel eingearbeitet. Der Sim-Karten-Einschub an der linken Außenseite fasst nur eine Sim-Karte (Micro-Sim) und der Speicher des Mi4 kann nicht erweitert werden. Auch muss man auf Schnick-Schnack wie einen Fingerabdrucksensor verzichten. Das Xiaomi Mi4 ist auch 2016 noch ein edles, kompaktes und hochwertiges 5 Zoll-Smartphone, das sich noch zur angenehmen einhändigen Bedienung eignet.

Lieferumfang und Zubehör des Xiaomi Mi4

Xiaomi MI4 Lieferumfang 300x200Das Xiaomi Mi4 wird lediglich mit einem Micro-USB Kabel, einem Ladeadapter und einem Sim-Stecker geliefert. Hüllen, Displayschutzfolien und weiteres Zubehör findet ihr auf Aliexpress.com, so unter anderem auch die schicken Rückdeckel. Der Rückdeckel kann beim MI4 mit einem Saugnapf einfach entfernt werden.

Zubehör bei Aliexpress

Display

Das IPS-Display löst mit 1920*1080 Pixel auf 5 Zoll auf. Dies entspricht 441 Pixeln pro Zoll und ist somit weit über dem Retina-Wert (300 PPI). Das Display ist gestochen scharf und die Farben sind sehr natürlich. Helligkeit, Blickwinkelstabilität und Kontrast sind auch 2016 noch spitze. Die Lesbarkeit im Freien ist gut und auch im direkten Sonnenlicht spiegelt das Xiaomi MI4 nur wenig. Zusätzlich bietet der automatische Kontrast eine deutliche Steigerung der Lesbarkeit im Freien.Xiaomi Display Qualität e1408879396696

Der 10-Punkt Touchscreen reagiert genau auf jede Eingabe und bereitet wahre Freude bei der Nutzung. Input-Lag oder Verzögerungen bei der Eingabe sind beim Mi4 ausgeschlossen. Außerdem fühlt sich das laminierte Glas sehr angenehm an. Xiaomi setzt auf „Corning Concore Glas„, welches speziell für die Verwendung mit OGS (One Glass Solution) Displays produziert wird. Dieses sorgt für die nötige Resistenz gegenüber Kratzern. Das Xiaomi MI4 präsentiert sich mit einem guten Full-HD-Display, an dem es gar nichts auszusetzen gibt.

Betriebssystem – MIUI V7 (Android 6)

Mi4 mit MIUI V7 Android 6 2 169x300 Mi4 mit MIUI V7 Android 6 3 169x300 Mi4 mit MIUI V7 Android 6 1 169x300

Auf dem Xiaomi MI4 kommt das hauseigende Xiaomi Betriebssystem MIUI zum Einsatz. Dieses modifizierte Android-System überzeugt durch sehr viele Modifikationsmöglichkeiten und ein herausragendes Design. Xiaomis Userinterface (MIUI) macht Android-Smartphones schneller, schöner und liefert viele nützliche Features. Updates gibt es regelmäßig via OTA direkt auf das Smartphone. Unter dem MI Userinterface V7 läuft das MI4 perfekt, smooth und elegant. Das schlanke System mit übersichtlicher Oberfläche und tollen Funktionen bleibt ohne jede Kritik! Im Video erfahrt ihr die wichtigsten Funktionen.

Android 6 Mashmallow Xiaomi Mi4 169x300Die Installation des Playstores geht mit dieser Anleitung locker von der Hand und ist auch für unerfahrene Nutzer problemlos möglich. Dort wird auch erklärt wie man den Playstore auf Deutsch stellt, also alle Apps in der deutschen Sprache nutzen kann. Die deutsche Rechtschreibprüfung holt man sich einfach mit dem Google-Keyboard auf das Gerät. Einziger Nachteil ist, dass die Originale Firmware ansonsten nur Englisch und Chinesisch als Sprache zur Auswahl stellt. Die Installation von Custom-ROMs gestaltet sich beim Mi4 sehr einfach, da der Bootloader nicht wie bei den aktuellen Xiaomi Geräten gesperrt ist. Man kann also über die Mi-Recovery alle beliebigen ROMs flashen. Wer nicht auf die deutsche Sprache verzichten will, der findet eine funktionstüchtige deutsche ROM bei MIUI-Germany.

Leistung

Der Snapdragon 801 war der wohl stärkste Prozessor des Jahres 2014. Damals konnte das Mi4 Spitzenpositionen in den Benchmark-Rankings einnehmen, heute ist es davon weit entfernt. Im Antutu Benchmark schafft es das Xiaomi Mi4 noch knapp über 40000 Punkte. Doch wie so oft sind Benchmarks nur die halbe Wahrheit.

Xiaomi Mi4 Antutu Benchmark 169x300 Xiaomi Mi4 Geekbench 3 169x300 Speicher Geschwindigkeiten 169x300

Der Snapdragon 801 ist perfekt auf das Android System abgestimmt und bringt im System absolute Top-Leistung. Das Mi4 läuft einfach sehr schnell, ohne Ruckler oder Verzögerungen. In der 2GB RAM Version kommt man jedoch mit mehreren Apps im Hintergrund auch an seine Grenzen. MIUI wird jedoch nicht langsamer sondern schließt einfach die Tabs im Hintergrund, sodass diese beim erneuten Öffnen Apps wieder neu geladen werden müssen. RAM (3,1GB/s) und Speichergeschwindigkeit (Lese-/Schreibgeschwindigeit: 180/42 MB/s)  sind angesichts des heutigen Preises absolut OK. Von den 16GB Speicher sind 13GB nutzbar, allerdings kann der Speicher nicht erweitert werden. Die 64GB ist nur noch sehr selten in den Shops gelistet! Der interner Speicher des Xiaomi MI4 ist nicht aufgeteilt und entsprechend für Apps voll nutzbar. In der Praxis läuft selbst Asphalt 8 flüssig. Selbst nach 1 Stunde Volllast erhitzt sich das Mi4 nicht über die 40°C Marke.

Kamera

Die Rückkamera ist mit einem „Sony Exmor RS“ Sensor mit 13 Millionen Pixel ausgestattet. Das Xiaomi MI4 knipst scharfe und schöne Bilder sogar bei guten Lichtverhältnissen. Bei weniger Licht nimmt die Schärfe deutlich ab. Die Farben sind sehr natürlich und der Weißabgleich funktioniert ebenfalls gut. Die Tiefenschärfe bei weiter entfernten Objekten könnte etwas höher sein. Der automatische Zoom stellt sehr schnell scharf und mit dem integrierten Burst-Modus können Bildreihen geschossen werden. Der Real-HDR-Modus zeigt das HDR-Ergebnis vor der Aufnahme an, ein Panoramamodus und eine Objektverfolgung ist ebenfalls vorhanden. Der Single-LED Blitz strahlt ausreichend hell und verrichtet bei Nahaufnahmen einen guten Job. Des Weiteren ist der Camcorder des Xiaomi MI4 in der Lage 4k Ultra-HD Aufnahmen zu machen. Die aufgenommen Videos sind von gehobener Qualität (sowohl 4K als auch normal). Die Frontkamera des MI4 ist ein wahres Schmankerl. Der 8MP „Sony Exmor R“ Sonsor sorgt für Selfies in genialer Qualität. Selfie-Fans und Hobbyfotografen kommen mit dem Xiaomi MI4 voll auf ihre Kosten, die Kamera-App des MIUI bietet Einstellungsmöglichkeiten für Profis und ist auch für Laien einfach zu bedienen!

Netz und Telefonie – Xiaomi MI4 4G LTE

Das Xiaomi MI4 unterstützt je nach Version nur folgende LTE Frequenzen (1800/2600). Manche Versionen unterstützen gar keine FDD-LTE Frequenzen! Da das 800 MHz Band fehlt, ist die LTE-Nutzung auf dem Land eingeschränkt. UMTS (H+) und GSM (2G) Nutzung ist in Europa kein Thema. Das Xiaomi MI4 verfügt leider nur über einen Micro-Sim-Karten Einschub! Das MI4 zeichnet sich durch guten Empfang aus! Die Leitung bleibt beim Telefonat sauber und der Klang klar. Die Stimme wird frei von Störgeräusche weitergeleitet und die Ohrmuschel ist laut.

Das Dual-Band WIFI (AC) verfügt über eine sehr gute Reichweite und auch der Datendurchsatz ist hoch. Der Freisprecher erzeugt allerdings ein Echo und ist eher durch einen halligen und nasalen Klang gekennzeichnet.  Das verbaute Bluetooth 4.0-Modul ist sehr gut und macht erst ab 15m Entfernung Probleme! Eine OTG-Funktion ist vorhanden und funktioniert, auf NFC wurde verzichtet! Neben den Standard-Sensoren (Beschleunigungs-, Näherungs- und Helligkeits-Sensor) verfügt das Xiaomi Phone noch über ein Barometer, einen Infrarot-Sensor (Mi4 als Fernbedienung verwenden) und einen Hall-Sensor (reagiert auf MI4-Hüllen). Ein Kompass- und ein Gyroskop-Sensor sind ebenfalls verbaut.

Der interne Lautsprecher erzeugt einen differenzierten und ausgewogenen Klang, der sich gelegentlich auch für mehr als nur Klingeltöne eignet. Sobald man Kopfhörer an das Mi4 anschließt, kann man mit dem integrierten Equalizer die Soundqualität den eigenen Vorlieben anpassen. Die Soundausgabe über den Klinkenstecker ist absolut zufriedenstellend.

Xiaomi mi4 GPS Test 169x300Nach dem ersten erfolgreichen GPS-Fix verbindet sich das MI4 innerhalb weniger Sekunden mit 8-10 Satelliten und bestimmt die Position auf 4m genau. Die Autonavigation klappte hervorragend und auch als Fußgänger ist das GPS im Zusammenspiel mit dem tadellos funktionierenden Kompass sehr gut zu verwenden.

Akku

Der 3000 mAh Akku des Xiaomi MI4 ist für ein 5 Zoll Smartphone gut bemessen. Der Akku lädt von 0 auf 100% in nur 2 Stunden. Streamt man einfach ein Video bei mittlerer Displayhelligkeit, dann gehen beim MI4 nach 9,5 Stunden die Lichter aus. Selbst bei intensiver Nutzung schafft das MI4 es durch den Tag und das Smartphone muss sich in Sachen Akkuleistung keinesfalls verstecken. Im Dauervideotest schaffte das Xiaomi MI4 gute 11 Stunden! Die Stand-By Laufzeit ist exzellent und wer sein Smartphone nicht so häufig zur Hand nimmt, kann es auf 2-3 Tage Laufzeit erreichen.

Fazit und Alternative

5a760de02c932da86be8bf0aa36a3d19 s131
Jonas Andre:
Fazit und Alternative

Das Xiaomi Mi4 entwickelte sich in den letzten beiden Jahren vom High-End Smartphone zum jetzigen Low-Budget Killer. Im Preisbereich von 100-150€ kann das Mi4 auch nach 2 Jahren noch der Konkurrenz das Fürchten lehren. Design und Verarbeitung, Display und Performance des Xiaomi Mi4 bleiben schlichtweg super. Die Akkulaufzeit ist zwar gut, kann mit einem Xiaomi Redmi 3 nicht mehr mithalten.

92% 2 Jahre später
  • Verarbeitung und Design 100 %
  • Display 100 %
  • Betriebssystem und Performance 100 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 80 %
  • Akkulaufzeit 90 %
Newsletter bestellen
Hol' Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
 
Gast
Frank

Ich habe ein solches Handy gekauft (3GB RAM/64 GB ROM), bin auch soweit zufrieden, nur wird mir kein OTA-Update auf Android 6 angeboten, hat jemand eine Ahnung woran das liegt?

Gast
Frank

Hallo, ich noch mal. Ich würde wirklich gerne wissen, woran es liegen könnte, dass mir keine OTA-Updates angeboten werden. Vielen Dank.

Gast
Joachim

Hallo Frank,
ersteinmal braucht man mehr Info von Dir.
z.B welche ROM ist momentan drauf. Wie hast Du versucht ein Update zu machen.
Schaue mal hier. http://tradingshenzhenblog.com/support/tutorials/xiaomi-mi4
Dort steht unter anderem „empfehlen wir die Global Dev Rom. Diese bietet OTA Updates“
Ob diese Info aber noch aktuell ist, weiss ich nicht.
Ich habe die Global drauf von KitKat 4.3 bis Marshmallow 6.11.24 mit MIUI8.
Alles ganz problemlos über den eingebauten Updater der unter Tools zu finden ist.
Jeden Freitag ein neues Update.
Weiterhin viel Glück.
PS: hatte gestern das Glück ein MI5 in der Hand zu halten. Wowwwwww
Suuuuuuuuuper Gerät
Gruß Joachim

Gast
Frank

Hallo Joachim,

Danke für Deine ausführliche Antwort. Ich habe es mit dem Link probiert. Mit den Anleitungen dort funktioniert es bei mir nicht. Meine vorhandene ROM ist: MIUI 7.0 Stable 7.00.55.00 (KXDMICI) Android 4.4.4. Falls Du oder jemand anders noch eine Idee hast.

Grüße Frank

Gast
Frank

Problem gelöst, siehe weiter unten Hinweise von Reiko.

Danke ans Forum.

Gast
Matthias

Hallo,

habe das Mi4 mit MIUI 7 von decuro v 5.11.26 (KitKat), lohnt sich das Upgrade auf Marshmallow und MIUI 8? Welche ROM (bitte um Link) empfehlt ihr?
Danke im Voraus!

mfg

Gast
Toni

Hallo Jonas
Gibt es Instalations-anleitung für mein Xiaomi MI4 W 3/64 GB
MIUI 8 und 6 Marshmallow
mfg
toni

Gast
Thomas

Hatte mir das Mi4 vor 4 Monaten gekauft und bin eigentlich begeistert . Wenn , ja, wenn nicht die ständigen Abstürze und Neustarts wären . Ich habe schon x-mal die Software erneuert und geändert und jedesmal gehofft das es jetzt i.O. ist . Unregelmäßig und unabhängig was für eine oder wie viele Apps offen sind startet das Handy neu oder ist fest und lässt sich nicht mehr bedienen . Ganz schlimm ist es bei GPS Apps wie z.B. Blitzer.de usw. Die Navi-App Scout stürzt nach wenigen Minuten ab und ist überhaupt nicht nutzbar . Vieleicht kennt jemand die Probleme und kann mir helfen sonst bin ich soweit das eigentlich super Handy wieder zu verkaufen und mir doch etwas anderes zu suchen .

Gast
Joachim

Hallo Thomas.
welche Miui Version hast Du drauf.
versuche zuerst einmal die aktuelle Software drauf zu spielen,
Aktuell ist Miui8 6.10.20
Und zwar einfach über Tools- Updater.
Miui ist ständig am aktuallisieren und Fehler beheben.

Viel Glück
Joachim

Gast
Thomas

Hallo Joachim danke für die schnelle Antwort.
Hatte bis vor kurzem die Mi 4 3G/4G Global Developer ROM bis zur 6.10.13 drauf . Leider ohne Erfolg . Vor kurzem habe ich alles neu aufgesetzt und die Mi 4 3G/4G Global Stable ROM mit der Version: V8.0.2.0.MXDMIDG (MIUI8) versucht . Das Ergebnis ist das selbe . Alles Super bis auf die ständigen Abstürze und Neustarts . Hatte im Miui-Forum auch schon von anderen Usern über dieses Problem gelesen aber keine Lösungsvorschläge gefunden .

Mfg Th.

Gast
Joachim

Hallo Thomas,
ich bin keine Spezialist. Aber auch nicht ängstlich.
Ich hätte nun einen Full Wipe gemacht. Aber nur so einen das das System drauf bleibt.
Das löcht dann den Müll der bei Aktualisierung drauf bleibt.
Hier mal ein Link.http://techsarjan.com/2016/09/clear-wipe-cache-data-wipe-reset-xiaomi-miui-8-miui-7-mi-recovery.html
Ich habe es aber über den Updater und dann „Neustart im Recovery-Modus gemacht.
Weiterhin viel Glück
Joachim

Gast
Thomas

Hallo , mit der EU-Multi Miui 8 6.10.27 läuft das Handy jetzt völlig problemlos .
Für das Mi4 scheint das die optimale ROM zu sein . Hatte vorher nur die Global ROM versucht und die scheint das Problem gewesen zu sein . Mfg

Gast
Joachim

Hallo Thomas,
freut mich für Dich.
Nach der Nummer hört sich das aber nach der Developer Rom an.
http://en.miui.com/download-240.html
Kann aber auch nur die gleiche Nummer sein.
Hast Du einen Link für andere mit den selbigen Problemen.

Gruß Joachim

Gast
Thomas

Hallo an alle die dieses Problem haben . Mit dieser ROM lief es bei mir . https://www.androidfilehost.com/?w=files&flid=124986 .
Die passende Version auswählen xiaomi.eu_multi_MI3WMI4W und es sollte gehen . Mfg

Gast
Mike

Wie verhält es sich denn mit der Kamera?
Die große Frage für mich ist, ob diese noch besser ist als vom Redmi 3(s) oder Redmi Note 3 bzw. Note 4?

Gast
InW

Das wäre für mich auch interessant, da mir die Kameraqualität wichtiger als der Akku ist

Gast
Uwe

Das Mi4 gibt es z.Zt. in der 64GB Version aber scheinbar ohne LTE bei Gearbest für 135,- € – leide r nur in weiß.

Gast
Tim

Kann mir jemand seine Erfahrungen mit der Installation des G-Playstores mitteilen? Hat es funktioniert, oder nicht?

Gast
Joachim

Hallo Tim,
bei mir war der Playstore mit drauf. Und ich habe nun schon 3 Mal upgedate, sogar 1 Mal von Android Kitkat auf Marsmallow. Und ich hatte bei Kauf noch nicht mal deutsch drauf. Habe es in Thailand gekauft und ich denke das es direkt aus China kam. Mein Gedanke ist das die neuen Geräte alle den Playstore mit drauf haben. Also keine Angst. Bisher ging mit meinem MI4 alles easy.
Gruß Joachim

Gast
Tim

Hey, danke für die schnelle und hilfreiche Antwort. Grüße

Gast
Sopha

Ich bin ein totaler Neueinsteiger was Chinahandys angeht (noch dazu ne Frau xD) und habe nen UbuntuSystem auf meinem Laptop.
Kann mir wer helfen was das Ubuntu „Problem“ angeht oder brauche ich unbedingt ein Windows fähiges Gerät.

Und schafft es auch ein Totaleränfanger das Handy ordentlich aufzusetzen?
Ich würde auch eine englische Version nehmen.
Ist das leichter?

Nice greetings S.S.P.

Gast
Joachim

Habe mir nach lagem zögern jetzt das MI4 gekauft. 16GB 2GB RAM
Hatte immer bedenken wegen der deutschen Sprache.
Es war noch Android 4.4.3 drauf. Ohne deutscher Sprache aber schon mit google play store.
Was ich vorher im Internet gelesen hatte wie es umgestellt werden kann war grausam.
(Grrrrr an die vielen MIUI Speziallisten in den Foren)
Aber mit 4 Klicks und wahnsinnigen Download war 6.01 mit MIUI7 drauf.
Ich bin begeistert. Wahnsinnige Performance
Bei den ganzen Einstellmöglichkeiten kann man aber schon mal über das Ziel hinausschiessen, sodas ich das Handy wieder zurücksetzen musste, aber auch das war easy.
Irritierend aber das die MIUI Erklärungen im Internet viele nicht möglich sind.
Beim Sperrbildschirm z.B soll beim nach links wischen das Telefon kommen und beim nach rechts wischen die Kamera. Bei mir ist nur die Kamera möglich.(kommt drauf an welchen Sperrbildschirm man hat)
Und auch bei anderen Einstellungen leichte Irritation.
Bei gewissen Sachen allerdings wird das MI4 recht warm. z.B beim Kompass
Vielen vielen Dank an Chinahandy.net. Ohne Euch hätte ich immer noch mein langweiliges Sams….

Gast
Sirous

kannst Du Joachim, genau beschreiben, wie Du das Update durchgeführt hast?
Danke.
Sirous

Gast
Eva

Hallo zusammen,
ich bin super zufrieden mit meinem mi!
Habe nur eine Frage, wie kann ich denn diesen ultralauten Signalwarnton ausschalten, der bei niedriegem Akkustand lautstark ertönt. Ich erschrecke jedes Mal.
Wäre super, wenn mir da wer weiterhelfen kann!
LG Eva

Gast
Peter Zwegat

einfach zurück schreien 🙂