Das ZUK Z2 ist das zweite Smartphone des neuen Herstellers. Während das ZUK Z1 mit etwas älterer Hardware und einem günstigen Preis für Aufmerksamkeit sorgte, geht der Hersteller mit dem ZUK Z2 einen neuen Weg. Die Hardware ist im High-End Bereich angesiedelt und für die jeweiligen Käufergruppen gibt es gleich zwei Versionen des ZUK Z2 zur Auswahl. Die Hauptunterschiede liegen im Speicher, dem Design und der Akkugröße. Mit einem Preis von 310€ zeigt sich ZUK kampfbereit gegenüber LeEco, Oneplus und Xiaomi. Dieser Testbericht basiert auf 2 Wochen Nutzung des ZUK Z2 in der normalen Version.

ZUK Z2 vs. Zuk Z2 Pro

ZUK Z2 Versionen Modelle Vergleich Pro

Version ZUK Z2 ZUK Z2 Pro ZUK Z1
Prozessor Snapdragon 820, 4*2,15GHz, Adreno 530 (624MHz) Snapdragon 820, 4*2,15GHz, Adreno 530 (624MHz) Snapdragon 801, 4*2,5GHz, Adreno 330 (400MHz)
Speicher 64 ROM (eMMC 5.1), 4GB RAM (LPDDR4) 64/128 ROM (UFS 2.0), 6GB RAM (LPDDR4) 64GB ROM (eMMC 5.0), 3GB RAM (LPDDR3)
Display 5 Zoll, 1920*1080 Pixel, 441 PPI, LTPS LCD 5,2 Zoll, 1920*1080 Pixel, 424 PPI, Super AMOLED 5,5 Zoll, 1920*1080 Pixel, 401 PPI, IPS
Abmessungen 141,7 x 69 x 8,5mm

149g

145,4 x 70,5 x 7,45mm

145g

155,7 x 77,3 x 8,9mm
175g
Akku 3500 mAh 3100 mAh 4000 mAh
*Alle Angaben gemäß ZUK.com!

 

Design und Verarbeitung

Das ZUK Z2 gehört mit seinen 150g nicht zu den leichtesten 5 Zoll Handys. Bedenkt man den großen 3500 mAh Akku, ist Gewicht und Dicke jedoch absolut angemessen und das Gewicht sorgt außerdem in der Hand für ein wertiges Gefühl. Mit 8,5mm liegt auch die Dicke des ZUK Z2 im Durchschnitt. Anstatt eines Aluminiumrahmens kommt ein glasfaserverstärkter Kunststoffrahmen zum Einsatz. Dieser ist perfekt verarbeitet und es sind keinerlei Kanten am Smartphone spürbar. Der haptische Eindruck ist vergleichbar mit einem Alu-Rahmen. In den Sim-Slot passen zwei Nano-Simkarten. Tasten und Sim-Karten-Einschub sind super eingearbeitet und der Druckpunkt der Tasten ist gut gewählt. Die Tasten knacken vergleichsweise laut. Gleiches gilt für den Home-Button. Auch dieser macht bei Druck ein deutlich hörbares Geräusch. Diesen sogenannten U-Touch 2.0 Button kennt man von Meizu und vom Elephone P9000. Dieser ersetzt die 3 üblichen Android Sensortasten. Berührt man den Knopf, wird der Zurück-Befehl ausgeführt. Durch physisches Drücken löst man hingegen den Home-Button Befehl aus und auch der Fingerabdruckscanner ist im Button integriert.

ZUK Z2 Design und Verarbeitung (3) ZUK Z2 Design und Verarbeitung (1) ZUK Z2 Design und Verarbeitung (2) ZUK Z2 Design und Verarbeitung (4)

Eine etwas schwache und nur Weiß leuchtende Benachrichtigungs-LED findet man an der Oberseite des ZUK Z2. Der Fingerabdrucksensor entsperrt das Smartphone bei Berührung direkt aus dem Stand-By. Die Erkennungsrate ist der absolute Wahnsinn. Der Finger wird aus allen Winkeln und Richtungen erkannt. Es ist in zwei Wochen nur zwei mal zu einer fehlerhaften Erkennung gekommen, ansonsten klappte das Entsperren immer auf Anhieb. Die Ränder links und rechts vom Display sind mit 3mm schmal bemessen und die Rückkamera versinkt perfekt in der Glas-Rückseite. Sowohl Vorder- als auch Rückseite werden durch leicht abgerundetes 2.5D Gorilla Glas 4 vor Kratzern geschützt. Der USB-Type-C Anschluss verfügt nur über einen 2.0 Standard.

ZUK Z2 Design (2) ZUK Z2 Design (1)

Das ZUK Z2 gefällt uns in der schwarzen Version sehr gut und lässt nur wenig Raum für Kritik. Es ist weder dick noch dünn. Weder schwer noch leicht. Exzellent verarbeitet mit einem wahnsinnig guten Fingerabdrucksensor und praktischen 3in1 Home-Button, welcher noch weitere Features zu bieten hat. Wie jedes Glas-Smartphone ist das ZUK Z2 natürlich anfällig für Kratzer und Fallschäden. Auch Fingerabdrücke sind trotz einer speziellen Beschichtung gegen Fingerabdrücke fast immer sichtbar.

Lieferumfang des ZUK Z2

ZUK Z2 Lieferumfang

Das ZUK Z2 wird nur mit einem Schnellladeadapter, USB-Type-C Kabel und einem SIm-PIN geliefert. Weiteres Zubehör wie Displayschutzfolien und Hüllen findet ihr günstig auf Aliexpress.com.

Zubehör bei Aliexpress

Display

Das LTPS LCD Display des ZUK Z2 löst mit 1920 x 1080 Pixel auf und bringt es mit seinen 5 Zoll auf eine Pixeldichte von enormen 441 Pixel pro Zoll. Kontrast und Farbwiedergabe des Displays sind spitze. Inhalte werden gestochen scharf und aus jedem Blickwinkel lesbar angezeigt. Die Werksangabe bei der Helligkeit ist mit 400cd/m² weniger beeindruckend, in der Realität ist die Lesbarkeit im Freien allerdings der Hammer. Das Display spiegelt nur minimal und auch im direkten Sonnenlicht ist der Inhalt noch zu erkennen. Die automatische Helligkeit verrichtet ebenfalls perfekte Arbeit und regelt das Display in hoher Geschwindigkeit entsprechend den äußeren Umständen. Für die Farbdarstellung gibt es 3 Modi zur Auswahl und auch ein Nacht/Lese-Modus (reduzierter Blaulichtanteil) ist mit dabei.

ZUK Z2 Display (2) ZUK Z2 Display (1)

Der 10-Punkt Touchscreen reagiert sehr schnell und sehr genau. Gorilla-Glas 4 schützt vor Kratzern und der Finger gleitet perfekt über die leicht abgerundete Glasoberfläche.

Leistung und Betriebssystem

Im ZUK Z2 arbeitet der aktuelle Snapdragon 820 Prozessor mit einem 2,15GHz Takt. Unterstützt wird das Monster von 4GB DDR4 RAM und der Adreno 530 GPU. Das ZUK Z2 verfügt des Weiteren über 64GB eMMC 5.1 Speicher, der mit einer Lese/Schreib-Rate von 244/112 MB/s gute Werte erreicht. Allerdings kann der Speicher des ZUK Z2 nicht an die Geschwindigkeiten des UFS 2.0 Speicher des Xiaomi Mi5 oder LeEco Le Max 2 heranragt. Mit 4GB RAM ist Multitasking kein Thema und der Wechsel zwischen den Tabs geht sehr flott und ohne Verzögerungen vonstatten.

ZUK Z2 Antutu Benchmark ZUK Z2 Speichergeschwindigkeiten ZUK Z2 Geekbench 3

Egal welche Aufgaben man an das ZUK Z2 stellt, diese werden ohne Murren sofort und schnell erledigt. 3D-Spiele wie Asphalt 8 oder Modern Kombat 5 laufen vollkommen flüssig. Im Hitzetest zeigt sich eine maximamle Temperatur von 42°C nach 10 Benchmarks am Stück! Bei der Nutzung von Games wird das ZUK Z2 allenfalls lauwarm. Wer richtig viel Spiele-Power für um die 300€ sucht, der ist mit dem ZUK Z2 bestens bedient. Das hauseigene ZUI System läuft flüssig und reagiert immer blitzschnell.

ZUK Z2 3D Benchmark (5) ZUK Z2 3D Benchmark (4) ZUK Z2 3D Benchmark (3) ZUK Z2 3D Benchmark (2) ZUK Z2 3D Benchmark (1)

ZUK Z2 mit ZUI auf Android 6 Basis

Das ZUK Z2 wird mit einem stark angepassten hauseigenen User Interface (Launcher: ZUI) ausgeliefert. Das System basiert auf Android 6 Marshmallow. Momentan steht nur Englisch und Chinesisch als Sprache zur Auswahl, in absehbarer Zeit werden auch Custom-ROMs mit deutscher Sprache erscheinen. Ob die internationale Version der ROM die Sprache Deutsch beinhaltet, ist bisher nicht bekannt. Der Playstore kann in deutscher Sprache mit folgender Anleitung einfach installiert werden. Auch die Synchronisation der Kontakte funktioniert anschließend problemlos.

ZUI ZUK Z2 System UI (1) ZUI ZUK Z2 System UI (2) ZUI ZUK Z2 System UI (3)

Google Playstore auf dem ZUK Z2 installieren

Diese Datei herunterladen, entpacken und die 3 APK Dateien auf den internen Speicher übertragen. Anschließend eine Datei nach der anderen über den Dateimanager installieren. Achtung! Keine App starten, nur alle 3 installieren und auf „DONE“ klicken. Anschließend euer ZUK Z2 neustarten. Anschließend diese Anleitung ab „Playstore in deutscher Sprache“ ausführen. Nun habt ihr einen Playstore und alle Apps sind in Deutsch.

Eins der Highlights des Betriebssystems ist der anpassbare Home-Button (U-Touch). Zweimaldrücken, Lange Drücken, Lange Berühren, nach links oder rechts wischen, alles kann mit verschiedenen Aktionen belegt werden. Als Standard kann man mit dem Wischen von links nach rechts durch die Apps im Hintergrund wechseln. Das funktioniert wunderbar und ist äußerst praktisch. Wischt man von oben nach unten auf dem Display, so erscheint lediglich eine Benachrichtigungs-Leiste. Die Schnellstartleiste wird aufgerufen, in dem man von unten nach oben wischt. Die Anordnung der Toggles kann im Optionsmenü den persönlichen Vorlieben angepasst werden. Benachrichtigungen der einzelnen Apps lassen sich auch minuziös einstellen. Ansonsten steht noch ein Sicherheitscenter und die UHealth App zur Verfügung. Alle anderen vorinstallierten Apps können restlos entfernt werden. Die UHealth App belegt den linken Home-Screen, was mich persönlich störte. Nichtsdestotrotz ist die App durchaus sinnvoll und zeichnet die täglichen Schritte und Aktivitäten wie Radfahren und Laufen auf. Wer sich nicht mit dem ZUI beschäftigen möchte, kann dieses einfach durch einen anderen Launcher ersetzen. Optionsmenü und Schnellstartleiste bleiben hiervon jedoch unbeeinträchtigt.

ZUK Z2 Benchrichtigungs-LED aktivieren (1) ZUK Z2 Benchrichtigungs-LED aktivieren (2) ZUK Z2 Benchrichtigungs-LED aktivieren (3)

ZUI ist übersichtlich gestaltet und bietet viele zusätzliche und sinnvolle Funktionen. Außerdem läuft das System flüssig und schnell. Wie auch Oneplus einst trennt sich ZUK vom Partner Cyanogen-MOD nach dem ersten Smartphone. Das eigene ZUI ist aber ein guter Start und man kann es problemlos verwenden.

Kamera

Das ZUK Z2 verfügt über eine 13MP Samsung Sensor mit einer f/2.2 Linsenöffnung. Anzahl der Details, Schärfe und Farbwiedergabe der Fotos sind bei genügend Licht schlichtweg spitze. Bei schlechteren Lichtverhältnissen stellt sich ein leichtes Rauschen ein, nichtsdestotrotz kann man noch brauchbare Aufnahmen erzielen. Der Autofokus arbeitet blitzschnell und stets genau. Auch die Auslösezeit ist minimal gehalten. Die Kamera ist in der Lage 4K Videos in guter Qualität aufzuzeichnen. Auch der Ton kann sich hören lassen. Zusätzlich können Slow-Motion Videos mit 960FPS aufgezeichnet werden. Dies funktioniert in der Praxis super und ist ein sinnvolles Feature.

Die 5MP Frontkamera produziert schöne Selfies und eignet sich bestens für Videotelefonie (Skype). Im Preisbereich bis 300€ ist die Kamera des ZUK Z2 eine Ansage, auch wenn bei wenig Licht die Schwäche sichtbar wird.

Konnektivität und Kommunikation

ZUK Z2 Empfang NetzDas ZUK Z2 ist verfügt über LTE mit den Frequenzen 1800 und 2600MHz. Leider muss beim ZUK Z2 auf die 800MHz LTE Frequenz verzichtet werden. In der Pro-Version des Handys steht das Band 20 dann allerdings zur Verfügung. H+ Internet funktioniert gut und der Empfang im 2G und 3G des ZUK ist durchweg auf guten Niveau, wenn auch nicht ausgezeichnet. Die Gesprächsqualität ist ausgezeichnet. Der Anrufer wird klar verstanden und die Stimme wird sauber weitergeleitet. Bei der Verwendung des Freisprechers filtert das zusätzliche Mikrofon auf der Rückseite etwaige Störgeräusche heraus und die Leitung bleibt sauber.

Der interne Lautsprecher ist laut und liefert klaren und differenzierten Sound. Vom Hocker wird man jedoch nicht gehauen. „Der Preisklasse angemessen“ trifft die Qualität des Lautsprechers am besten. Schließt man gute Kopfhörer an das ZUK Z2 an, dann gibt es nichts zu meckern!

Das Dual-Band Wifi überträgt Daten im 2,4GHz und 5GHz Bereich. Die Reichweite ist hoch und der Datendurchsatz vorbildlich. Auf Sensoren muss man beim ZUK Z2 nicht verzichten. Neben den 3 Standard-Sensoren (Beschleunigungs-, Licht- und Näherungs-Sensor) sind zusätzlich ein Kompass- und ein Gyroskop-Sensor verbaut. VR-Brillen können mit dem ZUK Z2 also problemlos verwendet werden. OTG wird mit dem richtigen USB-Type-C Kabel ebenfalls unterstützt. Das Bluetooth 4.1 Modul arbeitet ebenso fehlerfrei.

ZUK Z2 GPS Test FixDas GPS-Modul bestimmt die Position innerhalb von wenigen Sekunden auf 2-4m genau und eignet sich ideal für die Autonavigation. Auf der 200km langen Teststrecke kam es zu keinen Abweichungen vom Kurs und alle Ansagen erfolgten auf den Punkt genau (Google Maps Navigation). Auch die Fußgängernavigation ist gut möglich.

Akku

Akkulaufzeit ZUK Z2Das ZUK Z2 verfügt über einen 3500 mAh großen Akku. Für ein 5 Zoll Handy ist das durchaus ein guter Wert. Auch in der Praxis in Kombination mit der potenten Hardware und dem hauseigenen ZUI kann die Akkulaufzeit überzeugen. In 2 Tagen Nutzung schafft man es auf 4-5 Stunden DOT (Zeit mit eingeschalteten Display) und das sogar mit mobilem Internet, GPS, Spielen und Benchmarks. Auch anspruchsvolle Nutzer schaffen es mit dem ZUK Z2 problemlos durch den Tag. Mit dem Schnellladeadapter geht es von 20% auf 60% in nur 15 Minuten. Voll aufgeladen ist das ZUK Z2 in 1,5 Stunden.

Preisvergleich

Shop Preis  
203 EUR * 7-14 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
236 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
273 EUR * 5-10 Tage – SF-Express wählen – zollfrei
197 EUR * 10-15 Tage – European Express – zollfrei
Empfehlung Nur 205 EUR * 48h aus EU – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 6.12.2016

Fazit und Alternative

85% Genial

Das ZUK Z2 ist nicht nur ein sehr schickes Smartphone geworden, sondern überzeugt auch mit der Verarbeitung und dem praktischen 3in1 Home-Button. Das Display ist scharf und farbtreu. Das System aktuell, schnell und flüssig! In der normalen Verion muss man auf LTE 800 verzichten, für LTE Junkies eignet sich dann allerdings das ZUK Z2 Pro. Die Kamera hat deutliche Probleme bei schlechten Lichtverhältnissen, die Bilder sind an schönen Tagen dafür sehr gut anzusehen. Auch bei der Akkulaufzeit kann ZUK mit dem Z2 punkten.

In der Gesamtwertung steht das ZUK Z2 in der 5 Zoll Kategorie lediglich hinter dem Xiaomi Mi5 zurück, wobei man bei ZUK für 300€ bereits 64GB Speicher erhält! Als größere 5,5 Zoll Alternative schneidet auch das LeEco Le Max 2 im Test besser ab.

  • Verarbeitung und Design 100 %
  • Display 90 %
  • Betriebssystem und Performance 90 %
  • Konnektivität und Kommunikation 70 %
  • Kamera 80 %
  • Akkulaufzeit 80 %

Schreibe einen Kommentar

27 Kommentare zu "ZUK Z2 Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
humi
Gast
humi

Wie kann ich Kontakte vom Gerät auf die Sim Karte exportieren?

Henni
Gast
Henni

Hallo, wie kann ich Daten auf das Handy kopieren? Ich habe zwar ein „CD-ROM“-Laufwerk namens ZUK im Explorer, aber darauf kann ich keine Daten kopieren.

Moniza
Gast
Moniza

Hat es ein CE Zertifikat um es auch in Europa gesetzeskonform verwenden zu dürfen?

xyikarusxy
Gast
xyikarusxy

Hallo, ich habe das ZUK Z2 131 (kein Pro), und würde gerne den Bootloader unlocken um in den Fastboot zu gelangen. Ich war auch schon auf der ZUKseite, doch leider komme ich mit der Seriennummer nicht weiter!? Die einzutragende Nummer sollte 6-stellig sein, aber die in meinem Handy ist 7-stellig! Ich denke mal, daß die 7-stellige Nummer schon normal ist, aber welche Stelle soll ich da dann weglassen, daß ich weiterkomme?
Ich mache das alles nur, weil ich so ein dämliche Shop Rom drauf habe, und mit so etwas schon einmal sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe (Lenovo S856).
Könnt ihr mir evtl weiterhelfen?

Danke schon mal im voraus, LG

Modest Mind
Gast
Modest Mind

ich habe den ZUK Z2 seit 3 Wochen. Hardware ist gut aber, leider habe ich sehr schlechte Erfahrung mit der Software gemacht. Gesten hat mir das Handy die dritte SIM Karte in Folge zerstört. Jedesmal musste ich das Handy neu flashen, da die neuen SIMs nicht erkannt wurden. Titanium funtioniert nicht richtit, somit musste ich jedes Mal die Apps neu aufsetzten. Wichtige Apps wie App Ops, Clock Widgets, Greenify etc funktionieren nicht. Ich persönlich würde die ZUK noch 1-2 Generationen vermeiden, zumindest bis ZUK stabile und funktionierende ROMs programmiert.

Rene
Gast
Rene

Hallo, ich habe mir das Zuk Z2 nach lesen von Testberichten gekauft, es ist ein sehr gutes Telefon, leider gibt es ein Problem, welches auch andere Besitzer des Zuk Z2 beschäftigt. Der Playstore kann nicht richtig benutzt werden, die Aktualisierung ist immer in einer Dauerschleife und Google Installer, Sowie das nachinstallation von Google Apps bringen nicht den gewünschten Erfolg. Die Version ist auf 1.9.044, zum Großteil auch in Deutsch, doch der Playstore ist nicht Nutzbar. Wenn jemand eine Idee hat wie man es hin bekommt wäre ich dankbar. Auch finde ich keine Möglichkeit zu einem Update, nur über so einen QPST Installer, was mir aber zu aufwendig ist. Wie gesagt wenn Software runder wäre und der Playstore ist es ein gutes Telefon, welches auch nicht zuviel kostet bei Efox .

Modest Mind
Gast
Modest Mind

Habe dasselbe Problem gehabt. Lösung (die bei mir funtionierte), lade „Google Play Services“ direkt im ZUK Appstore, aber hol die „Google App Store“ bei: http://www.apkmirror.com

Micha
Gast
Micha

Wenn ich mir das Handy jz bei Gearbest bestellen würde, was muss ich dann zu den 236 Euro noch zahlen? Porto? Zoll? Steuer?
Kenne mich noch nicht so arg aus.
Gruß Micha 🙂

Joscha Becking
Editor

Wenn du als Versandmethode Germany Express wählst, kommen keine weiteren Kosten auf dich zu. Gearbest übernimmt die Verzollung und sendet dir das Smartphone kostenfrei bis zur Haustür. Lieferzeit liegt in der Regel zwischen 10 und 20 Tagen.

Xxx
Gast
Xxx

Rechne eher mal mit 20-30Tagen Lieferzeit.

Micha
Gast
Micha

Ok Danke! Mich hat noch dieser Hinweis bei Gearbest verwirrt „This Android/Windows device is designed to function specifically with the current Android/Windows OS installed on it. Any alterations such as upgrades, modding with custom ROMs, rooting or flashing the Android device with other firmware will automatically void the device’s warranty.“ . Heißt das man kann keine Custom Roms installieren?
Gruß Micha

Kalle
Gast
Kalle

Hallo, ich habe mir auch das ZUK Z2 ohne pro bei gearbest bestellt, und wir denke ich in 10 Tagen eintreffen. Leider ist von gearbest bestimmt ein Shoprom aufgespielt, und deshalb auch keine updates !
Ist es möglich die originale aktuellste ROM vom ZUK Z2 stock ROM zu installieren??
Frage bei original ROM und more Locale 2, bedarf es nicht Root??

Jan
Gast
Jan

Kann man mit dem Gerät LTE im Vodafone-Netz nutzen?

Andre
Gast
Andre

„Mit dem Schnellladeadapter geht es von 20% auf 60% in nur 15 Minuten.“

was das Handy dabei ausgeschaltet? Ich hab ein ZUK Z2 Pro und es braucht (eingeschaltet, aber Display aus) mit Quick CHarge 3.0 Adapter 30 Minuten um von 20 auf 60 Prozent zu kommen

Marcel
Gast
Marcel

ZUK Z2 oder Xiaomi Mi 5 (1,8 GHz version)

ZukZuk
Gast
ZukZuk

Hi,

in den ersten Berichten zu dem ZUK Z2 oder Z2 pro gab es Bilder von einer induktiven Ladestation.
Wie sieht es bei Gerät selbst aus. Hat das Zuk Z2 oder das Z2 Pro eine induktive Ladefunktion?

Danke im voraus.

FetteBuxe
Gast
FetteBuxe

Ich bin Besitzer eines Lumia 930. Vorher hatte ich ein Nexus 4. Beide haben induktives Laden, was ich nicht mehr missen möchte. Ich würde gerne wieder zu Android wechseln, doch leider finde ich einfach nicht das passende Handy zu einem vernünftigen Preis.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde auch gerne wissen, ob es eine induktive Ladefunktion gibt. Wenn ja, wäre dieses Handy perfekt für mich.

Leon
Gast
Leon

Fragen zur Kamerafunktion:
Hat dieses Handy eine „Shot & More“-Funktion wie das Samstung Galaxy S5 und S6?
Bspw. kann man damit eine ganze Bilderreihe des bewegenden Objektes in einem Bild zusammenfassen oder nur das sich bewegende Objekt scharf stellen und alles drum herum verschwimmen lassen. Sehr praktisch für Sportaufnahmen (Weitsprung, Hochsprung, Salto etc.).

Abseits vom ZUK 2; gibt es eine solche Funktion überhaupt bei irgendeinem Chinahandy?

RutenRudi
Gast
RutenRudi

Testet ihr die Pro-Variante auch noch? Die find ich ja viel spannender.
Habt ihr auch Beispielbilder von der Kamera im Dunkeln, und von der Slowmo?

Beste Grüße

Snowy
Gast
Snowy

Wo würde es sich denn momentan hier bei den listen einreihen?

und wenn man es 40€ günstiger als die 3/32 version des mi 5 bekommt..sollte ich dann einer freundin eher zu dem hier raten?

Immerhin mehr ram, speicher und akku im vergleich zu einer sicher wesentlich besseren kamera und vllt mehr „premium“ feel?

ich berate eine freundin und sie findet das mit dem Home button nett der alles macht..sie kommt von einem Iphone

960 FPS Slow Motion?
Gast
960 FPS Slow Motion?

960 FPS Slow Motion?

wpDiscuz