Xiaomi Mi Mix 2S

23
Xiaomi war auf dem Mobile World Congress in Barcelona zurückhaltend mit Neuvorstellungen. Highlight war der Xiaomi Projektor mit aktuellen Android TV 8 Oreo System, den wir bereits in der China Version im Test hatten. Xiaomi kümmert sich eher um den heimischen Markt und hat heute das Launch Event des Huawei P20 torpediert. Das Xiaomi Mix 2S ist wie das „S“ bereits verraten hatte, nur ein „kleines“ Facelift des Xiaomi Mi Mix 2 geworden.

xiaomi mix 2S Test Specs

Der Prozessor erhält ein Upgrade auf einen brandaktuellen Snapdragon 845, 8/256GB ist nun die größte verfügbare Speicherversion (zuvor 8/128GB oder 6/256GB), die längst überfällige Dual Kamera des Mi Note 3 (ähnliches Set-Up) kommt zum Einsatz, Face-UNLOCK (könnte per Software auch auf dem Mix 2 erscheinen), NFC und Wireless Charging runden das Paket stimmig ab. Damit ist ein Spitzenplatz in den Bestenlisten auch 2018 gesichert und die wichtigsten „neuen“ Features eines Flagship Smartphones sind vertreten.

Design und Display

Wer ein Mix 2 sein Eigen nennt, weiß, wie gut sich das Smartphone in der Hand anfühlt. Hier experimentiert Xiaomi nicht weiter und der Keramik Unibody bleibt der Special Edition vorbehalten. Die sauber abgerundete Keramik Rückseite geht nahtlos in den ebenfalls abgerundeten Aluminium-Rahmen über. Einzig durch die neue, vertikal angeordnete Dual-Kamera ändert sich das Erscheinen des Mix 2S deutlich im Vergleich zum Vorgänger. Auch der Fingerabdrucksensor findet natürlich wieder auf der Rückseite seinen Platz. Eine Version mit goldenen Akzenten wird es natürlich auch wieder geben.

Xiaomi Mix 2S Design

Das Display bleibt 6 Zöller mit FullHD+ Auflösung (2160 x 1080 Pixel) im zeitgemäßen 18:9 Format. Das Display erstreckt sich im selbst eingeführten „Mix“ Style über die gesamte Front und man tut gut daran, nicht auf den Apple-Notch-Zug aufzuspringen. Auch wenn man für Selfies das Smartphone immer drehen muss. Das Display zu Gehäuse Verhältnis ist weiterhin eines der besten auf dem Handymarkt.

Leistung und Dual-Kamera

Xiaomi Mi Mix 2S snapdragon 845

Für unbändige Leistung und Zukunftssicherheit sorgt ein brandaktueller Snapdragon 845 Prozessor. Der derzeit stärkste mobile Prozessor kommt unter anderem auch im S9 zum Einsatz, allerdings nur in den USA und China. Eins steht jedenfalls fest: Das Xiaomi Mi Mix 2S ist eines der schnellsten Smartphones der Welt. Im Antutu Benchmark 7 springen um die 270000 Punkte für das Gerät heraus.

Xiaomi Mi Mix 2S Kamera Xiaomi Mi Mix 2S Kamera 2

Bei der Dual Kamera orientiert man sich am Erfolg des Mi6 und Mi Note 3. Man setzt also auf 2 x 12 Megapixel Sensoren, wobei einer mit einem optischen 2X Zoom versehen ist. Damit lassen sich hervorragende Potrait-Aufnahmen erstellen und zusätzlich arbeitet auch noch eine künstliche Intelligenz mit der Kamera zusammen, um die Bildqualität bei bestimmten Szenen und Bokeh Shots kontinuierlich zu verbessern. Die Kameraspezialisten von DXOMARK platzieren das Mix 2S auf Platz 5, punktgleich mit dem Huawei Mate 10 Pro und Iphone X. Lediglich das Google Pixel 2 und Galaxy S9 Plus sind laut der Webseite leicht überlegen.

Xiaomi Mi Mix 2S camera sample 3 Xiaomi Mi Mix 2S camera sample

Auch bei Videoaufnahmen erwartet uns eine Überraschung. Neben einem optischen 3 Achsen Bildstabilisator sollte auch ein Dual-Pixel-autofokus den Fokus stets stabil halten und sehr schnell und genau setzen. In der Vergangenheit hatten Xiaomi Smarpthones häufig Probleme den Fokus konstant aufrechtzuerhalten. Im Endeffekt wird der ausführliche Testbericht erst genau zeigen, wie gut die Kamera des Xiaomi Mi Mix 2S dann wirklich ist.

Spezifikationen und Versionen

  • 5,99 Zoll IPS LCD Display, 2160 x 1080 Pixel, 403 Pixel pro Zoll, 2.5D Gorilla Glas 4
  • Android Oreo mit MIUI 9.5
  • Qualcomm Snapdragon 845, 4 x 2.8 GHz Kryo + 4 x 1.8 GHz Kryo, Adreno 630 GPU,
  • Speicher: 6/64GB + 6/128GB + 8/256GB, UFS 2 Speicherchip und LPDDR4x RAM 
  • Dual-Kamera: 12MP Sony IMX363 f/1.8 + 12MP Samsung S5K3M3 f/2.4 mit 2 x optischen Zoom, Dual-Pixel AUtofokus, optischen Bildstabilisator 
  • Selfie-Kamera: 5 Megapixel, f/2.0 
  • Kommunikation: Dual-SIM, Bluetooth 5.0, GPS, NFC, ac-WIFI Dual Band, USB 2.0 Type-C Anschluss
  • Akku: 3400mAh, Quick-Charge 3.0, Qi Wireless Charging

 

Ansonsten sind aktuelle Empfangsstandards wie u.a. Bluetooth 5.0 und Dual Band AC-WIFI aller Art mit von der Partie. Auch die weltweite Einsatzmöglichkeit mit 46 Bändern an der Zahl machen das Mix 2S zu einem echten Business-Smartphone. Die Global Version mit Google Playstore wird wohl noch etwas auf sich warten lassen, aber LTE Band 20 gibt es auch schon in der China Version. Wer das Smartphone schon jetzt kauft, muss etwas auf die Global ROM warten oder zu einer Custom ROM wie Xiaomi.EU wechseln. Die Xiaomi.eu ROM für das Mi Mix 2S basiert dann wie immer auf der China-ROM und erweitert diese durch die deutsche Sprache und die Google Play Services. Bis das Smartphone aus China nach Deutschland geliefert wurde, dürfte die ROM bereits verfügbar sein. Eine Anleitung zur Installation findet ihr hier. Um das Thema Wireless Charging gleich gut zu beackern, hat Xiaomi gleich ein eigenes Ladepad vorgestellt. Auch das kleine Pad werden wir bald schon im Testlabor haben.xiaomi wireless ladepad

Preise und Bestellung

Der Verkauf des Xiaomi Mi Mix 2S in China wurde nun gestartet. Bis das Smartphone zu einem guten Preis in den einschlägigen Onlineshops verfügbar sein wird, vergehen vermutlich noch ein paar Wochen. Für das Top Modell (8/256GB Speicher) ruft Xiaomi 520€ auf. Weniger Speicher gibt es schon ab 420€! Damit könnte in nächster Zeit auch das Mi Mix 2 im Preis erheblich fallen!

Video der offiziellen Vorstellung in Shanhai

Preisvergleich

ShopPreis 
546 EUR * 10-15 Tage - Germany Express wählen - zollfrei
518 EUR * 15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei
543 EUR * 10-15 Tage – Priority Direct Mail wählen - zollfrei
552 EUR * 2-4 Tage - zollfrei
EmpfohlenNur 554 EUR * 10-15 Tage - Germany Express wählen - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 20.4.2018

Schreibe einen Kommentar

 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Gast
Maarqs

Is ja schön, dass das Smartphone Rückenschwimmen kann und ’nen Kuchen backen kann. Aber wie schaut es denn mit den Basisfunktionen aus? Kann man damit telefonieren? Ich meine nicht dieses sinnlose buzzworddroping und bullshitbingo, sondern was ist mit VoLTE? Was ist mit Wificalling? Geht endlich mal stinknormales VoIP? Wie ist die Gesprächsqualität, wenn zwischen FritzBox und Smartphone eine Wand (und ne geschlossene Zimmertür) ist? Wie ist die Ladeleistung bei eingeschaltetem Display, wenn man z.B. ein Spiel oder einen Film am laufen hat? Wird dann auch nur noch mit effektiv 5Watt geladen, so wie beim Redmi Note4 SD?
QC3.0 und 46 Funkbänder, das kann jeder abschreiben. Interessant wird es doch erst, wenn jemand testet, was wirklich geht.
Ich hoffe ihr schiebt einen kritischen Testbericht nach, der dem Gerät auf den Zahn fühlt. Vergangene Woche kam MIUI9.5 auf mein Note4 und es ist wieder enttäuschend. Einige Menüpunkte sind auf Englisch (statt auf Deutsch) und sowas simples wie ein Podcastcatcher ist für Xiaomi immer noch eine Herausforderung. Damit es aber so richtig mistig wird, schiebt sich der Xiaomi-MIUI-Musikplayer immer wieder in den Vordergrund. Solange Xiaomi eine so schlechte Qualitätskontrolle hat, werde ich kein Flagschiff kaufen, da ärgere ich mich ja nur ums verschwendete Geld.

Gast
maarqsvonhinten

Der Tweet ist eine Ankündigung und kein Test, bitte nimm dir nächstes mal eine Sekunde und lies die Überschrift, dann hättest du auch gesehen, dass man zu dem Zeitpunkt noch keine Test machen kann.

Mitglied
VincAlastor

Und endlich ein AMOLED Display! Auch wenn es der Chinahandys.net-Redaktion scheinbar immer völlig egal ist, viele Oneplus/Google Pixel/Samsung Kunden bestehen auf die Vorteile von AMOLED/POLED.

Kai
Webmaster
TeamStarMitglied
Kai

Ist uns nicht völlig egal 🙂 Ich feier z.B. das Elefone U Pro wegen seinem AMOLED mega ab, Jonas ist allerdings dann eher der Typ für natürliche Farben 😉

Gast
Max

Gibt es einen laden in der EU der das möglichst bald liefern kann? Oder wird es das Handy erst nur über Banggood etc. erhältlich sein? Das alte Mix 2 ist ja z.B. bei Alternate, Amazon etc. verfügbar.

Kai
Webmaster
TeamStarMitglied
Kai

Wenn die gezeigte low-light-performance realistisch ist, wird das meeega! Diese hardware-basierte Multi-Layer Noise Reduction klingt sehr vielversprechend!

Kai
Webmaster
TeamStarMitglied
Kai

Boah sieht das geil aus! Ich bin echt happy, dass die die blöde Notch weg gelassen haben im Mix 2s 😀

Gast
Groo

Kommt das Mi7 evtl auch?
Gibt diesbezüglich ja auch schon die wildesten Gerüchte…

Kai
Webmaster
TeamStarMitglied
Kai

Achtung: Durch die weitere Nutzung (klicken oder scrollen) der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen