Startseite » Vertragsdeal » Mega-SIM im Check – Mehr Daten dauerhaft günstig
Zum Anfang

Mega-SIM im Check – Mehr Daten dauerhaft günstig

Aktuell gibt es einige spannende Angebote bei dem Sim-Only Anbieter Mega-SIM im o2 Netz. Die folgenden Tarife enthalten alle eine Telefon- & SMS-Flatrate und sind monatlich kündbar. Als Besonderheit und Vorteil gegenüber den Angeboten der Drillisch-Marken hat man hier keine relevante Geschwindigkeitsbegrenzung (225 Mbit/s). Zudem bleibt die Grundgebühr dauerhaft niedrig. Wenn Ihr also keine Lust habt, alle zwei Jahre Euren Vertrag zu wechseln, stellen die Angebote eine interessante Option dar.

Mega SIM Juli 2024 Head

Zu den Angeboten von Mega-SIM

Die spezielle EM Aktion bei Mega-SIM ist vorbei (11. Juni bis zum 01. Juli) – Das neue Portfolio sollte erst mal längere Zeit bestehen. Allerdings bleibt die Datenvolumenerhöhung beim 50GB und 70GB Tarif bestehen. Dazu nutzt man beim Unlimited Tarif nun das 5G Netz. Einzig der “green LTE 280GB“-Tarif bietet jetzt nur noch 140GB monatliches Datenvolumen.

Durch die Erhöhung des Datenvolumens bei Mega-SIM ergeben sich richtig gute Preise pro Gigabyte Datenvolumen. Wer auf der Suche nach viel Datenvolumen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung ist, wird hier fündig.


Für alle Tarife gelten folgende Eigenschaften:

  • o2 Netz
  • monatlich kündbar
  • inklusive Telefon- und SMS Flatrate
  • kostenloses EU-Roaming
  • VoLTE und VoWiFi
  • kostenlose Rufnummermitnahme
  • 10€ Anschlussgebühr
  • kein 5G 

Der einzige Nachteil ist erst mal, dass die Tarife kein 5G beinhalten. Hier sollte man allerdings bedenken, dass o2 die schwächste 5G Netzabdeckung der deutschen Netzanbieter hat und meistens auf DSS-5G setzt. Dies bedeutet, dass man in der Praxis keine wirklich relevanten Vorteile gegenüber dem LTE-Netz hat. Mega-SIM hat mit maximal 225 Mbit/s quasi keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Einzig der Unlimited Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen ist die Aufnahme: Dort nutzt man zusätzlich das 5G-Netz von O2, ist aber auf 15 Mbit/s beschränkt. 15 Mbit/s reichen aber auch zum 4K-Video-Streaming aus.

Wir listen Euch die Angebote von Mega-SIM im Folgenden auf und geben Euch danach eine Einschätzung.

Tarife im Überblick

Mega SIM Juli 2024 Tarife

Green LTE 50

  • 50 GB LTE Datenvolumen (225 MBit/s Download, 50 Mbit/s Upload)
  • 14,99€ / Monat Grundgebühr
  • 9,99€ Anschlussgebühr

Green LTE 70

  • 70 GB LTE Datenvolumen (225 MBit/s Download, 50 Mbit/s Upload)
  • 19,99€ / Monat Grundgebühr
  • 9,99€ Anschlussgebühr

Green LTE 140

  • 280 GB LTE Datenvolumen (225 MBit/s Download, 50 Mbit/s Upload)
  • 24,99€ / Monat Grundgebühr
  • 9,99€ Anschlussgebühr

o2 Mobile Unlimited Smart

  • unbegrenztes Datenvolumen (15Mbit/s Download & 10Mbit/s Upload)
  • 26,99€ / Monat Grundgebühr
  • 9,99€ Anschlussgebühr

Unsere Einschätzung zu Mega-SIM

Spannend finden wir unter den Angeboten vor allem die Tarife von Mega-SIM mit begrenztem Datenvolumen. In dem neuen Portfolio von Mega-SIM ihr einfach in allen Tarifen das doppelte Datenvolumen wie zuvor ohne relevante Geschwindigkeitsbegrenzung für einen wirklich fairen Preis. Insgesamt sind die Preise durch die aktuelle Aktion wirklich stark. Wenn Ihr zukünftige Deals nicht verpassen wollt, abonniert unsere Telegram-Gruppe.

Zu den Angeboten von Mega-SIM



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Philipp
Gast
Philipp (@guest_101735)
8 Monate her

Der Free unlimited Smart hat 15 MB pro Sekunde und 10 im Upload

Nicht 10 MB und 5 im Upload

Alf Palf
Gast
Alf Palf (@guest_90736)
1 Jahr her

Keinen Unterschied zu 5G? Ich und meine Freundin hatten vom Juni bis Juli die kostenlose Testkarte von O2 mir 5 G. Der Unterschied ist gigantisch. Allein die Netzabdeckung ist viel besser. In München hab ich in der Arbeit keinen O2 LTE Empfang und an der Ostsee auch nicht. Mit 5 G aber schon. Ich hatte fast überall deutlich bessern Empfang. Vodafone LTE von meiner Freundin ist noch mieser. Meine Freundin hat nach dem Test gleich Vodafone gekündigt und ist auf O2 mit 5 G umgestiegen. Und das mache ich auch nach Ende meinen Vertrages. Ich würde jeden raten 5 G… Weiterlesen »

Maarqs
Gast
Maarqs (@guest_95541)
1 Jahr her
Antwort an  Alf Palf

Ich bin gerade erst über diesen Beitrag gestolpert, der wohl im September 2022 verfasst wurde. Bis zum heutigen Tag gibt es bei O2 keinen 5G-SA-Netzzugang für Privatkunden (Campusnetze sind Ausnahmen). Da frag’ ich mich schon was Alf da beobachtet hat. Im 5G-NSA-Modus kann man die 5G Frequenzen nur dann benutzen, wenn man Funkverbindung mit dem 4G Netz hat, denn im 5G-NSA-Modus werden die 5G-Frequenzen nur zugeschaltet. Wenn man im 4G-Funkloch sitzt, kann einem 5G-NSA auch nicht helfen. Einzig in Situationen mit stark ausgelastetem 4G-Download und funktionsfähigem Upload kann es klappen, dass 5G-NSA eine deutlich bessere Performance liefert als ein only-4G-Modus,… Weiterlesen »

Shorty
Gast
Shorty (@guest_96034)
1 Jahr her
Antwort an  Alf Palf

O2 ist besser geworden, aber hier immer noch ordentlich Funklöcher

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App