Startseite » Ankündigung » OnePlus 12R vorgestellt – Budget-“OnePlus 11” startet global

OnePlus 12R vorgestellt – Budget-“OnePlus 11” startet global

Das erste Mal kommt ein OnePlus „R“ auch global in Europa auf den Markt. Das OnePlus 12R wurde zusammen mit dem OnePlus 12 (zum Test) vorgestellt. Beide hatten ihr Debüt bereits vorher schon in China: Das OnePlus 12R entspricht dem chinesischen OnePlus Ace 3.

OnePlus 12R vorgestellt Head

Es basiert größtenteils auf dem OnePlus 11, dem Flagschiff von 2023, bietet aber auch die Feinheiten des neuen OnePlus 12 und ist vor allem günstiger erhältlich. Verbaut sind der Snapdragon 8 Gen 2 als Prozessor und die Hauptkamera, der Sony IMX890, des OnePlus 11. Dazu kommt der bisher größte Akku mit 5500mAh in einem OnePlus Smartphone, der mit 100 Watt geladen werden kann. Das OnePlus 12R ist auch in Deutschland für 699€ mit 16/256GB Speicher verfügbar.

OnePlus Ace 3 vorgestellt Farben 4
OnePlus 12R
OnePlus 12 vorgestellt Farben 3
OnePlus 12
OnePlus 11 Test Opener
OnePlus 11
Größe 163,3 x 75,3 x 8,8mm 164,3 x 75,8 x 9,15mm 163 x 74 x 8,5mm
Gewicht 207g 220g 205g
CPU Snapdragon 8 Gen 2 - 1 x 3,2 GHz + 4 x 2,8 GHz + 3 x 2,0 GHz Snapdragon 8 Gen 3 - 1 x 3,3GHz + 3 x 3,15Ghz + 2 x 2,26GHz Snapdragon 8 Gen 2 - 1 x 3,2 GHz + 4 x 2,8 GHz + 3 x 2,0 GHz
RAM 16 GB RAM 12 GB RAM, 16 GB RAM, 24 GB RAM 16 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Nein Nein
Display 2780 x 1264, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED) 3168 x 1440, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED) 3216 x 1440, 6,7 Zoll 120Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 14, OxygenOS Android 14, OxygenOS Android 13, OxygenOS
Akku 5500 mAh (100 Watt) 5400 mAh (100 Watt)
kabelloses Laden
5000 mAh (100 Watt)
Kameras 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple) 50 MP + 48MP (dual) + 64MP (triple) 50 MP + 48MP (dual) + 32MP (triple)
Frontkamera 16 MP 32 MP 16 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM USB-C, Dual-SIM USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n28, n38, n40, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 32, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n77, n78
4G: 1, 3, 4, 5, 7, 8, 18, 20, 26, 28, 34, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 30, 32, 66, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht

Design & Display

Das OnePlus 12R ist in zwei Farben verfügbar. Blau hat eine glänzende Glasrückseite. Die schwarze Version kommt mit mattem und texturiertem Glas. Das Smartphone misst 163,3 x 75,3 x 8,8 Millimeter und wiegt 207 Gramm. Den Schutz vor Wasser und Staub gibt man mit IP64 an. Geschützt wird die Front durch Gorilla Glas Victus 2.

Das Design wartet mit ein paar Feinheiten auf, die wir vom OnePlus 12 kennen. Der Rahmen besteht aus Aluminium und den klassischen OnePlus-Alert-Slider gibt es auch hier. Unten am Rahmen sind der USB-C (2.0) Port und SIM-Schlitten verbaut. Oben befindet sich ein Infrarot-Sender.

Das Display ist definitiv auf Flagship-Level und muss nur auf die übertrieben-hohe QHD-Auflösung verzichten. Das curved AMOLED misst 6,78 Zoll und kommt mit einer Auflösung von 2780 x 1264 Pixel auf eine hohe Bildpunktdichte von 450 Pixel pro Zoll. Die Bildwiederholungsfrequenz wird mit der LTPO-Technik frei im Bereich von 1 bis 120 Hertz geregelt. Bei der maximalen Helligkeit wirbt der Hersteller mit 4500 Lux wie beim aktuellen Top-Modell. Die wird aber nur kurzzeitig erreicht, wenn der Wert überhaupt stimmt. In der Praxis sollte man so oder so keine Probleme beim Ablesen in der Sonne haben.

Hardware & System

Im OnePlus Ace ist der Top-Prozessor aus 2023, der Snapdragon 8 Gen 2 verbaut, der auch für die nächsten Jahre mehr als genug Rechenleistung bieten wird. Im Vergleich zum OnePlus 11, das auf den gleichen Prozessor setzt, vergrößert man im OnePlus 12R die Kühlfläche, sodass Thermal Throtteling hoffentlich kein Thema mehr sein sollte.

%name

Wir zeigen euch an der Stelle die Benchmarks des neuen OnePlus 12 mit Snapdragon 8 Gen 3, dem OnePlus 11 und dem OnePlus 10T, gewissermaßen der Vorgänger des 12R mit Snapdragon 8+ Gen 1:

Antutu (v9)
Geekbench Single (v5)
Geekbench Multi (v5)
3D Mark (Wildlife Extreme)

Beim OnePlus 12R wird prominent mit der „Trinity Engine“ geworben. Kurz zur Erklärung: Das bezieht sich rein auf die Leistungssteigerung bzw. -erhaltung des Arbeits-, Systemspeichers und Prozessors im Hintergrund. Ob dieses “Feature” wirklich einen Mehrwert bietet, sehen wir noch skeptisch. 16GB LPDDR5x Arbeits- und 256GB UFS 4.0 Systemspeicher sind verbaut. Die Speichererweiterung ist nicht möglich. Ausgeliefert wird das Handy mit Oxygen OS 14. OnePlus verspricht 3 wichtige Android-Updates und 4 Jahre Sicherheitsupdates.

Kamera des OnePlus 12R

Die Haupt- und Frontkamera übernimmt das OnePlus Ace 3 vom OnePlus 11. Zum Einsatz kommen der Sony IMX890 mit 50MP in einem OIS und der Samsung S5K3P9 mit 16 MP für Selfies. Auch wenn nicht „Hasselblad“ draufsteht, so kommt die Software zum Einsatz. Zum Beispiel „ProXDR“, was für einen beeindrucken HDR-Effekt bei den Testfotos des OnePlus 12 sorgte.

OnePlus 12R vorgestellt Kamera

Die hochauflösende Ultraweitwinkel- und Zoomkamera entfallen leider. Hier kommt ein Sony IMX355 mit einer Auflösung von 8MP und einem Aufnahmebereich von 112° für weite Aufnahmen zum Einsatz. Dazu kommt eine 2MP Makrokamera, um die große Kameraeinheit aufzufüllen.

Weitere Ausstattung des OnePlus 12R

Der SIM-Slot nimmt zwei Nano-SIM-Karten auf. Bezüglich der Netzfrequenzen kann man das chinesische OnePlus Ace 3 bedauerlicherweise nicht empfehlen. Da sollte man direkt zum OnePlus 12R greifen, dass alle wichtigen Mobilfunkstandards unterstützt. Mit dem Snapdragon 8 Gen 2 wird bereits WiFi 7 unterstützt. NFC ist natürlich auch an Bord. Sound kommt aus den Stereo-Lautsprechern oben und unten, die Dolby Atmos zertifiziert sind. Entsprechende Kopfhörer kommen in den Genuss von Spatial Audio. Die werden per Bluetooth 5.3 gekoppelt und verstehen sich mit den Codecs aptX HD, LDAC und LHDC.

OnePlus 12R vorgestellt Akku

Das OnePlus 12 erzielte mit 5400mAh eine exzellente Laufzeit – Das OnePlus 12R bietet mit 5500mAh abermals ein wenig mehr Kapazität. Mit der Ladegeschwindigkeit von 100 Watt ist der 5500mAh große Akku in 26 Minuten wieder vollgeladen. Das 100 Watt Netzteil und USB-Kabel liegen bei.

Unsere Einschätzung

Das OnePlus 12R startet für 699€ (UVP) in Europa. Zum Marktstart legt OnePlus wenigstens die OnePlus Buds 2 Pro (ca. 150€) kostenlos bei. Dank der Einigung im Patentstreit zwischen Nokia und Oppo (zum Artikel), kommen wir wohl auch in den Genuss, das neue Smartphone auszuprobieren. Der Preis ist stolz für die gebotene Hardware, denn man verzichtet letztlich auf Premium-Funktionen wie kabelloses Laden und weitere hochwertige Kamerasensoren. Die gibt es bei OnePlus für einen Aufpreis von 250€. In der Preisklasse des OnePlus 12R dürften das Google Pixel 8 (zum Test) und das Samsung Galaxy S23 FE (zum Test) die Konkurrenz sein.

Klare Worte: Zu dem Preis holt man sich lieber das neue OnePlus 12 im Import. Hier bekommt man nicht nur ein echten Flagship zum gleichen Preis, sondern kann es dank Global ROM auch ohne Einschränkungen nutzen. Auch das ein Jahr alte OnePlus 11 (Zum Test) bietet insgesamt eine bessere Ausstattung, kann ebenso einfach importiert werden und ist dazu noch 100€ günstiger.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
700 €*

5-6 Tage - direkt aus der EU
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 700 €* Zum Shop
5-6 Tage - direkt aus der EU

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Max
Gast
Max (@guest_104866)
1 Monat her

Wie kann man das Gerät mit einem Galaxy s23 FE vergleichen?! Das Galaxy ist der letzte schrott. Design und Prozessor einfach nur Müll.
Ich finde den Preis mehr als Fair für das was da geboten wird.

cryptocat
Gast
cryptocat (@guest_104845)
1 Monat her

nettes design, aber viel zu teuer fürs gebotene. für das geld (bzw weniger) bekam man vor 2 monaten das honor magic pro 5 samt gutem vertrag, und das dürfte mit dem “R” den boden aufwischen in fast jeder hinsicht.

Alexander K. aus W.
Gast
Alexander K. aus W. (@guest_104838)
1 Monat her

An sich ein gutes Handy und ich PERSÖNLICH würde es dem Samsung und auch dem Google vorziehen. Allerdings finde ich auch das OnePlus ca 200 Euro zu teuer. USB 2.0 schmerzt dabei am meisten.

Cuerex
Gast
Cuerex (@guest_104842)
1 Monat her

mit wifi 7 würde ich auch ne lokale cloud backup setzen sofern regelmäßiger datentransfer wirklich imminent sei.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App