Startseite » Vertragsdeal » Aldi Talk Jahrespakete bis 7. Juli – 1x bezahlen, Daten in 365 Tagen aufbrauchen
Zum Anfang

Aldi Talk Jahrespakete bis 7. Juli – 1x bezahlen, Daten in 365 Tagen aufbrauchen

Die Aldi Talk Jahrespakete sind im Juni 24 wieder da: Einmal bezahlen und ein Jahr lang den Mobilfunktarif nutzen. Das gesamte Datenvolumen steht sofort zur Verfügung und eine Allnet-Flat für Minuten & SMS ist ebenfalls enthalten. Unterwegs ist man im O2 Netz und kann sogar 5G nutzen.

Die Jahrespakete sind mit aufsteigendem Datenvolumen erhältlich und zusätzlich gibt es einen Datenbonus über die Aldi Talk App. In diesem Artikel schauen wir uns in der Kostenrechnung ganz genau an. Wie viel zahlt man wirklich?

Zu den Aldi Talk Jahrespaketen

ALDI TALK Jahres Pakete juni 24

Nur vom 6. Juni bis zum 7. Juli sind die Aldi Talk Jahrespakete erhältlich. Den Mobilfunktarif bucht man sich als Bestandskunde einfach in der Aldi Talk App. Als Neukunde kauft ihr euch einfach ein Startpaket für 10€ (Basis-Prepaid-Tarif) online oder im Ladengeschäft.

Tarifdetails

  • O2-Netz
  • nur einmalige Kosten
  • 35GB / 130GB / 220GB 5G Datenvolumen (100/25 MBit/s)
  • gesamte Datenvolumen steht sofort bereit
  • EU-Roaming
  • Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS
  • VoLTE & WiFi Calling
  • eSIM möglich
  • Rufnummermitnahme möglich (10€ Bonus)

  • kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Unterwegs ist man im Telefonica / O2 Netz und auch 5G kann genutzt werden. Die Geschwindigkeit liegt bei 100 Mbit/s im Download und 25 Mbit/s im Upload. Jedes Jahrespaket kommt mit einer Flatrate für Minuten & SMS. Bei Aldi Talk kann man von einer physischen SIM zu einer eSIM wechseln. Die Features VoLTE & VoWifi sind ebenfalls möglich.

Wichtig ist es, den App-Bonus in der Aldi Talk App zu aktivieren: hier im Google Play Store oder für Apple iOS. In der ALDI TALK App im Bereich „Optionen“ unter „Jahres-Paket Bonus“ einmalig den Datenbonus kostenfrei aktivieren. Je nach Tarif, bekommt man so 5GB, 10GB oder 20GB kostenlos dazu. Der Bonus muss zwischen dem 06. Juni bis zum 07. Juli eingelöst werden.

Das Jahrespaket läuft nach 365 Tagen einfach aus. Man hat die Möglichkeit, während der Laufzeit das Jahrespaket zu verlängern / neu zu buchen. Auch der Wechsel in einen teureren Tarif ist immer möglich.

Kostenrechnung

ALDI TALK Jahres Pakete juni 24 preise

Wer mehr bezahlt, bekommt auch mehr Datenvolumen. Die Preise lassen sich um 10€ reduzieren, sollte man seine Rufnummer mitbringen. Den Bonus haben wir nicht einberechnet. Der größte Vorteil ist wohl der einmalige Preis für den Tarif, denn über den Preis-pro-Gigabyte können die Aldi Talk Jahrespakete letztendlich nicht punkten:

Jahrespaket XS: 69,99€ für 35GB Datenvolumen

  • monatlich gerechnet: 5,83€ für 2,91 GB
  • 1 Gigabyte kostet 2€
  • Lohnt sich für Wenignutzer, da trotzdem eine Flatrate für Minuten und SMS enthalten ist.

Jahrespaket S: 99,99€ für 130GB Datenvolumen

  • monatlich gerechnet: 8,33€ für 10,83 GB
  • 1 Gigabyte kostet 0,76€
  • Hoher Preis pro Gigabyte. Das geht mit anderen Anbietern, die auch monatlich kündbar sind, günstiger.

Jahrespaket L: 149€ für 220GB Datenvolumen

  • monatlich gerechnet: 12,41€ für 18,33 GB
  • 1 Gigabyte kostet 0,67€
  • Eventuell interessant für sehr datenintensive Monate (z.B. mehrwöchige Reise). Tarife mit unlimitierten Daten dürften preiswerter sein.

Unsere Einschätzung

Zu den Aldi-Talk Jahrespaketen

Die Jahrespakete von Aldi Talk sind nicht besonders preiswert, dafür zahlt man aber nur einmal und bei Prepaid sind zusätzliche Kosten völlig ausgeschlossen. Das Jahrespaket XS könnte für Wenignutzer noch interessant sein, da man mit der Allnet-Flatrate ausgestattet ist.

Tipp: Kauft man den Tarif z.B. für die (Groß-) Eltern, sollte man in den Android-Einstellungen ein Datenlimit festlegen. Etwa eine Warnung bei 1GB und ein Limit bei 3GB monatlich, sonst kann es passieren, dass durch einen ungewollten Download das gesamte Datenvolumen auf einmal verbraucht wird.


Wer hingegen eine “Kostenfalle” scheut oder sich nicht dauerhaft binden möchte, sollte sich bei anderen monatlich-kündbaren Tarifen umschauen. Zum Beispiel zahlt man bei Fraenk für 12GB im Telekom-Netz gerade mal 10€ monatlich. Bei DR.SIM werden 9,99€ für 20GB im Vodafone-Netz fällig.

Zu unseren ausgewählten Vertragsdeals

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mikehh
Gast
Mike (@guest_108515)
15 Tage her

Wer nur wenig Daten (24GB/Jahr) benötigt kann für €60/Jahr bei Kaufland Mobil im Telekom-Netz zuschlagen, da ist es ein Halbjahrestarif…

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App