Startseite » Gadgets » Die Furbulous Box – das intelligenteste Katzenklo der Welt?
Zum Anfang

Die Furbulous Box – das intelligenteste Katzenklo der Welt?

Heute möchten wir euch ein Gadget der besonderen Art vorstellen. Es handelt sich bei der Furbulous Box um eine smarte Katzentoilette der besonderen Art. Von der selbstständigen Reinigung bis zum Wiegen der Katze ist alles mit dabei. Selbstverständlich könnt ihr die großen oder kleinen Geschäfte eures Haustiers per App überwachen und werdet immer über die neuesten Hinterlassenschaften informiert. Meine beiden Kater haben zwar die letzten Jahre auch ohne Hightech Klo gut gelebt, dennoch möchte ich euch dieses Gadget nicht vorenthalten.

Furbulous Box Einleitung

Alles, was ihr über die 500€ teure Edeltoilette wissen müsst, erfahrt ihr in unserem kleinen Preview zum smarten Katzenklo aus China.

 Design der Furbulous Box

Quadratisch, praktisch, gut präsentiert sich das Design der Furbulous Box. Die gesamte Toilette besteht aus einem weißen Kunststoff. Lediglich die Einstiegsklappe hebt sich durch ihre graue Färbung vom Grunddesign ab. Auf den Bildern wirkt die Toilette sehr futuristisch, edel und kompakt. Mit den Abmessungen von 70 x 60 x 45 Zentimeter ist das Katzenklo aber alles andere als klein. Vor allem die Höhe von 60 Zentimeter muss man auch unterstellen können. Wer sein normales Katzenklo sehr beengt verbaut hat, sollte hier aufpassen. Um die selbstständige Reinigungsfunktion und die smarte Anbindung nutzen zu können, wird eine Steckdose in der Nähe der Katzentoilette benötigt, um diese mit Strom zu versorgen.

Aufbau und Funktion

Grundsätzlich ähnelt der Aufbau einer kleinen Waschmaschine ohne Wasser. In der quadratischen Box befindet sich eine Trommel, welche ein Sieb beinhaltet.

Furbulous Box Funktion1

Furbulous Box Funktion2

Hat eure Katze ihr Geschäft erfolgreich verrichtet, registriert der Infrarotsensor, dass sich niemand mehr in der Katzentoilette befindet. Nun beginnt die Rotation der Trommel. Ähnlich wie im Betonmischer wird das Katzenstreu umgewälzt und alle festen Bestandteile bleiben im Sieb hängen. Diese werden dann aussortiert und aus der Trommel in einen Auffangbehälter befördert. Nach erfolgreicher Extraktion der Exkremente wird der Auffangbeutel, der sich im unteren Bereich befindet, verschlossen, um unangenehme Gerüche zu verhindern. Damit das ganze System funktioniert, ist es notwendig, ein beliebiges Klump Streu zu verwenden.

Die Furbulous Box verfügt über zahlreiche Sensoren, die den Toilettenbesuch eures Haustiers so angenehm wie möglich gestalten sollen. Weiterhin versorgen sie den Besitzer mit wichtigen Informationen zum eigenen Haustier. So finden wir einen Sensor, der das Gewicht der Katze erfassen kann. Somit wisst ihr stets, wie schwer euer Stubentiger ist. Gerade bei reinen Wohnungskatzen mit wenig Bewegung oder älteren Tieren ist es wichtig das Gewicht im Blick zu behalten. Auch ein Näherungssensor ist verbaut, der die Selbstreinigung sofort stoppt, wenn sich eure Katze nähert. Somit soll verhindert werden, dass sich die Toilette reinigt, obwohl eure Katze eventuell gerade dringend etwas zu erledigen hat. Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, liefert der Hersteller spezielle Duftkartuschen mit, die in der Furbulous Box verwendet werden können.

Alles stets im Blick mit der App zur Furbulous Box

Für die Steuerung der intelligenten Toilette bietet der Hersteller selbstverständlich eine passende App an.

Furbulous Box APP

Diese bietet euch verschiedenste Funktionen wie das Erstellen von Reinigungsplänen, oder das Aktivieren von Zeiten oder Situationen in denen keine Reinigung stattfinden darf. Muss euer Stubentiger beispielsweise alle paar Minuten auf Toilette, empfiehlt es sich, die Reinigung nicht sofort nach jedem Toilettengang automatisch zu starten. Die App erfasst und speichert nicht nur, wie oft euer Haustier auf Klo geht, sondern auch das Gewicht eurer Katze. Somit können Veränderungen erfasst und entsprechend reagiert werden.

Preis und Einschätzung

Mit einem Preis von 500€ ist diese moderne Katzentoilette sicherlich kein Schnäppchen, zumal es schon einfache Katzenklos für 20€ zu kaufen gibt. Allerdings sind diese dann weder Smart noch reinigen sie sich selbst. Natürlich muss man auch ausprobieren, ob diese Art der komplett geschlossenen Toilette für das eigene Haustier akzeptabel ist. Nicht jede Katze fühlt sich in beengten Kisten wohl. Bekanntlich steht für so manchen Tierliebhaber das Wohl des eigenen Tieres an erster Stelle und somit ist auch nichts zu teuer. Wir sind uns daher sicher, dass die Furbulous Box seine Fans finden wird.

Natürlich wollen auch wir wissen, wie Ihr generell zu diesem Produkt beziehungsweise der Produktkategorie steht. Sollten wir für euch die Furbulous Box in einem ausführlichen Test unter die Lupe nehmen oder besteht hier kein Interesse? Zwei passende Stubentiger aus dem Team von chinhandys.net wären bereit, sich der Herausforderung zu stellen. Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Falls Euch das smarte Katzenklo bereits jetzt begeistern konnte, könnt ihr die Furbulous Box momentan im Angebot bei Geekmaxi erwerben. Ihr bekommt die smarte Kiste für 499€ aus dem EU-Lager, wenn ihr im Check-out den Gutschein “50Furbulous” verwendet. Direkt beim Hersteller ist die 50€ teurer.

Quellen

Preisvergleich

399 €*
1-4 Tage, keine Zollkosten
Zum Shop
399 €* Zum Shop
1-4 Tage, keine Zollkosten

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 15.06.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Eduard
Gast
Eduard (@guest_101033)
8 Monate her

Nette Idee, die ich bei einem günstigeren Preis durchaus in Betracht ziehen würde.

Was ich aber bemängele:
– der Einstieg scheint ziemlich hoch zu sein. Damit kommen ältere Katzen sowie kleine Kätzchen nicht so gut klar
– die Software muss kompatibel zu mehreren Katzen im Haushalt sein. Lässt sich bestimmt über das Gewicht regeln
– gibt es die Software aus welchem Grund auf immer nicht, hat man teures Elektroplastik
– läuft das eigentlich lokal oder über eine Cloud?

Yoshi
Gast
Yoshi (@guest_100968)
8 Monate her

Ich sehe keine großen Unterschiede zum Petkit Pura Max. Selbst die App sieht ähnlich aus.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App