Startseite » Gadgets » Elektrische Stichheiler im Test – Xiaomi MoYu 10S und AGW-06 im Vergleich

Elektrische Stichheiler im Test – Xiaomi MoYu 10S und AGW-06 im Vergleich

Heute möchte ich euch zwei besondere Gadgets vorstellen: Es handelt sich bei den beiden Geräten um sogenannte Stichheiler. Das sind elektrische Geräte, mit denen man juckende Mückenstiche oder schmerzhafte Wespenstiche behandeln kann. Die abgegebene Wärme kann durch Insektenstiche und -bisse hervorgerufene Schwellungen und Juckreiz verhindern. Die exakte Wirkungsweise ist noch nicht klar, es wird vermutet, dass das physikalische Verfahren verschiedene Signalwege aktiviert und somit Immun- und Entzündungsreaktionen positiv beeinflusst. Eine Regulierung der Ausschüttung von Histamin an der Einstichstelle und Abbauenzymen kann Entzündungsreaktionen dämpfen und Insektengifte inaktivieren. Das Ganze funktioniert beispielsweise bei Mücken, Wespen, Bienen, Hornissen und Bremsen. Positive Erfahrungen wurden auch nach Kontakt mit Brennnesseln, Quallen und Petermännchen gemacht.

So ist auf der Seite Stichheiler.org zu lesen:

Jeder kennt es, wenn Stiche von Insekten eine Vielzahl von unangenehmen Beschwerden verursachen. Juckreiz, Brennen, Schwellungen und Schmerzen sind bei jedem Stich vorprogrammiert. Salben und Gele helfen nur bedingt die Schmerzen zu lindern und oft dauert dies auch viele Stunden, bis eine spürbare Besserung eintritt. Ein Stichheiler kann hier schnell und ohne chemische Wirkstoffe Abhilfe schaffen. Bei einem Insektenstich kann selbst bei späterer Anwendung der Juckreiz mit einem Stichheiler schnell und effektiv gestoppt werden. Appliziert wird die kurze, konzentrierte Wärmeeinwirkung im Bereich um 50°C.

Stichheiler aus China

Bei AliExpress sind nun zwei dieser Geräte aus dem Xiaomi-Universum aufgetaucht, was Grund genug für uns war, diese einmal einem Vergleichstest zu unterziehen.

Als Benchmark haben wir die beiden China-Stichheiler mit den bisherigen Testsiegern von Stichheiler.org verglichen, dem bite away Stichheiler und dem heatit usb-c Stichheiler.

Kandidat 1: Xiaomi MoYu 10S Stichheiler

Beginnen wir mit dem sehr schicken Stick von MoYu, der auf Xiaomis YouPin-Plattform crowdfinanziert wurde. Dieser kleine Stichheiler wiegt lediglich 40g Gramm (inklusive Batterien) und ist 9,5 Zentimeter langt. Dieser benötigt, wie zum Beispiel auch der bite away Stichheiler, zwei AAA-Batterien.

MoYu 10S Stichheiler 153921

Die Anwendung ist total einfach:

Mit dem Knopf auf der Seite wird er aktiviert, dann blinkt die LED während der Aufheizphase und leuchtet während der Anwendungsphase. Dabei drückt man die weiße Keramikfläche an der Spitze einfach auf den Stich.

MoYu 10S Stichheiler 154011

Nach erfolgter Anwendung von etwa 10 Sekunden signalisiert ein kurzer Piepston das Ende.

Xiaomi MoYu 10S Testergebnis:

In unserem Test war die Temperatur des Xiaomi MoYu 10S überhaupt nicht schmerzhaft und sehr angenehm. Die Wirkung war, zumindest bei zweimaligem Anwenden, sehr gut. Bei einmaliger Anwendung und extrem juckenden Stichen etwas schwach, aber vergleichbar mit anderen Stichheilern.

Für den Preis von umgerechnet etwa 17 € erhält der Xiaomi MoYu 10S Stichheiler daher unsere Kaufempfehlung und schlägt den bite away locker! Insbesondere die neue Version des bite aways mit Keramikkontaktfläche ist sehr schmerzhaft geworden.

MoYu 10S bei Aliexpress

Kandidat 2: Xiaomi YouPin AGW-06 Infrarot Stichheiler

Bei dem zweiten Stichheiler aus China haben wir es mit einer echten Innovation zu tun, denn im Gegensatz zu den bisherigen elektrischen Stichheilern wird hier nicht nur mit Wärme gearbeitet, sondern zusätzlich noch mit einer Vibration. Nach der Aktivierung fängt der Stichheiler an zu vibrieren und heizt sich mittels Infrarotmodul im Inneren langsam auf. Die Vibration soll ähnlich wie die Wärme die natürliche Reaktion des Körpers gegen den Stich beschleunigen und damit den Juckreiz oder auch den Schmerz lindern.

AGW 06 Stichheiler122519

Im Gegensatz zum Xiaomi MoYu 10S und dem bite away benötigt der YouPin AGW-06 Stichheiler keine Batterien sondern hat einen integrierten Lithium-Ionen mit 200 Milliamperestunden und kann via USB-C geladen werden. Der Stichheiler ist mit 10,2cm etwas größer als der MoYu 10S und wiegt mit 35g etwas weniger.

AGW 06 Stichheiler122615

Xiaomi YouPin AGW-06 Testergebnis:

In unserem Test war der AGW-06 in Sachen Handhabung sehr einfach, allerdings war die Wirkung durch eine relativ lange Aufheizzeit und eine vergleichsweise niedrige Temperatur nicht so gut. Erst eine längere Anwendung mit drei- oder viermaligem Aktivieren hat zu einer spürbaren Reduktion des Juckreiz geführt. Eine sehr nützliche Funktion ist die Aktivierung einer niedrigeren Temperatur für Kinder oder empfindliche Hautstellen mit einem Doppelklick auf den Knopf. Mit einem Preis von ungefähr 13 € ist dieser Stichheiler etwas günstiger zu bekommen.

Update: Nach nun insgesamt 6 Wochen hat der AGW-06 bereits seinen Geist aufgegeben. Er lässt sich nicht mehr aktivieren und auch beim Versuch ihn aufzuladen, bleibt die LED aus. Daher können wir leider keine Kaufempfehlung mehr aussprechen!

AGW-06 bei Aliexpress

Unser Fazit:

Die beiden Stichheiler aus China sind, ähnlich wie andere Gadgets und Smartphones, eine echte und günstige Alternative. Aufgrund des frühzeitigen Defekts können wir jedoch den AGW-06 nicht empfehlen, vielleicht hatten wir aber auch einfach nur Pech.

Aus unserer Sicht können beide Produkte den aktuell Besten Stichheiler auf Stichheiler.org, den heat_it USB-C Stichheiler, nicht bezwingen. Dieses geniale Gadget ist so klein und mit einer Halterung für das Schlüsselbund ausgestattet, sodass man ihn jederzeit dabeihaben kann. Für eine Anwendung wird er einfach in den USB-C-Port des Smartphones gesteckt und über die kostenlose App gestartet. Hierbei kann die Anwendungsdauer in drei Stufen reguliert werden, man kann zwischen Erwachsenen und Kindern wählen und auch für empfindliche Hautstellen eine niedrigere Temperatur auswählen.

Die Wirkung war im Test exzellent und mit einem Preis von knapp unter 30 € ist das Gadget aus Deutschland unsere absolute Kaufempfehlung. Als zertifiziertes Medizinprodukt aus Deutschland mit TÜV-Zertifikat macht man hier auch garantiert nichts falsch.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 28 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 28€* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
20 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
20€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China
17 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
17€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 31.07.2021

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
8 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
dani
Gast
Dani (@guest_67929)
1 Jahr her

Ich habe den AGW 06 nun seit ein paar Wochen im Einsatz und das Teil ist bisher spitzenmäßig.
Er wirkt bisher bei jedem Mückenstich, wenn dieser noch nicht gekratzt wurde. Auch bei einem Bienenstich hat er sofort gewirkt. Bin sehr begeistert. Das Laden über USB C ist auch super praktisch, da man auf Batteriewechsel verzichten kann.
Habe direkt einen zweiten bestellt und hoffe, dass er noch lange hält.

ThomasK
Gast
ThomasK (@guest_67761)
1 Jahr her

Habe den bite away mal für 15€ bei Rossmann bekommen. Tut zwar – je nach der Position des Stichs – teilweise echt doll weh, ist aber super effektiv.
Der kompakte heat it ist zwar interessant, aber ich möchte für Mückenstiche nicht auf eine App angewiesen sein.

ThomasK
Mitglied
Mitglied
ThomasK (@thomask)
1 Jahr her
Antwort an  Kai

Ich habe mein Handy ungern zugemüllt mit Apps, die ich nur wenige Male pro Jahr benötige 😉 vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäß, aber ist so meine Eigenart.

Sams
Gast
Sams (@guest_67760)
1 Jahr her

Ich hatte lange Jahre ein biteaway und fand den klasse, aber der hat die letzte Reise angetreten und ich habe mir für 1,57 $ Ersatz bei Alibaba kommen lassen. 3 Stück, davon waren 2 ok. Die Teile heizen, vibrieren und leuchten, wobei leuchten und vibrieren eigentlich nur die Batterie leeren. Die Hitze zerstört die Struktur der Eiweißmoleküle des Giftes und dadurch hört das Jucken auf. Die Anwendung muss manchmal mehrmal täglich erfolgen, und je heißer desto effizienter, alles außer der Hitze ist Schmuck am Nachthemd. Falls ein Testvorschlag erlaubt wäre, es gibt eine unübersichtliche Anzahl von China – Navigationsgeräten, da… Weiterlesen »

Linx
Gast
Linx (@guest_67741)
1 Jahr her

Wo gibt es den heat it für unter 20 €?

Franzi223
Gast
lunx (@guest_67747)
1 Jahr her
Antwort an  Linx

Das würde ich auch gerne wissen?