Startseite » Gadgets » Laptop » Huawei MateBook D14 und D15 2022 Notebooks vorgestellt

Huawei MateBook D14 und D15 2022 Notebooks vorgestellt

Huawei hat eine Neuauflage seiner MateBook-Reihe angekündigt. Genauer gesagt handelt es sich um das Huawei MateBook D 14 und das Huawei MateBook D 15. Die beiden Geräte werden von einem Intel-Chip der 11. Generation mit der nötigen Power versorgt. Was die Laptops sonst noch an Features bieten und für wen sich ein Kauf lohnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

HUAWEI MateBook Family Key Visual

Design & Displays der Huawei MateBooks

Das Design der neuen Modelle ähnelt stark dem der Vorgänger. Bei beiden Modellen haben wir es mit einem Metall-Gehäuse zu tun. Links und rechts neben der Tastatur befinden sich die Anschlüsse. Beim 14-Zoll-Modell finden wir rechts einen USB-2.0-Anschluss und einen 3,5 Millimeter Kopfhöreranschluss. Beim 15-Zoll-Modell befinden sich hier sogar zwei USB-2.0-Anschlüsse. Links befinden sich bei beiden Modellen ein USB-C-Anschluss, ein USB-3.2-Anschluss und ein HDMI-Anschluss (Version unbekannt). Unterhalb der Tastatur befindet sich das Maus-Trackpad. Rechts neben der Tastatur finden wir einen Fingerabdruck-Sensor zum Entsperren des Geräts.

HUAWEI MateBook D 14 Space Gray 14

Die Displays der beiden MateBooks werden von schmalen Rändern oben und an der Seite umgeben. Lediglich an der Unterseite zum Scharnier hin sind die Ränder etwas dicker. Wie wir es bereits seit einigen Jahren von Huawei kennen, sitzt die Kamera nicht oben im Rahmen, sondern lässt sich in der Tastatur als Taste versenken. Das ergibt leider einen ungünstigen Winkel bei Videotelefonaten, aber ist für einen guten Datenschutz natürlich von Vorteil.

HUAWEI MateBook D 14 Space Gray 2

Beim MateBook D 14 handelt es sich um ein 14 Zoll großes Display, welches bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) mit 157 Pixel pro Zoll auflöst. Hierbei handelt es sich um ein entspiegeltes IPS-Panel, das maximal 300 Lux hell werden kann. Das MateBook D 15 besitzt ein 15,6 Zoll großes Display, das ebenfalls eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel besitzt. Das entspricht hier 141 Pixel pro Zoll. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein entspiegeltes IPS LCD Panel, welches allerdings nur 250 Lux hell werden kann. Bei beiden kann das Display um bis zu 180 Grad geöffnet werden. Das MateBook D 14 wiegt knapp 1400 Gramm, während das größere 15,6 Zoll große Gerät knapp 1600 Gramm wiegt.

Leistung der Huawei MateBooks

Wie bereits erwähnt werkelt bei beiden MateBooks ein Intel Core Prozessor der 11. Generation. Hierbei handelt es sich genauer gesagt um einen Quad-Core Prozessor, der im 10 Nanometer-SuperFin Verfahren gefertigt wird. Genauer gesagt werkelt im 14-Zoll-Modell ein Intel Core i5-1155G7. Der Prozessor wurde bereits vor knapp 1,5 Jahren vorgestellt. Als integrierte GPU kommt hier die Intel Iris Xe 7 zum Einsatz. Beim größeren MateBook D 15 habt ihr die Wahl zwischen jenem Prozessor und einem etwas besseren Intel Core i7-1195G7. Dieser setzt für die Grafikleistung ebenfalls auf die Intel Iris Xe 7 GPU.

HUAWEI MateBook D 15 2022 Lifestyle 15

Unterstützt werden die Prozessoren von bis zu 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und einer schnellen NVMe PCIe SSD für eine bessere und schnellere Gesamtleistung des Systems. Mithilfe einer Tastenkombination kann man den PC in einen Boost-Modus versetzen, mit dem die Prozessoren ihre volle Leistung ausschöpfen können sollen. Eine besondere Kühlung will Huawei auch integriert haben. Mit den sogenannten Huawei Shark Fin-Lüftern soll die Systemstabilität auch unter Hochleistung gewährleistet werden. Für die Internetverbindung unterstützen die Notebooks den WiFi-Standard 6. Bluetooth wird in Version 5.1 unterstützt. Als Betriebssystem läuft auf beiden Modellen Windows 11 Home. Anders als bei Huawei-Smartphones muss man hier keinerlei Einschränkungen erwarten und kann die Geräte bedenkenlos nutzen.

HUAWEI MateBook D 15 2022 Lifestyle 14

Beide Geräte setzen auf einen 56 Wh-großen Akku. Dementsprechend sollte das Matebook D 14 dank des kleineren Displays eine längere Akkulaufzeit haben. Interessanterweise nennt Huawei bei beiden Geräten aber die gleiche Akkulaufzeit für Office-Betrieb. Hier sollen beide Modelle knapp 8,7 Stunden durchhalten. Bei Video-Wiedergabe sind es bei beiden sogar knapp 12 Stunden. Diese Werte klingen interessant, es erscheint allerdings unrealistisch, dass beide Modelle trotz unterschiedlich großem Display auf die gleichen Werte kommen. Geladen werden beide mit 65 Watt. Das dafür benötigte Netzteil liegt dem Lieferumfang bei.

Funktionen der Huawei MateBooks

Huawei bewirbt sein neues MateBook D 14 und D 15 mit einer Reihe an Feature. Diese können allerdings nur im Zusammenspiel mit anderen Huawei-Geräten abgerufen werden. So etwa die Funktion „Huawei Super Device“. Diese Funktion ermöglicht die unkomplizierte Verbindung mit Smartphones, Tablets und Monitoren durch einen Klick.

HUAWEI MateBook D 14 Space Gray 3

Das ermöglicht einen einfachen Datei-Austausch per Drag-And-Drop zwischen zwei Huawei-Geräten. Dateien vom Smartphone können auch direkt auf dem Laptop geöffnet und bearbeitet werden. Auch Videoanrufe können vom Laptop aus gestartet werden und nahtlos mit einem Huawei-Smartphone fortgesetzt werden. Nachteil ist hier die Video-Kamera der Notebooks, die lediglich eine 720 Pixel HD-Auflösung unterstützt.

HUAWEI MateBook D 14 Space Gray 6

Das mitgelieferte Netzteil unterstützt auch die Huawei SuperCharge-Technologie, mit der Huawei-Smartphones schnell aufgeladen werden können. Außerdem können die neuen Notebooks Smartphones über Reverse Wireless Charging aufladen.

Preise, Verfügbarkeit & unsere Einschätzung

Das MateBook D 14 ist seit dem 10. Januar in der Farbe Space Grey verfügbar. Die Speichervariante mit 16 GB/512 GB startet bei knapp 900 Euro. Spannend wird es beim größeren D 15. Dieses ist mit i5-Prozessor sowohl mit 8 GB/512 GB ab knapp 800 Euro oder mit ebenfalls 16 GB/512 GB ab ebenfalls knapp 900 Euro verfügbar. Die Version mit i7-Prozessor gibt es lediglich mit 16 GB/512 GB ab knapp 1000 Euro verfügbar.

HUAWEI MateBook D 15 2022 Mystic Silver Querformat

Insgesamt spannende Geräte, die ihren vollen Funktionsumfang, den Huawei bewirbt, allerdings erst in Verbindung mit anderen Huawei-Smartphones entfalten können. Demnach lohnt sich der Kauf eines der beiden neuen Notebooks besonders für diejenigen, die schon ein Huawei-Gerät besitzen. Wichtig hierbei ist, dass das Smartphone auch NFC unterstützt.

Quellen

Preisvergleich

899 €*
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop
Zum Shop
899 €* Zum Shop
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop
799 €*
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop
Zum Shop
799 €* Zum Shop
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop
899 €*
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop
Zum Shop
899 €* Zum Shop
1-2 Werktage - offizieller Huawei Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App