Startseite » Gadgets » Mini-PC » MINIX Z100 – lüfterloser Mini PC vorgestellt
Zum Anfang

MINIX Z100 – lüfterloser Mini PC vorgestellt

Ihr sucht noch einen kompakten Rechner für einfache Aufgaben oder das Homeoffice? Am besten sollte das gute Stück auch noch vollkommen still arbeiten, um eine maximal ablenkungsfreie Umgebung sicherzustellen? Dann solltet ihr euch mal den MINIX Z100 anschauen. Der Mini PC zielt genau auf solche Anwendungsfälle ab: Der Intel N100 Prozessor wird hier rein passiv gekühlt. Wir stellen euch den Mini PC heute kurz vor. Wenn ihr an einem Test interessiert seid, dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar. 

Design und Anschlussmöglichkeiten

Mini X Z100 Design

123 x 120 x 46 Millimeter misst der MINIX Z100 und wiegt dabei 1,3 Kilogramm. Zum Vergleich: Ein modernes Smartphone ist etwa 150mm lang. Es handelt hier sich also um ein sehr kompaktes Design. Das Design hebt sich dennoch etwas von anderen Kleinst-Computern ab. Auf der Oberseite verfügt der MINIX Z100 nämlich über jede Menge kleine Metall-Finnen. Diese dienen der Wärmeabfuhr. Ohne Lüfter kann der kleine Computer die entstehende Hitze nur passiv ableiten und dafür hilft eine möglichst große Oberfläche in Kontakt mit der kühleren Umgebungsluft. Durch die Kühlrippen erklärt sich auch das deutlich höhere Gewicht als bei anderen Mini-PCs. Zum Lieferumfang gehört eine VESA Halterung, so kann das gute Stück einfach an der Rückseite eines VESA kompatiblen Bildschirms befestigt werden.

Anschluesse MiniX Z100

Für den Anschluss externer Geräte ist der MINIX Z100 mit einer Fülle an Anschlüssen ausgestattet. Daten werden über einen USB-C-Anschluss (USB 3.0) und vier USB-A-Buchsen (2x USB 3.0, 2x USB 2.0) übertragen. Für die Medienwiedergabe sind zwei HDMI 2.1 Anschlüsse und eine 3,5mm-Klinkenbuchse verbaut. So könnt ihr bis zu zwei Monitore bei 4K Auflösung und 60 Bildern in der Sekunde betreiben. Über LAN (RJ45) und WiFi 6 könnt ihr online gehen. Dazu kommt dann noch Bluetooth 5.2, ein Anschluss für das Netzteil und zwei goldene Anschlüsse für externe WiFi-Antennen (im Lieferumfang enthalten). Letztgenanntes ist ein durchaus interessantes Feature für einen Mini-PC und sollte mit dem vielen Metall zusammenhängen.

Leistung des MINIX Z100

Systemseitig dürfen wir uns auf Windows 11 Pro im MINIX Z100 freuen. Angetrieben wird dieser von einem Intel N100. Damit schränkt sich das Aufgabenfeld für den kleinen Z100 deutlich ein. Schon die passive Kühlung deutet darauf hin und der Prozessor bestätigt es nun. Der N100 hat mit einer Leistungsaufnahme von 6 Watt zwar einen sehr geringen Stromverbrauch, dafür aber eben auch nur eine sehr begrenzte Leistungsfähigkeit. Den Prozessor hatten wir im Praxistest im Beelink EQ12 (zum Test): Dort findet ihr Benchmarks im Vergleich.

MiniX Z100 Anwendung

Schauen wir aber noch auf die anderen verbauten Komponenten. Ein 256 Gigabyte SSD Speicher, angebunden über den schnellen PCIe 3 Standard, und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher sind mit an Bord. Hier setzt man auf Single Channel Anbindung.

Einschätzung und Preis

Insgesamt sollte der MINIX Z100 sich gut für das Arbeiten mit Texten, leichtes Web-Browsing, Präsentationen oder Arbeit mit wenig komplexen Tabellen eignen. Medienwiedergabe, auch in 4K, sollte ebenfalls machbar sein. Diese Aufgaben wird der Mini PC vollkommen still verrichten, das macht ihr zur idealen Lösung für das Heimkino oder andere Umgebungen, in denen ihr maximal ungestört seien wollt. Gepaart mit dem geringen Energieverbrauch des MINIX Z100, macht ihn das definitiv zu einer interessanten Option.

Zum MINIX Z100 bei Geekbuying

Momentan gibt es den Mini PC im Vorverkauf über Geekbuying für 249€. Einfach den Code “NNNDEMNZ100” im Check-out nutzen. Geliefert wird bei Geekbuying aus China. Mit dem Priority Line Versand übernimmt der Onlineshop aber die Einfuhr, sodass Ihr das Gerät ohne weitere Kosten an die Haustür geliefert bekommt.

Preisvergleich

269 €*
15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei
Zum Shop
269 €* Zum Shop
15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 12.06.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Klaus Hermann
Gast
Klaus Hermann (@guest_103471)
5 Monate her

Nachdem meine beiden Intel Nüc herumzicken (einer fährt nicht mehr hoch., der andere stürzt häufig ab), wäre ich an einem Test sehr interessiert.

Achim Brabender
Gast
Achim Brabender (@guest_103358)
5 Monate her

Für den Smarthomebereich würde ich den Rechner gerne testen

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App