Startseite » Gadgets » Mobvoi präsentiert neues Wearable: TicWatch GTH mit eckigem Display auch global erhältlich

Mobvoi präsentiert neues Wearable: TicWatch GTH mit eckigem Display auch global erhältlich

Nach mehreren Teasern hat Mobvoi am 13. April ein neues Wearable vorgestellt. Die TicWatch GTH ist ein Hybrid aus Fitnesstracker und Smartwatch mit einem eckigen Display. Die Uhr soll rund 80 Euro kosten und global erscheinen. Nachdem nun alle Daten bekannt sind, findet Ihr alle Infos in diesem Artikel!

mobvoi ticwatch gth banner

Abmessungen & Design

mobvoi ticwatch gth titelbildMobvoi ist in der Vergangenheit vor allem mit runden Designs aufgefallen – die TicWatch GTH ist jetzt allerdings eckig. Damit erinnert sie unweigerlich ein wenig an die Apple Watch, die ebenfalls abgerundete Ecken und eine leicht oberhalb der Mitte platzierte Krone hat. Da kann man Mobvoi schon Absicht vorwerfen, die Ähnlichkeit ist verblüffend. Auch die Abmessungen beider Uhren ähneln sich. Die TicWatch GTH misst 43,2 x 35,2 x 10,5 Millimeter, die aktuelle Apple Watch 44 x 38 x 10,4 Millimeter.

Schwamm drüber – wir lösen uns von dem Apfel-Vergleich. Die TicWatch GTH wird ausschließlich in der Farbvariante Rabenschwarz angeboten. Das Gehäuse ist aus Metall und Glas, das austauschbare Armband aus TPU (ein synthetischer Kunststoff). Das Display ist ebenso wie das Gehäuse eckig, aber nicht quadratisch. Das Wearable ist übrigens wasserdicht (fünf Atmosphären) und kann laut Hersteller auch zum Schwimmen genutzt werden.

Technische Daten & Funktionen der TicWatch GTH

mobvoi ticwatch gth produktÜber die genauen Spezifikationen des Innenlebens schweigt sich der Hersteller größtenteils aus. Bekannt ist nur, dass sich die TicWatch GTH via Bluetooth 5.0 mit Eurem Smartphone verbindet. Außerdem ist die Kapazität des Akkus im Datenblatt angegeben – die fällt mit 260 mAh durchschnittlich aus. Das vollständige Aufladen dauert laut Hersteller rund zwei Stunden. Sämtliche Inhalte werden auf dem 1,55 Zoll großen Touchscreen präsentiert, der Farben darstellt und mit 360 x 320 Pixel auflöst.

Anstatt Wear OS (ehemals Android Wear) läuft auf der TicWatch GTH ein proprietäres Betriebssystem von Mobvoi. Dadurch fallen einige Features weg, beispielsweise das Beantworten von Nachrichten direkt auf der Uhr und das kontaktlose Bezahlen via Google Pay. Abgesehen davon ist der neuste Sprössling im Lineup von Mobvoi aber mit vielen Features gesegnet.

mobvoi ticwatch gth appViele der Funktionen lassen sich grob in die Kategorie Sport und Gesundheit einordnen. So messen integrierte Sensoren den Puls, die Hauttemperatur, den Blutsauerstoffgehalt und die Atemfrequenz des Trägers. Auch eine Überwachung des Schlafes ist möglich. Alle erhobenen Daten lassen sich dann direkt auf der Uhr anzeigen oder in der zugehörigen App auswerten.

Auch beim Sport versteht sich die TicWatch GTH als dauerhafter Begleiter (laut Hersteller sind zehn Tage Akkulaufzeit möglich). Laufen, Radfahren, Schwimmen, Yoga, Basketball und neun weitere Sportarten werden von der Uhr unterstützt. Vergisst man einmal, das Training zu starten, erinnert einen die Uhr daran und versucht sogar, direkt die passende Aktivität zu erkennen. Was leider fehlt, ist ein integrierter GPS-Empfänger. Zur Aufzeichnung Eurer Routen müsst Ihr also Euer Smartphone dabeihaben.

Benachrichtigungen und Musik

Natürlich bietet die TicWatch GTH auch einige Features abseits der Leibesertüchtigung. So kann das Wearable Eure eingehenden Smartphone-Benachrichtigungen anzeigen – unter anderem WhatsApp wird unterstützt. Auch die Steuerung von Musik ist möglich. Auf der Uhr selber lassen sich aber keine Songs speichern, sie fungiert also nur als verlängerter Arm für das Smartphone.

Für besonders schusselige Nutzer sicherlich eine tolle Funktion: Die TicWatch GTH lässt bei Bedarf Euer Smartphone klingeln. Das funktioniert allerdings nur, wenn sich das Handy in Bluetooth-Reichweite der Uhr befindet. Spontane Suchaktionen in den eigenen vier Wänden können dadurch aber sicherlich erheblich beschleunigt werden.

mobvoi ticwatch gth strap

Preis, Verfügbarkeit & Fazit zur TicWatch GTH

Die Mobvoi TicWatch GTH ist bereits erhältlich und dank der globalen Veröffentlichung auch direkt aus Deutschland bestellbar. Wir empfehlen für schnellen Versand und eine einfache Abwicklung die Bestellung bei Amazon. Dort deckt sich der Preis mit der Preisempfehlung des Herstellers, die bei 79,99 Euro liegt.

Bis auf das fehlende GPS sieht die TicWatch GTH jedenfalls vielversprechend aus. Besonders in diesem Preisbereich ist die Konkurrenz aber schier gigantisch und teilweise bieten andere Hersteller integriertes GPS. Mobvoi muss also mit den Funktionen und der Akkulaufzeit überzeugen. Ob das aufgeht, werden wir demnächst in einem Testbericht herausfinden.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 80 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 80€* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 13.04.2021

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Andy63
Gast
Andy63 (@guest_77091)
16 Tage her

Nicht interessant. Meine Huawei Watch Fit (3A5) kann das alles auch und hat GPS an Bord zu einem ähnlichen Preis. Eine GT2e war auch schon für unter 100 € verfügbar.