Startseite » Gadgets » Saugroboter » RoboVac X8 Serie vorgestellt – Dual-Motor Saugroboter von Anker

RoboVac X8 Serie vorgestellt – Dual-Motor Saugroboter von Anker

Anker stellt unter dem eufy Label ein neues Top-Modell für die Saugroboterline RoboVac vor: Der eufy RoboVac X8 und RoboVac X8 Hybrid zeichnen sich durch den Einsatz von zwei Motoren mit einer Saugstärke von je 2000 Pa aus. Preislich startet die RoboVac X8 Serie bei 500€, aber noch vor Marktstart kann man mit der Vorbestellung 100€ beim Kauf sparen.

eufy RoboVac X8 Hybrid Saugroboter vorgestellt 3

Mit etablierten Größen aus China wie Xiaomi, Roborock, Roidmi Dreame oder Viomi stüzt sich Anker bzw. eufy direkt in ein Haifischbecken unter den höherpreisigen Staubsaugrobotern – Wie man sich hervorheben möchte?

Unterschied zwischen dem eufy RoboVac X8 & RoboVac X8 Hybrid

Der einzige Unterschied zwischen den beiden eufy RoboVac X8 Modellen steckt bereits im Namen. Nur der RoboVac X8 Hybrid kann gleichzeitig nass Wischen, kostet mit 550€ bzw. 450€ (samt Rabatt) aber auch etwas mehr. So misst der Staubbehälter im X8 Hybrid 400ml, wozu ein 250ml Wassertank hinzukommt. Damit hat der X8 Hybrid genug Wasser für 140m² Bodenfläche.

Der RoboVac X8 ist günstiger und startet mit einer UVP von 500€. Hier misst der Staubbehälter 600ml und muss entsprechend seltener ausgeleert werden. Bei beiden RoboVac X8 Modellen soll der Staub mit der hohen Reinigungsleistung besser komprimiert und der Platz um bis zu 127% erhöht werden.

Spezifikationen & Features

Runder Körper, drei Tasten zur Bedienung, der „Laserturm“ oben – Das klassische Design bei den neuen eufy Saugrobotern. Farblich sind beide in Schwarz gehalten. Der eufy RoboVac X8 hat Kontraststreifen in Rot und Blau, während der X8 Hybrid beidseitig orangene Akzente zeigt.

Ein paar Daten zum RoboVac X8: Die Maße betragen 345 x 345 x 97,2mm, der Antrieb schafft mit den Reifen eine Steigfähigkeit von 18mm hohen Absätzen und in Betrieb ist er mindestens 60 db laut. Der Akku misst 5200mAh und schafft so 180m² am Stück zu Staubsaugen.

eufy RoboVac X8 Hybrid Saugroboter vorgestellt 8

 

Gestartet wird die Reinigung über den Powerbutton am Gerät, die eufyHome App (hier im Google Play Store) oder über das Smart Home System zusammen mit dem Google Assistant / „OK Google“ oder Amazon Alexa.

Saugleistung: Mehr Leistung mit zwei Motoren / „Turbinen“

Statt einem großen starken Motor sind beide eufy RoboVac X8 Modelle mit zwei Turbinen-Motoren ausgestattet, die beide eine Saugleistung von bis zu 2000 Pa erreichen. Als Beispiel gibt eufy die Entfernung von Tierhaaren an (im Vergleich zu Single-Motor Saugrobotern): Mit dem 80% höheren Luftdurchlass werden 57,6% mehr Tierhaare aufgesammelt.

Die Wahl hat man bei der X8 Serie zwischen vier Saugstufen: 900 Pa, 1700 Pa, 2900 Pa und 4000 Pa. Erkennen die Saugroboter, dass sie sich auf Teppichboden befinden, wird der Boost für maximale Reinigungskraft automatisch zugeschalten.

Navigation der eufy RoboVac X8 Serie

Mit Saugrobotern unter dem eufy Label ist Anker zwar schon seit 2017 auf dem Markt vertreten, die gängige und erwünschte Laser-Navigation kam allerdings ziemlich spät dazu. Die bot erst der eufy RoboVac L70 Hybrid, der vor ziemlich genau einem Jahr erschien. Die RoboVac Saugroboter zuvor navigierten lediglich blind oder ungenau mit einem Gyroskop.

Die beiden eufy RoboVac X8 Modelle sind mit einem Laser „SLAM“ ausgestattet und werden von der „iPath“ und „AI. Map Technologie 2.0“ geleitet. Neu ist die Technik nicht, hat sich nun aber schon seit Jahren im Praxistest erwiesen. Damit werden Hindernisse auch live erkannt und die Saugroboter finden sich zielgenau zurecht.

Auch versteht sich der RoboVac X8 mit mehreren Stockwerken, kann diese als neue Karten speichern und erkennt sogar, in welcher Etage er zur Reinigung abgesetzt wurde. Die typischen Funktionen wie separate Raumreinigung, Zonen-Reinigung und No-Go Zonen sind auch verfügbar.

Unsere Einschätzung

Klassentypische Spezifikationen, (anscheinend) gute Laser-Navigation, nur der Preis ist mit mindestens 400€ zum Start etwas hoch. Dafür freut uns, dass man dem Nutzer die Wahl lässt mit zwei Modellen, ob nasses Nachwischen in den eigenen vier Wänden notwendig ist.

Mit den 4000 Pa setzen der eufy RoboVac X8 und RoboVac X8 Hybrid nun keine neue Messlatte, aber auf Teppichböden wird sich die hohe Saugstärke bemerkbar machen. Aber wie Anker nun darauf kommt, dass man mit den zweimal 2000 Pa aus zwei Turbinen-Motoren die stärkere Reinigungsleistung erreicht? Dieses Konzept müssen wir jedenfalls erst in einem Test erproben, bevor wir hier eine Einschätzung geben können.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 450 €*

3-7 Tage - zollfrei - aus EU
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 450€* Zum Shop
3-7 Tage - zollfrei - aus EU

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare