Startseite » Gadgets » Teclast F16 Pro – günstiger Laptop vorgestellt

Teclast F16 Pro – günstiger Laptop vorgestellt

Teclast hat mit dem F16 Pro einen günstigen Laptop an den Start gebracht, der mit schickem und flachem Design überzeugen soll. Von dem Pro im Namen dürft ihr euch dabei nicht verwirren lassen – ein Leistungsmonster ist der Teclast F16 Pro nämlich definitiv nicht. Zu einem Preis von 400€ kann man das aber auch kaum erwarten. Schauen wir uns das gute Stück also mal etwas genauer an.

Teclast F16 Pro – 15,6 Zoll Laptop zum Budgetpreis

Beim F16 Pro handelt es sich um einen 15,6 Zoll Laptop mit einem Metallgehäuse. Sein Gewicht hält sich mit 1,65 Kilogramm absolut in Grenzen. Im Gehäuse sitzen zwei USB-A 3.2 Anschlüsse und ein microSD Kartenleser ist auch mit dabei. Außerdem setzt das Teclast F16 Pro auf einen “full featured” USB-C Port. Was genau dahintersteckt, bleibt leider etwas unklar, wir schätzen ein USB 3 Standard und Bildübertragung. Alternativ könnt ihr genau dafür auch den Mini HDMI Port des 15,6 Zoll Laptops nutzen. Ansonsten unterstützt der Laptop WiFi 6 und Bluetooth 5.2.

Teclast F16 Pro 1 1

Der Teclast F16 Pro setzt auf einen Nummernblock, was inzwischen definitiv eine Besonderheit für Laptops ist. Wie üblich bei den günstigen chinesischen Laptops ist die Tastaturanordnung nicht dem gewohnten deutschen QWERTZ Layout entsprechend, sondern englisches QWERTY. Da helfen nur Tastatursticker oder blind tippen. Das Touchpad misst 12,8 x 7,7 Zentimeter und die Tastatur verfügt über Hintergrundbeleuchtung.

Technische Daten des F16 Pro

Teclast F16 Pro 3 1Im Inneren des Teclast F16 Pro werkelt mäßig potente Hardware. Herzstück ist der Intel N95. Der Prozessor ist zwar noch nicht alt, ist aber auf jeden Fall für Budgetgeräte ausgelegt. Hergestellt im 10nm Verfahren schafft es der N95 auf Taktraten von bis zu 3,4GHz. Seine Leistungsaufnahme liegt im F16 Pro bei angegebenen 15 Watt. Der Chip wird von einem Lüfter über eine Heatpipe aktiv gekühlt.

16 Gigabyte LPDDR5 Arbeitsspeicher sitzen im F16 Pro. Mehr als genug, um die Multitaskinggrenzen des Intel N95 voll auszulasten. Dazu gibts 512GB SSD Massenspeicher und einen zweiten SSD Steckplatz, über den der Speicher des Laptops erweitert werden kann. Insgesamt ist der Laptop damit potent genug für Office-Arbeiten undTeclast F16 Pro 2 1 Medienwiedergabe ausgestattet. Für viele Menschen sollte der Laptop somit genügend Leistung bieten, um problemlos durch den Alltag zu kommen. Windows 11 Pro ist übrigens vorinstalliert, von der Seite kommen also keine zusätzlichen Kosten oder Mühen auf euch zu.

Das Display des neuen Laptops misst 15,6 Zoll und löst in Full-HD auf. Das reicht aus, um beim Arbeiten ein noch ausreichend scharfes Bild zu bieten. Der Akku des Budget-Laptops misst 38 Wattstunden und wird mit bis zu 36 Watt wieder aufgeladen. Dank der sparsamen Hardware sollte die Akkulaufzeit des Teclast F16 Pro sich durchaus sehen lassen können.

Preis und Einschätzung

Teclast liefert hier mal wieder ein interessantes Budget-Gesamtpaket ab. Wer für die ein oder andere Office Arbeit und etwas Streaming einen Laptop sucht und mit dem abweichendem Tastaturlayout klarkommt, kann hier guten Gewissens zuschlagen. Wobei, gerade ist das schwierig, denn der Laptop ist zwar bei Amazon gelistet, aber nicht verfügbar. Preislich sollte sich das gute Stück zwischen 300 und 400 Euro bewegen und hoffentlich bald erhältlich sein.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
350 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 350 €* Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 22.04.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Klaus
Gast
Klaus (@guest_106594)
23 Tage her

ein test wäre wünschenswert

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App