Startseite » Gadgets » Laptop » Teclast F15 Pro (Tbolt) vorgestellt

Teclast F15 Pro (Tbolt) vorgestellt

Teclast kennen wir als kleinen chinesischen Hersteller für Budget und Mittelklasse Laptops. Mit dem Teclast F15 Pro hat man nun ein Gerät mit Core-i Prozessor, sehr guter Portauswahl und schicken Alugehäuse vorgestellt. Das Gerät kostet als Import rund 400€ und ist damit sehr kompetitiv bepreist. Schauen wir uns den TBOLT F15 Pro also mal etwas genauer an.

Design und Display

Der Teclast TBOLT F15 Pro misst 37,4 x 24,3 x 2,05 Zentimeter und ist damit recht dick. Mit 1,9 Kilogramm ist auch das Gewicht eher hoch. Die Außenseite des Geräts ziert dunkelgrau gehaltenes Aluminium, auf der Innenseite sind schwarzes Plastik und dunkelgraues Aluminium zu finden. Der TBOLT F15 Pro verschwindet Design-technisch sofort in der breiten Masse der Laptops. Wer einen unauffälligen aber stylischen 15 Zöller sucht, dem wird das Design gefallen.

TecLast F15 Pro 3

Das Display des Teclast F15 Pro misst 15,6 Zoll. Es setzt auf IPS Technologie und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Das entspricht einer Pixeldichte von etwa 152 Pixeln pro Zoll. Unserer Meinung nach ist das etwas wenige für lange Arbeiten mit Texten und Feeds. Das Seitenverhältnis des F15 Pro liegt übrigens bei klassischen 16:9 – toll für Filme und Games, etwas nachteilig für produktive Aufgaben rund um die Textbearbeitung. Bildschirmränder sind angemessen dünn, im Oberen sitzt eine nicht näher spezifizierte “HD” Kamera.

Leistung und System

Anders als viele günstige Laptops aus China kann der Teclast Tbolt F15 Pro mit einem echten Intel Core-i Prozessor hausieren gehen.

TecLast F15 Pro 2

Der Intel Core i3-1005G1 wurde mitte 2019 vorgestellt und bringt genug Leistung für alle Office Aufgaben mit. Mit der neuen UHD Graphics G1 Grafikeinheit dürfte sogar (sehr) moderates Gaming und leichte Videobearbeitung drin sein. Der Core i3-1005G1 wird in energiesparendem 10nm Verfahren hergestellt und besteht aus 2 Kernen mit einer maximalen Taktrate von 3,4GHz. In Kombination mit 12GB LPDDR4 RAM und 256GB SATA SSD dürfte auch Multitasking kein Problem darstellen. Systemtechnisch setzt der TBOLT F15 Pro natürlich auf Windows 10.

Konnektivität und AkkuTecLast F15 Pro 5

Der Teclast TBOLT F15 Pro ist ein Laptop aus China und damit leider mit dem klassischen China-Laptop Makel belegt: Englische QWERTY Tastatur. Da kann man sich dran gewöhnen oder man arbeitet mit Tastaturstickern. Für Freunde des Nummernblocks immerhin eine gute Nachricht: Der TBOLT 15 kommt mit vollständigem Nummernblock auf der rechten Tastaturseite.

TecLast F15 Pro 6Die Auswahl an Ports erinnert schon fast an alte Zeiten. Zwei USB-A 3.0 Ports, einmal HDMI, MicroSD, Klinkenbuchse, Netzwerkanschluss, USB-C und sogar RJ45 für Gigabit Ethernet ist mit dabei. Was sich hinter dem USB-C Port versteckt, ist leider nicht weiter spezifiziert. An kabellosen Verbindungsstandards gibts Bluetooth 4.2 und Dual Band WIFI ac.

Der Akku des Teclast Laptop misst 53,58 Wattstunden und ist wohl nur über das mitgelieferte Netzteil zu laden. Zu Laden über den USB-C Port steht zumindest nichts im Datenblatt. Zur Ladegeschwindigkeit liegen ebenfalls keine weiteren Daten vor.

Einschätzung

Das Teclast F15 Pro kostet rund 400€. Für die gebotene Hardware ist das ein faierer Preis. Mit dem Core-i3 seid ihr für mobiles Arbeiten gut aufgestellt, die Portauswahl ist stabil und der Rest des Laptops wirkt solide. Wir werden auf jeden Fall versuchen, ein Testgerät des Teclast F15 Pro zu organisieren und Euch dann einen ausführlichen Testbericht zu liefern.

Quellen

Preisvergleich

490 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
490€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 11.07.2021

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Xim Lein
Gast
Xim Lein (@guest_78790)
3 Monate her

Hallo meine lieben China Freunde. Ich habe mir vor kurzem einen Laptop angelegt für 450€ mit ryzen 5 5500U. Der Laptop ist sehr gut und kommt von HP. https://www.alternate.de/HP/14s-fq1152ng-Notebook/html/product/1731702 Für den ein oder anderen werden 14 Zoll zu kleinen aber es gibt auch eine 15,6 Zoll Version findet ihr dann in alternate. So der Laptop kommt mit free dos also es gibt so hp Software dann könnt in Bild reingehen etc. Um euch die Kopfschmerzen zu sparen erkläre ich euch kurz wie man Windows auf dem Laptop einrichtet zuvor wollte ich auf Linux wählen aber das ging Net aber live… Weiterlesen »