Startseite » Gadgets » Powerbank » Ugreen 10000mAh Powerbank im Test – brauchbare Powerbank für 12€

Ugreen 10000mAh Powerbank im Test – brauchbare Powerbank für 12€

Getestet von Mathias am
Vorteile
  • Passtrough-Charging
  • Kompakt
  • gute Verarbeitung
  • günstig
Nachteile
  • kein Quick-Charge 3 (18W)
  • extrem kurzes Kabel
Springe zu:

Powerbank-Anbieter gibt es inzwischen wie Sand am Meer und alle wollen für besonders wenig Geld eine möglichst hohe Kapazität verkaufen. Oft wird hier bei der Effizienz gelogen oder falsche Angaben zur Kapazität gemacht. Die UGREEN 10000mAh Powerbank verspricht, wie die Bezeichnung schon verrät, 10.000 mAh Kapazität. Wie hoch die Effizienz ausfällt und wie gut sich die Powerbank für einen Preis um die 15€ sich schlägt, erfahrt ihr im Testbericht.

Design und Verarbeitung

Die UGREEN Powerbank ist mit 93 x 65 x 23,7 mm recht kompakt und passt in jede Hosentasche. Dabei wiegt sie gerade mal 188g und ist somit auch nicht besonders schwer. Das Gehäuse besteht komplett aus Kunststoff, ist aber gut verarbeitet und weist keinerlei Spaltmaße auf. Auf der Vorderseite der Powerbank befindet sich 4 kleine Vertiefungen, in denen 4 weiße LEDs sitzen und über den Ladezustand der Powerbank informieren. Auf der rechten Seite befindet sich ein kleiner Button, der die Powerbank anschaltet.

Ugreen 10000 mah Powerbank Test 1

Funktionen und Anschlüsse

In der Regel beginnt die Powerbank das Laden des angeschlossenen Gerätes automatisch. Falls dies nicht der Fall ist, kann über den erwähnten Button der Ladevorgang gestartet werden. Die Powerbank kann über zwei verschiedene Anschlüsse geladen werden, die zwischen den beiden Ausgängen liegen – ein Micro-USB als auch ein USB-C Anschluss. Im Lieferumfang befindet sich allerdings nur ein sehr kurzes Micro-USB Kabel von 23,5 cm.

Die UGREEN Powerbank bietet zwei USB-Anschlüsse, an denen Geräte aufgeladen werden können. Davon bietet einer einen Output von 2,1A bei 5V und der andere einen Output von 1A bei 5V. Beide Anschlüsse können gleichzeitig genutzt werden, der “Schnellladeanschluss” reduziert seine Leistung dann aber auf 1A bei 5V. Zum Thema Schnellladen: Offiziell unterstützt UGREEN kein Quick-Charging, allerdings konnte ich die Testgeräte alle mit 15W laden. Der schnellere der beiden Outputs unterstützt also eine höhere Leistung als angegeben.

Zusätzlich kann die UGREEN Powerbank gleichzeitig geladen werden und andere Geräte dabei laden (Passtrough). Wenn ein zu geringer Strom fließt oder gar kein Gerät angeschlossen ist, schaltet sich die Powerbank automatisch nach 30 Sekunden ab.

Ladeleistung der UGREEN Powerbank

UGREEN gibt die Kapazität seiner Powerbank mit 10.000 mAh an, was durch Probemessungen soweit bestätigt werden kann. Die Probemessungen ergaben im Durchschnitt 8.900 mAh, was eine normale Abweichung darstellt. Abgeben konnte die Powerbank im Durchschnitt 6.500 mAh, was eine Effizienz von circa 73 % darstellt. Der Wert deckt sich auch mit den Angaben auf der Verpackung der Powerbank, die einen Output von 6.000 mAh ausschreibt. UGREEN bewirbt auf dem Produktfoto, dass ein Galaxy S10 (3.400 mAh) zwei Mal geladen werden kann, was theoretisch etwas knapp wird. Zum Testen stand mein altes OnePlus 3 bereit (3.000 mAh), welches ich zwei Mal komplett vollladen konnte. Die restlichen 500 mAh ergaben beim dritten Ladevorgang nochmal 14% Ladung. So können die gemessenen 6.500 mAh auch von uns bestätigt werden.

Die Powerbank selbst kann selbst mit 2.1A / 5V geladen werden. Damit braucht man circa 4 Stunden, bis die Powerbank wieder bereit ist.

Noch mal im Überblick:

Micro-USB / USB-C Eingang: 5V 2.1A

USB-A Ausgang 1: 5V 2.1A (PowerDelivery 15W)

USB-A Ausgang 2: 5V 1A

Maximaler Output insgesamt: 10W

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 12 €*

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei