Startseite » Gadgets » Xiaomi Mi Band 6 mit NFC und Alexa im Test

Xiaomi Mi Band 6 mit NFC und Alexa im Test

Das Xiaomi Mi Band ist seit der ersten Generation eines der erfolgreichsten Fitnessarmbänder der Welt. Xiaomis großer Marktanteil im Bereich der Wearables fußt zum größten Teil auf diesem einen Produkt, das jedes Jahr ein größeres Display und “bessere” Sensoren erhält. Der Funktionsumfang hat sich seit der ersten Version nicht grundlegend geändert. Mit dem Xiaomi Mi Band 6 NFC ändert sich das nun. Man erhält für das kompakte Armband mit Display nun eine Bezahlfunktion über NFC und eine Alexa Steuerung über Mikrofone. Am Rest ändert sich nichts und ihr könnt euch den ausführlichen Testbericht von Jens anschauen, wenn ihr euch für die Software und Funktionen des Xiaomi Mi Band 6 interessiert. In diesem Artikel widmen wir uns der Bezahlfunktion und der Alexa Steuerung.

Xiaomi Mi Band 6 NFC Test 1

Das Xiaomi Mi Band 6 gibt es endlich mit einer Bezahlfunktion (NFC)

Bezahlen mit dem Xiaomi Mi Band 6 NFC

Sobald ihr im Besitz eines neuen Mi Band 6 NFC seid, ist die Einrichtung der Bezahlfunktion eigentlich denkbar einfach. Ihr navigiert in der bekannten Mi Fit App auf “Profil” und anschließend auf euer Mi Band 6 NFC. Dort wählt ihr unter App-Einstellungen “Karten” aus und folgt der Einrichtung.

Problematisch gestaltet sich, dass Xiaomi aktuell nur Mastercards bestimmter Anbieter unterstützt (die genaue Liste für Deutschland ist nicht mal verfügbar). Solltet ihr aktuell eine Visa-Karte oder eine nicht unterstützte Mastercard euer eigenen nennen, dann hilft z.B. der Anbieter Curve weiter. Die Curve Kreditkarte ist eine “virtuelle” Kreditkarte und funktioniert nur zusammen mit einer oder mehreren anderen Kreditkarten (Visa, Visa-Debit, Mastercard). Sie ist in wenigen Minuten per App eingerichtet und bietet folgende Vor- und Nachteile:

  • zwei Kreditkarten können hinterlegt werden
  • Echtzeitbenachrichtigungen bei der Zahlung
  • übersichtliche App mit allen Transaktionen
  • kein Schufa Eintrag
  • Curve Blue ist dauerhaft kostenlos
  • Go Back in Time (Nachträglich die belastete Karte ändern – 3 Mal pro Monat)

Für unseren geplanten Einsatzzweck sind die Nachteile der Curved Karte definitiv übersichtlich und kaum relevant.

  • einmalig 4,99€ Liefergebühr
  • Gebühren beim Geldabheben im Ausland (ab 200€)
  • Gebühren bei Zahlung in Fremdwährung (ab 1000€)
  • nur Visa und Mastercard werden unterstützt (keine EC- oder Girokarten, V-Pay oder Maestro)

Curve Karte einrichten (App herunterladen)

Die Einrichtung inklusive Verifizierung meiner Identität war in 10 Minuten erledigt. Dann konnte ich die Bezahlfunktion des Mi Band 6 NFC mit der Curve MasterCard aktivieren. Wie genau läuft dann aber der Bezahlvorgang ab (Sicherheit)?

Xiaomi Mi Band 6 NFC Test 4

Das Xiaomi Mi Band 6 NFC muss mit einem Zahlencode geschützt werden, bevor man die Bezahlfunktion aktivieren kann.

Um die Bezahlfunktion einzurichten, müsst ihr euer Mi Band 6 mit einem Passwort schützen. Das ist auf den ersten Blick denkbar unpraktisch, aber man muss das Passwort nur in folgenden Fällen eingegeben:

  • Wenn ihr 24 Stunden nicht zahlt, dann müsst ihr euren Sicherheitscode erneut eingeben.
  • Gleiches gilt, wenn ihr das Band von eurem Arm entfernt. Auch dann müsst ihr euren Sicherheitscode erneut eingeben.

Ansonsten reicht ein Wisch nach links und das Bestätigen. Dann könnt ihr 60 Sekunden lang eine kontaktlose Zahlung mit dem Xiaomi Mi Band 6 NFC durchführen. Das Xiaomi Mi Band 6 NFC ist nun wie eine Kreditkarte am Handgelenk. Um zu bezahlen, muss man auch kein Smartphone mitführen.

Alexa einrichten und nutzen

Xiaomi Mi Band 6 NFC Test 5

Alexa hört zu, sobald ihr nach rechts wischt.

Mi Fit App Xiaomi Band 6 NFC 5Auch diese Funktion ist neu auf dem Mi Band 6 NFC und kann super einfach aktiviert werden. Ihr navigiert wieder in die Einstellungen und klickt einfach auf Alexa. Dort meldet ihr euch mit eurem Amazon Account an und schon kann es losgehen. Ihr wischt einfach nach rechts auf dem Display des Mi Band und nach 1-2 Sekunden könnt ihr mit Alexa kommunizieren. Dinge wie die Einkaufsliste oder die Beleuchtung können hierüber problemlos geregelt werden, ohne das Handy zur Hand zu nehmen. Für alle, die bereits ein kleines oder großes Smart-Home mit Alexa verwirklicht haben, eine sehr coole Funktion. Ich bin eher bei Google Home zu Hause und das wird leider nicht unterstützt.

Testergebnis

Getestet von
Jonas Andre

Die bekannten und geliebten Funktionen des Mi Band 6 werden endlich um eine Bezahlfunktion erweitert. Wer Interesse daran hat, mit dem kompakten Fitnessarmband zu bezahlen oder Alexa in der Praxis ohnehin schon nutzt, findet mit der neuen NFC Version das perfekte Upgrade. Ein Preis von 40-50€ scheint vorerst auch allemal angemessen. Die Curve Kreditkarte ist eine einfache Möglichkeit für alle, die keine der unterstützten Mastercards besitzen. Die Bezahlfunktion ist somit für fast jeden (falls man eine Kreditkarte besitzt) in 10 Minuten verfügbar und fertig eingerichtet. Davon abgesehen bietet die Curve Kreditkarte auch noch weitere Vorteile und zumindest für den geplanten Einsatzzweck in Deutschland auch keine echten Nachteile.

Jetzt zu den schlechten Neuigkeiten: Das Xiaomi Mi Band 6 NFC ist aktuell “noch” nicht offiziell in Deutschland verfügbar. Die beste Möglichkeit sich ein Mi Band 6 zu sichern ist Amazon Italien. Dort bekommt ihr das Smartband für 44€ aus der EU geliefert. Ihr könnt euch bei Amazon.it ganz normal mit eurem deutschen Account einloggen und bezahlen. Die Übersetzungsfunktion im Browser könnte hilfreich sein. Ansonsten könnt ihr natürlich auch warten, bis das Mi Band 6 NFC auch offiziell in Deutschland verfügbar ist.

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
87 €*

1-3 Tage - aus DE
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 87 €* Zum Shop
1-3 Tage - aus DE

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 05.04.2024

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
91 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Stephan
Gast
Stephan (@guest_92540)
1 Jahr her

Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei meinem Band 6 Nfc funktioniert mit curve alles wunderbar, jetzt haben wir das selbe bei meiner Frau versucht einzurichten, aber beim Karte hinzugefügen springt er auf der Karte scannen Seite sofort zurück ins vorherige Menü. Updates sind alle da, Cache und Daten löschen, Neustart, alles nix gebracht, wir bekommen keine Karte eingegeben. Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank für eure Hilfe

Stephan
Mitglied
Mitglied
Stephan Oppermann(@stephan)
1 Jahr her
Antwort an  Jonas Andre

Hallo, danke für die schnelle Antwort. Habe ein paar Tage gewartet aber leider kein Erfolg. Habe auch versucht mit einer Zepp Life Dual App das Konto meiner Frau auf meinem Handy einzurichten, anmelden usw kein Problem, aber sobald es wieder zum Karte scannen geht das selbe Problem, er springt direkt auf die vorherige Seite. Sehr ärgerlich. Falls noch jemand das Problem bzw Lösungsvorschläge hat wäre ich dankbar.
Beste Grüße
Stephan

Puggler23
Gast
Puggler23 (@guest_89625)
1 Jahr her

Hallo kann man auch eine Visa installieren ?

Nico
Gast
Nico (@guest_89104)
1 Jahr her

Hi, scheinbar kostet die Curve blue jetzt einmalig 4,99€. Könnt ihr das bestätigen?

Bordi
Mitglied
Mitglied
Bordi(@bordi)
2 Jahre her

Servus, habe mein Band 6 bekommen, leider scheint es die China Version zu sein. Wenn ich mich in der MI FIT App anmelden will, kommt die Meldung:

Version wird in dieser Region nicht unterstützt”

Kann ich das Teil irgendwie zum Laufen bringen?

Galgo
Gast
Galgo (@guest_87062)
2 Jahre her

Ich habe meine S1 mit der Curve Karte eingerichtet und schon einmal bezahlt. Ist es richtig das man vor dem Bezahlen an der Uhr “Karte” aufrufen muss, auf zahlen drücken und da die Uhr an das Terminal hält? War bei mir so. Habe gedacht das man die Uhr ohne weiteres Betätigen an das Terminal halten kann.

Galgo
Gast
Galgo (@guest_87064)
2 Jahre her
Antwort an  Jonas Andre

Danke dir. Wischen ist nicht. Muss ins Menü gehen und Karte aufrufen und diesen schritt finde ich etwas umständlich.
Gruß Karl

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App