Die Temperaturen steigen wieder und der Sommer steht vor der Tür. Gut, dass Xiaomi uns auch hier helfen kann. Nein, wir haben leider nicht die Xiaomi Klimaanlage im Test, aber auch der Xiaomi Mijia Ventilator / Floor Fan bringt ein bisschen Abkühlung.

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 1 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 3

Der Ventilator leistet nun schon seit dem letzten Sommer seinen Dienst und er hat ein paar entscheidende Vorteile gegenüber wesentlich günstigeren Standventilatoren:

1. Er ist smart, kann also an die Mi Home App angebunden werden und lässt sich über das Smartphone steuern.

2. Ein Akku ist verbaut, eine Steckdose muss man also nicht in jedem Zimmer parat haben.

3. Der Motor ist sehr leise und der Luftstrom einfach angenehmer sowie anpassbarer.

Ob es aber nun der smarte Xiaomi Ventilator für 100€ sein soll, muss man selbst entscheiden. Zum Vergleich dient der alte Standventilator, ein AEG VL 5668 S Standventilator (bei Amazon), den man schon für 30€ bei Amazon bekommt.

Design & Verarbeitung

Zusammengeschraubt ist der Xiaomi Ventilator schnell: von unten eine Schraube durch den Standfuß in das Gewinde des silberne Metallrohr, sowie die Rotorblätter links rum angeschraubt und die Blende vorne aufgesetzt. Die Maße sind 96cm in der Höhe und unten an der Basis 34cm im Durchmesser. Auf die Waage bringt er 3,2kg.

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 4 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 1

Für seinen Preis bietet der Xiaomi Fan ein tolles Design. Der Ventilator ist klasse verarbeitet, nichts wackelt oder knarzt und er steht massiv da. Bei den Materialien setzt man auf weiß-matten Kunststoff für den Standfuß und das Gehäuse. Der Anschluss für den Strom befindet sich unten an der Rückseite des Standfußes. Der Mijia Fan kommt zwar mit einem chinesischen Netzstecker, allerdings tauscht man ihn am besten durch ein herkömmliches 2-poliges Netzkabel für Kleingeräte aus – bei Amazon. Das 67cm lange Rohr ist aus dickem Metall, das schön silber-metallic glänzt.

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 7 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 3

Kleines optisches Highlight sind die vier grünen LED im Metallrohr und auch oben am Motor. Die lassen sich natürlich aber auch in der Mi Home App ausschalten.

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 4

Bedienung & App

Bedient wird der Xiaomi Mijia Ventilator sowohl über die zwei Buttons am Ventilator selbst und über die Mi Home App, wo sich der komplette Funktionsumfang findet.

Buttons: an der Oberseite lässt sich der Ventilator in 4 Stufen regeln und an- bzw. abschalten, an der Rückseite lässt sich die Oszillation (Drehung um bis zu 120 Grad) an- und abschalten.

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 8 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 2

Mi Home App: hier beginnt dann der ganze Spaß und man kann den Luftstrom nach Belieben anpassen – und muss dafür nicht mal aufstehen.

  • Geschwindigkeit: statt nur vier Stufen kann man hier die Geschwindigkeit (fast) stufenlos verstellen
  • Normal oder Natürlich: hier hat man die Wahl zwischen dem kontinuierlichen Luftstrom und natürlichem Wind. Statt immer im selben Rhythmus schneller und langsamer zu werden, passiert das hier zufällig, was definitiv schöner ist
  • Timer: Abschaltbarer Timer für bis zu 8 Stunden
  • Richtung / Direction: manuelle Verstellung der Richtung
  • Angle / Winkel: Verstellung der Drehung des Luftstroms mit 0°, 30°, 60°, 90° und 120°
  • Ein- und Ausschalten nach Zeitplan: zu bestimmten Uhrzeiten und Tagen

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 7 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 6 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 10 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 9 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 8

Auch mit anderen Mi Home Geräten aus dem Xiaomi Ökosystem kann der Mijia / Smartmi Fan vernetzt werden und die bekannten Befehlsketten eingerichtet werden. Viel Sinnvolles findet sich dabei nicht, da man ja nicht ständig den Ventilator laufen haben möchte. Bei uns wurde er z.B. mit dem Tür- und Fenstersensor vernetzt, sodass er automatisch angeht, um beim offenen Fenster das Durchlüften effektiver zu machen.

Aufgrund des verbauten Akkus kann er den Tag über in einem Raum verweilen und z.B. am Abend nimmt man ihn einfach mit ins Schlafzimmer – ganz ohne das lästige Umstecken. Auch könnte man ihn so unterwegs mitnehmen oder z.B im Garten nutzen, aber das wird dann doch etwas bizarr. Auf Stufe 1,5 sind das so ungefähr 6 Stunden im Akkubetrieb.

Ventilator am Strand – nur mit dem Xiaomi Ventilator

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 5

Luftstrom

Schwer zu beschreiben, aber gefühlt viel besser als bei günstigen Standventilatoren. Das Rotorblatt hat 7 einzelne Blätter, was natürlich leiser ist, als mit nur 3 Blättern. Aber auch sehr schön ist die Spreizung der Drehgeschwindigkeit: zwischen kaum wahrnehmbar zum Einschlafen bis zu einem wahrhaftigen Orkan zum schnellen Abkühlen, kann der Xiaomi Mijia / Smartmi Ventilator alles. Persönlich habe ich es am Schreibtisch am liebsten bei einem Drehwinkel von 60 Grad, auf Stufe 1,5 mit natürlichem Luftstrom. Außerdem habe ich so auch keine Probleme mit trockenen Augen oder einem rauem Hals.

Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 10 Xiaomi smarter Ventilator Testbericht 6

Auch loben darf man die Lautstärke, die bis zur Hälfte der Leistung fast lautlos bleibt. Auch das Kugellager ist nach einem Jahr noch immer top.

Fazit und Alternative

Erik-Zuerrlein
Erik Zürrlein:

Nach einem Jahr und einem langen und heißem Sommer steht der Ventilator noch immer top da: der Akku läuft noch immer so lange wie am Anfang, die Bedienung klappt über die Mi Home App und Updates kommen auch manchmal, und am wichtigsten, das Lager des Rotorblattes ist noch immer flüsterleise. Hier hat mein AEG Standventilator schon nach einem Jahr versagt und war für das Schlaf- und Wohnzimmer dann einfach zu laut.

Klar kann man weniger Geld ausgeben, aber auch deutlich mehr, wie es Dyson beweist. Und ob man nun unbedingt einen Ventilator mit integriertem Luftreiniger braucht, kommt darauf an, ob man eine Allergie hat. Und auch dann wäre ich mir immer noch nicht sicher, ob ich mir den Xiaomi Ventilator so bestellen würde, weil es ist schon eine ganze Stange Geld für „nur“ einen Ventilator. Aber jetzt wo er sowieso da ist, liebe ich ihn und will ihn im Sommer nicht mehr missen, der erzeugte Luftstrom ist einfach angenehm und wer auf der Suche nach einem der besten Ventilatoren ist, kann auch getrost zuschlagen.

Preisvergleich

Gerade im Sale!
Xiaomi Ventilator mit Akku für 119€
Zum Angebot
Nur 130 EUR*
10-15 Tage – Priority Direct Mail wählen - zollfrei
Zum Shop
166 EUR*
10-15 Tage - Germany Priority line - zollfrei
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 25.06.2019

Newsletter bestellen
Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!
 
2 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
senorcryptoErik-ZuerrleinBjörn Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Björn
Gast
Björn

Das ist nicht korrekt!

Es steht ganz eindeutig : “20 W Lithium-Ionen Batterie”

senorcrypto
Gast
senorcrypto

top ventilator. zuverlässig und leise, obwohl meiner ein ganz leises laufgeräusch hat. so leise, dass es die meisten gar nicht hören dürften, aber für mich könnte es tatsächlich noch leiser sein (ist nicht der luftzug sondern halt son motorgeräusch).

aber vorsicht beim kauf. bei dem banggood angebot handelt es sich fast sicher um die version ohne akku, da

“Packungsinhalt
1 X Motor + Säule, 1 X-Lüfterbaugruppe, 1 X-Basis, 1 X-Blade-Knopf, 1 X-Lüfterdeckelknopf, 1 X-Inbusschlüssel, 1 X-Fußschraube, 1 X-Fanabdeckungsschraube, 1 X-Stromkabel”

würde mir nix ausmachen, aber ich wollte es erwähnt haben.